Hamster rennt gegen Glasscheibe

Diskutiere Hamster rennt gegen Glasscheibe im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ihr! Mein Hamster fühlt sich glaube ich nicht wohl in seinem Terrarium... Er rennt ständig am Rand der GLasscheibe umher und am anfang ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Hallo ihr!
Mein Hamster fühlt sich glaube ich nicht wohl in seinem Terrarium...
Er rennt ständig am Rand der GLasscheibe umher und am anfang ist er sogar dagegen gerennt! ich hab schon beim Tierartzt nachgefragt und der rät mir,
ihn wieder in einen Gitterkäfig zu setzen. Er sagte, da er schon immer in einem Gitterkäfig gewohnt hat, soll er nicht unnötig in stress versetzt werden, indem er in ein terrarium gesetzt wird. Ich hab ja schon mal das thema angesprochen, da mein hamster nur rumgesessen ist und da habt ihr mir die vorschläge gemacht, die ich befolgt habe. ich habe auch genügend luftlöcher in anführungsstrichen reingemacht und alles was er brAUCHT reingetan, aber jetzt will ich ihn wieder in einen großen gitterkäfig tun,was haltet ihr von dem :
Würde der gehen?

Lg cori und Honig (der hamster):D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ähm also dass bild hat es irgendwie nicht raufgeschafft sory!!!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

sry das bild ist nicht gegangen :uups:
 
30.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Welche Maße hat der Gitterkäfig(und das terra?) und wie hoch kannst du da einstreuen ;)?

lg
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

wie groß ist der Käfig denn und wie oft/lange bekommt der Hamster denn Auslauf?
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
das terrarium ist 150x120cm groß und der gitterkäfig is 120x130cm groß und ich könnte bei beiden 20cm hoch einstreuen, beim terri mach ich das schon:D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

auslauf äh so 1-2 stunden am abend
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Das ist aber ein Eigenbau oder?
Könntest du davon mal Bilder einstellen?

Nunja. Grundsätzlich glaube ich eher weniger, dass die Art des Geheges für den Hamster so entscheident ist. Ich habe zumindest noch nie davon gehört, dass es manchen mehr ausmacht im Terra als im Käfig zu sitzen. :eusa_think:
Und da das Terra größer ist, würde ich ihn ehrlich gesagt da drin lassen. Es gibt Stereotypen, die gehen nicht mehr weg, die behält das Tier einfach immer. Gestalte das Gehege einfach abwechslungsreich und gib ihm zusätzlich Auslauf, wenn er mag.
Vielleicht gewöhnt er sich diese Eigenart ja wieder ab.
 
Ida-Lotta

Ida-Lotta

Registriert seit
15.05.2011
Beiträge
245
Reaktionen
0
Hey,

ich würde aus Interesse auch gerne mal Bilder beider Gehege sehen.
Vielleicht würde es helfen, wenn du die hintere und die beiden Seitenscheiben mit einem Sichtschutz versehst? Also zum Beispiel so eine Motiv-Folie aus der Aquaristikabteilung oder einfach Papier/Tuch drankleben.
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich habe mal gelesen,dass in Terrarien die Luft nicht so gut abziehen kann.
Wenn dein Hamster schon älter ist,macht ihm das freilich zu schaffen.
Ich würde mal vergleichen:
Setz ihn für eine Stunde in das Gittergehege und dann eine ins Terrarium.
Mal sehen,wo er sich besser zurecht findet.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Du weißt schon, dass Hamster es nicht besonders lustig finden, wenn man sie irgendwo fremd einfach hinsteckt? Das bedeutet enormen Stress, so dass der Hamster kaum normales Verhalten an den Tag legen wird. Nicht umsonst empfiehlt man sonst auch nur Teilreinigungen des Käfigs.
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich hatte auch 2 Hamster. Das war vor den Meerschweinchen.
Ich habe ihn auch mal in ein Not-terrarium gesteckt,da die Käfigtür defekt war.
ALso Luftlöcher reingemacht,notbedürftig eingerichtet.(Ich hatte Hilfe von einem Ratgeber.)
SO!!! AM nächsen Tag lag er bewusstlos im Käfig drin. Der Tierarzt musste ihn danach einschläfern.
Die Begründung lag am Terrarium.

