Ein Tier für denn Garten

Diskutiere Ein Tier für denn Garten im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo meine lieben. Ja,ich wollte hier mal so nach fragen was für Tiere man im Garten halten könnte? Ich habe 3 Katzen(freigänger),5 Mäuse und 3...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
Hallo meine lieben.

Ja,ich wollte hier mal so nach fragen was für Tiere man im Garten halten könnte?

Ich habe 3 Katzen(freigänger),5 Mäuse und 3 Ratten.

Nun mein Wunsch wäre ja mal einen Hund zu
haben,allerdings muss es fianziell passen,und ich mus auch die Zeit haben,vom Platz brauchen wir auch nicht reden.
Nun ist ja ein Hund nicht nur draussen sondern hauptsächlich drinnen.Ich suche allerdings ein Tier das ich draussen im Garten halten kann,eventuell im Winter rein hole.
Allerdings wäre mir ein ganz jahres aufenthalt lieber,da ich nicht so viel Platz für nochn Tier drinnen hätte.
Ich lass mich jetzt mal überraschen was euch dazu einfällt,aber sowas wie eine kuh oder Schaf möchte ich nicht die wären mir zu groß:lol:.

Eventuell auch ein Wildtier das man halten kann,natürlich nur wenn es das Gesetz erlaubt.

liebste grüße
 
23.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Wie wäre es mit Kaninchen? Die kann man ganzjährig draußen halten. Auch könnte ich mir verschiedene Hörnchenarten vorstelln, Frettchen, Meerschweinchen... je nachdem wieviel Platz du hast, ist fast alles möglich.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Kaninchen wären gut. Du brauchst nur einen gut isolierten 6m² Stall+Freilauf. Sie brauchen nicht viel beschäftigung mit dir nur einen Partner. Also wenn du 2 Tiere hast dann 6m² ansonsten immer 3m² dazurechenen.;)
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
Kaninchen wären schon cool,kenn mich zwar mit der Haltung nicht soo gut aus,aber das kann ich ja vorher noch nachholen.ähm, meine Oma hatte mal einen hasen der war echt groß,kann man hasen auch halten?ich dachte immer das das wildtiere sind die man nicht halten darf.oder irre ich mich da jetzt?

Ansonsten noch einen tipp welches tier ich aufnehmen könnte,egal was,einfach mal vorschlagen XD
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hasen darf man nicht halten. Nur zur Pflege, falls ein Hase von der Mutter nicht angenommen wird. Aber das würde ich den Spezis überlassen :)
Wenn du große haben willst, wie wäre es mit Deutschen Riesen oder Deutschen Widdern? Die brauchen allerdings auch mehr Platz :)
Wenn du dich über die Haltung informieren willst, dann würde ich dir raten diebrain.de zu nutzen :)
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Wenn du schon mit dem Gedanken "Wildtiere" spielst (den ich dir natürlich im Grunde ganz schnell wieder austreibe, da richtige Wildtiere nicht in Gefangenschaft gehören), dann wären Frettchen vielleicht was für dich. Frettchen stammen aus der Familie der Marder und haben durchaus noch ein kleines bisschen Wildheit, sind aber speziell für das Zusammenleben mit dem Menschen gezüchtet worden. Mit einem entsprechenden Gehege kannst du sie sogar ganzjährig draußen halten.
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
329
Reaktionen
0
ZIEGEN!! Ich würd soooo gern ne Ziege haben!! :DD

WIe wärs mit Meerschweinchen :))
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
ja klar nicht wildtier im dem sinne,ich meine wildtiere wie eventuell ein weissbauchigel oder wie der heißt,denn darf man ja halten soweit ich weiß ;)

Frettchen möcht ich eher nicht,die sind mir nicht ganz geheuer:mrgreen:

Als ich find die kleinen hasen irgendwie zu klein,so ein deutscher widder oder deutsche riese nimmt aber auch ordentlich platz ein oder?die brauchen ja eine richtige hundehütte dann zum wohnen denk ich mir hehe..informier mich mal und schau dann weiter.

ja ziegen oder so würden mir schon gefallen,allerdings ist das grundstück nicht soo groß und auch nicht bezäunt
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Wenn das Grundstück keinen Zaun hat, würde ich mich nicht mal trauen Tiere darauf zu halten. Da hätte ich immer Angst. Ein Zaun ist zwar auch kein 100 %iger Schutz, aber hält doch wenigstens Menschen mit weniger guten Absichten erst einmal ab.
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
329
Reaktionen
0
Ich würd ohne Zaun wohl auch keine Tiere da halten..
Außer nen Hund. :D In meiner Nachbarschaft sind ein paar Hunde, die ham keinen Zaun aber die laufen auch nicht weg :D
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Es gibt ja nicht nur Zwerge und Riesen, sondern auch mittelgroße Kaninchenrassen. 6qm ist für eine Ausenhaltung viel zu klein und gut isoliert sollte der Stall sein, das Gehege braucht nicht isoliert sein. Unseren Kaninchen macht es riesig Spaß, im Schnee zu hüpfen...
Die Kaninchen sollten frühzeitig an die kalten Temperaturen gewöhnt werden. Also am besten schon im Frühjahr an die Aussenhaltung gewöhnen, wenn sie es noch nicht kennen.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
@seraph seit wann sind 6m² für Kaninchen zu klein für die Aussenhaltung, wenn sie noch Frailauf bekommen? Das ist mir neu. Klar bei Riesen ist es zu klein aber bei normalen zwergkaninchen? o_O
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Laufenten ;)
Kommt nur drauf an wie dein grundstück ist, wir haben auch keinen zaun und die können nicht weg.
Wenn du ein Beet hast und dich die Nacktschnecken stören wären laufis super, die fressen nacktschnecken, unsere suchen sich mittlerweile die verrücktesten ecken im garten weil sie sonst keine schneckis mehr finden ;))
 
