habt ihr Erfahrungen mit Kreuzbandriss bein Hund

Diskutiere habt ihr Erfahrungen mit Kreuzbandriss bein Hund im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hi, Paco hatte vor ca. 1 Jahr beim TA besuch ein Verdacht auf Kreuzbandriss bekommen, nach ca.1-2 firstwochen könnte er aber nach intensiver...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
calotchro

calotchro

Registriert seit
08.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hi,

Paco hatte vor ca. 1 Jahr beim TA besuch ein Verdacht auf Kreuzbandriss bekommen, nach ca.1-2
wochen könnte er aber nach intensiver Schonung normal gehen/laufen , Und jetzt nach ca. ein Jahr tretten wieder Beschwerden am selben bein (hinten links) auf.

Meine Frage ist: kann man das noch operieren lassen oder ist es jetzt zu spät? Weil ich glaube das die Sehne verwachsen ist.

lg
 
30.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
So richtig helfen kann ich Dir nicht.
Damals hatte unser Familienhund ebenfalls einen Kreuzbandriss und wir haben den auch ausheilen lassen. Das hat sehr lange gedauert und er musste sehr kontrolliert werden, damit er nicht das Bein zu stark belastet.
Dann war es eigentlich wieder gut.

Aber wichtig ist: auch wenn der Riss verheilt ist, handelt es sich bei der verwachsenen Stelle um Narbengewebe und dieses ist niemals so flexibel wie der Ursprüngliche Zustand und kann somit bei stärkerer Belastung schneller wieder (ein)reißen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.472
Reaktionen
104
Wurde der Kreuzbandriss denn bestaetigt ? Wie wurde denn untersucht ?

Soweit ich weiss, gibt es auch OP-Methoden, bei der einfach die Mechanik im Gelenk veraendert wird, sodass ein Kreuzband unnoetig wird. Ich wuesste nicht, was dagegen spraeche, wenn dies erst weit nach dem Riss passiert - ausser, dass die Muskeln einfach massiv abgebaut haben durch die Fehlbelastung und man sicher ziemliche Arthrose im Gelenk hat.
Ich kann mir aber vorstellen, dass es nur ein Anriss war, der jetzt ganz durch ist, denn meines Wissens wird ein kompletter Riss nicht besser, wenn man nichts macht, denn die Stabilitaet im Gelenk ist einfach weg.

Was meint denn der Chirug dazu ? Wie sieht die Prognose mit OP aus ? Und wie ohne ?
 
calotchro

calotchro

Registriert seit
08.11.2009
Beiträge
66
Reaktionen
0
1.mal Danke für die Beiträge.

Die Tierärztin hatte das Bein damals abgetastet und hat gesagt ''Verdacht auf KB-riss''

Eigentlich war auch alles gut mit dem Bein, bis ich I*** vor ein paar tagen Paco hinter'm Ball hergelaufen lassen habe. Die Tierärzin: wenn die Hunde im Spielrausch sind schalten sie den schmerz ab.

wie finde ich ein Chirug für Hunde im Hannover?
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Ich würde abklären lassen ob das Kreuzband nun gerissen ist oder nicht. Wenn es gerissen ist würde ich es auf alle fälle in einer Tierklink operieren lassen, da es deinem Hund schmerzen bereitet.
Und es gibt mehrere verschiedene Möglichkeiten einen Kreuzbandriss so wieder hinzubekommen, das es unnötig ist.

Und hier das würde ich deinen Hund mal vorstellen.

http://www.kleintierklinik-hannover.de/

Lg Yvi
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

habt ihr Erfahrungen mit Kreuzbandriss bein Hund

habt ihr Erfahrungen mit Kreuzbandriss bein Hund - Ähnliche Themen

  • Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?

    Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?: Hallo, Vor nun mehr fünf Wochen hat sich unser Border Collie Junghund (mittlerweile fast 6 Monate) hinten rechts einen schrägen Schienbeinbruch...
  • Zeckentabletten erfahrungen..

    Zeckentabletten erfahrungen..: Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Hier im Urlaub gibt es extrem viel zecken, es gibt Tage da klaube ich bis zu 20 zecken vom Fell vom labi...
  • Mein Yorki ist zu dünn,habt ihr tipps?

    Mein Yorki ist zu dünn,habt ihr tipps?: Hallo ich ich hab einen Yorki mix der 3,1 kg wiegt und ca 18 cm groß ist genau weiß ich es nicht,er sieht zu dünn aus und der Tierarzt meinte das...
  • Erfahrungen mit Beinbrüchen, wie habt ihr das gehandhabt?

    Erfahrungen mit Beinbrüchen, wie habt ihr das gehandhabt?: Huhu zusammen Sry wenn ich das Thema noch einmal aufgreife und vorallem einen neuen Thread erstelle, aber ich fand er passt nicht so richtig in...
  • Habt Ihr Erfahrungen mit Knie-Operationen ??

    Habt Ihr Erfahrungen mit Knie-Operationen ??: hi, was habt ich für erfahrungen mit knie op´s gemacht - bei meinem hund ist das kreuzband gerissen - würde mich über antworten freuen
  • Habt Ihr Erfahrungen mit Knie-Operationen ?? - Ähnliche Themen

  • Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?

    Border Collie Tibia Fraktur Plattenentnahme, Metallentfernung, Erfahrungen?: Hallo, Vor nun mehr fünf Wochen hat sich unser Border Collie Junghund (mittlerweile fast 6 Monate) hinten rechts einen schrägen Schienbeinbruch...
  • Zeckentabletten erfahrungen..

    Zeckentabletten erfahrungen..: Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Hier im Urlaub gibt es extrem viel zecken, es gibt Tage da klaube ich bis zu 20 zecken vom Fell vom labi...
  • Mein Yorki ist zu dünn,habt ihr tipps?

    Mein Yorki ist zu dünn,habt ihr tipps?: Hallo ich ich hab einen Yorki mix der 3,1 kg wiegt und ca 18 cm groß ist genau weiß ich es nicht,er sieht zu dünn aus und der Tierarzt meinte das...
  • Erfahrungen mit Beinbrüchen, wie habt ihr das gehandhabt?

    Erfahrungen mit Beinbrüchen, wie habt ihr das gehandhabt?: Huhu zusammen Sry wenn ich das Thema noch einmal aufgreife und vorallem einen neuen Thread erstelle, aber ich fand er passt nicht so richtig in...
  • Habt Ihr Erfahrungen mit Knie-Operationen ??

    Habt Ihr Erfahrungen mit Knie-Operationen ??: hi, was habt ich für erfahrungen mit knie op´s gemacht - bei meinem hund ist das kreuzband gerissen - würde mich über antworten freuen