Scheinschwanger! Und Männchen aggressiv!

Diskutiere Scheinschwanger! Und Männchen aggressiv! im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey Leute, mein Kaninchenweib baut sich momentan ein Nest und ist firstziemlich aggressiv. Sie lebt mit einem Kastraten zusammen, und ist meiner...
G

Gülsen123

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hey Leute,

mein Kaninchenweib baut sich momentan ein Nest und ist
ziemlich aggressiv.
Sie lebt mit einem Kastraten zusammen, und ist meiner Ansicht nach scheinschwanger.

Das Männchen greift sie aber die ganze Zeit an - und das stresst sie enorm.

Soll ich die beiden trennen?
 
31.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Scheinschwanger! Und Männchen aggressiv! . Dort wird jeder fündig!
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Wann wurde dein Kastrat kastriert?
Wie alt ist das Weibchen?
Wie lange ist das schon so?
Zicken sie sich bloß an, oder beißen sie sich, ggf. sogar blutig?
 
G

Gülsen123

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Kastriert ungefähr vor einem Jahr.
Das Weibchen ist 1 Jahr alt.
Das geht jetzt seit zwei Tagen.
Das Weibchen macht nichts, aber wenn sich beide annähern, faucht das Männchen das Weichen an, das W. läuft weg und das M. hinterher

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Soll ich die beiden jetzt trennen? Und das Neste entfernen?
 
Nelke

Nelke

Registriert seit
01.03.2011
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
das nest bitte nicht entfernen! das ist stress für deine Dame, weil sie es sonst wieder neubauen würde.
trennen würde ich sie auch nur wenn sie sich richtig raufen und gegenseitig beißen.
wenn sie sich nur ein bischen jagen, ist das nicht schlimm und wird bald aufhören.;)
 
G

Gülsen123

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ja gut, aber ist es nicht für das Weibchen besser, wenn das Männchen entfernt bleibt. Weil er greift sie ununterbrochen an
 
Nelke

Nelke

Registriert seit
01.03.2011
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
ja stress ist es bestimmt für sie, ist es diejenige, die du weggeben willst?
das müssen dir wohl jetzt die anderen beantworten:(, ich denke halt, dass wenn du sie alleine setzt und sie später wieder vergesellschaften willst das auch für sie stress ist.
als meine scheinschwanger war, war es kaum mehr auszuhalten, aber außer jagen haben sie nichts gemacht und nach tagen hat es sich gebessert...
 
G

Gülsen123

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Haste meine anderen Beiträge also auch gelesen :mrgreen:

Nein jetzt mal im Ernst. Das Mädel muss ich sowieso weggeben, und ich geb ihr erstmal eine Woche Zeit um sich zu beruhigen, und dann kommt sie auch in das glückliche Heim
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Warum muss die Kaninchendame weggegeben werden?

Nest vernichten solltest du auf keinen Fall,
solange es sich aber bloß um eine Zankerei, ohne ernsthafte
Verletzungen handelt, solltest du die Kaninchen auch nicht
trennen, denn das Beedeutet großen Stress für beide Seiten,
und wenn die Rangfolge einfach neu geklärt werden muss,
kann es sein, dass in wenigen Tagen alles wieder harmonisch ist. ;)
 
G

Gülsen123

Registriert seit
16.07.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Ja, das Problem ist, sie wurden schon getrennt, und den Stress tu ich ihr in dem Zustand echt nicht an
 
Thema:

Scheinschwanger! Und Männchen aggressiv!

Scheinschwanger! Und Männchen aggressiv! - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Scheinschwangeres Kaninchen baut Nest in Außengehege!

    Hilfe! Scheinschwangeres Kaninchen baut Nest in Außengehege!: Hallo, unser Weibchen Rosi baut gerade ihr Nest, aber sie ist nur scheinschwanger. Wir lassen die beiden täglich so ca. eine Stunde raus, wo sie...
  • Rangordnungskämpfe und Scheinschwangerschaft

    Rangordnungskämpfe und Scheinschwangerschaft: Hallöchen zusammen, ich bins nochmal :) Bei mir geht es wieder drunter und drüber. Seit einiger Zeit (leider kann ich nichts genaues einschätzen)...
  • Kaninchendame Scheinschwanger?!

    Kaninchendame Scheinschwanger?!: Hallo zusammen;) Heute habe ich beobachtet,wie meine Kaninchendame Heu in den Mund genommen hat und es dann im Häuschen versteckt hat.Die ganze...
  • Ist Flocke scheinschwanger?

    Ist Flocke scheinschwanger?: Hey ihr Lieben! Ich habe 4 Ninis, 3 Zwergkaninchen(2 kastrierte Männchen, 1 Weibchen), 1 Widderkaninchen(weibchen) in einem 12qm Gehege draußen...
  • Aggressive/Dominante Kaninchendame (will alles beanspruchen und ist wohl wieder scheinschwanger)

    Aggressive/Dominante Kaninchendame (will alles beanspruchen und ist wohl wieder scheinschwanger): Hallo, in einem alten Thread hatte ich dies zwar auch gepostet, aber es passt nicht mehr zu "Haltung", sondern dürfte in "Verhalten" besser...
  • Aggressive/Dominante Kaninchendame (will alles beanspruchen und ist wohl wieder scheinschwanger) - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Scheinschwangeres Kaninchen baut Nest in Außengehege!

    Hilfe! Scheinschwangeres Kaninchen baut Nest in Außengehege!: Hallo, unser Weibchen Rosi baut gerade ihr Nest, aber sie ist nur scheinschwanger. Wir lassen die beiden täglich so ca. eine Stunde raus, wo sie...
  • Rangordnungskämpfe und Scheinschwangerschaft

    Rangordnungskämpfe und Scheinschwangerschaft: Hallöchen zusammen, ich bins nochmal :) Bei mir geht es wieder drunter und drüber. Seit einiger Zeit (leider kann ich nichts genaues einschätzen)...
  • Kaninchendame Scheinschwanger?!

    Kaninchendame Scheinschwanger?!: Hallo zusammen;) Heute habe ich beobachtet,wie meine Kaninchendame Heu in den Mund genommen hat und es dann im Häuschen versteckt hat.Die ganze...
  • Ist Flocke scheinschwanger?

    Ist Flocke scheinschwanger?: Hey ihr Lieben! Ich habe 4 Ninis, 3 Zwergkaninchen(2 kastrierte Männchen, 1 Weibchen), 1 Widderkaninchen(weibchen) in einem 12qm Gehege draußen...
  • Aggressive/Dominante Kaninchendame (will alles beanspruchen und ist wohl wieder scheinschwanger)

    Aggressive/Dominante Kaninchendame (will alles beanspruchen und ist wohl wieder scheinschwanger): Hallo, in einem alten Thread hatte ich dies zwar auch gepostet, aber es passt nicht mehr zu "Haltung", sondern dürfte in "Verhalten" besser...