Katze entlaufen, vermutlich aus dem Küchenfenster gefallen!

Diskutiere Katze entlaufen, vermutlich aus dem Küchenfenster gefallen! im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hi Katzenfreunde! Ein Notruf an alle Wolfsburger... Insbesondere Westhagen... Unser schwarzer Kater ist seit Freitag spurlos verschwunden, und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Baal-Adon

Registriert seit
13.09.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi Katzenfreunde!

Ein Notruf an alle Wolfsburger... Insbesondere Westhagen...

Unser schwarzer Kater ist seit Freitag spurlos verschwunden, und wir machen uns echt Sorgen. Fies, wenn man daran
denkt, daß er das Küchenfenster runtergestürzt sein könnte (5. Stock!) und draußen leidet. Ich hoffe, daß er nur unbemerkt durch die Haustür entfleucht ist... *seufz*

Er ist uns krank zugelaufen vor einiger Zeit, aber wir haben ihn bis jetzt als reine Hauskatze gehalten... Ob er da als streunender Kater zu uns zurückfindet?

Wer ihn gesehen hat (oder gar tot aufgefunden), melde sich bitte bei mir!

Eine Beschreibung ist unter meinen Tieren.

Carpe noctem,

Baal-Adon aka Raoulchen
 
16.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Der Tag vor dem ich immer Angst hatte , ich wollte ungerne einen neuen Thread aufmachen.
Meine Oma Mimi ist seit Mittwoch verschwunden.Ich hab bei der Polizei , bei den Tierheimen und bei sämtlichen Tierärzten angerufen ob sie einer abgegeben hat.Nachbarn haben Info bekommen.

Auch Tasso weiß natürlich Bescheid und die gute Dame am anderen Ende hat gesagt das sie durchaus eine Woche weg sein kann wegen der Rolligkeit?:eusa_think:Rolligkeit kann bei ihr noch auftauchen?11 ist meine Maus.
Mimi ist natürlich kastriert.Nun haben wir sie den halben Tag gesucht bis jetzt keine Spur wir wollen heute abend los um die Büsche mit Taschenlampen anzuleuchten und schauen ob die Augen reflektieren.

Ich mach mir tierische Sorgen um meine Oma und könnte ausflippen...hab halt wirklich angst das sie verletzt ist und unter irgendwas schutz gesucht hat.


Hat noch jemand Tipps für mich?
 
B

Baal-Adon

Registriert seit
13.09.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Da haben wir ja beide das gleiche Problem... *seufz*

Hi Lexxie,

ich such auch den unseren wie verrückt...

Es gibt zwei verschiedene Fälle wohl:

1. Die Katze ist einfach durch die Tür entwischt, ... dann kommt so wohl schnell wieder zurück, weil sei da nicht so traumatisiert ist wie unter 2.

2. Sie ist aus dem Fenster gestürzt und wie bei uns wohl aus dem 5. Stock am Küchenfenster, obwohl wir's nicht genau wissen. Man sagt, die Katze wär dann erstmal dazzeld und traumatisiert, also bleibt ne weile wohl vom Fenster weg, bis sie wiederkommt... Ausdem kommt sie ja nicht mehr hoch... Wer weiß, wie Katzen denken...

Also unsere wurde wohl gesehen, aber das könnt auch ne andere gewesen sein, naja, eine gab mir n Tipp und dann sah ich sieh dadrauf in den Bäumen wuseln, aber sah nur ihren Rücken in der Dämmerung. Aber hat nicht auf uns reagiert, und dann kam noch ne "Gang"/Klicke von ausländischen Jugendlichen und frottierte, ob ich schwul sei etc... ... Naja, was soll's... So ein Mist...

Also die üblichen Tipps:

a) zwischen 2.00-5.00 suchen, na toll, alles düster, schweinekalt und nix zu sehen...
b) in der Abenddämmerung Futter rausstellen... warum gerade dann?
c) sie umkreisen das Haus immer wieder, also entfernen sich nicht weit, also drum herum Futter aufstellen... Bei uns ist ein Kindergarten in der Nähe, also da müsste unserer doch angelockt werden von der Küche

Bei mir ist doof, weil er meiner Mama mehr vertraut als mir, er scheint mich als Respektperson zu sehen, er ging immer von der Futterstelle weg, wenn ich kam *schnief* ... Und Mama ist nicht so gut zu Fuss fürs vorangehen...

Falls deine "Oma" ein lautes Temperament ist..., dann lohnt sich für dich nacht besser suchen... aber wie gesagt, nach einem Traume ist wohl erstmal nix zu hören... Und unser war sowieso immer nur leise am MAunzen, wenn er auf dem Balkon ausgesperrt war...

Gothishe Grüße,

Raoulchen aka Baal-Adon Satyriskos
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Ich drück euch erstmal die Daumen das ihr eure wiederfindet.:eek:)Ich hoffe du berichtest weiter.
Unsere Mimi ist freigänger und kann entscheiden wann und ob sie reinmöchte.Deswegen kennt sie das Leben draussen vielleicht hab ich heute Nacht Glück und wir finden eine Spur von ihr.

