Kaninchenhütte isolieren - nur wie?

Diskutiere Kaninchenhütte isolieren - nur wie? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, meine Kaninchen leben in einem Außenstall, indem ein handelsüblicher Kleintierkäfig aus Holz steht. Ich weiß, dass ich den für den...
L

Leonie.

Registriert seit
17.09.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hey,
meine Kaninchen leben in einem Außenstall, indem ein handelsüblicher Kleintierkäfig aus Holz steht. Ich weiß, dass ich den für den
Winter mit Styropor isolieren muss, aber wie? Wir haben mittlerweile zwei Käfige einmal so einen: http://media.tiierisch.de/large/6/62301.jpg
und einmal so einen Ähnlichen: http://www.zooplus.de/bilder/2/13038_trixie_natura_120_2.jpg
Leider besteht nicht die Möglichkeit einen Neuen zu bauen/kaufen, da meine Eltern es mir verbieten :(
Selbstverständlich werden sie auch im Winter 24 Stunden am Tag die Möglichkeit haben aus dem kleinen Stall in das große Gehege zu gehen.
 
10.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
also ich habe meinen auch mit styropor isoliert. mach einfach von außen alles mit styropor platten zu und am schluss schneidest du unten ein loch rein wo die kaninchen rein und rauskönnen. tu aber dass dach nicht isolieren sonst kannst du es nicht mehr aufklappen. isolier bitte denn ersten käfig denn du gepostet hast. den doppelstöckigen. von außen isolieren. fest machen kann du die platten mit einem schneelkraftkleber. das hält wie eine 1. viell spaß
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Also, vielleicht bin ich wirr, aber ich meine, dass solche Hütten für Kaninchen gar nicht isoliert werden müssen, solange sie zugluftgeschützt stehen und mit ausreichend Streu und Stroh gefüllt sind...
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
2.306
Reaktionen
7
Also, vielleicht bin ich wirr, aber ich meine, dass solche Hütten für Kaninchen gar nicht isoliert werden müssen, solange sie zugluftgeschützt stehen und mit ausreichend Streu und Stroh gefüllt sind...
Habe ich auch gehört :eusa_whistle: Wäre ja ein wenig schwachsinnig.. ich meine, ich kenne keine Wildkaninchen, die eine isolierte Hütte draußen haben. :mrgreen:
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Off-Topic
@Flecki: Nicht? Doch, doch, die bauen immer großartige isolierte Gänge :D.


Ich hab das Ganze aber gerade nochmal nachgelesen: Solang durch das Gitter kein Wind reinkommt und mindestens 10cm Streu plus Stroh in der Hütte sind, ist eine Isolierung nicht nötig ;).
 
L

Leonie.

Registriert seit
17.09.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ah okay. Aber ihr habt ja meinen Käfig gesehen. Der besteht ja fast nur aus Gitterstäben :D
Soll ich dann einfach außen solche Holzplatten dranmachen?
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
hmm wenn es die anderen so sagen dann wird es wohl stimmen. mach von außen durchsichtige plexiglascheibe ran oder durchsichtige folie damit die licht drinnen haben. musst aber nur ans obere gitter ran machen
 
camicamo

camicamo

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
216
Reaktionen
0
ALso ich denke, dass du gar nicht riesig isolieren musst, auch ne Plexiglasscheibe halte ich persönlich für unnötig, wenn du schaust, dass der Wind nicht direkt reinwehen kann. Sonst haben sie ja nocheinmal einen geschützteren Rückzugsraum. Wenn du den mit viel Einstreu vollmachst dann glaube ich nicht, dass sie frieren.
 
