Renalzin oder Nierenschonkost?

Diskutiere Renalzin oder Nierenschonkost? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, Meine Freundin hat eine alte Katzendame. Wir hatten firstkürzlich die Diskussion, ob sie ihr, aufgrund ihrer beginnenden CNI lieber...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Safina

Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,

Meine Freundin hat eine alte Katzendame. Wir hatten
kürzlich die Diskussion, ob sie ihr, aufgrund ihrer beginnenden CNI lieber Renalzin geben soll oder Nierenschonkost. Der Tierarzt hab ihr eigentlich freigestellt. Was meint ihr?
 
31.08.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Renalzin oder Nierenschonkost? . Dort wird jeder fündig!
H

Hundenase

Dabei seit
19.08.2011
Beiträge
989
Reaktionen
0
Ich bin der Meinung, man solle besser die Nierenschonkost füttern, da das Renalzin den Phosphorgehalt nur um 10% verringert. Und wenn man bedenkt, dass in den meisten handelsüblichen Futtermitteln viel zu viel Phosphor drin ist, selbst für eine gesunde Katze, ist es fraglich, wieviel man wirklich mit dem Renalzin erreicht. Man könnte natürlich auch ein Seniorenfutter mit Renalzin füttern, das ist immerhin schon ein wenig weniger Phosphor, wobei es hier auch massive Markenunterschiede gibt. Immerhin sind auch die im Supermarkt erhältlichen Nierendiäten keine wirklichen Nierendiäten, sprich viel zu viel Phosphor drin.

Auf der anderen Seite, wenn man eine Katze hat, die zwar das Renalzin akzeptiert, die Nierendiät aber verweigert, ist es natürlich sinnvoll besser das Renalzin zu verwenden, denn das allerwichtigste bei einer CNI Katze bleibt nunmal, dass sie überhaupt frisst.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Renalzin oder Nierenschonkost?