Ratte hat sich verschluckt - worauf achten beim TA?

Diskutiere Ratte hat sich verschluckt - worauf achten beim TA? im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo Leute, gerade ist mir einer meiner größten Alpträume passiert... Kito hat plötzlich gezuckt und gestrubbelt. Da hab ich ihn rausgenommen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Hallo Leute,

gerade ist mir einer meiner größten Alpträume passiert...
Kito hat plötzlich gezuckt und gestrubbelt.
Da hab ich ihn rausgenommen und er begann weißen Schleim hochzuwürgen.
Ich
weiß, dass er sich verschluckt haben kann, also habe ich, wie zum Notfall gelesen, ihn umgedreht und ihm leicht auf den Rücken geklopft.
Das schien zu helfen. Atmen kann er gut, würgen tut er nicht mehr oder Schluckauf hat er auch nicht mehr.
Er nimmt wieder Futter an, knuspert aber im Moment.

Wir fahren gleich los zum TA. Hat jemand noch schnell einen Tip worauf wir bei der Behandlung und Untersuchung achten müssen?

Besorgte Grüße
Schnitzi
 
02.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.491
Reaktionen
110
Oweh, geht es Kito besser ?
Sowas hatte ich hier zum Glueck noch nicht, daher weiss ich auch nicht worauf man achten soll.
Ich kenne auch nur die Notfallbehandlung zuhaus, die du auch getan hast. Zusaetzlich habe ich gelesen, soll man Joghurt mit Wasser verduennen - sicher, damit sie Fluessigkeit aufnehmen.

Was hatte er denn gefressen ? Kommt wieder etwas Neues auf die Liste der moeglichen Verschluckungstaeter ? Oder einer der ueblichen Verdaechtigen ?
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
So, wir sind wieder da...

Heute war beim TA die Hölle los.
Kito hat sich in der Wartezeit im Wartezimmer erholt und alles ist wieder gut. Wir müssen die nächsten Tage daruf achten ob er Atemprobleme bekommt. Das würde auf eine Lungenentzündung hindeuten, die durch dort gelandetes Verschlucktes ausgelöst würde... Daumen drücken bitte alle *liebguckt*

Der heutige Verdächtige ist ein Salatblatt :? Ansonsten waren im Käfig: Zeitung, Küchenpapier, Hanfeinstreu, TroFu (JR-Farm light) Einrichtung (Plastikhäuser + Holzweidenbrücke + Rampe), Salatgurke (ohne Schale) und Karotte (mit Schale) und halt Salat. Auf die Fütterung von Salat würde ich ehrlich gesagt nur ungern verzichten...

Ich hoffe, dass alles gut bleibt, denn wir ziehen morgen endgültig um und ich habe 3 Stunden beim TA gesessen... *wah kreisch noch so viel zu tun* *Naaaaachtschicht*
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
3.570
Reaktionen
0
Oweh, armes Kitolein.

Ich drück natürlich alle vorhandenen Daumen und Pfoten mit das nichts ernstes draus wird.
Auf Salat würde ich persönlich eigentlich auch ungern verzichten. So zwischendurch fressen die denn sowas von gerne. Vllt war es einfach nur das er blöd geschluckt hat? Ich meine das passiert uns Menschen ja auch einfach mal oder nich?
Naja, wie gesagt, Daumen dind gedrückt und geb dem Kerlchen noch en Leckerchen von mir.

Ansonsten noch einen stressfreien Umzug. Hoffe es klappt ohne weitere Zwischenfälle bei euch=)
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Ich hoffe Du hats Recht Chilli!

Übrigens mal Danke an Euch Nienor und Chilli!!! Sorry, ich weiß gerade echt nicht wo mir der Kopf steht... :119:

Kito hat bei der TÄ schon mehrere Finger Brei abgestaubt, da er sich mal beruhigen sollte... (Er mag fremde Menschen nicht besonders und hat große Angst wenn sie ihn anlangen...) Wir mussten ja schließlich gucken wie der Kleine atmet.
Jetzt putzt er sich gerade im Umzugskäfig auf der Couch. Ich wollte eigentlich gerade den großen Käfig abbauen, als es passiert ist...
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
hmm, schnitzi :( *drück* ich hoffe kito geht es schon wieder besser! daumen und pfötchen sind gedrückt!
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Danke auch Dir Inne!

