Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater

Diskutiere Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, wir haben seid ca. 9 Monaten eine mitlerweile 1,5 Jahre alte Katze. Sie hat in ihrem Leben bis sie zu uns kam sehr viel durchgemacht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

gismore

Registriert seit
29.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben seid ca. 9 Monaten eine mitlerweile 1,5 Jahre alte Katze. Sie hat in ihrem Leben bis sie zu uns kam sehr viel durchgemacht. Zunächst musste sie von Belgien nach Deutschland umziehen. In ihrem neuen Zuhause wurde sie von dem Kater dort lebenden verprügelt und hat seid dem sogar ein Ohr leicht abgeknickt. Dann ist sie zu uns gekommen. Hier lebt sie sowohl im Haus, als auch draußen. Wir wohnen sehr ländlich und die Katze hat Wiesen und
Felder vor der Haustür. Trotzdem kam sie immer tagsüber zwischendurch ins Haus um auf der Coach zu liegen oder zu spielen. Nachts hat sie meistens auf unserem Bett geschlafen. Da wir beide beruflich immer mehr eingespannt sind wollten wir sie mit einer anderen Katze vergesellschaften. Dazu haben wir zunächst ihr Sozialverhalten mit anderen Katzen in neutraler Umgebung getestet. Hierbei zeigte sich, dass sie Angst vor ausgewachsenen Katzen hat. Daraufhin wurde uns zu einem Kitten geraten. Nun haben wir seid 3 Wochen einen kleinen Kater aufgenommen. Wir verwenden das Pheromon von Felidae als Stecker und als Spray. Unsere Katze bekommt sogar mittlerweile angstlösende Medikamente, doch sie will gar nicht mehr ins Haus kommen. Sie kommt nur noch zum Fressen nach Hause und das höchstens 2x am Tag. Dann frisst sie schnell und will sofort wieder raus, auch wenn der Kater gar nicht in Sichtweite ist. Sie frisst nur noch in einem Raum in dem der Kater nicht hinein darf und auch hier fühlt sie sich nicht sicher. Wir sind ziemlich verzweifelt... überlegen schon, ob wir die beiden nicht einfach zusammen einsperren sollten... Der kleine Kater wird immer mutiger und geht auch schon nach draußen - somit wird unsere Katze auch außerhalb des Hauses zunehmend unsicherer. Wir haben Angst, dass sie bald gar nicht mehr nach Hause kommt. Wir möchten ungern den kleinen Kater wieder an das Tierheim zurückgeben, was aber die letzte Konsequenz sein wird, wenn sich die beiden nicht zumindest tolerieren.
 
29.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Zwingt sie besser zu ihrem Glück, indem ihr die Kätzin nicht raus lasst. Da muss sie einfach durch, im Moment kannsie der Angstmachenden Situation viel zu einfach ausweichen. Drinnen lassen, alle Türen offen lassen, und sie wird lernen, dass der Kleine ihr nichts tut, sie ist ja dann dauernd bei ihm, und merkt, der frisst mich ja nicht mal.

Und den kleinen Kater: bitte erst mal kastrieren lassen und besser erst mit 10 Monaten raus lassen. Katzenkinder können die Geschwindigkeiten von herannahenden Autos einfach noch nicht richtig einschätzen, rennen jedem Schmetterling hinterher ohne zu schauen und verunglücken deswegen besonders häufig. Jungkater vor der Kastration können sich durch die Hormone schon angewöhnen weite Gebiete zu durchstreifen - und je weiter er von eurer Wohnung weg ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er über eine große Straße muss.
 
G

gismore

Registriert seit
29.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Susi,

vielen Dank für deine Tipps - wir werden das mal versuchen.