Seifenspenderin

Seifenspenderin

Registriert seit
30.08.2011
Beiträge
482
Reaktionen
0
Habe ich auch gehört :eusa_whistle: Wäre ja ein wenig schwachsinnig.. ich meine, ich kenne keine Wildkaninchen, die eine isolierte Hütte draußen haben. :mrgreen:
Aber die Gänge sind ja teils tief unter der Erde, denke, da ist es auch wärmer, oder?
Ich muss ehrlich gestehen, dass der Stall meiner Kaninchen aus nicht besonders dickem Holz besteht, geschweige denn eine Isolierung durch Styropor hat. Hab n ganz schlechtes Gewissen, wusste beim Bau noch gar nicht, dass das Holz sooo dick sein muss.
Reicht so eine dicke Lage Einstreu + Stroh echt aus? ... Die sind doch sooo klein. :089:
Hab mir überlegt n Wärmekissen reinzumachen oder ne Flasche mit heißen Wasser und nem Handtuch drum. Ist das unnötig? :eusa_think:
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
oh gott na wenn man nicht isolieren muss dann müssen ja meine kaninchen schwitzen bei dem wass ich alles an dem stall gebaut habe :) seifenspenderin: nein kein wärmekissen oder so. solltest du es je mal vergessen es aufzuwärmen dann frieren sie. dass ist schlechter als mit einem also las es lieber mal ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
@Leonie: Aber hauptsächlich geht es ja um den Bereich oben und da ist ja nur die eine Seite aus Gitterstäben. Wenn dieser Teil nicht 100%ig windgeschützt steht, würde ich, wenn es sehr kalt und windig ist, ein Handtuch o.ä. davor hängen, allerdings wirklich nur dann, weil sonst die Belüftung einfach nicht mehr stimmt.

@chris: Na ja, schwitzen werden sie wohl nicht. Eine Isolierung schadet ja nicht ;).

@Seifenspenderin: Nee, ein Heizkissen ist wirklich keine gute Idee. Da ist der Temperaturunterschied so groß, dass die Gefahr einer Erkältung besteht. Sorg einfach dafür, dass sie immer genug Einstreu und viel, viel, viel Stroh haben.
 
L

Leonie.

Registriert seit
17.09.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Okay, das beruhigt mich. :)
Aber ich denke ich werde unten jedenfalls einen Teil mit Holz- oder Plexiglasscheiben zu machen, weil sonst kommt da der ganze Regen und der Schnee rein und dann muss ich jeden Tag misten :/
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Warum willst du denn den Teil unten überhaupt einstreuen? Der könnte doch auch einfach frei bleiben und du streust nur oben ein, oder?
 
S

Sunnyday

Registriert seit
03.07.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo!
Also ich hab genau die gleiche doppelstöckige "Hütte". Wir machen nur hinten für den oberen Teil Styropor dran weil dort das Holz ziemlich dünn ist. An der oberen Vorderseite bauen wir am Gitter Plexiglas an damit es wirklich windgeschützt ist. Unsere zwei Hoppels finden dickes Einstreu bzw. Stroh garnicht toll. Sobald man es reintut ist es auch schon wieder ausgeräumt :roll:
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
5.660
Reaktionen
0
Aber welche Belüftung habt ihr denn dann oben noch?
 
S

Sunnyday

Registriert seit
03.07.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
Wir machen in die Plexiglasscheibe einfach Löcher rein - anders wüsste ich nicht wie ich ihnen Winterschutz bieten soll da sie ja ein hohes Einstreu garnicht akzeptieren. Das Holz ansich ist ja auch nicht wirklich komplett dicht und lässt somit auch Luft durch.
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
600
Reaktionen
0
meine schutzhütte ist auch nicht aus sonderlich dicken holz und was ich ehrlich gesagt nicht versteh ist, dass diebrain schreibt in der schutzhütte darf es nicht wirklich unter 0 grad fallen( wenn ich da jetzt nicht was verwechsel oder mal wieder falsch gelesen habe) aber weder in den gekauften ställen noch in unserem zusammengeschusterten ding wird es bei minus 10 grad noch null grad haben, selbst wenn es perfekt isoliert wäre. Durch den eingang kann doch die ganze kälte rein, oder denk ich etz grad voll falsch?
 
chrishappy2

chrishappy2

Registriert seit
24.03.2011
Beiträge
604
Reaktionen
0
nein da denkst du nicht falsch. man kann die hütte so stark isolieren wie man will es bringt nichts. wenn es außen-15 grad hat dann kann ich eine isolierte hütte niemals über 0 grad halten. nur mit einer heizung dass ist aber nicht empfehlungswert.
 
