Wohnungsreinigung nach Katzenseuche

Diskutiere Wohnungsreinigung nach Katzenseuche im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Ich habe mal eine ganz wichtige Frage. Mein kleiner Kater (ca. 3 Monate alt) hat die Katzenseuche (habe ihn seit 1 1/2 Wochen und er war noch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
isa+winni

isa+winni

Registriert seit
30.07.2011
Beiträge
64
Reaktionen
0
Ich habe mal eine ganz wichtige Frage. Mein kleiner Kater (ca. 3 Monate alt) hat die Katzenseuche (habe ihn seit 1 1/2 Wochen und er war noch nicht geimpft). Woher er das hat weiß ich leider immer noch nicht. Freigänger ist er nicht. Im Moment versuchen wir ihn wieder gesund zu
bekommen. Allerdings haben wir noch eine zweite Katze (etwas über 1 Jahr und auch kein Freigänger). Diese wurde schon zweimal geimpft und der gehts auch bisher ganz gut. Ich würde nur gerne wissen, was ich jetzt bei der Wohnungsreinigung zu beachten habe, falls wir den Kater wieder gesund bekommen. Erstmal muss ja ne Grundreinigung gemacht werden, um den Virus loszuwerden. Womit und wie genau mache ich das am besten. Und wie haben wir Zweibeiner uns dann zu verhalten? Ist es vielleicht ratsam, die Straßenschuhe vor der Wohnung auszuziehen? Ich habe echt keinen Plan.

Ach ja, kann mir jemand noch sagen, woran ich sehen kann, dass es dem kleinen besser geht. Er hat heute Interferon bekommen. Er röchelt nicht mehr und hat wieder etwas Bewegungsdrang. Außerdem hat er sein Fressen (Astronautenfutter) drinbehalten. Das wurde mit einer Spritze eingeführt.

Ich wäre echt froh, hier ein paar Antworten zu bekommen. Hatte noch nie mit ner Katzenseuche zu tun.
 
31.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Mit Katzenseuche kenne ich mich leider (oder besser zum Glück) überhaupt nicht aus. Hat denn Dein Tierarzt gar nichts dazu gesagt? Ich würde da morgen einfach nochmal anrufen und genau diese Fragen stellen.
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Ich würde es mit einem sehr milden Desinfektionsspray versuchen,und alle Sachen un Orte,die sie mag einspruhen.

Die Dinge die du aufgelistet hast,dürften andeuten,dass es ihr wieder besser geht.
Behalt sie aber trotzdem im Auge. Es kann auch wieder schlechter werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Nicht jedes Desinfektionsspray wirkt gegen Katzenseuche. die meisten Sprays helfen vor allem gegen bakterien, bei Viren ist das aber schwieriger. deswegen sollte man den Tierarzt fragen.

Bei intensiver Behandlung stehen die Überlebenschancen relativ gut, allerdings wissen wir ja nicht, wie es dem kleinen geht. Bei einer geimpften erwachsenen katze ist eine ansteckung sehr unwahrscheinlich.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wohnungsreinigung nach Katzenseuche