Futter

Diskutiere Futter im Frettchen Ernährung Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo. Ich würde gerne wissen, was ihr euren Frettchen füttert. Ich habe bei meinen früheren Frettchen immer Katzenfutter genommen, da es zu der...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hoppelmaus

Hoppelmaus

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
58
Reaktionen
0
Hallo. Ich würde gerne wissen, was ihr euren Frettchen füttert. Ich habe bei meinen früheren Frettchen immer Katzenfutter genommen, da es zu der Zeit
nur zwei Frettchenfutter gab. Ein mal Vitakraft (Zucker) und das andere, hab den Namen vergessen. Jetzt füttere ich entweder Ferret4You active oder Complete von Zooplus. Wie findet ihr die beiden Futtersorten? Fressen eure Fritten alle Obst? Meine nur Banane und davon bekommen sie ja nicht viel und sonst gar nichts. Man gut das es Vitaminpaste gibt;).LG
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
ich meine frettchen4you ultima nicht ferret4you active , sorry
 
Zuletzt bearbeitet:
31.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Frettch von Kim geschaut? Sie hat dort geschrieben, worauf bei der Auswahl und Pflege zu achten ist. Sie gibt zahlreiche Tipps rund um Behausung, Ernährung, Gesundheit und Erziehung, und erläutert, wie die Wohnung Frettchen-freundlich gestaltet wird. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
hallo also mit frettchen4u habe ich keine erfahrungen.

ich fütter totally ferret active (zb bei zooplus) das haben sie immer, dann gibt es jeden tag noch frischfleisch dazu, immer abwechselnd, hünermuskelfleisch, innerreien, rind, ect. mal dosenfutter.

an gemüse geht jerry kaum ran, er hat mal 2 weintrauben gegessen aber das war es dann auch. also von daher bekommt er kein obst oder so von mir weil er nichts davon anrührt.

werde wohl nächste woche noch einen sack ferret complete bestellen und es mit dem futter was ich schon habe vermischen, ist mal was anderes als immer nur eine sorte.
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Auf meiner HP, im Kapitel "Futter" findest du alle Informationen zur Frettchenernährung.

LG Tina
 
Hoppelmaus

Hoppelmaus

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
58
Reaktionen
0
gibst du deinen Frettchen rohes Fleisch? Ich gebe ihnen ab und zu rohes Rind und Pute. Der Züchter wo ich meinen Albino her habe, hat gesagt man darf denen kein rohes Fleisch geben, wegen Würmern. Kann ja sein mit den Würmern, aber wieso finde ich dann fast überall im Netz seiten wo die Besitzer rohes Fleisch verfüttern? Also mache ich es auch oder ist das schlecht?
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
nein da machst du gar nichts falsch. der züchter hat sorry eine an der waffel, frischfleisch gehört als natürliche nahrungsquelle zu den frettchen. ich füttere NUR rohes fleisch, nur NIE schweinefleisch!!!

ansonsten kannst du eintagsküken, mäuse (alles tod, gibts gefrohren zu kaufen) oder eben geflügelfleisch und innereien, rinderfleisch und innereien, kaninchen ect. füttern.

im netz findest du sehr viele gute seiten wo du schauen kannst, eine wurde hier ja schon genannt, ansonsten kenne ich noch:

http://www.frettchenfreunde.info/

dort gibt es ein sehr gutes forum wo einem hilfreich zur seite gestanden wird.

oder

http://www.frettchen.de
ich bin zwar auch in dem forum angemeldet, nur leider ist dort der ton neulingen gegenüber sehr rauh und teilweise auch sehr unangemessen. daher empfehle ich dir dich einfach mal bei frettchenfreunde.info anzumelden.

alleine durch lesen der vorhandenen threats wirst du sehen wie die artgerechte fütterung von frettchen aussieht.

wieviele frettchen hast du denn? und wie alt sind die ? erzähle mal ein bisschen über die racker? *neugierig*
 
Hoppelmaus

Hoppelmaus

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
58
Reaktionen
0
gut, habe schon gedacht das ist schlecht für die....
Ich habe 2 stück wieder. Die beiden sind 6 (Goliath, Siam) und 7 Monate (Joschi,Albino) alt. Goliath ist total verspielt und liebt spielmäuse. Joschi ist ein bisschen zurückhaltend, da er von Goliath eine zeit lang getriezt wurde. Aber langsam gewöhnt er sich ein. Habe Joschi erst später geholt als Goliath, den habe ich mit 11 Wochen geholt (kleiner Wurm und jetzt so dick). Das Forum hier ist ganz ok, habe schon andere kennen gelernt, wo die einen richtig für Fragen angemacht haben und immer nur gesagt haben, das Thema gab es schon mal und haben den Link dazu gegeben von 2005. Sowas finde ich nicht gut, weil ich auf meine Fragen eine Antwort wissen will.
Davor hatte ich 8 Jahre ein Iltisfrettchen und dazu auch eine Albinofähe. Leider sind die beiden dann gestorben und ich wollte wieder welche und hatte glück:mrgreen::mrgreen::mrgreen:.
Und wie viele hast du?
Ach habe den beiden heute Pute gegeben, die haben das verschlungen wie nix, kleine raubtiere *grins*
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
ich hatte bis november 2 rüden (1 iltisrüde namens mickey ca. 2 jahre und 1 siamrüde namens jerry ca. 2 jahre) nur leider musste ich mickey im november einschläfern lassen. nun fahren wir wenn alles mitläuft am samstag nach Kiel da oben die ecke zum Frettchentreff-nord und besuchen mit jerry dort abgabe-frettchen, dann darf er sich 1-2 frettchenfreunde aussuchen die wir dann mitnehmen.

