Vorraussetzungen der Gekkohaltung

Diskutiere Vorraussetzungen der Gekkohaltung im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Huhu Ich habe ueberlegt mir firstgekkos anzuschaffen und wollte deshalb wissen wie es mit der Haltung ist. Danke fuer Antworten :D
M

MichelleBckn

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Huhu

Ich habe ueberlegt mir
gekkos anzuschaffen und wollte deshalb wissen wie es mit der Haltung ist.

Danke fuer Antworten :D
 
14.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Besorg dir zum Beispiel dieses Buch "Geckos: Biologie, Haltung und Zucht" von Friedrich Wilhelm Henkel. Ohne Fachliteratur brauch man gar nicht erst in die Terraristik einzusteigen, weil viele Fehler dann vorprogrammiert sind. Im Internet finden sich zwar auch eine Fülle an Informationen, jedoch ist es dabei schwer für Einsteiger falsche Infos rauszufiltern, daher immer zum Buch greifen. Wenn du deine Wunschart ausgesucht hast, besorgst du dir auch über diese Art noch spezielle Fachliteratur. Dein Wunschtier beziehst du am besten über einen richtigen Züchter, dort kannst du dir auch die Elterntiere und Terrarien anschauen. Zoohandlungstiere sind meist Wildfänge, voll Parasiten, die dir enorme Probleme bereiten können.

Für die Gekkohaltung ist als erstes schon mal ein Terrarium notwendig, dafür eignen sich besonders Spezialterrarien aus Glas für Phelsumen, wo die Frontscheibe abgeschrägt ist (der Kot fällt dann herunter und verschmutzt nicht die Scheibe. Da Phelsumen ja klettern, sollte es höher als breit sein. Es muss für entsprechende (gesicherte! mit Schutzkorb) Beleuchtung gesorgt werden, z.Bsp. Grundbeleuchtung Leuchtstoffröhre und als lokaler Wärmepunkt ein Spotstrahler. Phelsumen stammen aus dem tropischen und subtropischen Raum, darum muss die Luftfeuchtigkeit immer ziemlich hoch sein. Es sollten möglichst Echtpflanzen eingebracht werden, diese dienen dem Sichtschutz, sorgen für ein besseres Mikroklima und erhöhen die Luftfeuchtigkeit. Kletteräste dürfen natürlich auch nicht fehlen. Es ist sinnvoll oft mit Wasser zu sprühen, da die Geckos das Wasser von den Blättern lecken. Als Bodengrund kann Blumenerde, Kokoshumus etc. verwendet werden, dieses speichert gut Feuchtigkeit. Gefüttert werden Insekten wie z.Bsp. Heimchen, Grillen, Fliegen etc. (gibts im Zoohandel).
Die Erstanschaffungskosten für Terrarium, Zubehör und Tier werden noch recht hoch sein, die laufenden Kosten halten sich dann aber in Maßen.

Liebe Grüße
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hi,
als erstes, schön , dass du dich für das tolle hobby Terraristik informierst.
Um dir etwas mehr helfen zu können müsstest du allerdings genauer werden, welche Geckos genau dir so vorschweben, phelsumen?leopardgeckos?Nachtaktive?
 
M

MichelleBckn

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ich dachte an Leopardgeckos
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Ach, na da hab ich ja in die völlig falsche Richtung geantwortet. Leopardgeckos sind Steppenbewohner. Das Terrarium sollte breiter als hoch sein und die Luftfeuchtigkeit niedriger.
Am besten besorgst du dir das Fachbuch "Leopardgeckos: Pflege, Zucht, Erkrankungen, Farbvarianten" von Karsten Grießhammer und Gunther Köhler. Eins der besten Bücher über Leopardgeckos.
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
gut ;) hab ich s doch richtig gespürt ;)
was ich auch empfehlen kann dir das Art für Art buch über leopardgeckos zu kaufen und gut zu lesen, ist kompakter aber hast trotzdem die grund infos,
aber auch bei leopardgeckos ist wichtig :
- mind 60cm höhe
- gut strukturierte Rückwand
- gute beleuchtung!
 
M

MichelleBckn

Registriert seit
17.01.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke für die tollen antworten:D
 
Thema:

Vorraussetzungen der Gekkohaltung