fragen zu grainless futter

Diskutiere fragen zu grainless futter im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; ich habe mich letzte woche mal erkundigt was wir unseren bunnys noch alles so zu fressen geben können. sie kriegen im moment trockenfutter (ich...
Filly und Flipp

Filly und Flipp

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
ich habe mich letzte woche mal erkundigt was wir unseren bunnys noch alles so zu fressen geben können.
sie kriegen im moment trockenfutter (ich weis,
einige kriegen jetzt nen anfall. zu ungesund usw.. die beiden kriegen nur sehr wenig davon) kohlrabihälften, das grünzeug davon, möhren + grünzeug. zwischen durch nen apfel.

sie hat mich auch die firma grainless aufmerksam gemacht...
was haltet ihr von dem futter??

lieber weg lassen oder nur grünzeug und heu füttern??

filly ist in letzter zeit etwas dicker geworden. sie ist im gegensatz zu flipp nur am fressen...


danke schon mal im voraus mit euren antworten :)
 
18.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo Filly und Flipp,
meinst du die grainless-Sachen von JR-Farm? Oder gibt es wirklich eine Firma mit dem Namen? Dann bräuchte man einen konkreten Namen oder sogar die Zusammensetzung, um was dazu sagen zu können.
Grundsätzlich ist aber jedes Trockenfutter Geldverschwendung. Kaninchen brauchen sowas einfach nicht. Besser wäre wirklich Heu und Grünzeug. Da kannst du dein Sortiment auch noch ziemlich erweitern - eine größere Auswahl ist nämlich schon wichtig ;).
 
Filly und Flipp

Filly und Flipp

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
ja genau von jr-farm.
ich hab mal eins raus gesucht hier die zusammensetzung:
JR Farm Grainless Complete Zwergkaninchen


Alleinfuttermittel für Zwergkaninchen

<li>Grainless – getreidefrei füttern </li> <li>Grainless ist zu 100% frei von Getreide und Getreidenebenprodukten </li> <li>Grainless ist die artgerechte und naturnahe Mischung aus vielen Gräsern, aromatischen Kräutern, leckeren Blüten und vitaminreichem Gemüse</li> <li>Grainless ist besonders calciumarm und unterstützt mit seinem natürlich hohen Rohfasergehalt den Zahnabrieb und die Verdauung </li> <li>Grainless ist reich an natürlichen Vitaminen, wertvollen Spurenelementen und dem Plus an ungesättigten Fettsäuren aus frischer Leinsaat, Fenchel und Schwarzkümmel </li> <li>Grainless enthält keine künstlichen Farbstoffe, Aromen und gentechnisch veränderte Zutaten </li> <li>Grainless ist frei von zuckerreichen Zutaten, Trester und Schrot </li> <li>Grainless bietet mit den Sorten Complete, Mix und Herbs für jeden Geschmack genau das Richtige</li>

Grainless Complete besteht zu 100% aus schonend gepressten Quad-Bits, die alle speziellen Grainless Komponenten in sich vereinen und durch ihre besondere Form den Zahnabrieb zusätzlich unterstützen. Durch eine optimale Mischung der Zutaten ist keine Selektion möglich.

Zusammensetzung: Lieschgras, Knäuelgras, Wiesenrispe, Spitzwegerich, Rotklee, Wiesenschwingel, Frauenmantel, Erbsenflocken, Karottenwürfel, Ackerbohnenflocken, Pastinakenwürfel, Pfefferminzblätter, Fenchel, Apfelwürfel, Leinsaat, Löwenzahnblätter, Rote Beete Würfel, Brennnesselblätter, Kamilleblüten, Schwarzkümmel, Vitamine

Inhaltsstoffe: Rohprotein: 11,1%, Rohfett 2,9%, Rohfaser: 21,5%, Rohasche 7,4%, Calcium: 0,5%, Phosphor: 0,3%

Zusatzstoffe/kg: Vit. A 10.000 i.E., Vit D³ 1.000 i.E., Vit. C 250 mg, Vit. E 40 mg

Edit Amber: bei kopierten Informationen muss immer eine Quelle angegeben werden, da es sonst zu Problemen kommen kann.;)
Quelle: http://www.zooroyal.de/kleintier-shop/futter/jr-farm-grainless-complete-zwergkaninchen-1-35kg.html


würdest du immer noch davon abraten.
leider kann ich nicht genug gras bieten weil ich leider keine wiese habe. ich wohne in der stadt. hier gibt es nur straßen mit wiesenränder die vollgemieft sind mit abgasen von autos ect. oder wiesenränder wo keine autos fahren die vollgeschie.. sind von hunden...
ich kann leider nur das grünzeug bieten was ich im geschäft kriege... sie kriegen jeden tag kohlrabigrün weil die das am liebsten fressen und das möhrenzeug. tomaten gehen die nicht dran.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo Filly und Flipp,
allein die "gepressten Quad-Bits" würden mich da furchtbar stören - Pellets sind einfach nichts für Kaninchen.
Meine bekommen auch keine Wiese, weil es mir da genauso geht wie dir. Abwechslung kann man aber trotzdem bringen: Pastinaken, Petersilienwurzeln, Kohlsorten nach Gewöhnung, Sellerie, Salate, Gurken,...
 