Seraph

Seraph

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
3.106
Reaktionen
24
Weil sie sich im Winter warm laufen müssen... die 6m² sind Mindestgröße und die sollte man immer überschreiten. Wir haben für 2 Kaninchen etwa 36m² grob geschätzt und das find ich wirkt wirklich klein.
Ich hatte das ausserdem so verstanden, das es reicht wenn der Auslauf 6m² groß ist, sorry.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ne, ne 6m² + Auslauf ;)
Ja aber wer kann sich 36m² schon leisten? Nicht jeder hat so viel platz :D Da haben es deine ja echt gut ;)
6m² reichen schon + Auslauf. Größer ist natürlich immer besser.
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Ziegen sind coole Tiere. Meine cousine hat zwei immer im Garten rumlaufen ( die haben auch einen großen Pferdestall ans Haus gebaut ) und der hat gleichzeitig anschluss an den großen Garten. Und das ist ganz witzig wenn man mal zur Gartenparty vorbei schaut und die Ziegen ( Resi und Lilli ) noch dazwischen den Leuten rumlaufen und mal den Baguettekorb plünern wenn man nicht aufpasst.

Ansonsten find ich Hühner ganz nett. Sie können zahm werden aber haben wie ein Wildtier auch kein großes kuschelbedürfniss. Und man hat sonntags immer sein leckeres Frühstücksei =)

Was ich später mal gerne hätte wäre eine große Außenvoliere mit Wellensittichen drin. Momentan hab ich 4 süße aber ich stell es mir wunderschön vor wenn man sieht wie sie ihre runden in der voliere im großen schwarm ziehen. Und wenn man dann auch ein kleines schutzhaus hat, können die auch das ganze Jahr draußen bleiben.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Zu den Hühnern muss ich nochmal was anmerken. Wenn man nicht gerade eine großfamilie hat, dann würde ich nicht mehr als 2-3 Hühner mit einem Hahn nehmen. Die eier können später zur Plage werden. Wir haben unsere gesamte Nachbarschaft und familie/Freunde mit versorgt und trotzdem noch so viele gehabt. Und wir hatten nur 8 Hühner. Deshalb haben wir die auch abgegeben. Das wird später echt mal zu viel. Wobei man wie ich gehört habe ja auch nicht jeden Tag ein Ei essen soll. :D
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
329
Reaktionen
0
Genau, Hühner wär auch totaaal cool. :)
Oder vll Gänse.. :D Ich würd am liebsten diese Tiere auch noch haben :b
Irgentwann hol ich mir die =)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Aber sonst sind die coole Tiere die auch Handzahm werden können. Ich hab sie immer mit der Hand gefüttert ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Zu Spät für einen erweiterten eintrag :D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ein Tier für denn Garten

Ein Tier für denn Garten - Ähnliche Themen

  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Hallöle ihr Lieben, ich hoffe, es kann mir jmd von Euch helfen... seid geraumer Zeit sehe ich immer mal wieder diese kleinen Tierchen bei uns im...
  • Suche Plattformen für Mitfahrgelegenheiten für Tiere

    Suche Plattformen für Mitfahrgelegenheiten für Tiere: Hallo, wer kann mir Portale für Mitfahrgelegenheiten empfehlen? Bisher kenne ich (und habe schon genutzt): blablacar, bessermitfahren.de und...
  • Was ist das für ein Tier? Bitte Hilfe!

    Was ist das für ein Tier? Bitte Hilfe!: Hallo, meine kleine Tochter hat ein Tierpuzzle, das schon älteren Datums ist. Wissbegierig wie sie ist, will sie natürlich alle Tiernamen wissen...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Wir finden an Stoffen und Bettlacken immer wieder 2mm große Tierchen. Habe ein Foto davon gemacht. Wer kann sagen, was für ein Tier das ist...
  • Die Suche nach dem richtigen Tier für meine Familie

    Die Suche nach dem richtigen Tier für meine Familie: Hallo ihr Lieben Nachdem ich nun schon wunderbar und schnell sehr hilfreichen Rat bekommen habe, wende ich mich nun nochmals an euch. Hier in...
  • Ähnliche Themen
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Hallöle ihr Lieben, ich hoffe, es kann mir jmd von Euch helfen... seid geraumer Zeit sehe ich immer mal wieder diese kleinen Tierchen bei uns im...
  • Suche Plattformen für Mitfahrgelegenheiten für Tiere

    Suche Plattformen für Mitfahrgelegenheiten für Tiere: Hallo, wer kann mir Portale für Mitfahrgelegenheiten empfehlen? Bisher kenne ich (und habe schon genutzt): blablacar, bessermitfahren.de und...
  • Was ist das für ein Tier? Bitte Hilfe!

    Was ist das für ein Tier? Bitte Hilfe!: Hallo, meine kleine Tochter hat ein Tierpuzzle, das schon älteren Datums ist. Wissbegierig wie sie ist, will sie natürlich alle Tiernamen wissen...
  • Was ist das für ein Tier?

    Was ist das für ein Tier?: Wir finden an Stoffen und Bettlacken immer wieder 2mm große Tierchen. Habe ein Foto davon gemacht. Wer kann sagen, was für ein Tier das ist...
  • Die Suche nach dem richtigen Tier für meine Familie

    Die Suche nach dem richtigen Tier für meine Familie: Hallo ihr Lieben Nachdem ich nun schon wunderbar und schnell sehr hilfreichen Rat bekommen habe, wende ich mich nun nochmals an euch. Hier in...