LG
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Dazu haben wir zunächst ihr Sozialverhalten mit anderen Katzen in neutraler Umgebung getestet. Hierbei zeigte sich, dass sie Angst vor ausgewachsenen Katzen hat. Daraufhin wurde uns zu einem Kitten geraten. Nun haben wir seid 3 Wochen einen kleinen Kater aufgenommen. Wir verwenden das Pheromon von Felidae als Stecker und als Spray. Unsere Katze bekommt sogar mittlerweile angstlösende Medikamente
Alles viel zu viel für meinen Geschmack:eusa_shhh: Katzen sind doch keine Hunde, mit denen man Sozialverhalten in neutraler Umgebung testen kann:| Eine Vergesellschaftung von Katzen und Hunden ist grundverschieden und Katzen brauchen dazu schonmal ein paar Wochen oder gar Monate!! Feliway hilft gar nix meiner Erfahrung nach und angstlösende Medikamente können auch kontraproduktiv wirken.

Ich würde raten: lasst die beiden machen und mischt Euch nicht ein! Und gebt den beiden ein paar Wochen Zeit, sich ohne irgendwelche Medikamente und menschliches Zutun anzunäherern. Lest ihnen höchstens was vor und entspannt Euch!;)

Merke: Je entspannter Mensch, umso entspannter auch die Katzen!;)

P.S. Ein Kitten sollte aber bis zur Kastra drinnen bleiben! Von daher würde ich so einen Zwergenkater noch gar nicht nach draussen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Reib mal einen Pullover am Fell der neuen Katze und leg ihn an den Schlafplatz oder unter den Futterplatz.
Das wird helfen,sie daran zu gewöhnen.
 
G

gismore

Registriert seit
29.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
es wird langsam

Die Tipps waren gut, mitlerweile haben wir alle Hilfsmittel weggelassen und so langsam wird es von Woche zu Woche besser. Sie lieben sich zwar noch nicht, aber kommen einigermaßen miteinander aus.
Wir haben uns mitlerweile auch dazu entschieden den Kleinen erst nach der Kastration rauszulassen, da er im Moment zudem auch noch sehr tollpatschig ist.

Vielen Dank nochmal an alle für die Tipps! :054:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater

Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater - Ähnliche Themen

  • Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe

    Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe: Hallo, habe eine 8 jähriges Chihuha Mädchen und ist auch sehr ruhig gegenüber andere Tierarten wie Katzen, Vögel usw. Nun haben wir einen 8...
  • Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar

    Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar: Hallo liebe Katzenfreunde, ich muss jetzt leider etwas ausführlicher werden... im Oktober bin ich mit meinem Freund zusammen gezogen. er hat eine...
  • Hilfe unsere Katze macht uns fertig!

    Hilfe unsere Katze macht uns fertig!: Hallo, :evil: wir haben eine kleine Katzendame, diese ist am 13.06.2011 geboren und somit 17,5 Wochen alt! Die erste Nacht bei uns war Traumhaft...
  • Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd

    Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd: Hallo, wir haben folgendes Problem. Unsere Katze Princess ca. 3 Jahre alt und unsere Kater Buster ca. 8 Monate alt, prügeln sich dauernd. Princess...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?

    Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?: Guten Abend. Unsere Katze hat, wie schon einmal vor 1 1/2 Jahren eine Aggressive Phase. Ohne Grund attackiert sie die Beine und faucht...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr? - Ähnliche Themen

  • Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe

    Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe: Hallo, habe eine 8 jähriges Chihuha Mädchen und ist auch sehr ruhig gegenüber andere Tierarten wie Katzen, Vögel usw. Nun haben wir einen 8...
  • Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar

    Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar: Hallo liebe Katzenfreunde, ich muss jetzt leider etwas ausführlicher werden... im Oktober bin ich mit meinem Freund zusammen gezogen. er hat eine...
  • Hilfe unsere Katze macht uns fertig!

    Hilfe unsere Katze macht uns fertig!: Hallo, :evil: wir haben eine kleine Katzendame, diese ist am 13.06.2011 geboren und somit 17,5 Wochen alt! Die erste Nacht bei uns war Traumhaft...
  • Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd

    Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd: Hallo, wir haben folgendes Problem. Unsere Katze Princess ca. 3 Jahre alt und unsere Kater Buster ca. 8 Monate alt, prügeln sich dauernd. Princess...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?

    Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?: Guten Abend. Unsere Katze hat, wie schon einmal vor 1 1/2 Jahren eine Aggressive Phase. Ohne Grund attackiert sie die Beine und faucht...