Schwangerschaften bei Degus

Diskutiere Schwangerschaften bei Degus im Degu Gesundheit Forum im Bereich Degu Forum; Hey, ich hab mal eine frage wie fest sich der Bauch einer schwangeren Degudame an ? Weil ich weiß nicht hab irgendwie das Gefühl das eine meiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hey,

ich hab mal eine frage wie fest sich der Bauch einer schwangeren Degudame an ? Weil ich weiß nicht hab irgendwie das Gefühl das eine meiner damen schwanger
ist..was ich mir aber wiederum nicht wirklich vorstellen kann da ich sie mit 6 Wochen geholt habe und naja waren paar tage später also 6 1/2 wochen als wir beide bekommen hatten. Doch der Bauch von ihr fest sich ganz anderes an als die Bäuche der anderen beiden sie firsst aber auch ganz normal.
Aber kann es überhaupt sein das sie da schon schwanger gewesen sein kann?
Und meine 3 Degus sind auf alle fälle Weibchen
Und das schlimmste Nachwuchs kann ich jetzt überhaupt nicht gebrauchen =(
 
28.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schwangerschaften bei Degus . Dort wird jeder fündig!
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
301
Reaktionen
0
Hallöchen!

Deguweibchen können mit 6 Wochen bereits trächtig werden. Einige wenige Frühstarter sogar schon eher. Darum ist es immer sinnvoll, den Vater oder andere geschlechtsreife Böckchen nicht im gleichen Gehege zu halten wie die Mädels. Sonst wird nämlich nicht nur die Mutter sehr warscheinlich direkt wieder gedeckt, sondern möglicherweise auch die Töchter.

Schwangere Weibchen erkennt man, soweit ich weiß, leider erst sehr spät. Nämlich erst dann, wenn sie deutlich eine Birnenform annehmen und man kleine Knubbel in ihrem Bauch spürt. Um ganz sicher zu gehen, kannst du deine Kleine auch von einem TA untersuchen lassen. Der kann schon viel eher feststellen, ob eine Schwangerschaft vorliegt.
Bist du dir denn 100% sicher, dass du drei Weibchen hast? Sonst lass doch auch die Geschlechter sicherheitshalber noch mal kontrollieren.

LG, Fellie.
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ja ich bin mir sehr sicher ich erkenne den unterschied beider Geschlechter und ich kann mir nur vostellen das sie von dort schwanger geworden ist wo ich sie herhabe da die Frau die Eltern also ihren Vater und halt die Mutter noch im selben Käfig waren =( was ich selber auch nicht so ganz richtig fand
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Sie hat innerhalb von einem Tag 6 gramm zugenommen ist das normal ?
Gestern wog sie 190 gramm und heute 196 gramm und dazu kommt noch das sie noch nicht mal selber richtig erwachsen ist sie ist gerademal 3 Monate alt.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Ganz schön schwer für einen jungen unausgewachsenen Degu. Meine Ausgewachsenen wiegen um die 200g. Wieviel wiegen denn die anderen im gleichen Alter bzw. wie verhält sich der Gewichtsverlauf bei denen?
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Daisy wiegt 135 gramm und ist ihre Schwester als ich die beiden bekommen habe waren sie ungefähr gleichgroß Daisy war nur ein stück kleiner als Dora. Jetzt ist Dora aber ganz schön gewachsen nur meine kleine Daisy hängt irgendwie sehr hinterher finde ich, sie kann sich durch einen Gitterabstand von 2cm durchquetschen was ganz schön nervend ist :roll: Ich hoffe sie wird bald größer und bissel dicker :D Aber man muss noch dazu sagen das es bei Daisy ein paar probleme gab die Nabelschnurr hatte sich um ihren Halsgewickelt und sie wäre fast erstickt aber ihr geht es sehr gut und sie ist eine richtig süße einfach zum knuddeln ich bin froh das ich sie habe :p
Naja und Djegu ist meine älteste sie war eine Handaufzucht deswegen ist sie auch mein kleiner engel aber sie wiegt nur 170 gramm. Djegu war aber schon immer eine von der leichtern "sorte" :lol:

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich habe gerade gesehen wie sie versucht hat die anderen beiden zu naja "besteigen" heißt das sie ist nicht schwanger ? Und ja ich bin mir 100 % sicher das es alles weibchen sind ;)
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Gibt es den nicht scheinschwanger schaft bei Degus??Aber das sie unter der scheinschwangershcaft zunimmt kann ich mir jetzt nicht vorstellen
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
Uuh schwangere Degus..
kenn ich irg woher :)..
Wenns wirklich so sein sollte, also bei mir war es auch eine Überraschung.