Filly und Flipp

Filly und Flipp

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
dann kuck ich mal morgen was das geschäft noch so her gibt...
gurken fressen die auch. hab ich ganz vergessen aufzuzählen..
danke für den rat :)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Denk nur dran, alles langsam anzugewöhnen. Aber die meisten Langohren vertragen doch einiges ;).
 
Filly und Flipp

Filly und Flipp

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
ok danke für den tipp...

ich hab da noch eine frage von der firma bieten die auch getrocknete blüten und einige andere sachen an. kann ich das auch holen oder lieber im laden stehen lassen?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Du kannst es füttern, es ist aber kein Alleinfuttermittel in dem Sinne. Von getrockneten Blüten, Gemüse und Kräutern würde ich persönlich nicht mehr als 2 EL pro Kaninchen pro Woche geben und auch nur dann, wenn wirklich ausreichend Frischfutter zur Verfügung steht. Den getrockneten Sachen fehlt nämlich diese Flüssigkeit, sie enthalten aber (wie viele andere Sachen auch, z.B. Heu) Kalzium, was wegen des fehlenden Wassers nur schlecht ausgeschieden werden kann - es sei denn, man gibt genug Frischfutter. Zu viel Kalzium kann zu Blasen- und Nierenproblemen führen.
 
H

Himbeere

Registriert seit
20.08.2011
Beiträge
78
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich habe eine Frage - gibt es bei euch das Futter von der Fima Bunny ( bei uns in Österreich gibt es das aber ich weiß nicht wie es bei euch in Deutschland ausschaut)
Das ist auch Getreidefrei und das fressen meine sogar lieber als das von JR - da bei Bunny auch versch. kräuter drin sind
 
Filly und Flipp

Filly und Flipp

Registriert seit
16.10.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
keine ahnung ob es so eine futtermarke hier gibt. kannst mir ja mal ein link schicken dann kann ich mal hier in die geschäfte kucken ;-) wäre sehr nett...
 
H

Himbeere

Registriert seit
20.08.2011
Beiträge
78
Reaktionen
0
Ja klar
Das is das Bunny futter *Young* das kannst du problemlos bis zum 5. Monat füttern und dann kannst du umsteigen auf Bunny mix, Kräuter, Basis oder Oral

Bunny young hat viel mehr Kalzium und ist gut für die kleinen (Knochenbau, ..)

In den Futter ist kein Getreide -
Es ist gut für die Zähne und dient gleichzeitig zur Beschäftigung :) - und sie fressen nur wenn sie wirklich hunger haben und nicht nur aus fadheit oder guster :D


bunny-kaninchen-young.jpg

Edit amber: Quelle: http://www.google.de/imgres?imgurl=http://media.zooplus.com/bilder/bunny/kaninchentraum/young/1/300/180019_bunny_kaninchentraum_young_1.jpg&imgrefurl=http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter/zwergkaninchen/bunny/180019&usg=__oujTrybFI22-hP6vCutKeXQEBls=&h=300&w=300&sz=19&hl=de&start=0&zoom=1&tbnid=XKkG5BNgFwJfLM:&tbnh=129&tbnw=129&ei=DTR6TtKyJIOK4gTis9HwDw&prev=/search%3Fq%3Dbunny%2BKaninchentraum%2Byoung%26um%3D1%26hl%3Dde%26biw%3D1536%26bih%3D763%26tbm%3Disch&um=1&itbs=1&iact=rc&dur=237&page=1&ndsp=37&ved=1t:429,r:1,s:0&tx=79&ty=97&biw=1536&bih=763
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
...nicht zu vergessen der Trester und die künstlich zugesetzten Vitamine. Es spricht wirklich sehr viel gegen diese Trockenfutter und überhaupt nichs dafür. Warum ist das immer so ein Bedürfnis das Zeug zu verfüttern??
 
H

Himbeere

Registriert seit
20.08.2011
Beiträge
78
Reaktionen
0
ich sitze an der Quelle und weiß das dieses grainless futter nicht besser ist.

Aber was ist heuzutage schon Perfekt???

Wenn man bedenkt was alles in unseren Lebensmittell drin ist..
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich hab nicht gesagt das das Grainless besser wäre. Ist alles die gleiche Rotze.
Die Tiere brauchen es nciht. Und man kann die Tiere doch auch anders ernähren. Ebenso müssen wir für uns selbst nicht die veränderten Lebensmittel mit kiloweise Abfallprodukte in uns reinstopfen wenn wir das nciht möchten.

