Mutter wirft einzelnes junges aus dem Nest.

Diskutiere Mutter wirft einzelnes junges aus dem Nest. im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hey Mädels, vorab, es sind Futtermäuse. Da ich aber trotz allem Wert drauf lege ob der Haltung, Fütterung, Gesundheit etc. poste ich es im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Hey Mädels,

vorab, es sind Futtermäuse. Da ich aber trotz allem Wert drauf lege ob der Haltung, Fütterung, Gesundheit etc. poste ich es im Nachwuchs Forum, da mir ja die Tiere nicht egal sind.

Meine 2. Maus
hat heute ihre Jungen bekommen, wirft aber ein einzelnes jedesmal aus dem Nest. Ich hab es heute 3x mal mit Latexhandschuhen, die ich vorher am Einstreu "gewienert" hab zurückgelegt, aber es liegt immer wieder draussen. Eben wieder. Wie ich unschwer erkennen kann, wurde sie auch nicht gesäugt. Kurz nach dem Wurf schon.

Da ich Zuchtpausen einhalte und derzeit keine weitere "Mama" zum unterjubeln habe, frage ich euch mal nach Rat. Soll ich sie füttern mit Spritze und Aufsatz? Allerdings kann ich keine Lagerung wie es eine Mutter kann anbieten. Bin grade etwas Ratlos und frage mich ob ein "Notfall" Tierdienst hier überhaupt Hilft. =/
 
11.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Off-Topic
Ähm...harte Frage aber...verfütterst du nur adulte Tiere?
Für mich währe es persönlich hart, ein Tier aufzuziehen welches eigentlich als Futter dient und abgetötet wird.
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Hallo,

wenn die Mutter das Junge immer wieder aus dem Nest wirt, würde ich denken, dass irgendwas nicht stimmt mit ihm ... evtl. ist es krank, zu schwach oder sowas. So hart das klingt, aber Mütter merken oft, dass sich die Aufzucht nicht "lohnt" und verstoßen so ein Jungtier.

Eine Handaufzucht bei so einem jungen Tier (heute geboren?) halte ich für wenig erfolgversprechend bis unmöglich.

Ich würde - bitte steinigt mich nicht - der Natur ihren Lauf lassen ... oder alternativ das Junge jetzt schon als Futtertier "verwenden".

LG Ida

Off-Topic
Ich sehe gerade in Deinem Ticker das erste Mal Deinen bisherigen Erfolg (hatte damals Deinen Post gelesen, kurz vor der Op) und bin ganz sprachlos! Respekt und alles Gute weiterhin!
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Ja, ich ziehe sie Quasi auf. Trenne sie mit 28-30 Tagen nach Geschlecht und werden als Futtermäuse verkauft. Ich selber verfüttere sie nicht. Allerdings haben sie, bevor sie mich verlassen, ein schönes Mäuseleben. Artgerecht. Gesunde ausgewogene Ernährung. Soziales Leben etc. Jedes Weibliche Mäuschen bekommt maximal 2x Junge im Abstand von 4 Monaten. Da das hier jetzt auch nicht das Futtermaus-forum ist, weis ich das Kritik laut wird, aber davon möcht ich grad absehen, da es mir um das kleine geht. :) Nicht böse sein, ja ? =)

@Ida,

ich weis das es blöd klingt, aber ICH für mich kann es nicht verfüttern. Sobald die Mäuschen weg sind, liegt es nicht in meiner Hand. Ich bin nicht dabei. Allerdings hab ich auch schon Mäuse an die Eltern meiner KiGa Kinder vermittelt. Auch hier nur mindestens 2 Tiere und nur Weiber. Da ich persönlich genauso wenig von Sinnlos Vermehrung halte wie es das Forum auch tut.
Am besten, wie du sagst, lass ich es liegen und gucke Morgen früh ob es verstorben ist und nehme es raus. Ich kann dem kleinen nicht das bieten was es braucht. Das fängt bei der Lagerung nach dem Füttern schon an. =(
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.344
Reaktionen
0
Der Meinung war ich nämlich auch, nämlich das Kleine als Futter verwenden, daher meine Frage, ob sie nur Adulte verfüttert ect.

