Kuschelmensch im Tierheim

Diskutiere Kuschelmensch im Tierheim im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo, ich wollte Heute ins Tierheim fahren. Da wollte ich nachfragen wie es aussieht mit den firstKuschelmenschen. Ich würde es gerne Samstags...
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Hallo,
ich wollte Heute ins Tierheim fahren. Da wollte ich nachfragen wie es aussieht mit den
Kuschelmenschen.
Ich würde es gerne Samstags machen, aber das Problem ist, dass ich ab Mitte November auch ab und an mal auf ein Samstag arbeiten muss.
Hat jemand von euch das schonmal gemacht? Macht es einer von euch? Könnt ihr mir erfahrungen schreiben?

LG
 
09.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo Maische!

Meinst du mit Kuschelmenschen diejenigen, die die Katzen streicheln und Hunde ausführen? Das mache ich seit zwei Wochen im örtlichen Tierheim.
Seit ich das erste Mal bei Nieselregen nach einem Gassihund gefragt habe, ist man noch freundlicher zu mir geworden. Heute bin ich zu einem Grillfest des "engeren Kreises" eingeladen :D

Grundsätzlich musst du wohl erst einmal beweisen, dass du nicht nur eine von denen bist, die bei schönem Wetter ab und an mal dastehen, oder das Interesse verlieren. Aber ansonsten sind die meisten Tierheime wahnsinnig dankbar für jede Hilfe.
Und wenn du tatsächlich regelmäßig kommst, kannst du sicher auch eine Bindung zu den scheuen Katzen aufbauen. Eine Frau kommt auch jede Woche und hat mit den Katzen immer gesprochen, die so viel Angst haben. Wenn ich komme, flüchten sie. Wenn aber diese Frau kommt, stürzen sich mittlerweile alle Katzen auf sie, schnurren und bitten um Aufmerksamkeit. Nun ja - bitten? Verlangen nach Aufmerksamkeit :mrgreen:

Und auch wenn du manchmal nicht kommst, so bist du doch meistens da. Was will man also mehr? Man muss und wird akzeptieren, dass du eben von Zeit zu Zeit arbeitest, darüber würde ich mir keine Gedanken machen.

Aber du warst ja schon im Tierheim, oder? Wie war deine Erfahrung? Es gibt ja auch bei Tierheimen schwarze Schafe ... hoffentlich weiß man deine Hilfe zu schätzen! Grundsätzlich gibt es viel zu viele Leute, die sagen, dass sie helfen, aber es dann trotzdem nicht tun.
Ich find es große Klasse, dass du das machst!
Bitte berichte! :)

Liebe Grüße,
Abbey
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Ich war gestern dort.
Die Hunde sind leider alle belegt :/
Aber ich wollte dann zu den Katzen. Die waren so mittelfreundlich. Nicht wirklich freundlich, aber auch nicht wirklich fies. Ich habe jetzt 2 Zettel mitbekommen, die ich ausfüllen muss. Ich schicke die am Montag/Dienstag dahin und dann muss ich auf einen Anruf warten.
Ich hoffe sie sind dann mal ganz nett. Naja, aber mir geht es ja hauptsächlich um die Tiere und nicht um die Menschen die da Arbeiten.

Bist du nur bei den Hunden oder darfst du auch was mit den anderen Tieren machen?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Hallo,

also ich mach sowas auch hin und wieder, aber eben nicht regelmäßig. Bei uns im Tierheim läuft das alles recht unkompliziert ab. "Unbekannte" Menschen lassen ein Pfand da, wenn sie mit einem Hund Gassi gehen wollen, die anderen, die dort öfter anzutreffen sind, sagen einfach Bescheid, dass sie mal ein Ründchen mit xy gehen. Wenn man zu den Hunden in den Zwinger möchte, fragt man kurz nach und geht rein, sofern es eben erlaubt ist, und kuschelt los. Seit dem jetzt der neue Hundeplatz fertig ist, kann man dort auch mit einem Hund hingehen, wenn der Platz frei ist.