das ist richtig das hier einige frettchenhalter angemeldet sind die sehr viel ahnung haben, nur meist ist es ja so das es doch recht wenige sind und man im prinzip nur 1-2 meinungen von frettchenerfahrenen haltern bekommt. ich möchte meist lieber mehrere meinungen haben daher habe ich mich in einem speziellen frettchenforum angemeldet (bin diesem hier zwar auch treu geblieben). aber das ist immer geschmackssache ;)
 
Amoen

Amoen

Registriert seit
02.01.2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
Gutes Frettchenfutter - auch ohne Tierversuche! - gibt zum Beispiel hier: http://www.frettchen4you.de/html/ernahrung.html

Meine fressen nur leider kein Trockenfutter, sondern sind sehr wählerisch. Sie mögen auch nur die "Bröckchen in Sauce" und da kaufe ich Animonda, denn dort sind die Inhaltsstoffe für ein Naßfutter relativ gut und kostet nicht so viel.

Im welchem speziellen Frettchenforum bist du denn?
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
ich bin bei http://www.frettchenfreunde.info angemeldet, die seite ist 1. sehr informativ und 2. ist das forum super

bin auch bei http://www.frettchen.de angemeldet, nur leider ist das forum so das gerade neulinge die fragen stellen sehr runtergeputzt werden, was ich absolut mist finde, daher bin ich fast nur noch bei frettchenfreunde.info online

oder das forum von frettchentreff-nord http://www.bboard.de/board/index.php?nxu=87689951nx6700

da bin ich auch seit ein paar tagen.

hm mein jerry liebt trofu, besonders das totally ferret
 
Amoen

Amoen

Registriert seit
02.01.2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
bei info wollte ich mich auch anmelden (bin ja auch schon bei sooo vielen Foren...)

Da hast du recht, im frettchen.de ist die Stimmung zur Zeit sehr mies... aber von diesem Forum kennst du mich ja


Im nord brauche ich mich ja nicht anmelden... als "Südländerin"... :mrgreen:

Also wenn deine ToFu lieben, dann versuch doch mal das Frettchen4you-Futter, da gibts auch ein Forum (wo ich übrigens auch bin :mrgreen: ) und dort kannst du genauere Infos nachlesen (z. B. Inhaltsstoffe etc.). Außerdem, wenn du Dee anschreibst, der schickt dir bestimmt gerne eine Probepackung!
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
ja das wäre super, weil ich ja eh noch eine 2. sorte suche die ich mit meinem futter mischen kann. hast du einen link?
 
Pologirl

Pologirl

Registriert seit
06.09.2005
Beiträge
267
Reaktionen
0
oh danke den link oben habe ich total übersehen ;)
werd gleich mal schauen, kennt er dich unter dem namen Amoen?
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
oha grins sehe gerade das ich in dem forum schon angemeldet bin, war bisher nur nie drin ups.
 
Zuletzt bearbeitet:
Amoen

Amoen

Registriert seit
02.01.2007
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja, er kennt mich auch unter Amoen. Ich habs mir einfach gemacht und heiße bei allen Foren gleich, habe gleiche Signatur, habe gleiches Avatar... :mrgreen:
 
Hoppelmaus

Hoppelmaus

Registriert seit
21.06.2006
Beiträge
58
Reaktionen
0
ich füttere auch frettchen4you. Das ist echt gutes Futter und meine lieben es. Habe bis jetzt kein besseres gefunden was so viel Fleisch drin hat und keine nebenerzeugnisse. Echt klasse.
 
Frettchenangie

Frettchenangie

Registriert seit
02.04.2006
Beiträge
156
Reaktionen
0
Moin,

auch sehr zu empfehlen ist das Trockenfutter Kennel Nutritions Ferret.
Eine ausführliche Futterliste, sowie Links, wo ihr gutes Futter bekommt, findet ihr auf meiner HP (einfach auf das Banner klicken).

L.G.
Angie
 
D

DexTer&Chiara

Registriert seit
22.11.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
Leckerli

Also ich benutze spezielles Frettchenfutter aus der Tierhandlung im Dorf!!
Meine beiden jungen Wichtel nehmen das gerne an und ich muss schon aufpassen, dass mein Rüde nich zu fett wird...

Naja, wo ich eine Frage habe ist zu Leckerlis:

Also ich habe Vitaminpaste benutzt und da meine beiden Kleinen zu Anfang recht oft gebissen haben (vor allem die Fähe) immer direkt von den Fingern abschlecken lassen und das Ergebniss ist fast perfekt. Obwohl die beiden erst 4 Monate alt und nicht mal 2 Monate bei mir sind beissen sie nur noch wenn sie ganz wild spielen (das nehm ich in kauf; vllt wirds noch besser).

