Wie lange muss man Taubenküken füttern ?

Diskutiere Wie lange muss man Taubenküken füttern ? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, da mir in meinem altem Thread niemand geantwortet hat, hoffe ich hier Hilfe zu bekommen. Mein firstTaubenküken ist nun 4 Monate alt, will...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo, da mir in meinem altem Thread niemand geantwortet hat, hoffe ich hier Hilfe zu bekommen. Mein
Taubenküken ist nun 4 Monate alt, will aber immer noch nicht selber fressen. Picken tut es, aber es schluckt nichts runter. Ist das normal? Wollte die Taube bald freilassen, geht aber nur deswegen nicht, oder doch. Lernt sie es vielleicht aus Not in der Wildnis? Bitte um Ratschläge! :)
 
20.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie lange muss man Taubenküken füttern ? . Dort wird jeder fündig!
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
4 Wochen meinst du..sie kann ja wohl kaum binnen eines Monats um 3 Monate gealtert sein.

War das 'ne Ringeltaube?
Dann dauert es noch ein wenig bis sie sicher und völlig selbstständig frisst.

'Ne Woche würd ich ihr noch geben-mal 'ne Mahlzeit auslassen oder die Abstände dazwischen vergrößern,damit sie auch Grund hat selber zu fressen.

Wie gedenkt der Herr das Vögelchen auszuwildern?

Gruß

Urizen
 
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Urizen, ja ich meinte 4 Wochen:D und ja es ist eine Ringeltaube:D
Auswildern werde ich die Taube nicht, sondern sie wird immer einen Platz bei uns im Garten haben, wo sie immer Futter hat und schlafen kann. Ich habe gelesen, wenn man Tauben auswildert, kommt das einem Todesurteil gleich.
 
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
So sieht SIE mitlerweile aus.IMG_0613.JPG
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Ich habe gelesen, wenn man Tauben auswildert, kommt das einem Todesurteil gleich.
Nunja...so würde ich das bei Ringeltauben nicht sagen.

Eine Stadttaube auswildern klappt nicht wirklich-die hast du für immer an der Backe.

Bei einer Wildtaube hingegen ist das sehr behutsam möglich.
Es muss natürlich lange genug Futter und ein sicherer Schlafplatz angeboten werden, keine Frage.

Aber Ringels,so standorttreu sie ja in der Regel doch sind,verwildern eigentlich immer ganz gut,sodass sie die Futterstelle vielleicht später noch regelmäßig aufsuchen, sich jedoch irgendwann mehr oder weniger verabschieden.
Es mag sicher auch Berichte von Ringels geben,die über Jahre immer wieder gekommen sind, aber trotz allem sind es nunmal Wildtauben,die eben später auch wild sein sollen.

Gruß

Urizen
 
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo, es ist jetzt fast eine Woche vergangen, aber fressen tut sie immer noch nicht selbsstaendig. Ich weiß nicht was ich nun tun soll, denn lange kann ich sie nicht mehr halten. Vielleicht würde ja auch jemand die Taube nehmen. Da sie eine Handaufzucht ist, ist sie zutraulich. Würde mich sehr freuen. PS: Ich wohne im Raum 41747 Viersen.
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
So Rabiat das auch klingen mag aber, wenn sie gut genährt ist lasse sie morgens bis ca 14/15 Uhr hungern. Danach fütterst du normal. Morgens hat sie dann meist so hunger das sie eselber versuchst. Probiere das mal 2/3 tage so, dann sollte es langsam was werden, alt genug ist sie dazu schon.
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Versteh ich nicht.
Erst wolltest du die Taube eh behalten und jetzt muss sie ganz plötzlich weg?:eusa_eh:
 
