Ratte mit "Knubbel" worauf beim TA achten?

Diskutiere Ratte mit "Knubbel" worauf beim TA achten? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, vorgestern abend habe ich bei meinem knapp 2 Jahre altem Rattenmädel einen Knubbel hinter ihrem linken Vorderbein festgestellt,welcher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
446
Reaktionen
0
Hallo,

vorgestern abend habe ich bei meinem knapp 2 Jahre altem Rattenmädel einen Knubbel hinter ihrem linken Vorderbein festgestellt,welcher
sich verschieben läßt.
Da mein Ta und auch Ersatztierarzt im Urlaub sind,gehe ich heute nachmittag zu einem mir noch nicht bekanntem TA,die behandeln und operieren auch Ratten,hab da nachgefragt.
Worauf sollte ich jetzt achten,wenn ich mit dem TA das bespreche,wie die OP verläuft?
Was ist gut und was vieleicht schlecht für Ratti ,worauf sollte ich den TA möglicherweise noch ansprechen?

Gruß,Saphyra
 
01.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
R

rattenfan91

Registriert seit
16.06.2010
Beiträge
367
Reaktionen
0
Auf jeden Fall ist die Narkoseart wichtig. Ich glaube,die Mischnarkose soll für Ratten sehr geeignet sein. Also eine Mischung aus Inhalation und intravenös.

Aber vielleicht ist auch gar keine OP nötig. Es kommt ja darauf an,was es für ein Knubbel ist. Mein Gismo hat auch einen Knubbel und der ist laut TA unbedenklich. Gismo hat keine Schmerzen und der Knubbel wird auch nicht größer. Deswegen wird er auch nicht entfernt.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.466
Reaktionen
102
Huhu,

wichtig ist auf jeden Fall die Narkose. Ist es Inhalationsnarkose ? Oder Injektion ? Beides ist moeglich, letztere muss aber vollstaendig antagonisierbar sein. Das sind nicht alle und es machen nicht alle. Eine einfache Injektionsnarkose, die man nicht medikamentoes aufheben kann, ist absolut nicht anzuraten. Lass dir kein Tier mit nach Hause geben, dass noch in Narkose liegt. Die Aufwachphase muss ueberwacht werden, im Idealfall werden die Tiere da auch noch gewaermt (Waermekissen, Waermelampe, Handschuh mit warmen Wasser, ..).

Ansonsten klingt ein verschiebbarer Knubbel gut, dann ist er nicht verwachsen und sollte operabel sein. Frueh entdeckt sind sie ja auch noch klein, da haelt sich die Naht in Grenzen. Schoen waere es, wenn die Faeden nicht nach aussen gehen, damit sie nicht angefressen werden koennen.

Fuer dich ist wichtig, dass die Ratte vor und nach der OP (sobald sie fit ist) Wasser und Futter zur Verfuegung hat. Ratten muessen nicht nuechtern kommen, weil sie nicht erbrechen koennen. Nahrungsentzug ist eher schaedlich bis gefaehrlich bei OPs. Also erkundige dich, ob es Wasserflaschen im Krankenkaefig gibt oder ob du jede Menge Gurke und Gemuese schnippeln musst.

Das Tier kann nach der OP meist am Abend, wenn es wieder fit ist (manchmal auch erst am naechsten Tag), wieder mit dem Rudel in den Auslauf, dann gut beobachten, ob die anderen das Tier und die Wunde weitesgehend in Ruhe lassen, dann kann es auch wieder zurueck ins Rudel. Dort dann vermehrt auf Hygiene achten, bis die Wunde schoen zu und die Faeden raus sind. Also lass sie nicht in Einzelhaft, auch wenn der Tierarzt das womoeglich empfiehlt, das wuerde nur auf eine weitere Inte hinauslaufen und auf Stress fuer die Alleinsitzende. Im Rudel wird man einfach schneller gesund.

Achja, eventuell wuerde ich die Lunge roentgen lassen. Tumore streuen da ja sehr gern hin. Wenn die frei ist, macht eine OP mehr Sinn, als wenn die schon zu ist mit Metastasen und man das Tier leider bald gehen lassen muss, da braucht es den OP Stress auch nicht mehr auf seine letzten Tage. Bei groesseren Tieren ist das nahezu Standard, bei den Nagern leider eher nicht, wobei die Problematik aehnlich ist.
 
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
446
Reaktionen
0
Danke euch beiden.Werde mir gleich mal das wichtigste aufschreiben,damit ich nachher nix vergesse.

Gruß,Saphyra

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So,bin vom TA zurück.Er hat sie abgehorcht und untersucht,Gesamtzustand ist gut.OP-Termin für nächsten Montag.
Es fängt mit Inhalation an und dann Injektion ( ich hoffe ich hab da nix falsch verstanden) Iwann fiel das Wort Metoxyflurane und ein langes Wort was mit K anfängt,Mist ,ich konnte es mir nicht merken...
dann Haut aufschneiden und Knubbel rausschälen...zunähen...
Wärmekissen,Wasser ,Futter...

Ist das soweit OK ?

Der TA machte eigendlich einen sehr netten,kompetenten Eindruck,nahm sich auch viel Zeit fürs Tier und mich.

Gruß,Saphyra
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte mit "Knubbel" worauf beim TA achten?

Ratte mit "Knubbel" worauf beim TA achten? - Ähnliche Themen

  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals

    Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals: Meine zwei monate alte Ratte hat innerhalb von zwei Tagen einen knubbel am hals bekommen. Sie scheint keine Schmerzen zu haben und verhält sich...
  • Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(

    Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(: Hallo zusammen, habe gesehen, dass es dieses Thema schon einmal gab aber wollte ganz speziell nochmal nachfragen.. Und zwar hat meine Ratte (...
  • Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch

    Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch: Hallo ihr Lieben, als ich gerade von der Arbeit kam, fiel mir sofort auf, dass meine Nasen fürchterlich gestunken haben, besser gesagt, der Käfig...
  • Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch - Ähnliche Themen

  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals

    Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals: Meine zwei monate alte Ratte hat innerhalb von zwei Tagen einen knubbel am hals bekommen. Sie scheint keine Schmerzen zu haben und verhält sich...
  • Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(

    Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(: Hallo zusammen, habe gesehen, dass es dieses Thema schon einmal gab aber wollte ganz speziell nochmal nachfragen.. Und zwar hat meine Ratte (...
  • Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch

    Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch: Hallo ihr Lieben, als ich gerade von der Arbeit kam, fiel mir sofort auf, dass meine Nasen fürchterlich gestunken haben, besser gesagt, der Käfig...