Katzen und Laminat

Diskutiere Katzen und Laminat im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Ihr Lieben, brauche mal wieder Eure Meinung, Erfahrung, Tipps...;) Also wie Ihr ja vielleicht wisst, ziehe ich demnächst um. In der neuen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

brauche mal wieder Eure Meinung, Erfahrung, Tipps...;)

Also wie Ihr ja vielleicht wisst, ziehe ich demnächst um. In der neuen Wohnung ist größtenteils Laminat verlegt, welches auch noch recht "neu" und schön aussieht.
So soll es natürlich auch bleiben.

Ich hatte allerdings noch nirgendwo und niemals Laminat und habe damit keinerlei Erfahrung.

Also deshalb ein paar Fragen an Euch:

- Zerkratzt sowas schnell, wenn die Katzen mal Nachlaufen spielen? (und meine Jungspunde spielen OFT Nachlaufen:mrgreen:)
- Wie sieht es aus, wenn sich die Miezen mal auf dem Laminat übergeben und ich kriege das nicht gleich mit? "Sickert" das ein? Oder kann man es problemlos entfernen?
Oder quillt das Laminat dann sogar auf?:eusa_think:

Ich hab hier in der alten Wohnung nur Fliesen, da war das ja alles kein Thema.

Ich freue mich auf Eure "Laminat-und-Katzen"Erfahrungen und sage schonmal Dankeschön!:D
 
15.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Wir haben zwar kein Laminat, sondern Parkett - und es heißt auch von Parkett, dass es aufquellen und auch von Katzenpfötchen zerkratzt werden kann....

Aufquellen kann es in der Tat, wenn da eine Pfütze über längere Zeit draufsteht (aber wie lange diese Zeit sein muss, kann ich Dir mangels Erfahrung nicht sagen).
Wir hatten eine Zeitlang ein Katzenklo in einer Ecke der Küche stehen und irgendwann nach Ewigkeiten festgestellt, dass das Ding wohl undicht war und die Audrey hinten durch irgendeine Ritze gestrullt haben musste. Das Parkett unter dem Klo war dunkelschwarz, aber nicht aufgequollen, und wir haben es abschleifen und neu versiegeln lassen.
Kratzspuren gibt´s auf dem Parkett überhaupt gar keine....

Nun ist Parkett ja aber auch Echtholz, welches zusätzlich noch versiegelt wird, während Laminat aus Pressholz besteht (welches allerdings dann ja auch noch mal irgendwie schutzbehandelt wurde)....
Ich denke, dass das Parkett irgendwie noch etwas besser geschützt ist als das Laminat...

Was ich aber sagen kann, ist, dass die Hunde der Schwiegereltern unserer Freundin, die ein riesiges laminiertes Wohnzimmer hat, dort immer laut tappsend mit ihren Pfoten drauf rumlatschten und alle naselang regelrecht ausgerutscht sind und sich langmachten.... Bei Katzen ist das sicher nochmal anders, die bewegen sich ja ohnehin viel lautloser und "geschmeidiger" ;)

Joar - und schon wieder eine äußerst hilfreiche Antwort von mir :D

Nee, mal im Ernst - aufquellen kann Laminat mit Sicherheit nach einer Weile (ich denke aber nicht, dass das schon nach 1-2 Stunden passiert), aber zur Kratzempfindlichkeit kann ich Dir leider nix sagen....

LG, seven
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Ich schlüpf mal von den Kaninchen hier rüber :).
Ja, Laminat kann aufquellen und Pipiflecken (kanns ja auch mal bei Katzen geben) kriegt man unter Umständen nicht mehr raus - ich muss mal schauen, wie ich das vor meinem Vermieter verheimliche :roll:. Wenn man Flecken aber sofort wegwischt, ist es gar kein Problem. Kratzer haben wir auch keine und ich denke, dass Kaninchen da schon ordentlich drauf rumkratzen.
 
