~Ein Licht brennt für dich~

Diskutiere ~Ein Licht brennt für dich~ im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo ihr lieben. Auch durch die tragischen Umstände vom Wochenende kam die Idee für diesen Thread. Es sollen nicht viele Kommentare hier...
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.229
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben.
Auch durch die tragischen Umstände vom Wochenende kam die Idee für diesen Thread.
Es sollen nicht viele Kommentare hier erscheinen, es geht eher darum zu trauern.
Der Sinn ist, Bilder von Kerzen oder anderen Gedenkmöglichkeiten zu posten (selbst gemacht oder mit Quellenangabe) und wenn ihr mögt einen Text für den lieben Menschen oder das liebe Tier um das ihr trauert.
Dieser Thread soll durch Kerzen oder Rituale Wärme spenden und euch evtl. auch Kraft geben.
Hier könnt ihr euch demjenigen nahe fühlen.
Deswegen möchte ich euch bitten keine Kommentare zu den Bildern des oberen Users zu posten. Wenn euch das auf der Seele liegt, kann man ja über einen extra Thread dafür nachdenken.
Ich hoffe der Thread hilft einigen von euch und ist auch okay so wie er angedacht ist.

Stille Grüße,
Schatti

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Liebe Nicki.
Am 15.08.2011 war dein Unfall schon unfassbare 7 Jahre her.
Kleine Maus, du fehlst hier immer noch unendlich.
Quälend ist immer noch wie das ganze passieren konnte.
Von heute auf morgen wurdest du aus dem Leben gerissen. Mit 13 Jahren.
So viel hattest du noch vor, so viele Pläne und so viel Lebenslust.
Doch nichts davon wirst du noch machen können :(
Mir zerbricht es heute noch das Herz wenn ich deine Mama, deinen Papa und deinen tapferen kleinen Bruder sehe.
Maus, ich bin mir sicher das du deine Hand im Spiel hattest, als er 2010 den Kampf gegen die Leukämie gewonnen hat.
Mit seinen 10 Jahren hat er so gekämpft.
Es war ein Zeichen von dir, hm?
Vor ein paar Tagen haben wir deinen Garten neu gemacht.
Ich hoffe er gefällt dir. Wir wissen doch was du immer gern gehabt hast und versuchen das immer mit einzubeziehen.
Du hinterlässt eine riesen Lücke und niemals mehr kann sie gefüllt werden.
Kleine Nicki, ich denke ganz fest an dich.
Und ich vermisse dich unheimlich.
Schlaf gut, kleiner Engel!
Du bist und bleibst unvergessen!


 
21.09.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Off-Topic
Dann schließe ich mich mal an :)




Mum, als ich klein war hast du Krebs gehabt. Du bist zur Chemo gewesen und hast ihn dann für 2 Jahre weggehabt. Du hättest doch nur noch ein Jahr aushalten müssen, dann wäre er ganz bekämpft gewesen! Aber er kam wieder. Immer wieder musstest du ins KH zur Chemo und so.... Ich bin dann immer zu meiner Tante gegangen. Irgendwann kamen immer mehr Krebsarten dazu. 5 Stück hattest du am Ende. Auch Gelbsucht und Wasser im Bauch hattest du. Du hast nie an das aufgeben gedacht. Eine Woche bevor du gestorben bist, haben ich und meine Tante dich mit dem Krankenwagen ins Sterbehospitz gebracht. Ich dachte das wäre ein morderneres KH. Da habe ich falsch gedacht. Wir haben Thomi unseren Wellensittich zu dir gebracht er hat die ganz Zeit gesungen und dich glücklich gemacht:)
Eines Tages waren wir am essen, da riefen sie an. Du wärest am Sterben :( Ich konnte es nicht fassen und bin runtergerannt und habe mich im Badezimmer eingeschlossen. Ich wollte und konnte es nicht fassen. Ich war doch erst 13 und verlor jetzt schon meine Mutter?
Alle sind sie noch einmal zu dir gefahren nur ich wollte und konnte nicht. Ich wollte es einfach nicht!
In der Nacht kam ein Anruf du bist friedlich eingeschlafen. Ich war am Boden zerstört. Zum Glück hatte ich meine Tante und mein Onkel wo ich jetzt auch noch wohne. Seitdem hat dort Thomi auch nicht mehr gesungen!
Bitte pass auf mich auf, pass auf uns auf. Aber pass am allermeisten auf die Tiere der Welt auf!
Du hast gekämpft, gehofft und doch verloren :(
Mum du fehlst hier!

