Neues Kitten

Diskutiere Neues Kitten im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; hallo , ich habe gestern eine neue katze , ca 8-9wochen, bekommen . sie kommt von einem bauerhof und hatte keinen menschenkonakt..lediglich beim...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

carnifex

Registriert seit
31.07.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo ,

ich habe gestern eine neue katze , ca 8-9wochen, bekommen . sie kommt von einem bauerhof
und hatte keinen menschenkonakt..lediglich beim trinken ließ sie sich mal streicheln.

sie ist sehr scheu , und ließ sich nur mit handschuhen einfangen . zu hause habe ich sie in meinem schlafzimmer rausgelassen . sie
ist sofort unter das bett . da ich das wohnzimmer als geeigneter ansah , wollte ich sie vorsichtig fangen und in die stube bringen . nun ist es so das sie bei jeder berührung alles vollkackt. . also ließ ich sie in ruhe . sie versteckt sich durchgehend . ich stelle ihr katzenmilch und nassfutter hin , was sie auch restlos verzehrt , solange ich nicht im raum bin . das doofe ist nun , das sie das katzenklo nicht benutzt . wie bekomme ich sie zahm und vor allem stuenrein?

hat jemand tipps??

ich hatte vor einem jahr ein kitten , das 12 wochen war . sie wurde auch auf einem bauernhof geboren , jedoch spielten die kinder dauerhaft mit ihr , so dass es keinerlei probleme gab .. die katze wurde nun leider überfahren ... woraufhin ich mich entschloss eine neue katze halten zu wollen !

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

hat jemand tipps?
 
31.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
-Maybe__

-Maybe__

Registriert seit
17.06.2010
Beiträge
751
Reaktionen
0
Hallo,

man kann nicht erwarten, dass ein Kitten sich innerhalb eines Tages an den Menschen gewöhnt.
Gibt ihr Zeit. Rede mit ihr & lock sie mit Leckerlie an.
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Also unsere Mucki war zu Anfang auch etwas Scheu, auch wg den Hunden. Sie saß auch unterm Tisch oder Schrank.

Wir haben sie einfach in Ruhe gelassen und irgendwann kam sie von alleine.


lg
Anni
 
john97

john97

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
178
Reaktionen
0
Wenn du hinter ihm hinterher rennst,würde es nur Angst vor dir haben.
Auch wenn du ihn hochhebst wird es nur verschreckt.Lass ihn da,wo er ist.
Setz dich vor sein Versteck und warte einfach.
Wenn es rauskommt,zieh ein Spielzeug hinter dir her. Dann dürfte es dir folgen.
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Mit 8-9 Wochen ist die Katze leider viel zu jung von der Mama weggekommen, da hätte sie bis mindestens zur 12. Woche bleiben müssen, um gescheites kätzisches Sozialverhalten zu lernen.
Außerdem ist sie allein - das verängstigt sie zusätzlich...
Nach einem Tag kann man aber noch gar nichts sagen - selbst unsere TH-Katzen, die im Alter von 5-10 Jahren hier eingezogen sind, haben sich die ersten drei Tage komplett verschanzt ;)
Wegen der Stubenreinheit kann ich nur empfehlen, an allen Ecken und Enden Behelfsklos aufzustellen, sodass die Katze jederzeit einen möglichst kurzen Weg zum Klo hat... Diese Behelfsklos kannst Du später ja nach und nach reduzieren bzw. ganz abschaffen - aber erstmal ist wichtig, dass die Katze, egal wo sie ist, direkten Zugang zum Klo hat, ohne sich über offene Flächen oder so bewegen zu müssen...
Ansonsten gaaaaaanz viel Geduld....

LG, seven
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.157
Reaktionen
148
Dein Kitten ist leider nicht nur zu früh von der Mutter und den Geschwistern getrennt worden, normal sollte man sie mindestens 12 Wochen besser noch 14-16 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern lassen, außerdem kennt sie anscheinend noch kein Katzenklo.

Kitten sollte man nie alleine halten, nur mit einem zweiten Kitten oder einer noch recht jungen verspielten Katze, damit sie einen Artgenossen und Spielgefährten haben, dass brauchen sie unbedingt. Kein Mensch kann mit noch soviel Liebe, Zeit und Aufmerksamkeit den Artgenossen ersetzen.

