Weide...???

Diskutiere Weide...??? im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; firstHuhu Ich habe gerade Menschen, Tiere und Doktoren geschaut. Dort hat der Landtierarzt gesagt, dass vom Feld Weide gut für die Nager sei. Das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Genie

Genie

Registriert seit
25.03.2006
Beiträge
1.225
Reaktionen
0
Huhu
Ich habe gerade Menschen, Tiere und Doktoren geschaut. Dort hat der Landtierarzt gesagt, dass vom Feld Weide gut für die Nager sei. Das hat er deswegen gesagt, weil dort Ninis Zahnweh hatten.
Ist das für Meeries auch gut?? Also ich mein jetzt nicht, wenn sie Zahnweh haben sondern so insgesamt??
 
28.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
1.901
Reaktionen
0
Sie meint wahrscheinlich, dass Äste vom Weidebaum gut sind? Warum müssen diese denn unbedingt vom Feld sein? Weide ist für Kaninchen wie auch für Meerschweinchen gut für die Zähne und ne nette Abwechslung, man sollte von diesem Baum aber nicht allzu viel geben.
 
Hannaa

Hannaa

Registriert seit
05.11.2006
Beiträge
136
Reaktionen
0
Danke!^^ für die erklährung!
 
Genie

Genie

Registriert seit
25.03.2006
Beiträge
1.225
Reaktionen
0
Der Ta hat das gesagt. Also vielen Dank. Ich werde meinen Meeries mal Äste geben. Kann man die ganzjährig geben? bzw. vom Baum ab machen?
 
Nera

Nera

Registriert seit
01.10.2006
Beiträge
673
Reaktionen
0
Das wusste ich noch gar nicht!! Aber kann man denn auch das Grün daran verfüttern? Oder dann doch nur die reinen Äste?

Nera
 
P

patty

Guest
Meinst Du jetzt nur die Äste ? Dürfte denke ich mal kein Problem sein, Blätter sollte man in kleinen mengen geben weil sie viel Gerbsäure enthalten.
 
Genie

Genie

Registriert seit
25.03.2006
Beiträge
1.225
Reaktionen
0
Ich würde dann einen Ast mit Blättern nehmen.
Dann können sie die Blätter fressen und am Ast rum nagen.
 
M

Murx Pickwick

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
211
Reaktionen
0
Man kann Weide ganzjährig geben, man kann sie auch in großen Mengen geben, man kann auch die Blätter, Blüten, Knospen, Weidenkätzchen und was sonst noch zum Baum direkt dazugehört, mitverfüttern.
Gerbsäure ist auch in vielen Gemüse- und Obstsorten drin und trotzdem werden sie doch viel verfüttert ... es kommt doch immer auf die Art der Gerbsäure an, denn Gerbsäure ist nicht gleich Gerbsäure. Die Gerbsäure der Weide ist ungiftig und gesund.

Was bei der Weide genauso zu beachten ist wie mit jedem anderen Frischkostfuttermittel auch - wenn es die Tiere noch nicht kennen, erst mal nur wenig und dann immer mehr geben, nicht gleich am ersten Tag kiloweise Frischfutter reingeben, wo das arme Meerschweinchen noch nie vorher Frischfutter gefressen hat!
 
P

patty

Guest
Ich hab es bei diebrain gelesen das man es in kleinen mengen geben soll, da ich mich damit nicht auskenne.
 
M

Murx Pickwick

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
211
Reaktionen
0
Diebrain richtet sich auch an Leute, die zum Teil das erste Mal hören, daß Trockenfutter schlecht für ihre Tiere ist. Wenn die lesen, Weide ist gesund, gehen sie zur nächsten Weide, holzen die vollständig ab und stopfen es ihren armen Schweinchen in den Stall - und genau so geht es schief, die Tiere sterben an Koliken!
Hier ist es doch besser, wenn da steht, füttert kleine Mengen, damit die Leute nicht Meerschweinchen, die noch nie ne Weide gesehen haben, gleich viel zu viel davon geben - oder nicht? ;)
 
meerli1985

meerli1985

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
195
Reaktionen
0
hab ich auch gesehen....da soll ein aspirin ähnliocher stoff drin sein.

füttern kann man das gut. es gibt ja schließlich auch weidenbrücken-die sind auch immer sehr beliebt!
man kann übrigens auch (ungespritze!) obstbaumäste und birke (ich glaub auch ahorn-da bin ich aber nicht so sicher) füttern.
meine beiden meerlis lieben das! vor allem nutzen sie dann auch schön die zähnchen ab!
 
Genie

Genie

Registriert seit
25.03.2006
Beiträge
1.225
Reaktionen
0
Mit dem Asperin.Mittel dat der TA auch gesagt. Also ich werde mich morgen mal nach Weidenbäumen umschauen und dort Äste ab machen und schauen, ob meine 2 das mögen.
 
meerli1985

meerli1985

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
195
Reaktionen
0
tun sie bestimnmt-viel spaß! kannst aus der weide halt auch saxhen basteln-z.b. ne leiter oder eine brücke, oder nen ganzes haus....lecker lecker
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
Es gibt doch verschiedene Arten von Weiden Bäumen oder täusche ich mich? Wenn nicht macht es dann einen unterschied ob man Trauer oder Korkweide verfüttert?
 
M

Murx Pickwick

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
211
Reaktionen
0
Theoretisch schon, weil sie unterschiedliche Gehalte an Salicin haben, das, woraus später Aspirin entwickelt wurde. Praktisch konnte ich dafür weder einen Literaturhinweis finden noch einen Unterschied beobachten können.
 
Genie

Genie

Registriert seit
25.03.2006
Beiträge
1.225
Reaktionen
0
Hä und welche soll ich jetzt nehmen? Kork oder die andere?
Ich mein der TA hat Kork gesagt. Aber ich weis das nicht mehr so richtig.
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.167
Reaktionen
0
Ich bilde mir auch ein Kork aber um auf Nummer sicher zu gehen nimm lieber die Kork Weide keine Trauer wenn keiner so recht weiß ob die Trauer Weide so toll ist wie die andere.
 
M

Murx Pickwick

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ich glaub, ich hab mich mal wieder absolut unverständlich ausgedrückt ... *seufz*

Ich hab alle Weidearten schon verfüttert, Korkweide, Trauerweide, Silberweide etc, ich konnte keinen Unterschied entdecken, weder in der Akzeptanz noch in der Wirkung.
Auch im Wahlversuch hatten die Tiere das gefuttert, wo sie zuerst dran waren, es gab keine Bevorzugung.
 
halloich

halloich

Registriert seit
09.10.2006
Beiträge
869
Reaktionen
0
Ist die Korkweide die, die man gemein hin auch als Korkenzieherweide nennt (die man meist zu Ostern in Sträussen findet, die so gedrehte Äste hat?) Kann man die Füttern?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Weide...???