Jetzt möchte ich aber auch erreichen, dass sie auf ihren Name hören etc. und wollte fragen ob jmd kleinere Leckerlis zum Trainieren kennt. Ich habe Rosinen ausprobiert und die Größe war auch perfekt aber meine Kleinen haben sie nicht gerne genommen...

Ich hoffe mir kann jmd was schönes empfehlen!!
mfg Niklas
 
squirrel

squirrel

Registriert seit
09.09.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
ach, hey Amoen!
Dich gibt's hier also auch? ;)
 
D

DexTer&Chiara

Registriert seit
22.11.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
???

Kann mir niemand die Frage beantworten??
wäre nett!!

P.S.: Ich bin nich Amoen (wenn du mich meinen solltest!!)
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Hallo DexTer&Chiara,

Amoen ist eine andere Userin, die vor dir auf diesen Thread geantwortet hat. Wenn du vorige Antworten liest, wirst du auf diesen Namen stoßen...

Rosinen sind alles andere als für Frettchen geeignete Leckerlis!! Erstens enthalten sie viel zu viel Zucker, zweitens sind sie meisten geschwefelt. Nimm als Belohnung lieber kleine frische Fleischstücke, Trockenfleisch, Katzenleckerlis oder mal etwas Eigelb oder Katzenmilch. Alles natürlich in Maßen, nicht in Massen! Fleisch darfst und solltest du natürlich auch in größeren Mengen verfüttern! ;)
Obst und Gemüse sollte generell nicht an Frettchen verfüttert werden, weil beides von Frettchen nur schlecht bis gar nicht verdaut wird und das falsche sogar tödliche Folgen haben kann.

Im übrigen ist es seeeeeeehr schwer, Frettchen beizubringen, auf ihren Namen zu hören. Frettchen sind da eher wie Katzen - sie wissen zwar, wie sie heißen, aber es ist ihnen egal. :016: Man kann ihnen nur mit ganz viel Geduld und Konsequenz beibringen, auf ein bestimmtes Signal (z.B. Name oder Pfiff) zu einem zu kommen. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, einige Fretts hören fast freiwillig, also ohne großes Training, aber das sind wirklich seltene Ausnahmen.

LG Tina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Futter

Futter - Ähnliche Themen

  • Können Frettchen Katzendosenfutter essen??

    Können Frettchen Katzendosenfutter essen??: Hallo, Ich möchte mir diesen Monat 2 Frettchen anschaffen und ich habe mich schon überall informiert!!!!!! Aber ich möchte wissen ob Frettchen...
  • Welches Futter ist das beste??

    Welches Futter ist das beste??: hallo! Ich würde gerne fragen,welches der 3 futter am besten für Frettchen ist! Nr. 1: Frettchen4You Frettchenfutter wird aus...
  • Neues Frettchen sehr dünn, was füttern?

    Neues Frettchen sehr dünn, was füttern?: Hallo, Ich hab heute einen einzelnen, kastrierten Rüden bekommen, der aus schlechten Haltungsumständen stammt. Er wird auch noch Gesellschaft...
  • Futtermittelunverträglichkeit

    Futtermittelunverträglichkeit: Hallo liebe Community, dies ist mein erster Eintrag bei Euch, ich hoffte, er wäre aus fröhlicherem Anlass. Anfang Oktober haben meine Freundin...
  • wie oft und wie viel füttern ?

    wie oft und wie viel füttern ?: wie viel mal am tag brauchen fretts eigentlich rohfleisch oder nassfutter ? und in welchen mengen ? LG I<3pets
  • wie oft und wie viel füttern ? - Ähnliche Themen

  • Können Frettchen Katzendosenfutter essen??

    Können Frettchen Katzendosenfutter essen??: Hallo, Ich möchte mir diesen Monat 2 Frettchen anschaffen und ich habe mich schon überall informiert!!!!!! Aber ich möchte wissen ob Frettchen...
  • Welches Futter ist das beste??

    Welches Futter ist das beste??: hallo! Ich würde gerne fragen,welches der 3 futter am besten für Frettchen ist! Nr. 1: Frettchen4You Frettchenfutter wird aus...
  • Neues Frettchen sehr dünn, was füttern?

    Neues Frettchen sehr dünn, was füttern?: Hallo, Ich hab heute einen einzelnen, kastrierten Rüden bekommen, der aus schlechten Haltungsumständen stammt. Er wird auch noch Gesellschaft...
  • Futtermittelunverträglichkeit

    Futtermittelunverträglichkeit: Hallo liebe Community, dies ist mein erster Eintrag bei Euch, ich hoffte, er wäre aus fröhlicherem Anlass. Anfang Oktober haben meine Freundin...
  • wie oft und wie viel füttern ?

    wie oft und wie viel füttern ?: wie viel mal am tag brauchen fretts eigentlich rohfleisch oder nassfutter ? und in welchen mengen ? LG I<3pets