F

FräuleinSchändlich

Registriert seit
15.09.2009
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ich hab bis vor Kurzem auch noch in einer Wohnung mit Laminat gewohnt und ich fand es schon recht.. strapaziert. :? Duerfte so, meiner Einschaetzung nach, Mittelklasselaminat gewesen sein.
Mit Erbrochenem oder auch mal nem Pfuetzchen was daneben gegangen ist, hatte ich ueberhaupt keine Probleme, das ging gut weg und danach war auch nichts mehr sichtbar. Kratzer allerdings waren ueber die Zeit hinweg schon ein relativ großes Problem, weil man die unfassbar gut sehen konnte. Hab dann regelmaeßig mit so einem Laminatpolierlack oder sowas in der Art druebergewischt, dann wars wieder etwas glaenzender und auch geschuetzter - allerdings hatte ich "damals" auch nur meine zwei aelteren Ladys, wie sich das bei juengeren verhalten haette, weiß ich nicht.
Da kam dann allerdings noch ein nicht ganz irrelevantes Rutschproblem hinzu, was ich jetzt auf den Fliesen nicht so sehr feststellen kann. Ich musste damals Teppichstreifen an allen "Runterhuepfstellen" platzieren, damit sie beim Springen vom Kratzbaum nicht weggerutscht sind und sich die Beine verdreht haben. Als es dann bei der aeltesten Lady schlimmer wurde, habe ich sogar Teppichwege durch die Wohnung gebaut, die dann auch immer lieber benutzt wurden als der normale Boden - sah allerdings etwas merkwuerdig aus :D

Und was ich so bei Bekannten sehe ist nicht sehr feierlich, bei ganz arg billigem Laminat quillt das schon auf wenn nur ein Tropfen nebens Wasserschuesselchen tropft, das ist wirklich schon dramatisch und garnimmer huebsch :? Denke da muss man einfach beim Vermieter anfragen, was fuer Laminat verwendet wurde, wie dieser beschichtet ist etc.. Notfalls kann man auch den billigsten Laminat nochmal mit einer Schutzschicht versiegeln (lassen).
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Hallo seven,

schonmal danke für Deine Antwort!:D Also die Vormieterin in der neuen Wohnung hatte ja auch 2 Katzen ud zerkratzt ist eigentlich nix. Ich weiss natürlich nicht, wie "lebhaft" diese Miezen waren, wenn meine Jungs hier Fangen spielen, geht es schonmal ordentlich zur Sache:mrgreen:

Tja, und die Katzenklos und Wassernäpfe werde ich natürlich in den gefliesten Teilen der Wohnung verteilen. Bad, Gästeklo, Küche und die beiden Flure sind ja zum Glück damit ausgestattet und somit relativ feuchtigkeitsbeständig hoffe ich. :)

Uff, zu langsam.
fräuleingrün und Fräulein Schädlich: auch Euch natürlich danke für die Berichte! Also Kratzer scheinen demnach nicht so das Problem zu sein. Äh...oder doch?:?
 
R

Retic

Registriert seit
14.07.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
Wir hatten auch mal Laminat im Wohnzimmer und keine Probleme mit Kratzer und Flecken. Allerdings wars ne ziemlich rutschige Angelegenheit für die Katzen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Na ja, rutschig sind sie ja gewöhnt. Auf den Fliesen hier "drehen" sie manchmal auch durch und erwischen die Kurven nicht richtig.;)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
Wir haben unser Laminat schon recht lange hier liegen. Zerkratzt wird das eigentlich überhaupt nicht. Weder durch die Katzen, noch durch die Hunde. Und es gibt hier des öfteren wilde Jagten :lol:. Übergeben tut sich hier auch ab und an mal jemand. Selbst wenn man es mal nicht sofort mitbekommt, passiert da nix. Ein Katzenklo steht auch auf dem Laminat. Ist bis jetzt noch nix gequollen.
Allerdings ist Laminat bei richtigen Tobeaktionen manchmal schon eine rutschige Angelegenheiten. Die Tiger haben manchmal Probleme, die Kurven zu kriegen ;).

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Na ja, rutschig sind sie ja gewöhnt. Auf den Fliesen hier "drehen" sie manchmal auch durch und erwischen die Kurven nicht richtig.;)
Dann kennt Deine Bande das Problem ja schon :lol:.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Danke simone.:D Dass es ziemlich rutschig werden könnte, hab ich mir fast schon gedacht... Aber ich werde ja auch ein paar Teppiche hinlegen, dann sollen sie gefälligst da Fangen spielen:lol:
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
1.275
Reaktionen
0
Hab auch Laminat und wir haben ebenfalls keine Kratzer drin. Nur Pfützen sollte man nicht lange stehen lassen, sonst quillt es auf.