Aber dass du sie verkaufst wusste ich nicht..also währe dies nicht möglich..
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Ich glaub auch das es Kontraproduktiv ist, ständig reinzufummeln. Sie hat heute gegen 16 Uhr geworfen und ist demnach auch noch im Stress und erschöpft. Gab vorhin nochmal eine Schale Mehlwürmer und Joghurt und wollt vor Morgen früh nicht mehr reinfummeln.
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Ach so, ich dachte jetzt auch, Du verfütterst die Mäuse selbst ...

Naja, dann geht ja nur noch Plan B; abwarten, das Beste hoffen und der Natur ihren Lauf lassen ...

Lg Ida
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mutter wirft einzelnes junges aus dem Nest.

Mutter wirft einzelnes junges aus dem Nest. - Ähnliche Themen

  • Farbaus Mutter legt sich hin?

    Farbaus Mutter legt sich hin?: hey leute.guten abend oder tag )=) also eine farbmaus war schwanger, hat die kinder bekommen und die sind jetzt schon 15 tage alt. Haben die augen...
  • Wie erkenne ich, ob sich die Mutter richtig kümmert?

    Wie erkenne ich, ob sich die Mutter richtig kümmert?: Hallo. Kann mir jemand weiterhelfen? Meine Maus hat vor 5 Tagen geworfen, sie ist aber nie bei ihren Kindern. Ich sehe sie höchstens mal ganz kurz...
  • [Farbmäuse] Totgeburten und Mutter sieht schlecht aus:(

    [Farbmäuse] Totgeburten und Mutter sieht schlecht aus:(: hey... ich habe mir ja vor 3 Wochen 4 Mäusemädels ausm Zoogeschäft gekauft( ich wusste da noch nicht das man dies nicht machen soll)die...
  • Mutter vergräbt ihre Jungen

    Mutter vergräbt ihre Jungen: Hallo erstmal, Ich habe da ein problem meine mÄuse haben vor ca. 3 Wochen jungen bekommen. aber jetzt seit 4-5 tagen vergräbt die mutter ihre...
  • mutter tot!was ist mit nachwuchs?

    mutter tot!was ist mit nachwuchs?: hallo gesten is die mutter von meinen babiemäusen gestorben (farbmäuse) die kleinen sind aba schon 17 tage alt klettern herum fressn schon und...
  • mutter tot!was ist mit nachwuchs? - Ähnliche Themen

  • Farbaus Mutter legt sich hin?

    Farbaus Mutter legt sich hin?: hey leute.guten abend oder tag )=) also eine farbmaus war schwanger, hat die kinder bekommen und die sind jetzt schon 15 tage alt. Haben die augen...
  • Wie erkenne ich, ob sich die Mutter richtig kümmert?

    Wie erkenne ich, ob sich die Mutter richtig kümmert?: Hallo. Kann mir jemand weiterhelfen? Meine Maus hat vor 5 Tagen geworfen, sie ist aber nie bei ihren Kindern. Ich sehe sie höchstens mal ganz kurz...
  • [Farbmäuse] Totgeburten und Mutter sieht schlecht aus:(

    [Farbmäuse] Totgeburten und Mutter sieht schlecht aus:(: hey... ich habe mir ja vor 3 Wochen 4 Mäusemädels ausm Zoogeschäft gekauft( ich wusste da noch nicht das man dies nicht machen soll)die...
  • Mutter vergräbt ihre Jungen

    Mutter vergräbt ihre Jungen: Hallo erstmal, Ich habe da ein problem meine mÄuse haben vor ca. 3 Wochen jungen bekommen. aber jetzt seit 4-5 tagen vergräbt die mutter ihre...
  • mutter tot!was ist mit nachwuchs?

    mutter tot!was ist mit nachwuchs?: hallo gesten is die mutter von meinen babiemäusen gestorben (farbmäuse) die kleinen sind aba schon 17 tage alt klettern herum fressn schon und...