Dem Hund das rad fahren bei bringen?

Diskutiere Dem Hund das rad fahren bei bringen? im Hundesport Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, Gestern hat sich unsere Hündin mal wieder aus dem Halsband gerissen. Und ist firstwie ne irre über die wiese gelaufen... Jetzt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

Püppy11

Registriert seit
10.03.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Gestern hat sich unsere Hündin mal wieder aus dem Halsband gerissen. Und ist
wie ne irre über die wiese gelaufen...
Jetzt habe ich mir überlegt sie Körperlich bisschen auszulasten in dem ich mit dem Rad fahre...

Könnt ihr mir sagen wie es anfange...weil ich habe ein bisschen angst das sie mir ins Rad läuft....

Danke im Vorraus
 
08.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,

wenn sich dein Hund aus dem Halsband befreit, würde ich dir auf jeden Fall ein Geschirr empfehlen (da gibts ja diverse Modelle und sogar welche für Ausbruchskünstler). Körperlich auslasten ist bestimmt keine schlechte Idee, nur musst du gleichzeitig auch an der Erziehung arbeiten.

Zunächst einmal sollte dein Hund das Kommando "Fuß" einigermaßen beherrschen. Dann kannst du mal ein paar Tage mit dem Hund und dem Fahrrad Gassi gehen, das Fahrrad schiebst du und am besten ist das Fahrrad zwischen euch beiden. Dann kannst du langsam mal anfangen zu fahren (langsam und nur kurz!). Nur bevor du wirklich weitere Strecken und schneller fährst zum körperlichen Auslasten, solltest du deinen Hund auf HD/ED röntgen lassen, sofern er/sie zur Risikogruppe gehört - sonst machst du es am Ende nur schlimmer ;)

LG
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

ich würde die Hündin einfach mal an die Leine nehmen und das Rad erst mal nur schieben. Wenn das zu stressig ist nimm eine Freundin mit die dir das Rad schiebt damit deine Hündin das Rad erst mal kennenlernt. Sobald das Nebenherlaufen geht würde ich dafür auch ein Komando einführen zb "Bei rad" oder "Am Rad" wenn das gut Klappt steig auf und fahr erst mal ein paar meter. und nicht vergessen viel Loben
 
P

Püppy11

Registriert seit
10.03.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo,
Wir hatten anfangs ein Geschirr allerdings verträgt sie das nicht, sie bekommt dann immer so Knuddel wo das Geschirr lang läuft.
Ich habe gedacht ich könnte sie so bisschen auslasten weil sie kann einfach niht entspannt spatzieren gehen...
Heute haben wir auch einen Termin mit der 4 Hundetrainerin....

Mal schauen was sie uns Rät....

zum Rad fahren:
Andere Hundehalten haben mir was von einer Notfall Leine erzählt die wohl schnell reist wenn der hund Panik oder so bekommt...sollte ich soeine auch nehmen oder so ein spezielles Radgestell
 
Onee_Chancee

Onee_Chancee

Registriert seit
05.06.2010
Beiträge
300
Reaktionen
0
Das mit den ''Knuddel'' ist warscheinlich eine verfilzung
Ich schätze dann mal das du einen Hund mit langem fell besitzt ;)?

Diese entsteht beim Geschirr wenn es lockersitzt und auf dem Fell hin und her reibt
Am besten wäre dann ein Julius K-9 der sitzt und es kann nicht so eine reibung entstehen wie mit einem normalen Geschirr
 
P

Püppy11

Registriert seit
10.03.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Nein unsere Hündin hat ganz kurzes Fell....
Bei dem Julius K-9 bekommt sie die knuddel vorne am Hals/brust....
Mir wäre auch ein geschirr lieger..
 
Onee_Chancee

Onee_Chancee

Registriert seit
05.06.2010
Beiträge
300
Reaktionen
0
Hm komisch eigentlich ,
& wenn ihr ein Geschirr aus Leder nimmt ich glaube das würde dann passend sein ..

