nano cube - passt das zu mir?

Diskutiere nano cube - passt das zu mir? im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hi! ich habe mir schon öfter diese nano cubes angesehen und finde die einfach super. da ich jetzt übersiedelt bin und leider keine katzen mehr...
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
hi!

ich habe mir schon öfter diese nano cubes angesehen und finde die einfach super.
da ich jetzt übersiedelt bin und leider keine katzen mehr habe, überlege ich ob ich mir sowas
in die wohnung stellen soll.

ich hätte hier platz auf einem teil meiner wohnwand, da käme auch der hund nicht ran.

nur muss ich leider zugeben dass ich mich nicht gut auskenne was aquaristik und nano cubes angeht und wollte daher fragen ob hier jemand ist der sich auskennt. ;)

ich persönlich interessiere mich für krebse aber ich denke die brauchen doch ein ziemlich großes becken?

die kleinen sind für garnelen geeignet nehme ich an?

was braucht den dieses teil an strom ca?

ich hoffe jemand kann mir helfen, den auskünften im zooladen vertrau ich leider so überhaupt nicht. :roll:
 
11.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Krebse kannst du dadrin nicht halten, aber es gibt auch echt schöne Garnelen!
Was das an Strom braucht, weiß ich nicht. Einen Filter, Licht und einen heizstab brauchst du halt.

AQ sind mMn recht unkompliziert.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
warum kann man krebse gar nicht drin halten? es gibt ja auch größere nanos oder?

ein normales aqua möcht ich nicht, wenn dann nur ein nano. die gibts ja schon in einem packet inkl. lampfen und zubehör.
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Ich denk nicht das es SO große nanos gibt.
Die gängisten nanos sind ja blos um die 30-60 L.
Ess ei denn du meinst Zwergfluss-Krebse, die kann man schon drin halten, aber die "mittelgroßen" halt eher nicht.#

Ja Nanos gibts mit filter, heizstab und beleuchtung.
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
30l ist meines wissens nach das größte.
natürlich meinte ich zwergflusskrebse, an was hast du denn sonst gedacht?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

mir "normalen" Krebsen wirst du in den Nanos keine Freude haben. Man sagt, dass ein Pärchen CPO in 30 cm Aquarium klar kommt, aber die "normalen" Nanobecken sind ja eher hoch als breit und das ist für Krebse schon eine eher unglückliche Form. Du kannst es versuchen, solltest dann aber darauf gefasst sein, dass die Highlander spielen ("Es kann nur einen geben")
Wenn es dir nicht auf die Farbe ankommt, wären die weniger agressiven Krebse vielleicht einen Gedanken wert? Cambarellus shufeldtii war da so das erste, worüber ich gestolpert bin.
An sonsten schau dich mal auf dieser Seite ein wenig um, dann bekommst du ein Gefühl dafür, was die Tiere brauchen. Das ist so absolut nicht mein Gebiet, aber es gibt immer etwas, das passt.
Vielleicht wären [GOOGLE]Mikrokrabben[/GOOGLE] etwas für dich? Die sind allerdings etwas schwieriger und werden sich wohl nicht vermehren.
Wenn sie dir gefallen bist du sonst mit fast jeder Art von Garnele gut bedient.

Wenn du die Bewohner gut aussuchst, kannst du auf den Heizstab verzichten, dann sparst du schonmal Strom. Die Dinger haben meistens 11W-Lampen dabei, die wird ca. 10 Stunden am Tag brennen, dazu einen Filter von vielleicht 4 W, der 24 Sunden am Tag läuft. Dazu wirst du wahrscheinlich 10 - 15 Liter Wasser pro Woche wechseln, damit solltest du dir die Betriebskosten grob abschätzen können.
Faustregel für die "normalen kleinen" Aquarien ist, dass man mit einem 10er im Monat dabei ist - aber ich schätze ohne Heizung und mit schwächerer Beleuchtung liegst du bei deiner Beckengröße nochmal drunter - ich bin grad zu faul, das auszurechnen :mrgreen:.
Was teuer wird, sind die Pflanzen, da kannst du aber gut mal in den örtlichen Kleinanzeigen gucken, dann kostet es nur die Hälfte ;)