Ich hab mir vor 2 Jahren 2 Degus geholt.
Aufeinmal hörte ich ein paar Monate später fiepen im Nest..
und was seh ich.. Schock!.. 3 Degubabys.!
Sie waren so süß.
und auch wusste ich sofort die kann ich nicht weggeben. D
a ich damals als Junger Deguhalter noch keine Geschlechter unterscheiden konnte, kam die Tierärztin.
und was war Alle 5 Degus die ich nun hatte waren Weibchen,
Was für ein Glück !
Also es kann durchaus schon sein wenn dein Degu schwanger sein sollte und alle das gleiche Geschlecht,
das sie wirklich beim Vorgänger schwanger geworden ist.
kleiner Tipp schwangere Degus schlafen sehr viel, und wenn du vllt, etwas Heu/Nistmaterial in den Käfig machst,
und sie sich gleich ein Nest baut, dann müssten allerdings die Kleinen bald kommen, ist sie ganz sicher Schwanger.
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
301
Reaktionen
0
Scheinschwangerschaften gibt es bei Degus meines Wissens nicht.

Ich kann mich Meike aber auch nur anschließen: Die Kleine ist für drei Monate ganz schön schwer. Dieses Gewicht hat mein dickster Brummer etwa mit einem halben Jahr erreicht und das fand ich schon heftig.

Das Besteigen sagt leider nichts über eine Schwangerschaft aus. Es ist eine reine Dominanzgeste und wird von allen Degus praktiziert.

Die Tragzeit bei Degus liegt bei 86-94 Tagen. Rechne doch mal nach, wie weit deine Dame inzwischen genau wäre und gehe mit diesen Daten und der Kleinen zu deinem TA und lass ihn mal nachschauen. Dann weist du es mit Sicherheit und kannst dich darauf einstellen.

LG, Fellie.
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ganz erlich zum Tierarzt kann ich erstmal nicht gehen nur wenn es wirklich ganz schlimm ist mit einen meiner Tiere da ich noch eine sehr hohe Rechnung habe beim Tierarzt die erstmal abbezahlt werden muss :?

Dora wiegt jetzt 200 gramm :( Und das nachrechnen hat ergeben das sie schon 2 Monate schwanger sein müsste also heißt es die baby falls sie welche hat müssten dann nächsten Monat kommen...echt doof ich bin nur noch nächsten Monat da weil ich dan umziehe nach Österreich mache dort eine ausbildung und ich bekomme eine Zimmer gestellt allerding ist die haltung von tieren strengstens verboten :( das heißt meine ganzen Tierchen bleiben dann bei meiner Mutti ich weiß das sie sich sehr gut drum kümmert nur ich finde es echt total schade...und wenn sie wirklich babys bekommt ohhh man :? ich will dabei sein ;)

Ach und ne Birnenform hat sie auch. Ich denke wir warten einfach mal ab, und hoffen das es "nur" 3 babys sind wie bei _-Steffichen-_ dann denk ich würden wir sie behalten falls sie alles weibchen sind. Aber wenn es mehr sind und verschiedene Geschlechter müssen wir sie abgeben und ich hab echt kein plan wohin weil Zooladen ne da kommen die kleinen sicher nicht hin!
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Birnenform :/ ok das könnte sein das sie trächtig ist.Schua mal bitte hier im deguforum nahc dort gibt es viele Beiträge was man bei Degubaby´s beachten muss
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ja ok danke mach ich, muss mich wohl damit abfinden :? Kommt gerade echt ungelegen naja dafür kann ja keiner was auser vielleicht der vorbesitzer! :roll: Ich hatte sie schon angeschrieben aber keine antwort...na danke!

Nun aber noch ne andere Frage (hab es gerade nirgends gefunden bei google) wie viele Degubabys kann den ein Degu maximal bekommen ? und was is die geringste anzahl?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also Laut Google hab ich angaben von 1-4, 4-6 und 1-Maximal 10 Jungen gefunden.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Ich bin mir zwar nicht sicher aber ich glaube ich hab mal in mein Buch max. 9 stück gelesen,ich schau gleich nochmal ncach ;D und noch viel Glück. Und erklär deiner Mutter genau was sie tun soll
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
823
Reaktionen
0
Theoretisch könntest Du jeden Tag mit der Geburt der Kurzen rechnen. Es steht ja nicht fest, dass sie ein oder zwei Tage bevor Du sie Geholt hast, gedeckt wurden. Vielleicht fand die Liebelei auch schon ein paar Wochen vorher statt. Guck im Internet, was zum Thema Degugeburt drin steht und wenn Du Dir unsicher bist, sind hier im Forum auch ein paar mit Nachwuchserfahrung. Soviel ich weiß, dass die Kurzen nach zwei Tagen ihr Nest verlassen, um die Umgebung zu erkunden. Daher solltest Du jetzt schon etwas gegen mögliche Abstürze tun.
Zum Thema Wurfgröße: ich kann mir nicht vorstellen, dass bei einem so jungen Degu eine Anzahl von 10 Babys entstehen kann. Ich würde mit max. 5 rechnen.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Und tu das Laufrad oder Laufteller heraus,sichere die etagen und mach unter kletter äste Handtücher,das sie "weich " fallen.Gib ihr Nest Material......Am Besten wäre noch ein Häuschen wo sie "Nisten" kann,aber sie muss es von selbts annehmen....Also meien Bauen ihr Nest in so ein "Tunnel-Häuschen" das war ja eig.nur dafür gedacht um schaen zu verstecken, jetzt "steckt" ihr Nest drinnen. Sie verlassen das Nest schon am 2 Tag!!! Wie die vorgängerin vor mir schon meinte.


