"Leckerli" mitten auf der Wiese- vergiftet?

Diskutiere "Leckerli" mitten auf der Wiese- vergiftet? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, mein Pflegehund hat grad mitten auf ner Wiese (Wohngebiet) Leckerli gefunden... Also waren so ganz normale Hunde-oder Katzenleckerli, die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

badnerin

Registriert seit
02.08.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo, mein Pflegehund hat grad mitten auf ner Wiese (Wohngebiet) Leckerli gefunden... Also waren so ganz normale Hunde-oder Katzenleckerli, die, die in Blümchenform usw sind
und ganz klein.
Ich hab jetzt etwas Angst, dass die vergiftet gewesen sein könnten.... Aber macht sich jemand ernsthaft die Mühe, handelsübliche "Minileckerli" mit Gift zu präparieren und die dann auch noch mitten auf ner Wiese auszulegen, wo man nicht unbedingt damit rechnen kann, dass genau diese Stelle von nem Hund (nem anderen Tier) entdeckt wird? Ich hoffe mal nicht... Hab die Dinger aber vorsichtshalber mal in nen tempo eingewickelt und mitgenommen...
Viele Grüße badnerin
 
02.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: "Leckerli" mitten auf der Wiese- vergiftet? . Dort wird jeder fündig!
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hmm es gibt ja überall Hundehasser und Leider scheuen die auch keine Mühe Ihre Leckerchen oder Köder Unauffällig an den Hund zu bringen. Wieviel hat er den gefressen??

ich würde Ihn einfach genau beobachten und wenn dir was komisch vor kommt sofort zum TA
 
B

badnerin

Registriert seit
02.08.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich weiß es nicht genau, ob er überhaupt welche gegessen hat... Hab so 4,5 Stück gefunden und auch recht schnell bemerkt, dass er da an was rumschnüffelt... Also webb, dann vielleicht so 1-3 Stück...
Bis jetzt verhält er sich noch normal, ist jetzt ca. ne Stunde her. Ist halt nur n kleiner 3 KG Hund und auch noch recht jung, und kenn ihn halt auch net sooo gut, ist ja nur "in Urlaub" bei mir seit 9 Tagen
 
Saphi09

Saphi09

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
1.267
Reaktionen
0
Wenn er vergiftet ist wirst du das bestimmt merken. Die meisten Hunde sabbern (so weit ich das mitbekommen habe) sehr stark und sehen gequält aus. Eventuell werden auch die Schleimhäute am Maul bläulich. Kann auch sein dass er viel erbricht, ich würde einfach beobachten wie es ihm so geht und einschreiten wenn du merkst dass was nicht stimmt ;)
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Hmm das ist ja echt schwierig.

ich würd hald genauestens darauf schaun ob er Sabbert (übermäßig) oder Abwesend wirkt mit der zeit (also wirklich nicht ansprechbar ist) dann SOFORT zum TA
 
Lucky2010

Lucky2010

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
375
Reaktionen
0
kann es nicht auch sein, dass da jemand mit seinem Hund trainiert hat oder Suchspiele gemacht hat und die da einfach liegen hat lassen?
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Doch ;)
Ich bin auch so ein Kandidat der öfter welche verliert ;)
Aber es KÖNNTE eben auch von einem Tierhasser dort ausgelegt sein.
Leider weiß man das vorher nie.
Aber beobachten des Hundes würde ich heute auf alle machen!

LG
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Nun, es gibt hier eigentlich nur zwei Möglichkeiten. Entweder es hat jemand mit seinem Hund trainiert und dann einige Leckerlies verloren, was ich eher vermute, oder es hat doch ein "Hasser" diese Leckerlies präpariert und absichtlich dort verstreut.
Ich würde den Hund beobachten und wenn er sich recht auffällig verhält, also viel sabbert oder auch erbricht (das sind zwei von vielen Symptomen bei einer Vergiftung), dann so schnell wie möglich zum Tierarzt.
 
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo

ein Tip von meinem TA:

Man muss dem Hund eine Lefze anheben und dann mit einem Finger auf das Obere Zahnfleisch drücken. Das Blut entweicht- die Stelle wird hell, weißlich...und sollte sofort nachdem der Druck weg ist wieder normale Farbe annehmen.
Sollte die Stelle länger weißlich bleiben...liegt meist eine Vergiftung vor (Schleimhäute sind maßgebliche Anzeige...) und man sollte schleunigst zum TA.

Ich hoffe aber natürlich, daß nichts passiert ist. Auch sollte man wenn einem so etwas verdächtiges passiert....die obskuren Objekte (leckerlies) einpacken und mitnehmen - zwecks Analyse beim TA (Rattengift kann der z.B. mit einem Schnelltest feststellen...) kann im Falle eines Falles nicht nur den eigenen Hund retten.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Ich würde mir da erstmal keine Gedanken machen. Ich bin auch jemand, der ein leckerlie aus dem Beutel holen will und dabei 10 Stück fallen lässt (vielleicht muss ich deswegen so viele kaufen ;)). Immer schön den Hund beobachten.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Off-Topic
bei mir fallen nie welche wirklich ab und bleiben dann liegen hab ja nen Labbi als Pflegehund das geht gar nicht
 
B

badnerin

Registriert seit
02.08.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi, danke für eure Antworten. Müsste sich um Katzentrockenfutter gehandelt haben- Reste hab ich vorsorglich eingepackt... Bis jetzt gehts dem Wautz sehr gut und er hat keine Vergiftungsanzeichen. Gestern abend hat mal sein Magen/Darm ziemliche Geräusche gemacht, war aber vielleicht auch nur Hunger...
Mir ist trotzdem n Rätsel, wie die Dinger dahin kamen... Allerdings haben wir Igel in der Gegend, vielleicht haben die das Futter ja irgendwo "stibitzt" und dahin geschleppt...Meine Freunde, also die Besitzer vom Hund, sind informiert und kommen morgen eh wieder.. Viele Grüße badnerin
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"Leckerli" mitten auf der Wiese- vergiftet?

"Leckerli" mitten auf der Wiese- vergiftet? - Ähnliche Themen

  • Woran erkannt man ein vergiftetes Leckerli?

    Woran erkannt man ein vergiftetes Leckerli?: Hallo zusammen, ich bin noch neu hier, deshalb bitte ich schon mal um Entschuldigung, falls ich das falsche Unterforum gewählt haben ;-) Heute...
  • Woran erkannt man ein vergiftetes Leckerli? - Ähnliche Themen

  • Woran erkannt man ein vergiftetes Leckerli?

    Woran erkannt man ein vergiftetes Leckerli?: Hallo zusammen, ich bin noch neu hier, deshalb bitte ich schon mal um Entschuldigung, falls ich das falsche Unterforum gewählt haben ;-) Heute...