Ich will auch in der späteren Wohnung Laminat haben, da ich es einfach super gut für die Katzenhaare finde. Du hattest ja Fliesen da ist es mit dem Putzen genauso einfach gewesen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Oh wegen rutschig, kann auch sein das Deine Katzen das toll finden werden. Josie und Paulchen nehmen gerne vom Schlafzimmer anlauf und schlittern dann ins Wohnzimmer. :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Stimmt, Snoopy. Die Fliesen hier waren echt pflegeleicht und haben nix übel genommen. Na ja, mal sehen, wie es zukünftig mit dem Laminat wird.

Aber ich bin ja froh, dass in der neuen Wohnung Laminat liegt, bzw. gefliest ist.
Ich finde nämlich nichts schrecklicher als Teppichboden in durchgehender Auslegware:eek:
Wenn sowas dort drinnen gewesen wäre, hätte ich es mir 3 mal überlegt, die Wohnung überhaupt zu nehmen...:silence:
 
sexySh33p

sexySh33p

Registriert seit
20.02.2010
Beiträge
89
Reaktionen
0
Also wir haben hier auch Laminat. Und ich muss sagen weder Kratzer noch Flecken sind ein Problem. Und mit Kotzfelcken habe ich noch keine Erfahrung gesammelt da Madame immer auf den Teppich vorm Bett "bröckeln" muss... :eusa_doh:

Ansonsten kann ich nur sagen das Laminat voll cool ist. Da kann man so schön einem Spielzeug auflauern los rennen und kurz vor dem Ziel sich auf die Seite fallen lassen und sich hin rutschen lassen. Ich könnte mich auch immer köstlich amüsieren wenn hier los gerannt wird und die ersten drei bis vier Bewegungen an Ort und Stelle passieren bis man endlich "Grip" hat einfach zu herrlich. :mrgreen:
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
673
Reaktionen
0
Putzmittel Spezial für Parkett oder Laminat, nicht Mr. Proper und darf nicht viel Wasser, das quillt schon. Mit Hand gut fest drehen, mehr Tropfen ab und wischt einfach gut ab.
Kratzen auf das, leider gibt überall so und ob sehr teurer Laminat einfach vergessen.
Bei mir geht nicht so schlimm, egal kommt auch erneuen zu machen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzen und Laminat

Katzen und Laminat - Ähnliche Themen

  • Was könnte das für eine rasse sein?

    Was könnte das für eine rasse sein?: Er sieht nicht wie ein typischer ekh Kater aus also was könnte noch darin sein?
  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Katze 4,5 Wochen eingesperrt

    Katze 4,5 Wochen eingesperrt: Hallo, wir haben eine Katze und einen Kater, beide 9 Jahre alt. Die Katze kam am 4. August, vor 4,5 Wochen, abends nicht nach Hause, was sie...
  • Eine Katze abtrainieren, auf den Balkon zu gehen

    Eine Katze abtrainieren, auf den Balkon zu gehen: Hallo zusammen, ich bin ziemlich verzweifelt. Meine Familie will unbedingt eine Katze, am besten aus einem der Tierheime, da diese hier...
  • Kaiserschnitt Katze

    Kaiserschnitt Katze: Hallo, meine Katze bekam leider am Montag einen Kaiserschnitt. Ihr geht es soweit gut und ihren Kitten ebenfalls. Nun ist meine Frage so. Die...
  • Kaiserschnitt Katze - Ähnliche Themen

  • Was könnte das für eine rasse sein?

    Was könnte das für eine rasse sein?: Er sieht nicht wie ein typischer ekh Kater aus also was könnte noch darin sein?
  • Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen

    Nach Tod neue Katze - Partner wehement dagegen: Hallo Zusammen, Ich hab die Problematik dass mein Partner und ich uns nicht ganz einig sind. "kurz" zum Zusammenhang: Uns wurde leider...
  • Katze 4,5 Wochen eingesperrt

    Katze 4,5 Wochen eingesperrt: Hallo, wir haben eine Katze und einen Kater, beide 9 Jahre alt. Die Katze kam am 4. August, vor 4,5 Wochen, abends nicht nach Hause, was sie...
  • Eine Katze abtrainieren, auf den Balkon zu gehen

    Eine Katze abtrainieren, auf den Balkon zu gehen: Hallo zusammen, ich bin ziemlich verzweifelt. Meine Familie will unbedingt eine Katze, am besten aus einem der Tierheime, da diese hier...
  • Kaiserschnitt Katze

    Kaiserschnitt Katze: Hallo, meine Katze bekam leider am Montag einen Kaiserschnitt. Ihr geht es soweit gut und ihren Kitten ebenfalls. Nun ist meine Frage so. Die...