Mein Hamster ist anders als sonst

Diskutiere Mein Hamster ist anders als sonst im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, erst einmal ich bin neu hier in diesem Forum & hab schon das erste Anliegen... Mein Hamster Felix (ca. 1Jahr alt) hat immer gut...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo, erst einmal ich bin neu hier in diesem Forum
& hab schon das erste Anliegen...
Mein Hamster Felix (ca. 1Jahr alt) hat immer gut
gefressen, nie blieb etwas übrig.
Jetzt ist sein Napf nach 2 Wochen immer noch ziemlich voll auch die Maisrolle wurde fast nicht angerührt & auch sonstige Leckereien scheinen nicht mehr zu schmecken. Trotzdem ist er nicht abgemagert.
Seit neuestem knabbert er auch an den Gitterstäben was er vorher nie gemacht hat.
Und schlafen tut er viel viel länger als vorher..

Ich weiß einfach nicht was mit ihm los ist.. bitte helft mir:(
 
04.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Eibhear

Eibhear

Dabei seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Wie wäre es mal mit ihm zum TA zu gehen, wenn er seit 2 Wochen kaum noch frisst?

Möglicherweise hat er Zahnprobleme oder andere Schmerzen.
Gitternagen machen die Winzlinge oft, wenn ihnen langweilig ist.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Wie groß ist den dien Käfig?Und was ist alles drinnen,es kann ja sein das es ein großer Käfig ist und zu viel reingestopft ist und somit Platzmangel herscht ;) ich kenn das ich muss mich auch beherschen dabei gibt es für die Degus soo tolle gegenstände xD
Hast du dann mal ein Bild!?Und geh auf jeden fall zum Ta!
Sag uns bescheid was der Ta meint ;)
 
Adraste

Adraste

Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Hallo und Willkommen im Forum:D

Es kann schonmal sein, dass Hamster sich von ihrem gebunkerten Vorrat ernähren, so dass es nur so aussieht, als wenn sie nichts fressen, da der Napf voll bleibt. Aber da dir das Verhalten ja ungewöhnlich vorkommt und du dir Sorgen machst, würde ich zu einem Besuch beim Tierarzt raten, um Krankheiten ausschließen zu können. Vielleicht hat dein Hamster Zahnprobleme oder entzündete Backentaschen o. ä. Das sollte vorsichtshalber abgeklärt werden. Das Gitternagen kann durchaus auf Schmerzen hindeuten, von denen sich dein Hamster damit ablenken möchte.
Ich drücke die Daumen, dass er nichts Schlimmes hat!
 
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Also mein Käfig ist 60cm lang & 35cm breit & drinnen ist ein Laufrad, ein Häuschen, eine Toilette & 2 Klopapierrollen & halt ein Fressnapf & Tränke.
Ja das mit dem Gitternagen kenn ich von meinen vorherigen Hamstern die haben das von Anfang an gemacht er hat vor kurzem erst damit angefangen.
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Mhm..wie sag ich es dir wohl am besten?
Tut mir leid aber dien Käfig ist zu klein,hättes du ein Bidl?das wir sehen würden welche "art" Käfig du hast

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Und WO kommt der Hamster her?Etwa nicht aus der Zoohandlun?:/ da kann es sien das er schon so war....weißt er ien gestörtes Verhalten auf?
 
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
das ist einer der größten Käfige die ich gefunden habe mit engmaschigen Gitter.
Ich suche mal ein Bild oder mach morgen eins & stells dann hoch

Doch leider aus der Zoohandlung.. nein er war ja bis vor ca. 2 wochen ganz normal. Ich wurde auch noch nie gebissen oder ähnliches
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
ok,mal sehn was der Ta meint.
Ohja Bild, vllt. kannst du bei ihn ne seite rausnehmen und ein 40 cm langer(damits auf ein Meter kommt) Holz/gitter anbau machen,weißt du?das du eine seite heraus machst,dannHolz seiten und Holz boden zsm scharubst und diese Holz abteilung dann an den Käfig anbaust,und wenn die Hamster halter sagen können ob du das so lassen kannst ohne gitter und so(kommt drauf an ob bei deinen Käfig bis jetzt GENUG Luftmöglich keiten sind)könntes du das ja als ruhe Platz für den Tag einrichten!Dann hätter er es dort shcön dunkel,aber schauen wir erstmal was die Hamster halter meinen.
 
akani

akani

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Das ändert nichts an der Tiefe, da muss wohl definitv ein komplett neuer Käfig her.
 
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
DSC01284.JPG

hier das Foto vom Käfig ;)
 
akani

akani

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Ach Gottchen...
Lies dich hier am besten erst mal über Hamster ein.

Das sind leider die Käfige, die man im Zooladen empfohlen bekommt. :(
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Oh..mhm ein Anbau geht schlecht es sie den du machst die Gitetrstäbe heraus,irgendwie...vllt mit ner säge?xDUnd nach der Belüftugn her denke ich du könntes den Holz teil dann an den Seiten zu lassen etc. aber noch NICHT auf ich hören,bin kein Hmaster halter,frag lieber die echten Hamster-halter
 
akani

akani

Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Nein, ein Anbau geht gar nicht, da 35cm Tiefe einfach zu wenig ist.
 
