Knubbel am Bauch

Diskutiere Knubbel am Bauch im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo alle zusammen... Ich habe bei wöchentlichen Gesundheitscheck am Samstag bei meinem kleinen Odin einen ca. kirschkerngroßen Knubbel am Bauch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Dakiru

Dakiru

Dabei seit
29.05.2011
Beiträge
191
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen...

Ich habe bei wöchentlichen Gesundheitscheck am Samstag bei meinem kleinen Odin einen ca. kirschkerngroßen Knubbel am Bauch entdeckt. Da schrillten bei mir natürlich gleich die Alarmglocken... Oh Gott, ein Tumor! Mein Mann hat dann
versucht mich zu beruhigen und gemeint, es muss ja nicht unbedingt ein Tumor sein... Könnte ein Knubbel noch etwas anderes sein, als ein Tumor?
Naja, mal abwarten, was unsere Tierärztin heute Nachmittag dazu sagt...
Ich war ja bis jetzt nur mit meiner gesamten Rasselbande beim Tierarzt. Und vorher hatte ich mal Rennmäuse, bei denen muss man ja extrem aufpassen, dass man sie nicht zu lange von einander trennt, weil die sich ja so schnell aus der Gruppe ausgeschlossen werden können. Wie ist das jetzt eigentlich genau bei Ratten? Also wie lange kann man die ca. von einander trennen, ohne das man neu Integrieren muss?

LG Dakiru, Odin, Thor und Loki
 
10.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Knubbel am Bauch . Dort wird jeder fündig!
Debbi

Debbi

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
es könnte auch ein Abzess sein. Der Tierarzt wird da mehr zu sagen können. Aber erstmal keine Panik. Je nach Lage des Tumors kann man diese relativ einfach entfernen, das ist nicht unbedingt ein großer Eingriff. Wichtig ist nur, das dein Tierarzt eine Inhalationsnarkose verwendet. Ein Abzess müsste auch geöffnet und gespült werden.
Du muss zum Ta nicht das ganze Rudel mitschleppen. Ich nehm immer eine Begleitratte mit (es sei den eine OP steht an). Wenn Ratten ein paar Stunden oder auch mal einen Tag getrennt sind muss man nicht gleich neu integrieren. Hab dem 4 Tag wird es sehr kritisch. Aber so lange wird das ja nicht dauern ;). Sollte es zu einer kleinen OP kommen, darf die Ratte in der Regel gleich wieder zum Rudel. Man muss nur ein wenig schauen, dass die Fäden drinne bleiben, da allerdings oft der größte Teil von innen genähnt wird, kommen sie eh nicht dran.

Natürlich gibt es auch Fälle wo ein Tumor nicht operriert werden kann oder ein größerer Eingriff sein muss. Aber davon würde ich erstmal nicht ausgehen. Dein Ta wird da mehr zu sagen können.

Drück euch die Daumen

Debbi
 
Nienor

Nienor

Dabei seit
04.11.2008
Beiträge
37.780
Reaktionen
256
Als Ergaenzung :

Wichtig ist nur, das dein Tierarzt eine Inhalationsnarkose verwendet. Ein Abzess müsste auch geöffnet und gespült werden.
Das ist nur halb-korrekt. Es gibt auch Injektionsnarkose, die vollstaendig antagonisierbar sind. Diese sind im Grunde genommen genauso gut. Der Tierarzt muss selbst entscheiden, welche er anwendet. Nutzt er eine vollstandig antagonisierbare Injektionsnarkose, wuerde ich ihn nicht in den Wind schiessen ;) Wichtig ist, dass es nicht die uralte Injektionsnarkose ist, die nicht antagonisierbar ist. Von der sollte man wirklich Abstand halten.
 
Dakiru

Dakiru

Dabei seit
29.05.2011
Beiträge
191
Reaktionen
0
Also... erstmal Danke Debbi und Nienor für eure Antworten!

