Neues Meerschweinchen gewöhnen

Diskutiere Neues Meerschweinchen gewöhnen im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Mein kleiner Gustav ist gestorben im Alter von 5 Jahren,und der hat einen firsttraurigen Meeribruder namens Gary zurückgelassen. Nach...
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo

Mein kleiner Gustav ist gestorben im Alter von 5 Jahren,und der hat einen
traurigen Meeribruder namens Gary zurückgelassen.
Nach einer erfolgreichen Vergesellschaftung hat Gary seinen Nachfolger,der Arnold,schon wie seinen Bruder lieb.
Arnold ist aber noch ein wenig scheu,und deshalb wollte ich wissen,wie ich ihn ohne seinen eigenen Bruder eingewöhne,damit er vor mir keine Angst mehr hat.

john97
 
29.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Neues Meerschweinchen gewöhnen . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bitte lass die beiden zusammen. Sorg für viel Platz und setz dich einfach jeden tag mal eine halbe stunde zu ihnen - mit einer schüssel Gemüsestückchen, am besten etwas länglich geschnitten, und geb den beiden die Möglichkeit, von sich aus auf Dich zu zu kommen. wenn einer sowieso zahmer ist und dich schon kennt wird der zweite sich auch bald näher heran trauen.

Wenn Du das 2-4 Wochen jeden Tag machst kommen sie schon bald von ganz alleine zu dir, wenn Du kommst. Wichtig ist eben, dass du dich nur langsam bewegst, ruhig redest, und was total leckeres dabei hast - das sollte es aber auch NUR aus der Hand geben, nicht einfach rein werfen, wenn sie nicht von alleine kommen. Sonst lernen sie: "Wenn wir lange genug warten kriegen wir das leckere auch so".
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Das mit dem Platz und dem Zusammenlassen ist kein Thema: Die beiden Lümmel habe ein kleines Zimmer ganz für sich alleine und kommen nur auseinander,wenn beim Tierarzt die Krallen geschnitten werden,oder ich dem Gary(ein Langhaarmeerschweinchen) die Haare bürsten muss,und selbst da haben die beiden Blickkontakt.

Daran lag es wohl.Ich habe den beiden das Futter immer hingeschmissen und nicht von der Hand gegeben.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Bitte nicht bürsten, es reicht völlig die Haare abzuschneiden wenn sie zu lang werden, aber bürsten finden die meisten Meerschweinchen total doof. Das ziept ja bloß.
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Der Tierarzt meinte da etwas anderes.Anfangs war ich auch dagegen,aber der tierarzt meinte,als mal Verdacht auf Milbenbefall diagnosdiziert wurde,dass ich den Gary alle 2 Tage kämmen und die Haut kontrollieren soll.
Beim Arnold muss ich dass nocht machen,das ist ein Kurzhaarmeeri und da reicht es jedes Wochenende mal zu schauen.
Keine Sorge! Er hat mir gezeigt,wie man das richtig und schonend macht.
Abschneiden muss ich verfilzte Stellen.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Das mit dem Milebbefall ist doch schon länger her, das ist jetzt wirklich nicht mehr nötig. es reicht, wenn Du einmal die Woche die beiden raus holst und dann:

Wiegen
Augen und Ohren anschauen
Zähne nachsehen ob die sauber aufeinander stehen
Geschlechtsorgane anschauen, auch mal den Penis etwas raus drücken und ggf. sauber machen, da setzt sich leicht dreck hin
durchs Fell wuscheln ob es Kahle stellen oder wunden gibt

nicht öfter, und kämmen ohne dass sie Milben oder Haarlinge haben ist wirklich nur stress.

Und glaub mir: der Tierarzt hatte selber noch keine Meerschweinchen. was macht ihn dann zum Experten was für die Stress ist und was nicht? Eine freundin von mir wohnt in Ingolstadt und meint, dass es da so einige miese tierärzte geht, die geht nur noch zur Tierklinik am Bahnhof.
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Meine Meeris dürfen ausschließlich nur zur Tierklinik am Bahnhof.
Ich weiß,dass ich das hätte erwähnen sollen.
Arnold zu kontrollieren wird schwer:Der rennt immer weg,wenn ich ihn zum Gehegesaubermachen in den Hasenstall tun will.
Gibt's da auch eine Lösung wie der das lässt???(Ich verbringe immer eine halbe Stunde damit,den Lausbub mal einzufangen.
und Schlau ist der: wenn ich ihn in die Stoffrohre locke rennt er gleich raus,wenn sie hochgehoben wird.)
 
Thema:

Neues Meerschweinchen gewöhnen

Neues Meerschweinchen gewöhnen - Ähnliche Themen

  • Wie können sich meine Merlis an mich und die neue Umgebung gewöhnen?

    Wie können sich meine Merlis an mich und die neue Umgebung gewöhnen?: hallo ihr Lieben seit gestern habe ich 2 kleine merlis. (Balu&Monty) Sie sind noch sehr ängstlich, was ich verstehen kann, weil das alles so neu...
  • Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen

    Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen: Hallo, meine Meerschweinchen sollen dieses Frühjahr ein neues Freilaufgehege in unserem Garten bekommen. Nun ist aber folgendes Problem...
  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • ein neues meerschweinchen..?

    ein neues meerschweinchen..?: hey leute nachdem meine mopsi an einem darmtumor verstorben ist :(..überlege ich nun ein neues kleines meerschweinchen dazuzuholen...von der...
  • Neues Meerschweinchen will nichts fressen

    Neues Meerschweinchen will nichts fressen: Hallo, gestern ist mein Böckchen leider verstorben und hat seine Mama (5 Jahre alt) allein zurück gelassen. Nun merkt man ihr deutlich an, dass...
  • Ähnliche Themen
  • Wie können sich meine Merlis an mich und die neue Umgebung gewöhnen?

    Wie können sich meine Merlis an mich und die neue Umgebung gewöhnen?: hallo ihr Lieben seit gestern habe ich 2 kleine merlis. (Balu&Monty) Sie sind noch sehr ängstlich, was ich verstehen kann, weil das alles so neu...
  • Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen

    Neues Freilaufgehge für meine Meerschweinchen: Hallo, meine Meerschweinchen sollen dieses Frühjahr ein neues Freilaufgehege in unserem Garten bekommen. Nun ist aber folgendes Problem...
  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • ein neues meerschweinchen..?

    ein neues meerschweinchen..?: hey leute nachdem meine mopsi an einem darmtumor verstorben ist :(..überlege ich nun ein neues kleines meerschweinchen dazuzuholen...von der...
  • Neues Meerschweinchen will nichts fressen

    Neues Meerschweinchen will nichts fressen: Hallo, gestern ist mein Böckchen leider verstorben und hat seine Mama (5 Jahre alt) allein zurück gelassen. Nun merkt man ihr deutlich an, dass...