Bei den Katzen läuft es ähnlich ab, fragen und rein ;) Vorher muss man sich eben Hände und Schuhe desinfizieren, aber das ist ja verständlich.

Ich finde es etwas merkwürdig, wenn man z.B. beim Gassi gehen einen festen Hund zugewiesen bekommt. Die meisten könnten ja auch nicht täglich ins Tierheim kommen und dann würde der eine Hund ja gar nicht rauskommen -.- Bei den Katzen ist es ähnlich. Die im TH sollten doch eigentlich froh sein, wenn man so etwas freiwillig macht. Dass die Katzen jetzt nicht täglich mehrere Stunden belästigt werden sollten, ist ja verständlich - aber welches TH hat denn genug Helfer?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Ich weiß es auch nicht. Aber mit der Mitgliederschaft wo ich reingehen muss ist es wegen der versicherung so. Ich muss mindestens 10€ im Jahr bezahlen um dort freiwillig zu helfen. Es ist zwar nicht viel geld, aber schon dumm, wenn man nur mal helfen will.
Naja..muss ich das halt machen.
Bei uns ist es aber auch so, wenn man an den Tag wo man immer kommt und gerade keine Zeit hat anrufen muss, damit der Hund anders beschäftigt wird.
Bei euch ist es ja einfacher. ich wünschte hier wäre es auch so...
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Off-Topic
Naja, man kann sich's Leben auch kompliziert machen:?
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo!

Mir geht es größtenteils um den Hundekontakt, aber ich kann die Zeit so schlecht einschätzen, die ich brauche. Meistens bin ich zwischen einer Stunde und dreißig Minuten zu früh dort, dann helfe ich in den Katzenzimmern, mache die Klos, füttere und fege/wische. Ist nichts mehr zu tun, knuddle ich einfach.
Nebenbei schreibe ich auch die Paten der Tiere an, berichte, was es Neues gibt und sorge für schöne Fotos.

Bei mir war man anfangs auch nicht wirklich freundlich, aber nicht unhöflich. Ich sag ja, du musst einfach "beweisen", dass du zuverlässig bist.

Allerdings finde ich das alles mit dem Geschreibe und Bezahlen auch ein bisschen blöd. Genau so wie die Tatsache, dass die Hunde belegt werden. Hier gilt, wer kommt darf mit dem Hund gehen, sofern es passt. (Niemand würde einem unerfahrenen Balu in die Hand drücken - er weiß genau,wie er seine Kraft einzusetzen hat.)

Aber gerade deswegen ist es ja umso toller, dass du es machst. Bleib einfach dran, das wird schon irgendwann. Und bitte halt uns auf dem Laufenden! :)

Liebe Grüße,
Abbey
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Klar sobald ich einen Anruf bekomme schreibe ich hier.
Macht ihr auch mal schön weiter. Die Tiere danken es bestimmt :)
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Und, wie schaut's aus?
Hat sich jemand gemeldet? :)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
5.238
Reaktionen
0
Momentan sind jetzt doch alle Tiere weg....naja ich werde es sehen...
 
M

Minou123

Registriert seit
06.06.2008
Beiträge
275
Reaktionen
0
Also bei uns im Tierheim hat jeder auch seinen Hund, aber der Hudn ist jetzt nicht fest reserviert. Das ist einfach der Hund mit dem man regelmäßig geht, ich gehe meistens auch mit Monty, aber wenn ich weiß, dass dort z.B. Pensionshunde sitzen, dann gehe ihc ne zweite Runde auch mit nem anderen Hund, schließlich soll ja keiner zu kurz kommen.;)

Bei uns läuft das so, wenn jemand neu kommt, dann bekommt der natürlich erstmal einen leichten Hund, wo nichts passieren kann, und irgendwann wenn man das Vertrauen des Chefs gewonnen, bekommt man nach und nach auch andere. Kommt natürlich auch drauf an, ob man Hunderfahrung hat oder nicht. Ich liebe die Arbeit im Tierheim, ganz viele Hunde trainieren, nagut wir haben zur Zeit ohne Pensionshunde 4, sieht sehr dürftig aus.