Kaninchen brauchen kein Trockenfutter. Heu, Wiese,Kräuter, Gemüse (ad libidum). So sieht die Ernährung in groben Zügen aus.
 
lychee1988

lychee1988

Registriert seit
07.11.2009
Beiträge
595
Reaktionen
0
ich sitze an der Quelle und weiß das dieses grainless futter nicht besser ist.

Aber was ist heuzutage schon Perfekt???

Wenn man bedenkt was alles in unseren Lebensmittell drin ist..
Na eben weil das auch nicht besser ist, sollte man ja gar kein Trockenfutter füttern. Es gibt soviele verschiedene Sorten Gemüse, die man füttern kann. Und teurer als Trockenfutter zu füttern ist das auch nicht.
Meine bekommen Trockenfutter nur als Leckerlie oder als Beschäftigung und dann auch keins im herkömmlichen Sinn, sondern getrocknetes Gemüse und / oder Blätter vom kaninchenladen.
Sie lieben es wenn ich ihnen davon was in den Snackball fülle und sie damit beschäftige.
 
H

Himbeere

Registriert seit
20.08.2011
Beiträge
78
Reaktionen
0
Ich habe auch nicht gesagt das sie das bei mir als Hauptfutter bekommen - sie bekommen das nur in ihren Ball - mehr nicht

Ich weiß, dass Kaninchen kein Trockenfutter brauchen - ich habe es ja studiert - also ich kenn mich aus ;)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Warum fütterst du es trotzdem? Ich habs nicht studiert, habs aber trotzdem verstanden diese Futtersorten gar nicht zu fütten.
Auch nicht im Futterball. Dann hab ich da lieber etwas Grassamen, ein wenig Erbsenflocken Leinsaat und reines Trockengemüse gegeben. In der Woche 1-2 Teelöffel insgesamt. So wie Lychee das auch geschrieben hat.
 
H

Himbeere

Registriert seit
20.08.2011
Beiträge
78
Reaktionen
0
Weil es in geringen Mengen nicht ungesund ist !

So wie Kinder und Schokolade -

Also ich finde es überhaupt nicht schlimm wenn man hin und wieder selective oder Bunny futter in einen Ball gibt

Wenn du es nicht gibst ist es e deine Sache aber kritisiere mich nicht ! - Ich hab da nichts getan :roll:
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Bei wirklich getreide- und pelletfreiem Futter kann ich sogar nachvollziehen, es mal als Leckerlie zu geben - das ist ja dann im besten (und wünschenswerten) Fall kaum was anderes als getrocknete Kräuter/Gemüse, aber bei dem oben genannten versteh ichs nicht. Das ist einfach kein gutes Leckerlie.
 
Thema:

fragen zu grainless futter

fragen zu grainless futter - Ähnliche Themen

  • Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.

    Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.: Hallo,1) Ich habe schon oft gelesen, dass man Kaninchen zur Beschäftigung eine "Futterschnur" machen kann. Ist das nicht gefährlich?2) Wie viel...
  • Allgemeine Fragen...

    Allgemeine Fragen...: Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen bezüglich der Ernährung: Und zwar, dürfen Kaninchen rote Beete fressen? Da bin ich mir nämlich nicht...
  • Paar kleine Fragen.

    Paar kleine Fragen.: Hallo, ich habe mal paar kurze Fragen. 1. Stimmt das, das Kaninchen Gurke und Karotten nur ohne Schale fressen dürfe? Ich habe es immer mit...
  • Fragen zum Heu...

    Fragen zum Heu...: Hallo zusammen, ich hab 2 Fragen zum Heu ;) 1. Wie bewahrt ihr das Heu auf? Da meine Kaninchen ja in Außenhaltung leben, ist das Heu draußen...
  • frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter

    frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter: Hallo dürfen kaninchen auch die zweige und Blätter vom zwetschgen bzw pflaumenbaum fressen???
  • frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter - Ähnliche Themen

  • Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.

    Eine Frage zu Fichten und Futterschnüren.: Hallo,1) Ich habe schon oft gelesen, dass man Kaninchen zur Beschäftigung eine "Futterschnur" machen kann. Ist das nicht gefährlich?2) Wie viel...
  • Allgemeine Fragen...

    Allgemeine Fragen...: Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen bezüglich der Ernährung: Und zwar, dürfen Kaninchen rote Beete fressen? Da bin ich mir nämlich nicht...
  • Paar kleine Fragen.

    Paar kleine Fragen.: Hallo, ich habe mal paar kurze Fragen. 1. Stimmt das, das Kaninchen Gurke und Karotten nur ohne Schale fressen dürfe? Ich habe es immer mit...
  • Fragen zum Heu...

    Fragen zum Heu...: Hallo zusammen, ich hab 2 Fragen zum Heu ;) 1. Wie bewahrt ihr das Heu auf? Da meine Kaninchen ja in Außenhaltung leben, ist das Heu draußen...
  • frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter

    frage wegen Pflaumenbaum zweige und Blätter: Hallo dürfen kaninchen auch die zweige und Blätter vom zwetschgen bzw pflaumenbaum fressen???