Lg Dark
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
welcher Gitterabstand hat dein Käfig wenn er denn Gitter hat ?,
denn die Kleinen erkunden wirklich nach 2 Tagen schon den Käfig
sind zwar noch meist etwas wacklig auf den Beinen, aber trotzdem wagen sie in die Höhe zu klettern.
& die sind so mini das sie durch die Gitter passten.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Oha,ok...Es ist auch wichtig jeden Tag frisches Heu reinzufüllen,und Trinken...den der Degu wird jetzt sehr viel Durst haben!Der Degu musst du nicht von den anderen Trennen,im gegenteil...die anderen werden mithelfen die kleinen aufzuziehen
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
mhm...ja sicher frisches wasser und heu gibt sowieso ;)
und um das andere kümmere ich mich auch gerade nur ich hab ein großes problem =( der käfig besteht aus 2 großen käfigen (hatten wir zusammengebastelt) also unten is ein gitterabstand von 2cm =((( da passt sogar Daisy durch leider...und wir müssen uns da was einfallen lassen hat jemand ne idee? und der gitterabstand von dem oberen käfig ist sehr klein also da dürfte keiner durchpassen.
 
_-Steffichen-_

_-Steffichen-_

Registriert seit
22.12.2009
Beiträge
266
Reaktionen
0
hmm hast du denn unten nix das abhält das zb streu durchfällt also plexiglas oder sowas, du kannst ja Frischhaltefolie unten rum wicklen, aber dann so das keine Degunase rann kommt um die aufzunagen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schwangerschaften bei Degus

Schwangerschaften bei Degus - Ähnliche Themen

  • Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?

    Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?: Hallo :) Also: Wir vergesellschaften gerade 4 Kleine (männliche) Degus mit unseren 2 Erwachsenen (männlichen) Degus, Brownie und Nesquik. Seit...
  • Apathisches Verhalten meines Degus?

    Apathisches Verhalten meines Degus?: Hallo :) Ich habe mir vor 2 Jahren 3 Degus geholt (sie sind jetzt 2 einhalb). Sie waren Brüder. Vor Kurzem ist leider einer gestorben 😭! Die...
  • Degus erkältet, was hilft bzw. wer kann helfen?

    Degus erkältet, was hilft bzw. wer kann helfen?: Hallo, ich habe 3 Degus, alle sind erkältet. Sie haben eine verstopfte Nase und atmen zwischendurch auch mal durch den Mund. Durch die Mundatmung...
  • Degus verlieren Fell.

    Degus verlieren Fell.: Hey Leute ich brauch eure Hilfe. :eusa_think: Ich bemerke seid ca 2 Wochen das in meinem degu Käfig lauter Fell irgendwo herum liegt. ( meist...
  • Immunstärkemittel für Degus ?

    Immunstärkemittel für Degus ?: Hallöchen liebe Tierfreunde, Traurige Nachricht, Einer meiner Degus ist jetzt auf der Regenbogenbrücke :(. Sie ist gestern verstorben. Der...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?

    Mein Degu wurde in den Hals gebissen!!?: Hallo :) Also: Wir vergesellschaften gerade 4 Kleine (männliche) Degus mit unseren 2 Erwachsenen (männlichen) Degus, Brownie und Nesquik. Seit...
  • Apathisches Verhalten meines Degus?

    Apathisches Verhalten meines Degus?: Hallo :) Ich habe mir vor 2 Jahren 3 Degus geholt (sie sind jetzt 2 einhalb). Sie waren Brüder. Vor Kurzem ist leider einer gestorben 😭! Die...
  • Degus erkältet, was hilft bzw. wer kann helfen?

    Degus erkältet, was hilft bzw. wer kann helfen?: Hallo, ich habe 3 Degus, alle sind erkältet. Sie haben eine verstopfte Nase und atmen zwischendurch auch mal durch den Mund. Durch die Mundatmung...
  • Degus verlieren Fell.

    Degus verlieren Fell.: Hey Leute ich brauch eure Hilfe. :eusa_think: Ich bemerke seid ca 2 Wochen das in meinem degu Käfig lauter Fell irgendwo herum liegt. ( meist...
  • Immunstärkemittel für Degus ?

    Immunstärkemittel für Degus ?: Hallöchen liebe Tierfreunde, Traurige Nachricht, Einer meiner Degus ist jetzt auf der Regenbogenbrücke :(. Sie ist gestern verstorben. Der...