Hab sogar mal überlegt ob ich noch zusätzlich in ein anderes tierheim gehe, aber die buskosten sind wahnsinnig.
 
Tierliebe

Tierliebe

Registriert seit
13.02.2009
Beiträge
393
Reaktionen
2
Hier. Ich, bzw. ich und eine Freundin, machen das auch. :)

Ich glaub in Österreich ist dass zwar alles ein bissl anders geregelt, aber egal.^^

Bei uns haben auch alle Hunde einen Paten, unter der Woche sind spaziergehzeiten von 9.30-11.00 ist der Pate da kriegt der den Hund, wenn nicht jemand anderer. ;) sodass sie rauskommen. Als Pate kann man zusätzlich 3x die Woche Nachmittags gehen, und den Hund auch mal übers Wochenende haben oder für einen tagesausflug. Das wichtigste ist nur dass der Hund zu den Zeiten da ist wo das TH geöffnet hat, und Hunde vermittelt werden sollen.^^

Ich hab ja auch einen Thread, da kannst mal reinschaun. :)
https://www.tierforum.de/t114729-meine-unsere-arbeit-im-tierheim.html

lG
 
Thema:

Kuschelmensch im Tierheim

Kuschelmensch im Tierheim - Ähnliche Themen

  • Biete Hilfe für Gnadenhof/Tierheim

    Biete Hilfe für Gnadenhof/Tierheim: Hallo, ich würde gerne in den Sommerferien auf einem Gnadenhof helfen. Ich habe schon im Internet gesucht, jedoch konnte ich nicht wirklich etwas...
  • Ein Jahr lang Tierheim..

    Ein Jahr lang Tierheim..: So, Abi ist vorbei, und ich hab noch nichts für "danach" ;-) Mein größter Traum wäre auf jeden Fall erstmal etwas aktiv mit Tieren zu machen...
  • Tierheim Aufbau

    Tierheim Aufbau: Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen. Wir haben uns mit ein paar Leuten zusammen getan und haben vor ein Tierheim aufzubauen...
  • Projekt "Weihnachtsgeschenke fürs Tierheim"

    Projekt "Weihnachtsgeschenke fürs Tierheim": Da Weihnachten nun ja schon wieder fast in greifbarer Nähe ist, habe ich mir überlegt ein Projekt zu starten, in dem ich (mit einigen Herlfern)...
  • Aushelfen in rumänischem Tierheim

    Aushelfen in rumänischem Tierheim: Hallo Ihr Lieben! Heute bin ich hier mal wegen eines ganz anderen Themas als sonst aktiv. ^_^ Im Sommer (im Zeitraum zwischen 15.Juli und 5...
  • Aushelfen in rumänischem Tierheim - Ähnliche Themen

  • Biete Hilfe für Gnadenhof/Tierheim

    Biete Hilfe für Gnadenhof/Tierheim: Hallo, ich würde gerne in den Sommerferien auf einem Gnadenhof helfen. Ich habe schon im Internet gesucht, jedoch konnte ich nicht wirklich etwas...
  • Ein Jahr lang Tierheim..

    Ein Jahr lang Tierheim..: So, Abi ist vorbei, und ich hab noch nichts für "danach" ;-) Mein größter Traum wäre auf jeden Fall erstmal etwas aktiv mit Tieren zu machen...
  • Tierheim Aufbau

    Tierheim Aufbau: Hallo, ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen. Wir haben uns mit ein paar Leuten zusammen getan und haben vor ein Tierheim aufzubauen...
  • Projekt "Weihnachtsgeschenke fürs Tierheim"

    Projekt "Weihnachtsgeschenke fürs Tierheim": Da Weihnachten nun ja schon wieder fast in greifbarer Nähe ist, habe ich mir überlegt ein Projekt zu starten, in dem ich (mit einigen Herlfern)...
  • Aushelfen in rumänischem Tierheim

    Aushelfen in rumänischem Tierheim: Hallo Ihr Lieben! Heute bin ich hier mal wegen eines ganz anderen Themas als sonst aktiv. ^_^ Im Sommer (im Zeitraum zwischen 15.Juli und 5...