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich würde die Taube gerne behalten, aber wenn sie nicht picken kann, ist sie in der ersten Zeit noch auf mich angewiesen. Da ich aber bald keine Zeit mehr haben werde, weil die Ferien zu Ende gehen, kann ich sie nicht Füttern. Und So lange sie nicht picken kann habe ich ihr nur wenig Freiflug gegeben, da Sie ,wenn sie abhaut, sich nicht ernähren könnte. Auf Dauer möchte kein Wildvogel im Käfig hocken. :(
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Und?Frisst der Vogel inzwischen?
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Ja die Taube ist inzwischen bei mir amgekommen und frisst seit gestern sehr gut alleine.
Wenn es so weiter geht lernt sie in den nächsten tagen ihren neuen Partner kennen mit den sie
zusammen ausgewildert werden soll ;)
 
D

Dr. Doolittle

Registriert seit
26.07.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Oh, dass ist schön! Danke , ich hab es einfach nicht geschafft. Das freut much wirklich! :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Oh, sorry, meinte natürlich mich. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie lange muss man Taubenküken füttern ?

Wie lange muss man Taubenküken füttern ? - Ähnliche Themen

  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Amsel auf dem Balkon - Wie lange brauchen die Küken bis sie flügge sind?

    Amsel auf dem Balkon - Wie lange brauchen die Küken bis sie flügge sind?: Hallo allerseits, wir haben seit kurzem ein brütendes Amselpärchen auf dem Balkon im Hinterhof in Berlin. Die Küken sind vor ca. 14 Tagen...
  • wie lange kann ein kleiner vogel (vermutlich noch im nest) ohne fressen auskommen??

    wie lange kann ein kleiner vogel (vermutlich noch im nest) ohne fressen auskommen??: huhu, am we lebe ich immer in der wildnis sozusagen.. weit und breit nur felder, bäume und wiesen... ich höre seit samstag abend ständig nen...
  • Wie lange verlässt Amsel beim Brüten das Nest?

    Wie lange verlässt Amsel beim Brüten das Nest?: Hallo, ich mach mir gerade ein wenig Sorgen um die Amselbrut auf meinem Balkon und habe mich deshalb hier angemeldet. Seit 6 Tagen (und...
  • Wilde Meisen zu lange gefüttert?

    Wilde Meisen zu lange gefüttert?: Hallo Ihr lieben "Forum´ler" Heute möchte ich mich mal an euch wenden. Ein schlechtes Gewissen habe ich schon eine weile und möchte nun einen...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA

    Hilfe: Mauersegler 3 Tage lang füttern in KA: Hallo, Ich habe vor einigen Tagen einen Mauersegler (ca. 20-23 Tage alt) gefunden und habe ihn zum Aufziehen zu mir genommen, da alle...
  • Amsel auf dem Balkon - Wie lange brauchen die Küken bis sie flügge sind?

    Amsel auf dem Balkon - Wie lange brauchen die Küken bis sie flügge sind?: Hallo allerseits, wir haben seit kurzem ein brütendes Amselpärchen auf dem Balkon im Hinterhof in Berlin. Die Küken sind vor ca. 14 Tagen...
  • wie lange kann ein kleiner vogel (vermutlich noch im nest) ohne fressen auskommen??

    wie lange kann ein kleiner vogel (vermutlich noch im nest) ohne fressen auskommen??: huhu, am we lebe ich immer in der wildnis sozusagen.. weit und breit nur felder, bäume und wiesen... ich höre seit samstag abend ständig nen...
  • Wie lange verlässt Amsel beim Brüten das Nest?

    Wie lange verlässt Amsel beim Brüten das Nest?: Hallo, ich mach mir gerade ein wenig Sorgen um die Amselbrut auf meinem Balkon und habe mich deshalb hier angemeldet. Seit 6 Tagen (und...
  • Wilde Meisen zu lange gefüttert?

    Wilde Meisen zu lange gefüttert?: Hallo Ihr lieben "Forum´ler" Heute möchte ich mich mal an euch wenden. Ein schlechtes Gewissen habe ich schon eine weile und möchte nun einen...