Seitdem habe ich nur noch Gitterkäfige benutzt.
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Weil sehr wahrscheinlich die Luftlöcher nicht gereicht haben! Man muss schon Luftschlitze machen, und nicht nur kleine Löcher :S.
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Bloß ist es auch unwahrscheinlich, dass ein Hamster nach einer Nacht im Terrarium,
auch bei schlechter Luftzufuhr einfach stirbt - Atemwegskrankheiten entstehen allerdings
schnell. zumal auch der Staub nirgens wegziehen kann.
Deshalb sind Terrarien für Hamster leider keineswegs geeignet, auch wenn es schön
aussieht. ;)

Einen Hamster probeweise mal hier und da reinsetzen solltest du aber auf keinen Fall tun!
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Reden wir denn hier von einen richtigen Terrarium für Reptilien/Amphibien (welche dazu gebaut sind, viel Wärme und Feuchtigkeit halten zu können und für einen Hamster daher nicht ausreichend belüftet sind), von einem Nagerterrarium (welche meistens Lüftungsgitter in Bodennähe aufweisen und einen Gitterdecken haben) oder von einem normalen Aquarium (welches ausreichend belüftet ist, wenn es nicht höher als breit ist)?
Das wäre mal wichtig zu wissen, bevor man hier wegen Sauerstoffmangel oder sonst was diskutiert. ;)

john97, es tut mir leid um deinen Hamster, auch wenn ich mir irgendwie schlecht vorstellen kann, dass er erstickt ist. Ich hoffe nur, dass die Gitterkäfige, die du jetzt benutzt, ausreichend groß sind und du hoch genug einstreuen kannst - das ist bei Käfigen nämlich selten der Fall.

Mal eine Stunde ins Terra und eine Stunde in den Käfig ist Quatsch. Er wird sich im Terra völlig anders verhalten, weil alles wie immer ist, im Käfig wird er aufgeregt sein, weil alles neu und unbekannt ist. Das verursacht Stress und dieser wird dann fälschlicherweise als Freude gedeutet, da er ja viel rumrennt usw.

Für mich hört sich dieses an der Scheibe rennen immer noch nach ausgeprägtem Stereotyp an, welcher wie schon gesagt lebenslang bleiben kann.
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ja ich glaube auch, dass er ein Stereotyp ist, und er ist jetzt schon 2,5 Jahre alt ( ist ja alt für einen Hamster )
ich habe auch noch mehr belüftungsschlitze usw. reingemacht und ich glaube seitdem ist es besser geworden...
ich habe auch noch unten vor der glasscheibe ein holzstück reingebaut und ich glaube, dass es ihm jetzt besser passt, weil ich glaube, dass er gemeint hab, dass es da noch weitergeht und jetzt rennt er nicht mehr so oft daagegen und ich denke, dass es ihm besser geht..
ich kann leider keine bilder reinstellen, weil bei mir es irgendwie nicht geht ich hab schon alles probiert.. sry !!!
lg cori
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Du kannst die Bilder bei imageshack.us hochladen und den Link dann hier einstellen. ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster rennt gegen Glasscheibe

Hamster rennt gegen Glasscheibe - Ähnliche Themen

  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...
  • Hamstergehege

    Hamstergehege: Hallo, nachdem mein Hamster nun vor mehr als einem halben Jahr verstorben ist, werde ich mir nun bald einen neuen Hamster von der Hamsterhilfe...
  • Hamster Haltung

    Hamster Haltung: Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich überlege den Futternapf von meinem Hamster Shadow umzustellen. Wie mache ich das am besten?Ist es...
  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg
  • Ist mein aquarium zu klein? - Ähnliche Themen

  • Hamsterkäfig Ratgeber

    Hamsterkäfig Ratgeber: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Hamsterkäfig, jedoch gibt es viele wie Sand am Meer. Ich möchte keinen Käfig aus Plastik und Co. haben...
  • Hamstergehege

    Hamstergehege: Hallo, nachdem mein Hamster nun vor mehr als einem halben Jahr verstorben ist, werde ich mir nun bald einen neuen Hamster von der Hamsterhilfe...
  • Hamster Haltung

    Hamster Haltung: Hallo ich bin neu hier und habe eine Frage: Ich überlege den Futternapf von meinem Hamster Shadow umzustellen. Wie mache ich das am besten?Ist es...
  • Freigehege mit Öl einschmieren?

    Freigehege mit Öl einschmieren?: Hallo, es geht um den folgenden Sachverhalt. Ich habe spontan einen Zwerghamster bei mir aufgenommen und sein Käfig ist viel zu klein. Ich möchte...
  • Ist mein aquarium zu klein?

    Ist mein aquarium zu klein?: Hey, eine Frage! ich habe einen Zwerghamster und er lebt momentan in einem 100*40 Aqua. Ist das zu klein? Lg