Man mach ich mir Sorgen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So wir gehen jetzt los ich hoffe wir finden eine spur.
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Mimi ist wieder Zuhause angekommen einwenig verstört und ängstlich aber körperlich fit.Hunger hatte sie wie ein Bär. Derzeit schläft sie und ich werde sie auch erstmal in ruhe lassen. =)

Ich freue mich so und mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen.
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo Lexxie, es freut mich,dass Deine Mimi wieder bei Dir ist.

Und Baal-Adon, von Deiner Mieze nichts gehört oder gesehen? Viel Glück!

Ich wünsche mir dasselbige,denn mein Lucky ist seit Donnerstag weg und ich bin ganz krank vor Sorge.
 
B

Baal-Adon

Registriert seit
13.09.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hi Schoki43, da sind wir beide nun die beiden leidenden Geblieben...

Lexxie, freut mich echt für dich... Wie haste denn das geschafft? Waren vorhin draußen haben etwas Futter verteilt.
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben

Mimi sass einfach mauzend vor der Tür.Wir hatten die Nächte zwar immer gesucht aber damit hatten wir kein Glück.Vielleicht stimmte das mit der Rolligkeit wirklich.Ich drück euch von Herzen die Daumen das eure beiden wiederkommen.Das tun sie ganz bestimmt.

Bitte sagt Bescheid wenn ihr was neues hört.
 
B

Baal-Adon

Registriert seit
13.09.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Oh das müsste unser mal machen... Ich fürchte der ist traumatisiert. Er ist uns ja auch zugelaufen nur ... er hatte damals einen angeknacksten Schwanz und die Katzengrippe... Entweder ausgesetzt oder flog schon mal irgendwo runter... Vielleicht mag er deswegen sich nicht an Hauseingänge erinnnern... oder er genießt die Freiheit ... *seufz* ... jetzt wurde ein schwarzer Kater etwas weiter gesichtet bei der Schule, womit wir nicht gerechnet haben... eine Nachbarin sagte, die Katzen kehren immer wieder zum Haus zurück, daher hatte ich das ausgeschlossen...

 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Ich warte schon seit 8 Tagen, die Ungewissheit macht mich kaputt.
Lucky blieb doch immer ganz in der Nähe,wo steckt er nur?
Die Gedanken,dass er vielleicht in irgend einem Keller Hunger und Durst hat,
bringt mich noch um. Vielleicht hab ich ein Haus übersehen?

Baal-Adon, ich wünsche Dir, dass Dein Kater auch wieder kommt.
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben

Ich hatte gehofft das eure beiden ausreisser mittlerweile gut Zuhause angekommen sind.Habt ihr bei Tasso bescheid gesagt , Flugblätter dort bestellt?Die sind wirklich super nett und hilfsbereit dort.
Vielleicht hat sie doch ein Nachbar aufgenommen und durch die Flugblätter wird dieser aufmerksam.

Ich hoffe das eure beiden Nasen bald Zuhause ankommen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze entlaufen, vermutlich aus dem Küchenfenster gefallen!

Katze entlaufen, vermutlich aus dem Küchenfenster gefallen! - Ähnliche Themen

  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

    Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?: Hallo erstmal Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun...
  • Katze erbricht ständig - Befunde normal

    Katze erbricht ständig - Befunde normal: Hallo Zusammen, Ich habe einen Kater ( ca. 12/13 Jahre alt, reine Wohnungskatze ) der seit einiger Zeit häufiger erbricht. Als es schlimmer wurde...
  • Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase

    Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase: Hallo ihr Lieben, Mein Kater hat schon etwas länger so eine kleines Pickelchen auf der Nase und ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Eine...
  • Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?

    Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?: Liebes Forum, Achtung langer Text. Danke an alle die sich die Zeit nehmen! ich (Männlich 24) habe leider am Freitag Abend meine süße Katze im...
  • Ist meine Katze normal Groß?

    Ist meine Katze normal Groß?: Hallo, ich mache mir etwas sorgen. Meine Katze ist 2 Jahre alt und wächst garnicht mehr. Sie ist viel kleiner als meine anderen Katzen (ich hab...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?

    Katzenpilz, Ozonanlage - Wirkung auf andere Lebewesen?: Hallo erstmal Wir haben zwei Katzen. Eine geb. Am 27.02.20 die andere am 19.04.20. Beide weiblich. Beide Maine Coone. Die jüngere hat nun...
  • Katze erbricht ständig - Befunde normal

    Katze erbricht ständig - Befunde normal: Hallo Zusammen, Ich habe einen Kater ( ca. 12/13 Jahre alt, reine Wohnungskatze ) der seit einiger Zeit häufiger erbricht. Als es schlimmer wurde...
  • Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase

    Katze hat komischen "Pickel" auf der Nase: Hallo ihr Lieben, Mein Kater hat schon etwas länger so eine kleines Pickelchen auf der Nase und ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Eine...
  • Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?

    Wie geht ihr mit dem Tod eurer Katze um?: Liebes Forum, Achtung langer Text. Danke an alle die sich die Zeit nehmen! ich (Männlich 24) habe leider am Freitag Abend meine süße Katze im...
  • Ist meine Katze normal Groß?

    Ist meine Katze normal Groß?: Hallo, ich mache mir etwas sorgen. Meine Katze ist 2 Jahre alt und wächst garnicht mehr. Sie ist viel kleiner als meine anderen Katzen (ich hab...