falscher Silikon

Diskutiere falscher Silikon im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Ich hätte da mal ein Problem, ich hab vor einer Woche firstein Aquarium gekauft und einen HMF mit sanitärsilikon eingebaut und wollte fragen ob...
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich hätte da mal ein Problem,
ich hab vor einer Woche
ein Aquarium gekauft und einen HMF mit sanitärsilikon eingebaut und wollte fragen ob ich das mit aquariumsilikon unter wasser überkleben kann oder ob ich alles rausholen muß ?
 
06.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
I

Ivy

Registriert seit
20.01.2009
Beiträge
500
Reaktionen
0
Ich nehme an du meinst einen hamburger matten filter. ich weiß jetzt nicht ob sanitärsilikon irgendwelche stoffe ans wasser abgibt. ich würde bei aquarien immer mit aquariensilikon arbeiten. es gibt silikon den du unter wasser anwenden kannst. aber wie gesagt, ich würde das sanitärsilikon nicht im aquarium haben wollen.
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
darum will ich dan ja raus ham
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich hab den Silikon auf jeden Fall ganz entfernt und 80% neues Wasser reingetan aber die ''test-schnecken'' liegen immer noch entweder auf dem Boden oder treiben oben.:(
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

gerade in sanitärsilikon ist meistens etwas schimmelhemmendes drin, das vertragen die Tiere im allgemeinen nicht so gut ;)
Versuch noch mal 2 Wasserwechsel von mindestens 80 % (oder mach das Aquarium direkt noch mal komplett leer, wenn du einen neuen hmf einbaust, wirst du das eh machen müssen) und starte von Anfang an.

Grüße
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Das ist ja das Problem ich hab den HMF raus genommen den Silikon abgekratzt dann mit AQ-silikon wieder eingebaut und 80% des Wassers gewechselt aber die Schnecken liegen wie tot am Boden.Und ich weiß einfach nicht weiter außerdem ist das wechseln in einem Zimmer wo man max. 3m² des Bodens gebrauchen kann ziemlich schwer.
 
I

Ivy

Registriert seit
20.01.2009
Beiträge
500
Reaktionen
0
verstehe das alles gerade nicht mehr. Noch mal von vorne. Du hast dir vor einer woche ein aquarium gekauft, dann den hmf eingebaut und danach "testschnecken" reingetan? habe ich das so richtig verstanden? dann hast du wasser abgelassen und das sanitärsilikon entfernt? Oder wie jetzt?
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

hast du denn neue Opferschnecken eingesetzt? Wenn sie einmal tot sind, macht sie der Wechsel des Silikons auch nicht mehr lebendig.

Grüße
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Vor 2 Wochen hab ich das AQ gekauft, am nächsten Tag HMF mit sanitär-silikon eingebaut und einen Tag trocknen lassen. Am nächste en Tag hab ich die fische die ich mit dazu kaufen musste ins AQ gesetzt weil die aus der Badewanne mussten, eigentlich nur über Nacht am nächsten sollten sie zu einem Freund. Morgens waren sie dann 4 tot und die zwei übrigen sind zum besagten Freund gekommen und dass AQ stand ‘ne Woche lang leer. Dann bin ich drauf gekommen dass der Silikon vieleicht giftig war und hab in gewechselt und dann die “testschnecken“ reingesetzt und die schleimten ‘ne halbe Stunde an der Scheibe rum dann sind sie auf ‘en Boden gefallen ‘ham sich aber noch halb aus ‘em Häuschen gestreckt und sich bewegt, die Schnecken hab ich alle paar Tage mal wieder in denTteich geschmissen und neue rein gesetzt und die tun immer dasselbe sprich bewegen > Boden> zappeln.
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Die test schnecken sind wieder unterwegs ich glaub das wasser ist wieder beziehbar
 
S

Silvercrest

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
39
Reaktionen
0
Hilfe ! Junge mach dich mal schlau über Aquaristik, von JBL bekommt man doch kostenlose Hefte... Was du machst ist Tierquälerei !
Mit Schnecken kann man keine Wasseranalyse machen, kauf dir ein Testset, ein Aquarium muss auch ersteinmal Einlaufen bevor LEBENDE Tiere reinkommen.
 