Kito ist wieder munter. Allen 3en gefällt es so gar nicht, dass sie in 2 von 3 Teilen des Intekäfigs untergebracht sind, aber es muss leider sein...

Off-Topic
3 von noch 14 offenen Sachen für morgen konnte ich schonmal erledigen :? Ist allerdings auch Kleinkram noch mit drin... Es wird nie ein Ende geben... Zumindest fühlt es sich ein bisschen so an... :roll:
 
R

rattenfan91

Registriert seit
16.06.2010
Beiträge
367
Reaktionen
0
Auch hier sind Daumen und Pfötchen gedrückt,dass bei dem kleinen Mann keine Lungenentzündung kommt. Hoffe mal,du kannst jetzt "in Ruhe" umziehen ohne nochmal zum TA zu müssen.
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Danke Dir rattenfan!
Ich werde ihn täglich abhören und beobachten. Zum Glück wohnen wir ab morgen näher beim TA und vor der Tür ist ein immer besetzter Taxistand.
Wenn das mal nicht praktisch für den Notfall ist...
 
Dakiru

Dakiru

Registriert seit
29.05.2011
Beiträge
191
Reaktionen
0
Auch hier sind für den kleinen Kito alle Daumen und Pfötchen gedrückt.
Außerdem wünsche ich dir einen möglichst stressfreien und verlustarmen Umzug.

Grüßle
 
Schnitzi

Schnitzi

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
2.135
Reaktionen
0
Vielen Dank Dakiru! Umzug geht gleich los, stressarm wird wohl ein Traum bleiben, aber gut gepackt haben wir, so dass wir wenige Verluste erwarten...

Kito döst im Sputnik und atmet gleichmäßig und normal...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte hat sich verschluckt - worauf achten beim TA?

Ratte hat sich verschluckt - worauf achten beim TA? - Ähnliche Themen

  • Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle

    Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle: Hallo erstmal. Ich hab mir vor 3 Wochen ungefähr 3 Ratten-Junge aus einem Tiergeschäft geholt (ich weiss, dass man es nicht tun sollte) und eine...
  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Geschwulste bei meiner Ratte entdeckt

    Geschwulste bei meiner Ratte entdeckt: Guten Morgen Zusammen, ich habe gestern beim daily check von meinen Ratten, bei einer ein Geschwulst hinter einem Vorderlauf festgestellt. Vorab...
  • Geschwulste bei meiner Ratte entdeckt - Ähnliche Themen

  • Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle

    Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle: Hallo erstmal. Ich hab mir vor 3 Wochen ungefähr 3 Ratten-Junge aus einem Tiergeschäft geholt (ich weiss, dass man es nicht tun sollte) und eine...
  • Hinterbein schwäche

    Hinterbein schwäche: Hey Leute... Meine Ratten sind jetzt in einem Alter, wo die Gesundheit langsam schlapp macht :( Meine 4 Ratten haben alles probleme mit den...
  • Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.

    Angeschwollene Fußsohle, ist auch etwas rot.: Hallo Zusammen, 2 meiner Ratten haben eine kleine stelle am hinterlauf eine dicke Fußsohle und sie humbeln auch ganz schön. Kann mir jemand...
  • Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung

    Ratte erlösen? Tierärztin hat keine Hoffnung auf Besserung: Hallo, ab wann ist es ratsam sein Tier zu erlösen? Kurz zu uns. Wir haben insgesamt 7 Farbratten. 2 ältere beide 2 Jahre alt, davon ist leider...
  • Geschwulste bei meiner Ratte entdeckt

    Geschwulste bei meiner Ratte entdeckt: Guten Morgen Zusammen, ich habe gestern beim daily check von meinen Ratten, bei einer ein Geschwulst hinter einem Vorderlauf festgestellt. Vorab...