Hallöchen ....

Diskutiere Hallöchen .... im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Ich hab jetzt seid über einer Woche noch eine kleine Katze bekommen, soll ca 10 wochen alt sein! Nun hab ich auch noch einen Kater der ist jetzt 3...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Pamelina

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Ich hab jetzt seid über einer Woche noch eine kleine Katze bekommen, soll ca 10 wochen alt sein! Nun hab ich auch noch einen Kater der ist jetzt 3 Jahre alt und auch noch sehr aufgeweckt und munter!

Die beiden verstehen sich eigentlich ganz gut, hab ich zumindest das Gefühl, der Kleine lässt sich putzen vom Großen und springt Ihn auch ab und
zu mal an :D

Nur seid dem der Kleine da ist, macht mein Großer immer so ein Komisches Rollendes Geräusch und miaut auch viel!

Wenn der Kleine dann beschäftigt ist mit einem Spielzeug, sitzt er davor und beobachtet ihn und macht eben dieses Geräusch und Miaut ihn (manchmal sogar sehr gruselig) an!
Dann fällt er ihn an und kempelt eben mit ihm, so wie sies tun die Mietzen, allerdings miaut er auch dabei und macht dieses Geräusch!

Nun hab ich sehr große Angst das mein Kater dem Kleinen was tun könnte, oder wieso macht er immer solche Geräusche ?

Das geht die ganze Nacht so, er läuft durch die Wohnung und macht das eben ...

Wollte ja eigtl auch eine weibl. Katze, beim abholen ging ich auch davon aus das es eine sei, bis mir daheim auf fiel das er männlich ist! :eusa_eh:

Naja auch egal ...

Vielleicht könnt ihr mir nen Tipp geben, was ich tun kann!
Möchte nicht das es meinem Großen irgendwie schlecht geht, oder dem Kleinen was passiert!

( Er Frisst übrigens normal und schnurrt abends auch auf meinem Bauch ;) )

Danke schon mal im vorraus!

Lieben Gruß & Schönen Tag!:004:
 
29.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hallöchen .... . Dort wird jeder fündig!
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Normal funktionieren zwei Kater sogar erheblich besser als ein Pärchen, sei froh dass Du einen Kater erwischt hast!

Ich denke, der große will wirklich spielen und schnattert dabei etwas vor lauter Aufregung. Wenn der Kleine ordentlich wächst kann der auch besser mithalten.

Gib einfach mal bei youtube "Katze schnattert" ein und Du wirst etliche ähnliche und auch ganz andere Varianten vom Schnattern hören, das ist eher Aufregung.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Prima, dass Du einen Kater erwischt hast! Bei Katzen verstehen sich gleichgeschlechtliche meiner Erfahrung nach wesentlich besser. So komisch sich das auch anhört.

Zu den Geräuschen: die hab ich hier auch jedesmal, wenn ein "Neuling" zu meiner Truppe dazukommt. Die Geräuschpalette reicht dann immer vom Knurren, über Fauchen und Keckern, bis hin zu kläglichem oder auch vorwitzigem Miau...;)

Das ist alles bei einer Vergesellschaftung völlig normal und absolut kein Grund zur Besorgnis;)

Ich frage mich allerdings, wo Du das Katerchen her hast. Er war ja leider erst 9 Wochen alt, als er bei Euch eingezogen ist. Also viel zu jung.:(

Ich nehme an, es handelt sich um ein "Bauernhofkätzchen" oder eins aus irgendeiner privaten Anzeige, wo drinstand: Kätzchen zu verschenken...

Wenn es so ist, solltest Du als erstes mal zusehen, dass der Zwerg in den nächsten Tagen zum TA kommt, zwecks Rundumcheck. Ist er denn schon entwurmt und das erste mal geimpft?
 
P

Pamelina

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Dann brauch ich mir ja keine Sorgen machen! Freut mich! ;)

Ja man könnte sagen er war ein Bauernhofkätzchen, war schon beim TA und hab ihn checken lassen, muss jetzt bald wieder zum impfen das erste mal hin!

Ich danke für die vielen Informationen!;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hallöchen ....