19961-2008
 
Willi-M

Willi-M

Registriert seit
28.07.2010
Beiträge
243
Reaktionen
0
b1.jpg

Benji (*20.04.2003 +10.05.2010)
http://www.benji.lebt-hier.de

Benji Du fehlst mir so sehr, dass ich es kaum beschreiben kann. Es tut immer noch sehr sehr weh, Dich nicht mehr bei mir zu haben! Ich denke jeden Tag an Dich und so kommen mir immer wieder mal ein paar Tränen in die Augen. Du hast eine Lücke hinterlassen, die sich nicht schliessen lässt. Seit dem Du nicht mehr bei uns bist, ist nichts mehr so, wie es einmal war. Du wirst für immer in meinem Herzen und in meiner Erinnerung weiterleben, das verspreche ich Dir. Irgendwann werden wir uns wiedersehen, dann, wenn auch ich über die Regenbogenbrücke gehen muss und dann werden wir nie mehr getrennt sein.
Ich habe Dich geliebt, ich liebe Dich und ich werde Dich immer weiter lieben.

In ewiger Liebe, Erinnerung und Verbundenheit
Dein Papa Willi

Ich kann nicht bleiben
Ich kann nicht bleiben, ich muss nun gehn...
der Regenbogen ruft mit den schönsten Farben
Aber immer, wenn es regnet und die Sonne scheint,
bin ich bei Dir und leuchte nur für Dich.
Denk immer daran, Du hast mich nicht verloren
ich bin Dir den Weg nur vorausgegangen...
Der Tag wird kommen, an dem wir uns wiedersehn...
der Tag, an dem wir zusammen am Himmel wandeln.
(Autor: unbekannt)

Seelenhunde
Manche sind unvergessen ...
weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem
Tod in einem weiter leben.
Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen.
Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben
wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf
andere Wege. Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.
Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen.
Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!
(Autor: unbekannt)

Das Geschenk
Vielleicht ist es unseren Tieren nicht bestimmt,
lange hier bei uns auf der Erde zu sein.
Vielleicht sind manche auch nur auf der Durchreise,
oder sie leben ihr Leben einfach schneller als wir.
Sie brauchen gar nicht hundert Jahre hier unten zu bleiben,
um alles zu erledigen. Sie schaffen dass im Handumdrehen.
Manche kommen in unserem Leben nur kurz vorbei,
um uns etwas zu bringen, ein Geschenk, eine Hilfe, eine Lektion die wir gerade brauchen,
irgendetwas - und das ist der Grund, warum sie zu uns kommen, nur auf einen Sprung sozusagen.
BENJI hat uns etwas beigebracht, über die Liebe, über das Geben und
darüber, wie wichtig jemand sein kann. Das war Ihr Geschenk für uns.
Sie hat uns alles beigebracht und dann ist sie wieder gegangen.
Vielleicht musste sie nicht länger bleiben, denn sie hat ihr Geschenk abgegeben und dann war sie wieder frei weiterzureisen,
weil sie eine ganz besondere Seele war ... aber ihr Geschenk
bleibt uns für immer!
(Verfasser unbekannt, angepasst auf meine Benji)
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0


Vor drei Wochen hast du uns verlassen. Deine körperliche Hülle ist nicht mehr da - doch im Geiste, das wissen wir, bist du noch bei uns.
Du gingst ins Krankenhaus, um einen Bypass zu bekommen. Um ehrlich zu sein, warst du auch kein junges Reh mehr. Doch es ist dennoch schmerzhaft, dich zu verlieren. Man wartete drei Tage, um dir diesen Bypass dann zu legen. Leider hast du es nicht mehr geschafft - hätte man das ändern können?
Wärest du noch hier, wenn man eher gehandelt hatte? All diese Fragen, mein Lieber, gehen mir nicht mehr aus dem Kopf.
So gern hätte ich dich noch hier, bei mir. Lachen, blödeln, kochen. Ja, du konntest gut kochen. Ich habe das, was du mir vorgesetzt hast, sehr gerne gegessen.

Mein Lieber, ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute. Und ich hoffe, dass du uns nun beobachtest und bewachst.
Mir sagst, dass ich nicht zu viel Salz benutzen soll oder dass noch Zucker fehlt.