Wurde der Hund denn schon auf HD geröngt
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hallöchen....

Ich musste gerade lachen, als ich den Titel des Themas las... "dem Hund das Rad fahren beibringen". Ich dachte, da schreibt jemand, der mit dem Hund in den Zirkus will und DER HUND Radfahren lernen soll.... Sorry, musste wirklich grad lachen. :p

Also ideal finde ich, wenn der Hund am Rad ohne Leine mitlaufen kann. Ist einfach nicht so gefährlich. Selbst bei meinen wirklich gut trainierten Hunden hatte ich ab und an Situationen, wo sie mit mit der Leine fast ein Chaos gemacht haben. Und wenn es nur wegen einem anderen, freilaufenden Hund war, der meine anging und diese weichen wollten... Und ohne Leine schaut der Hund dann auch selber, wo er laufen kann, ohne überfahren zu werden. Das sollte er ja vom normalen Laufen zu Fuss schon kennen, das er dem Menschen aus dem Weg zu gehen hat. Also, ist mit dem Fahrrad nicht anders.

Ansonsten kann ich Dir aber diese "Springer" empfehlen. Ist so eine Konsturktion, die man am Fahrrad anmachen kann, daran bindet man dann den Hund, am besten mit einem Gummiseil. Das dehnt sich ein bisschen, falls er mal in die Leine schiessen sollte und entlastet auch Dich, dann hauts Dich nicht gleich um.

Betr. Geschirre, da weiss ich, dass langfristig viele Hunde ernsthafte Probleme bekommen, wenn sie Geschirre anhaben. Denn JEDES Geschirr, mag es noch so gut sitzen und bequem sein, engt den Hund auf eine gewisse Weise ein. Wenn ich wandern gehen, trage ich auch meinen Rucksack und das geht und der ist gut eingestellt. Dennoch ist es mir ohne Rucksack immer noch lieber.
Und man kann jedem Hund beibringen, anständig an der Leine zu laufen, dann brauchen die auch kein Geschirr, weil man Angst haben muss, sie erwürgen sich.

Also eine gewisse Leinenführigkeit ist auf jeden Fall das a und o für einen Hund neben dem Rad. Es sei denn, Du hast Wege, wo nicht viele Leute sind, wo Du den Hund wirklich einfach laufen lassen kannst. Und dann würde ich das tun. Hunde sind nicht dumm. Die lernen schnell, dass sie dem Rad ausweichen sollen.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Das sehe ich wieder anders. Ich würde einem Hund beim Fahrradfahren IMMER ein Geschirr anlegen. Am Fahrrad hat man eine ganz andere Kraftentwicklung auf den Hund. Am Geschirr gibt es dem Hund "Nur" einen Ruck und im Schlimmsten Falle schmeist es Ihn mit um. Am Halsband aber kann das schon sehr ernsthafte schäden verursachen. Ich möchte jedenfals nicht das mein Hund am Halsband einen solchen Ruck bekommt (fals ich mal nicht schnell genug die Leine fallen lassen kann).

Auch finde ich das ein Gut passendes Geschirr auch keine Einengung ist. Klar es ist anders als währe der Hund nackig oder eben mit Halsband aber es ist nun mal sicherer und gerade beim Fahrradfahren währe mir ein Halsband zu gefährlich
 
Zuletzt bearbeitet:
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
wäre ja langweilig, wenn wir alle die gleiche Meinung haben... :mrgreen:

Naja, also meine Hunde sind halt fast immer "nackt" unterwegs. Haben kaum je überhaupt ein Halsband an. Von einer Hundesitterin weiss ich, dass die als erstes immer allen Hunden, die sie zum Sitten erhält, die Geschirre abnimmt, weil sie einfach schon total viele Probleme mit schlecht sitzenden Geschirren hatte. Von wunden Stellen über Haarausfall, Lahmheiten, Knochenhautentzündungen... Die meisten Besitzer hatten dies dann auch verstanden und nicht wenige Hunde liefen dann plötzlich auch viel besser und regelmässiger, als das Geschirr weg war. Der eine Hunde HASSTE sein Geschirr. Der wollte kaum mehr Gassi gehen, keiner wusste warum. Bis sie dann mal bemerkt haben, dass er das Geschirr mit dem Gassi gehen in Verbindung brachte. Als sie dann mit Halsband gingen, war der Hund plötzlich wieder top motiviert.

