Ratlosigkeit

Diskutiere Ratlosigkeit im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, wir haben vor gut 2 Jahren eine Katzendame aus dem Tierheim (geschätzte 3 Jahre) bei uns aufgenommen (Wohnungskatze). Wenn wir im...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Y

yori82

Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben vor gut 2 Jahren eine Katzendame aus dem Tierheim (geschätzte 3 Jahre) bei uns aufgenommen (Wohnungskatze).
Wenn wir im Urlaub sind darf sie in eine Katzenpension und fühlt sich dort allem anschein nach auch sehr wohl. Jedoch wenn
wir nach Hause kommen sucht sie unter jeden Schrank, in jedem Karton nach ihren Spielgefährten.
Wir also am Freitag wieder einmal ins Tierheim und einen netten Stubentiger (2 Jahre) ausgesucht.
Zu Hause angekommen - Transportbox aufgemacht - dachten wir wir sehen nicht recht .. .. schnuppern, Bussis, Schwänzchen nach oben, gemeinsames rumturnen und "spielen" in der Wohnung.
So schön so gut, dass war am Freitag und über's Wochende hat sich das Blatt leider total gewendet. Unsere Katzendame vertreibt den Herrn nun von der Couch, möchte ihre Kratzbäume nicht mehr teilen und lässt sich nur noch selten von uns streicheln.

War unsere Einschätzung, dass sie dauerhaft einen Spielkameraden sucht falsch!?
Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht!?!?

Vielen Dank schon einmal für Ratschläge und Tipps :lol:

Grüße yori82
 
12.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratlosigkeit . Dort wird jeder fündig!
Y

yori82

Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Niemand der solche Erfahrungen bei Zusammenführungen erlebt hat!?

Wir sind nun dazu übergegangen, dass unsere Erstkatze (wenn sie es zulässt und nicht wegläuft) zuerst gestreichelt wird und beide getrennt Futter bekommen.
Er alleine und sie mit Wachschutz von uns weil er einfach sehr dominat ist und ihr alles wegfressen würde wenn er mit seinem Napf fertig ist.

Die Hoffnung stirbt ja wie bekannt zuletzt :eusa_think:
 
R

Retic

Dabei seit
14.07.2009
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Es ist so, dass Katzen ein ausgeprägtes Territorialverhalten an den Tag legen. Das heißt zunächst mal, dass das Verhalten eurer Erstkatze im Moment völlig normal ist. Zusätzlich heißt es, dass Pensionen wirklich ungeeignet für Katzen sind.

Dass sich die Katzen so freundlich begrüßt haben, ist schon untypisch. Kann vielleicht auch daran liegen, dass der Aufenthalt in der Pension das Revierverhalten eurer Katze gestört hat. Ich weiß es nicht. Im Grunde ist es ja auch egal. Wichtiger ist, wie sich das Ganze in den nächsten Wochen entwickelt.

Und nein, die Entscheidung, eine Zweitkatze zu holen war absolut richtig.
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Habt einfach Geduld. Es darf schon einige Wochen dauern, bis sie wirklich geklärt haben,wem welcher Platz gehört. Ein zusätzliches Klo und noch ein neuer Kratzbaum würden helfen.
 
Y

yori82

Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Guten Morgen,

wir haben 4 Kratzbäume, einige Liegeplätze, 2 Toiletten, Nassfutter, Trockenfutter und Wasserschalen herumstehen, sodass sich jeder gerade dort aufhalten oder bedienen könnte wo es ihm Spaß macht.

In der Katzenpension haben alle Katzen kein Revier weil alle "fremd" sind und somit gibt es dort vllt mal Zoff um ein Spielzeug oder einen Liegeplatz; mehr jedoch auch nicht. Auch ist klar, dass sich nicht alle Katzen grün sein können, ist ja bei uns Menschen nicht anders :angel:

Wir werden einfach noch ein bisschen warten ... .... DANKE trotzdem für eure Antworten
 
S

SusanneC

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ja, das wird schon. Katzenpension ist eben immer ziemlicher Stress, weil Katzen freiwillig nicht ihr Revier verlassen würden. Vielleicht findet ihr für den nächsten Urlaub ja Nachbarn die einmal am Tag füttern und Katzenklo übernehmen würden.

Und bitte mit Trockenfutter sehr sparsam umgehen, wenn man da mehr als einen Esslöffel pro Tag gibt kann es schwere Schäden auslösen - lies mal im Ernährungsbereich nach!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratlosigkeit

Ratlosigkeit - Ähnliche Themen

  • Kater Verhalten ratlos

    Kater Verhalten ratlos: Hallo, hab bei mir dem Kater Sammy 2,8 Jahre alt davon das erste Jahr im Wald halber Perser mit Europa Mix. Kater Sammy ist Kastriert und...
  • Mein Kater und seine Toilettengewohnheiten...

    Mein Kater und seine Toilettengewohnheiten...: Hallo ihr Lieben! Ich und meine Mutter haben am 19.12 dieses Jahres zwei Katzen aus dem Tierheim adoptiert. (Männlein und Weiblein, zwei...
  • Ratlos: Drastische Wesensveränderung

    Ratlos: Drastische Wesensveränderung: Hallo liebes Tierforum, ich habe mich eben erst hier angemeldet und hoffe, dass mir irgendein Tierfreund in diesem netten Forum einen Rat geben...
  • Ratlos..

    Ratlos..: Hallo an Alle ich bin neu hier, habe mich aber schon etwas im Forum umgesehen, bin aber nicht wirklich auf eine Antwort gestoßen.. mein Problem...
  • Ratlosigkeit mit meiner Katze :(

    Ratlosigkeit mit meiner Katze :(: Hallo liebe Katzenfreunde!! Ich wende mich an euch, weil ich langsam verzweifele mit meiner Katze. Ich erzähle euch mal kurz ihre Geschichte...
  • Ähnliche Themen
  • Kater Verhalten ratlos

    Kater Verhalten ratlos: Hallo, hab bei mir dem Kater Sammy 2,8 Jahre alt davon das erste Jahr im Wald halber Perser mit Europa Mix. Kater Sammy ist Kastriert und...
  • Mein Kater und seine Toilettengewohnheiten...

    Mein Kater und seine Toilettengewohnheiten...: Hallo ihr Lieben! Ich und meine Mutter haben am 19.12 dieses Jahres zwei Katzen aus dem Tierheim adoptiert. (Männlein und Weiblein, zwei...
  • Ratlos: Drastische Wesensveränderung

    Ratlos: Drastische Wesensveränderung: Hallo liebes Tierforum, ich habe mich eben erst hier angemeldet und hoffe, dass mir irgendein Tierfreund in diesem netten Forum einen Rat geben...
  • Ratlos..

    Ratlos..: Hallo an Alle ich bin neu hier, habe mich aber schon etwas im Forum umgesehen, bin aber nicht wirklich auf eine Antwort gestoßen.. mein Problem...
  • Ratlosigkeit mit meiner Katze :(

    Ratlosigkeit mit meiner Katze :(: Hallo liebe Katzenfreunde!! Ich wende mich an euch, weil ich langsam verzweifele mit meiner Katze. Ich erzähle euch mal kurz ihre Geschichte...