I

Ivy

Registriert seit
20.01.2009
Beiträge
500
Reaktionen
0
ich bin auch kurz vorm platzen!!! vorher fragen wäre echt nicht schlecht gewesen.

erstens silikon sollte ne woche aushärten.
zweitens, wenn du das mit sanitärsilikon geklebt hast und dann nach einen tag trocknungszeit die fische reingesetzt hast, ist das kein wunder, dass die alle tot umfallen. obwohl ich mir sicher bin, dass die auch tot umgefallen wäre, wenn du das nicht mit sanitärsilikon geklebt hättest. du hattest ja noch nicht mal ne einlaufphase.
die fische sollten aus der badewanne in dein aquarium und dann wieder raus zu deinen freund? Oh man junge!! weißt du was das für ein stress für die fische ist. zumal dein becken noch nicht mal eingefahren war.
zu deinen sogenannten "testschnecken" werde ich mich jetzt hier nicht äußern. was du machst finde ich so schrecklich. und bitte, wenn du das hobby aquaristik weiter betreiben willst, kauf dir ein buch oder frag hier im forum. ich habe für das was du machst jedenfalls kein verständniss.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo,

ich muss zugeben, ich habe auch mit Schnecken getestet, ob mein Silikon giftig war *schulterzuck* Das kann man nunmal nicht mit einem bunten Tropfentest machen, und einen Fisch opfer ich dafür sicher nicht.
Über den Rest kann man streiten, aber so fangen viele an. Ohne Sanitärsilikon wären wir beim typischen Nitritpeak gelandet, der äußert sich ja nicht immer in plötzlichem Umfallen.
Ich empfehle aber auch, mal nach [GOOGLE]Aquarium Einlaufzeit[/GOOGLE] zu googeln.

Grüße
 
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt im Baumarkt auch Sillikon der für Aquarien geeignet ist. Das muß nur hinten auf der Anleitung stehen das er für Aquarien geeignet ist.
 
I

Ivy

Registriert seit
20.01.2009
Beiträge
500
Reaktionen
0
Wenn man aquariumsilikon nimmt, ist das auch nicht giftig und man muss das dann auch nicht mit schnecken ausprobieren. und wenn man den richtig aushärten lässt brauch man auch kein test. über was für nen rest kann man streiten? wenn man wasser ins becken läßt muss/kann die nitrifikation noch lange nicht laufen.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

ich habe damals für meinen HMF nicht eingesehen, 13 € statt 3 € für Aquariensilikon statt dem billigsten Silikon, in dem nachweislich keine Fungizide waren, auszugeben. Manche was machst du denn mit deinen Schnecken? Regst du dich auch darüber auf, wenn man weniger füttern soll, damit die Schnecken verhungern? Sagst du was, wenn jemand Lebendfutter verfüttert?
Klar, die Fische direkt reinzusetzen war doof, aber hast du fehlerfrei gestartet? Auf einen Anfänger einprügeln ist dann natürlich genial, so gewinnt man engagierte Aquarianer.

Wenn man das Aquarium nicht damit dicht bekommen will, reicht jeder lebensmittelechte Silikon, das kann dann auch Küchensilikon sein. Je nach Baumarkt ist mal das eine oder das andere günstiger.
Nach dem 3. Baumarkt ist Aquariensilikon bei mir doch wieder das günstigste :roll:

Grüße
 
P

Phontos

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Da bin ich kurz mal offline und ihr zerreißt euch dass maul über mich, ich weiß selber dass das mit dem sofortigen umsetzen eine schei…schlechte Idee war und Liane hat vollkommen recht ihr verfüttert auch Schnecken, Mückenlarven, Wasserflöhe, Atermia, ... und ihr interessiert euch nicht dafür ob die dass überleben. Ich hoffe dass ich mich jetzt nicht zuweit aus dem fenster lehne aber ist es nicht eigentlich schlimmer jeden zweiten Tag dutzende mückenlarven mit follem bewustsein an die fische zu opfern und dass auch noch gutheisend oder durch eine unüberlegte handlung 4 fische zu vergiften. Und die schnecken habben alle überlebt.
Aber alles in allem tut es mir leid was ich getan hab.
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.054
Reaktionen
38
ist es nicht eigentlich schlimmer jeden zweiten Tag dutzende mückenlarven mit follem bewustsein an die fische zu opfern und dass auch noch gutheisend oder durch eine unüberlegte handlung 4 fische zu vergiften.
Ich würde jetzt mal den Mückenlarven so etwas wie Bewusstsein direkt absprechen. Das Gefressenwerden von Mülas ist Natur pur, das Opfern von Fischen nicht.

Es ist auch bei der Fütterung/Tötung immer noch ein Unterschied, ob ein niederer Wurm oder ein Wirbeltier mit Großhirn. ;)

Btw, auch ich arbeite mit Testschnecken. So what. Verstehe die Aufregung auch nicht in vollem Umfang.
 
Thema:

falscher Silikon

falscher Silikon - Ähnliche Themen

  • Alles Falsch gemacht - Neuanfang

    Alles Falsch gemacht - Neuanfang: Hallo liebe Aquarienfreunde :D Ich bin Chagi und ein Anfänger was die Aquaristik anbelangt Nun zu meinem Problem... Ich hab ein 54l Aquarium und...
  • Was mach ich Falsch?

    Was mach ich Falsch?: Hey. ich weiß jetzt nicht, ob ich im richtigen Thread bin... Jedenfalls ist der Aq-Boden schnell dreckig und der Kot liegt überall rum. Und ich...
  • Terrassen im Aquarium? auch ohne Silikon?

    Terrassen im Aquarium? auch ohne Silikon?: Hi, richte gerade ein neues Aquarium ein, 100x40x40. jetzt habe ich das problem, dass ich einen normalen, geraden boden (mit schräge nach...
  • Kann ich das Hamsterterrarium wieder für Frösche/Fische nehmen??

    Kann ich das Hamsterterrarium wieder für Frösche/Fische nehmen??: hallo! Ich habe eine Frage,und zwar,ob ich das ehemals AQ,in dem jetzt der Hamster ist wieder als AQ nehmen kann??Der Hamster pinkelt da natürlich...
  • Kann ich das Hamsterterrarium wieder für Frösche/Fische nehmen?? - Ähnliche Themen

  • Alles Falsch gemacht - Neuanfang

    Alles Falsch gemacht - Neuanfang: Hallo liebe Aquarienfreunde :D Ich bin Chagi und ein Anfänger was die Aquaristik anbelangt Nun zu meinem Problem... Ich hab ein 54l Aquarium und...
  • Was mach ich Falsch?

    Was mach ich Falsch?: Hey. ich weiß jetzt nicht, ob ich im richtigen Thread bin... Jedenfalls ist der Aq-Boden schnell dreckig und der Kot liegt überall rum. Und ich...
  • Terrassen im Aquarium? auch ohne Silikon?

    Terrassen im Aquarium? auch ohne Silikon?: Hi, richte gerade ein neues Aquarium ein, 100x40x40. jetzt habe ich das problem, dass ich einen normalen, geraden boden (mit schräge nach...
  • Kann ich das Hamsterterrarium wieder für Frösche/Fische nehmen??

    Kann ich das Hamsterterrarium wieder für Frösche/Fische nehmen??: hallo! Ich habe eine Frage,und zwar,ob ich das ehemals AQ,in dem jetzt der Hamster ist wieder als AQ nehmen kann??Der Hamster pinkelt da natürlich...