Hm, was sollte ich dir noch ans Herz legen... Wenn du die Krebse aussuchst, achte darauf, dass deren Vorstellungen vom Aquarium mit deinen übereinstimmen. Es wird dich nicht glücklich machen, wenn du einen Unterwassergarten haben willst und der Krebs alles grüne nur als leckeren Salat ansieht ;)

Grüße
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
danke für die ausführliche info :)

der krebs von dem du redest gehört aber nicht zu diesen zwergflusskrebsen oder?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

ich meinte den hier mit CPO, der ist meines Wissens der, der immer als Zwergflusskrebs oder unter ähnlichen Namen durch die Läden geistert.

Grüße
 
V

Vince

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
61
Reaktionen
0
Nano Aquarien gibt es aber zwischen 10- und 60l.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt auch größere "Nano"becken, mittlerweile gibt es die glaub ich auch schon über 100 Liter - der einzige Vorteil für den Hersteller liegt darin, dass Nanos teurer sind.

Grüße
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
2.952
Reaktionen
0
ein großes würde ich gar nicht wollen, je kleiner umso besser :uups:
 
Thema:

nano cube - passt das zu mir?

nano cube - passt das zu mir? - Ähnliche Themen

  • Weisse Punkte auf Wasseroberfläche

    Weisse Punkte auf Wasseroberfläche: Hallo, ich habe heute diese weißen "Krümel" auf der Wasseroberfläche meines Nano's entdeckt. Was kann das sein? Es schwimmt nicht. Im Cube ist...
  • Nano Cube

    Nano Cube: Guten Abend, ich denke jetzt schon länger darüber nach mir ein Nano Cube 20 oder 30 Liter anzuschaffen. Ich habe hier schon sehr viel gelesen und...
  • Nano Cube - Vielleicht mein zukünftiges Hobby ?

    Nano Cube - Vielleicht mein zukünftiges Hobby ?: Oh man Neuland :D Hallöchen ihr Lieben. Vor ner Weile habe ich sogenannte Nano Cubes entdeckt. Sie sind klein, dekorativ, gar nicht mal so teuer...
  • Nano Cube Wasser Milchig

    Nano Cube Wasser Milchig: Hallo, wir haben uns am Samstag ein Nano Cube komplett Paket gekauft. Nun wollen wir dies einlaufen lassen leider ist das Wasser sehr Michig ist...
  • Nano Cube 10l

    Nano Cube 10l: Hey Leutz :) habe vorhin im Inet ein Nano Cube 10l gesehen. Ist ja nicht gerade riesig. Was kann man da drin überhaupt halten? Garnelen? Und...
  • Nano Cube 10l - Ähnliche Themen

  • Weisse Punkte auf Wasseroberfläche

    Weisse Punkte auf Wasseroberfläche: Hallo, ich habe heute diese weißen "Krümel" auf der Wasseroberfläche meines Nano's entdeckt. Was kann das sein? Es schwimmt nicht. Im Cube ist...
  • Nano Cube

    Nano Cube: Guten Abend, ich denke jetzt schon länger darüber nach mir ein Nano Cube 20 oder 30 Liter anzuschaffen. Ich habe hier schon sehr viel gelesen und...
  • Nano Cube - Vielleicht mein zukünftiges Hobby ?

    Nano Cube - Vielleicht mein zukünftiges Hobby ?: Oh man Neuland :D Hallöchen ihr Lieben. Vor ner Weile habe ich sogenannte Nano Cubes entdeckt. Sie sind klein, dekorativ, gar nicht mal so teuer...
  • Nano Cube Wasser Milchig

    Nano Cube Wasser Milchig: Hallo, wir haben uns am Samstag ein Nano Cube komplett Paket gekauft. Nun wollen wir dies einlaufen lassen leider ist das Wasser sehr Michig ist...
  • Nano Cube 10l

    Nano Cube 10l: Hey Leutz :) habe vorhin im Inet ein Nano Cube 10l gesehen. Ist ja nicht gerade riesig. Was kann man da drin überhaupt halten? Garnelen? Und...