Djiny

Djiny

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Kauf die am besten ein Aquarium mit dem Maßen 100x50x50 die gibt es in manchen Geschäften für 45€ oder du telefonierst bei Aquariengeschäften umher, dort gibt es oft alte Aquas für 10€
Außerm, nagt er dann ja auch nicht mehr am Gitter ;)
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
1
Ok dann hätte sich das erledigt,siehst du deswegen hab ich gesagt noch NICHT auf mich hören,erst die meinung von Hmasterhaltern hohlen.
vllt. Kannst du einen GANZ neuen Käfig selber bauen !? Du könntes ihn so bauen wie es dir gefällt und so ;) einziege bedingung ist halt das du die masse belüftung etc. ein hälst ;D
 
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
ein Aquarium wär das Beste meint ihr?
Meine 3 letzten Hamster waren auch da drin & wurden alle 3 Jahre alt dan hätt ich ja 9Jahre lang etwas falsch gemacht :?
 
Djiny

Djiny

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Achkja, du solltest dir zügigst ein neues Laufrad zulegen, was ich da erkenne ist zu klein, hat den Schereneffeckt und keine zue Lauffläche! :/
Bitte schaff dir doch eins mit mindestens 25 cm Durchmesser an und noch zu den Klorollen, oft ist es so das Golhasmter zu groß für solche Rollen sind und stecken bleiben können! Außerdem kann der Hamster, wenn er futter in den Backen hat, sich durch die Körner im Mund verletzungen zuziehen, wenn er sort durch huschen will :(
 
Eibhear

Eibhear

Dabei seit
22.05.2011
Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallo Alini!

Solche Käfige bekommt man in Zoohandlungen gerne empfohlen, aber die sind a) zu teuer und b) leider viel zu klein.

Schau doch mal über ebay oder in der Zeitung, ob dort Aquarien angeboten werden. Die gibts oft kostenlos oder für wenig Geld. Hätte zwei Vorteile: Dein Hamster hat ein größeres Zuhause (ab 100x50 cm) und du musst nicht so viel Geld aus dem Fenster werfen, dass du anderweitig verwenden kannst. Mit 16 hat man es ja schließlich nicht allzu dicke... :001:

Noch ein Vorteil: Beim Aqua kann der Hamster nicht mehr am Gitter knabbern. (Aber trotzdem bitte abklären, woher das kommt.)
 
Alinibambini

Alinibambini

Dabei seit
04.09.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
selber bauen ohje dafür bin ich nich geeignet :)
 
Djiny

Djiny

Dabei seit
26.10.2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ja, es hat ja nichts mit dem Alter zu tun, mache Tiere werden steinalt in solchen "Knästen", aber es fehlt ihnen einfach die Lebensqualität.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mein Hamster ist anders als sonst

Mein Hamster ist anders als sonst - Ähnliche Themen

  • Beißen - Eingewöhnungsphase

    Beißen - Eingewöhnungsphase: Hallo zusammen, meine Zwerghamsterdame ist vor einer Woche eingezogen. Ich weiß, dass die Tiere zur Eingewöhnung Zeit benötigen... Die einen...
  • Hamster kratzt (innen) an dem Laufrad

    Hamster kratzt (innen) an dem Laufrad: Hallo ich hoffe jemand kann mir helfen, mein Hamster (dschungarischer zwerghamster) kratzt in den letzten Tagen ziemlich oft innen an seinem...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo zusammen :) Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit ca. einem Jahr ein süßes Zwerghamster - Mädchen. Sie ist anfangs schon super schnell zahm...
  • Hamster sehr aggressiv

    Hamster sehr aggressiv: Ich habe meinen robrowski Zwerghamster (Männchen) jetzt schon seit 1 1/2 Jahren und es gab nie Probleme, also er hat immermal leicht gebissen...
  • Zickiger Hamster

    Zickiger Hamster: Hallo Zusammen Ich habe seit einem halben Jahr eine kleine Roborowski Hamsterin als Mitbewohnerin. Nach 1 Woche Eingewöhnzeit war sie super...
  • Ähnliche Themen
  • Beißen - Eingewöhnungsphase

    Beißen - Eingewöhnungsphase: Hallo zusammen, meine Zwerghamsterdame ist vor einer Woche eingezogen. Ich weiß, dass die Tiere zur Eingewöhnung Zeit benötigen... Die einen...
  • Hamster kratzt (innen) an dem Laufrad

    Hamster kratzt (innen) an dem Laufrad: Hallo ich hoffe jemand kann mir helfen, mein Hamster (dschungarischer zwerghamster) kratzt in den letzten Tagen ziemlich oft innen an seinem...
  • Hamster beißt plötzlich

    Hamster beißt plötzlich: Hallo zusammen :) Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit ca. einem Jahr ein süßes Zwerghamster - Mädchen. Sie ist anfangs schon super schnell zahm...
  • Hamster sehr aggressiv

    Hamster sehr aggressiv: Ich habe meinen robrowski Zwerghamster (Männchen) jetzt schon seit 1 1/2 Jahren und es gab nie Probleme, also er hat immermal leicht gebissen...
  • Zickiger Hamster

    Zickiger Hamster: Hallo Zusammen Ich habe seit einem halben Jahr eine kleine Roborowski Hamsterin als Mitbewohnerin. Nach 1 Woche Eingewöhnzeit war sie super...