Und meine Hunde laufen halt am Fahrrad zu 99% ohne Leine. Ist mir am liebsten. Genau wie beim Reiten. Hund an der Leine neben Pferd---neee. Ist mir nicht wohl. Da kann der Hund noch so brav sein und "bei Pferd"---was, wenn das Pferd erschrickt?!
Kommt jetzt beim Fahrrad weniger in Frage, meines ist nicht so schreckhaft :lol: dennoch mag ich die Hunde halt lieber freilaufend.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Meine Pflegehunde und Bald auch mein Eigener Hund wird am Rad sooft es geht auch Frei laufen. Mir ist das auch wesentlich lieber als an der Leine. Nur wenn eben doch mal die Leine notwendig ist dann am Geschirr (Zumindest beim Radfahren)
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Puh... Bevor ich mit dem Hund ans Fahrrad gehe, müsste der Hund für mich A) Leinenführig sein und B) abrufbar sein.
Wenn die beiden Punkte keine Probleme darstellen, kann man den Hund langsam ans Fahrrad gewöhnen...
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dem Hund das rad fahren bei bringen?

Dem Hund das rad fahren bei bringen? - Ähnliche Themen

  • Hundesport für Sprungfreudige Hunde

    Hundesport für Sprungfreudige Hunde: Unser Labi steckt ja derzeit im "Saft" seiner Jugendlichen Kindheit, voller Energie und Elan. Mittlerweile haben wir das Frühkindliche...
  • Wie bringe ich meinen Hund zum Sport?

    Wie bringe ich meinen Hund zum Sport?: Hallo allesamt, Ich habe eine Hündin(Boxer) die ich im Herbst ein bisschen zum Sport treiben möchte. Gibt es irgendwelche guten Übungen für...
  • Hund bellt beim Agility am Rand

    Hund bellt beim Agility am Rand: Hallo seit ca. 2 trainings bellt mein hund immer am Rand beim agility wenn die anderen Hunde dran sind. Es ist so laut und es nervt mich so. Wie...
  • Wandern mit Hund

    Wandern mit Hund: Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat und eure Hilfe. Wir wollen wahrscheinlich im Juni zum Wandern nach Österreich fahren. Eventuell ins...
  • hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull

    hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull: hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull also willenskraft ausdauer usw ?
  • Ähnliche Themen
  • Hundesport für Sprungfreudige Hunde

    Hundesport für Sprungfreudige Hunde: Unser Labi steckt ja derzeit im "Saft" seiner Jugendlichen Kindheit, voller Energie und Elan. Mittlerweile haben wir das Frühkindliche...
  • Wie bringe ich meinen Hund zum Sport?

    Wie bringe ich meinen Hund zum Sport?: Hallo allesamt, Ich habe eine Hündin(Boxer) die ich im Herbst ein bisschen zum Sport treiben möchte. Gibt es irgendwelche guten Übungen für...
  • Hund bellt beim Agility am Rand

    Hund bellt beim Agility am Rand: Hallo seit ca. 2 trainings bellt mein hund immer am Rand beim agility wenn die anderen Hunde dran sind. Es ist so laut und es nervt mich so. Wie...
  • Wandern mit Hund

    Wandern mit Hund: Hallo zusammen, ich brauche mal euren Rat und eure Hilfe. Wir wollen wahrscheinlich im Juni zum Wandern nach Österreich fahren. Eventuell ins...
  • hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull

    hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull: hat der bullterrier genauso viel gamness wie der pitbull also willenskraft ausdauer usw ?