Dein Kitten ist wie gesagt noch zu jung und ganz allein und kaum an Menschen gewöhnt, es hat Angst und ist ganz allein, was erwartest du, natürlich versteckt es sich, dass wird auch noch eine ganze Weile dauern, ein paar Wochen solltest du schon rechnen.

Stelle am besten mehrere offene Katzenklos mit recht weichem Einstreu auf, am besten in die Ecken die Nahe an ihrem Versteck sind.

Vermutlich läuft die Eingewöhnung viel besser und schneller, wenn du ihm schnellstens Gesellschaft besorgst, ein Kitten welches gut sozialisiert wurde also mindestens 12 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern aufgewachsen ist, am besten das gleiche Geschlecht hat wie dein Kitten, natürlich Katzenklos kennt und auch auf Menschen geprägt worden ist, dann hat dein Kitten Gesellschaft und das neue Kitten kann ihm alles wichtige zeigen, auch dass die Menschen gar nicht so schlimm sind.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neues Kitten

Neues Kitten - Ähnliche Themen

  • Neuer Baby Kater

    Neuer Baby Kater: Hi wir haben heute einen neuen baby kater bekommen (8 Wochen ) und haben jetzt 2 kater ( das baby und ein 1 Jahre alten ). Der Größere versucht...
  • Neue Katze zu alter über Nacht. Was mache ich Nachts mit der Kitte?

    Neue Katze zu alter über Nacht. Was mache ich Nachts mit der Kitte?: Hallo. Ich habe ein Problem.. Gestern habe ich zu unserer 10 Monate alten Mia einen 8 Wochen alten Ernie geholt.. unsere Mia faucht den kleinen...
  • Katze greift neues Kitten an

    Katze greift neues Kitten an: Hi, ich habe seit einer Woche ein 14 Wochen altes Kitten bei mir als Freundin für meine 3,5 jährige Katze aufgenommen. Die kleine durfte gestern...
  • 2 Kater kommen zu mir ;)

    2 Kater kommen zu mir ;): Hallo liebe Forummitglieder,Am 1.7 ziehen zwei Kitten bei mir ein. Die sind zum Abgabetermin knapp zwölf Wochen alt. Ich habe mich für zwei kater...
  • in 6 wochen neues kitten :)

    in 6 wochen neues kitten :): jaa also ich hab ja schon erzählt, dass wir ein neues kätzchen zu unserem 11 monate alten kater bekommen. meine fragen wäre jetzt, ob ich jetzt...
  • in 6 wochen neues kitten :) - Ähnliche Themen

  • Neuer Baby Kater

    Neuer Baby Kater: Hi wir haben heute einen neuen baby kater bekommen (8 Wochen ) und haben jetzt 2 kater ( das baby und ein 1 Jahre alten ). Der Größere versucht...
  • Neue Katze zu alter über Nacht. Was mache ich Nachts mit der Kitte?

    Neue Katze zu alter über Nacht. Was mache ich Nachts mit der Kitte?: Hallo. Ich habe ein Problem.. Gestern habe ich zu unserer 10 Monate alten Mia einen 8 Wochen alten Ernie geholt.. unsere Mia faucht den kleinen...
  • Katze greift neues Kitten an

    Katze greift neues Kitten an: Hi, ich habe seit einer Woche ein 14 Wochen altes Kitten bei mir als Freundin für meine 3,5 jährige Katze aufgenommen. Die kleine durfte gestern...
  • 2 Kater kommen zu mir ;)

    2 Kater kommen zu mir ;): Hallo liebe Forummitglieder,Am 1.7 ziehen zwei Kitten bei mir ein. Die sind zum Abgabetermin knapp zwölf Wochen alt. Ich habe mich für zwei kater...
  • in 6 wochen neues kitten :)

    in 6 wochen neues kitten :): jaa also ich hab ja schon erzählt, dass wir ein neues kätzchen zu unserem 11 monate alten kater bekommen. meine fragen wäre jetzt, ob ich jetzt...