Ruhe in Frieden, mein Lieber.


 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Meschi- Maus, heute brennt die Kerze nur für dich. Ich kann nicht beschreiben, wie sehr mir dein Verlust noch immer weh tut, obwohl du nun bald 2 Jahre fort bist. Je mehr ich über die letzten Stunden mit dir nachdenke, desto schlimmer und unerträglicher wird es. Ich weiß nicht wohin mit meiner Trauer, mit meiner Wut und der Machtlosigkeit.. Wir haben doch so gekämpft, beide so sehr gelitten und es hat alles nichts gebracht.. Es hat uns noch fester zusammen geschweist und das Loch ist riesengroß, das du hinterlassen hast. Ich kann es noch immer nicht fassen, kann es nicht begreifen..
Mir fehlt die Zeit, die wir gemeinsam hatten. Die Kraft, die du mir jedes Mal gegeben hast, die Lichtblicke und die Liebe, die du mir so deutlich geschenkt hast. Es konnte dich keiner mehr von der Weide holen, auf mich bist zu sogra zugetrottet, viele hatten Probleme mit dir, du bist durch so viele Hände gegangen, dabei warst du doch das beste und tollste Pferd der Welt... Du hast es nicht verdient, so viele Wochen zu leiden, du hättest doch noch viel älter werden sollen, noch viel mehr Zeit mit mir verbringen sollen. Ich kann es nicht fassen, mir fehlen die Worte. Es tut einfach nur weh, so unglaublich weh...

Ich liebe dich, mein Engel und ich bin froh, dass wir eine so tolle Zeit haben durften. Ich werde dich nie vergessen, mein Schatz ♥ Pass auf dich auf, bis ich wieder bei dir bin...



:010:

Ich höre das eine von "unseren" Liedern rauf und runter, dann fühle ich mich dir nahe, es passt einfach...

Es fällt mir schwer,
ohne Dich zu leben,
jeden Tag zu jeder Zeit
einfach alles zu geben.
Ich denk' so oft
zurück an das was war,
an jenem so geliebten vergangenen Tag.
Ich stell' mir vor,
dass Du zu mir stehst,
und jeden meiner Wege
an meiner Seite gehst.
Ich denke an so vieles
seit dem Du nicht mehr bist,
denn Du hast mir gezeigt,
wie wertvoll das Leben ist.

Wir war'n geboren um zu leben,
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben,
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte,
wie wertvoll Leben ist.

Es tut noch weh,
wieder neuen Platz zu schaffen,
mit gutem Gefühl
etwas Neues zu zulassen.
In diesem Augenblick
bist Du mir wieder nah
wie an jenem so geliebten vergangenen Tag.
Es ist mein Wunsch,
wieder Träume zu erlauben,
ohne Reue nach vorn'
in eine Zukunft zu schau'n.
Ich sehe einen Sinn
seit dem Du nicht mehr bist.
Denn Du hast mir gezeigt,
wie wertvoll mein Leben ist.

Wir war'n geboren um zu leben,
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben,
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte,
wie wertvoll Leben ist.

Wie wertvoll Leben ist.
Wir war'n geboren um zu leben,
mit den Wundern jeder Zeit,
geboren um zu leben.

Wir war'n geboren um zu leben,
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben,
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte,
wie wertvoll Leben ist.

Wir war'n geboren um zu leben,
mit den Wundern jener Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in alle Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben,
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte,
wie wertvoll Leben ist.

Wir waren geboren um zu leben.
by Unheilig
 
Thema:

~Ein Licht brennt für dich~

~Ein Licht brennt für dich~ - Ähnliche Themen

  • Ein weiterer Stern brennt nun am Himmel

    Ein weiterer Stern brennt nun am Himmel: Meine Kiri war nun 7 Jahre alt. Sie verstarb gestern gegen Mitternacht an Altersschwäche. Ihr ging es schon seit paar Tagen nicht gut und deswegen...
  • Ein weiterer Stern brennt nun am Himmel - Ähnliche Themen

  • Ein weiterer Stern brennt nun am Himmel

    Ein weiterer Stern brennt nun am Himmel: Meine Kiri war nun 7 Jahre alt. Sie verstarb gestern gegen Mitternacht an Altersschwäche. Ihr ging es schon seit paar Tagen nicht gut und deswegen...