Nun zum TA Besuch...
Einen Abszess schleißt sie aus. Sie hat gemeint, das es entweder etwas gutartiges ist, oder halt ein Tumor. Da der Knubbel aber noch recht klein ist, und recht gut abgekapselt ist, würde sie ihn entfernen, weil es jetzt halt noch ein kleiner Eingriff wäre. Man könnte es auch unoperiert lassen, und abwarten, aber sie meinte halt, da Odin erst ein halbes jahr alt ist, und soweit gesundheitlich fit ist, würde sie halt dazu raten, das zu operieren.
Sie hat mich dann darauf aufmerksam gemacht, das es halt aber auch sein kann, das er die Narkose nicht verkraftet. Das passiert recht selten, aber es kann halt passieren. da hab ich dann gleich noch nachgefragt, was sie für eine Narkose verwendet. Sie nimmt eine Injektionsnarkose, die vollständig antagonisierbar ist. Wenn ich unbedingt eine Inhalationsnarkose haben möchte, dann müsste ich mich an die Tierklinik bei uns wenden. Aber damit wäre das Risiko auch nicht wirklich kleiner hat sie gemeint, weil des halt daran liegt, das jede Narkose für ein Tier ein Risiko ist...
Kennt jemand einen oder mehrere Fälle, wo die Narkose net verkraftet wurde?
Naja, wir haben am Montag einen Termin für die OP, und sie würde ihn dann gerne über Nacht da behalten, um das überwachen zu können, wegen evtentueller Nachwirkungen, Komplikationen, etc. Am Dienstag könnten wir ihn dann wieder abholen.
Auf der einen Seite, möchte ich für den kleinen Schnuffel die OP, und auf der anderen Seite mach ich mir grad voll Sorgen... Ich hatte noch nie ein Tier, das operiert werden musste -.-

LG Dakiru, Odin, Thor und Loki
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Knubbel am Bauch

Knubbel am Bauch - Ähnliche Themen

  • Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch

    Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch: Hallo ihr Lieben, als ich gerade von der Arbeit kam, fiel mir sofort auf, dass meine Nasen fürchterlich gestunken haben, besser gesagt, der Käfig...
  • Neuer Knubbel zwei Tage nach Tumor-OP

    Neuer Knubbel zwei Tage nach Tumor-OP: Hallo ihr Lieben, Meine Fleur wurde am Donnerstag wegen eines bösartigen Tumors operiert. Der saß direkt am Bauch beim rechten Hinterbeinchen...
  • Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals

    Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals: Meine zwei monate alte Ratte hat innerhalb von zwei Tagen einen knubbel am hals bekommen. Sie scheint keine Schmerzen zu haben und verhält sich...
  • Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(

    Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(: Hallo zusammen, habe gesehen, dass es dieses Thema schon einmal gab aber wollte ganz speziell nochmal nachfragen.. Und zwar hat meine Ratte (...
  • Knubbel am Schwanz

    Knubbel am Schwanz: Huhuu! Ich hab grad sämtliche Beiträge zum Thema "Schwanz" durchsucht, aber nicht vergleichbares gefunden. Mir ist gestern Abend beim Auslauf...
  • Ähnliche Themen
  • Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch

    Ratte Durchfall und Knubbel am Bauch: Hallo ihr Lieben, als ich gerade von der Arbeit kam, fiel mir sofort auf, dass meine Nasen fürchterlich gestunken haben, besser gesagt, der Käfig...
  • Neuer Knubbel zwei Tage nach Tumor-OP

    Neuer Knubbel zwei Tage nach Tumor-OP: Hallo ihr Lieben, Meine Fleur wurde am Donnerstag wegen eines bösartigen Tumors operiert. Der saß direkt am Bauch beim rechten Hinterbeinchen...
  • Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals

    Ratte hat plötzlich Knubbel am Hals: Meine zwei monate alte Ratte hat innerhalb von zwei Tagen einen knubbel am hals bekommen. Sie scheint keine Schmerzen zu haben und verhält sich...
  • Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(

    Meine Ratte hat einen Knubbel am Schwanz :(: Hallo zusammen, habe gesehen, dass es dieses Thema schon einmal gab aber wollte ganz speziell nochmal nachfragen.. Und zwar hat meine Ratte (...
  • Knubbel am Schwanz

    Knubbel am Schwanz: Huhuu! Ich hab grad sämtliche Beiträge zum Thema "Schwanz" durchsucht, aber nicht vergleichbares gefunden. Mir ist gestern Abend beim Auslauf...