Z

Zwirbel

Registriert seit
10.08.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
also ich habe meinen auch mit styropor isoliert. mach einfach von außen alles mit styropor platten zu und am schluss schneidest du unten ein loch rein wo die kaninchen rein und rauskönnen. tu aber dass dach nicht isolieren sonst kannst du es nicht mehr aufklappen. isolier bitte denn ersten käfig denn du gepostet hast. den doppelstöckigen. von außen isolieren. fest machen kann du die platten mit einem schneelkraftkleber. das hält wie eine 1. viell spaß
Hallo, durch die Suchfunktion habe ich dieses Thema gefunden. ich möchte mein Kanicnhengehege isolieren, da ich nicht glaube, das meine in eine Schutzhütte gehen würden. Kann man überhaupt von aussen Holz mit Styroporplatten isolieren? Ich dachte die müssen innen sein. Das Gehege besteht zur Hälfte aus Holz, ist aber nicht sehr dickes Holz. Über das Gitter lege ich Decken oder was aus Plexiglas. Was ich mit dem Boden mache weis ich auch noch nicht, der besteht aus Beton. Damit es gemütlicher ist, habe ich Hanfmatten und Decken ausgelegt. Gegen Kälte hilft das glaub ich nicht.
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
600
Reaktionen
0
also ganz ehrlich, ich würde das nicht machen. das hört sich nach ner menge arbeit an. meine gehen im sommer auch nicht in die schutzhütte, im winter saßen sie aber immer drin. wichtig ist halt, dass eine schutzhütte vorhanden ist, dann können sie entscheiden wo sie hinwollen.
 
Thema:

Kaninchenhütte isolieren - nur wie?

Kaninchenhütte isolieren - nur wie? - Ähnliche Themen

  • Kaninchenstall aus Stein isolieren?

    Kaninchenstall aus Stein isolieren?: Hallo und Guten Morgen, wir haben 2 Zwergkaninchen die jetzt 10 Monate alt sind. Beide haben bei uns im Wohnzimmer gewohnt bis es draussen vom...
  • Kaninchenhütte bauen - Farbe, Lack, Öl?

    Kaninchenhütte bauen - Farbe, Lack, Öl?: Hallo, ich möchte als totaler Anfänger nun erstmals Kaninchen bei mir zu Hause einziehen lassen. Zur Unterbringung in meinem Zimmer habe ich vor...
  • Kaninchenstall isolieren - ja oder nein?

    Kaninchenstall isolieren - ja oder nein?: Hi liebe Tierfreunde, ich hab mich jetzt extra hier angemeldet, da ich unsicher bin was das isolieren im Winter betrifft. Unter meinen freunden...
  • jetzt noch raus?/ wie isolieren.

    jetzt noch raus?/ wie isolieren.: hallo leute. ich weiß irgentwie nicht, was ich machen soll. mein kaninchen hat bereits winterfell, aber ich musste sie aus gesundheitlichen...
  • Kaninchenhütte - winterfest?

    Kaninchenhütte - winterfest?: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal mit dem Account meiner Freundin eingeloggt :) Ich will für unsere beiden Kaninchen eine Winterhütte bauen...
  • Kaninchenhütte - winterfest? - Ähnliche Themen

  • Kaninchenstall aus Stein isolieren?

    Kaninchenstall aus Stein isolieren?: Hallo und Guten Morgen, wir haben 2 Zwergkaninchen die jetzt 10 Monate alt sind. Beide haben bei uns im Wohnzimmer gewohnt bis es draussen vom...
  • Kaninchenhütte bauen - Farbe, Lack, Öl?

    Kaninchenhütte bauen - Farbe, Lack, Öl?: Hallo, ich möchte als totaler Anfänger nun erstmals Kaninchen bei mir zu Hause einziehen lassen. Zur Unterbringung in meinem Zimmer habe ich vor...
  • Kaninchenstall isolieren - ja oder nein?

    Kaninchenstall isolieren - ja oder nein?: Hi liebe Tierfreunde, ich hab mich jetzt extra hier angemeldet, da ich unsicher bin was das isolieren im Winter betrifft. Unter meinen freunden...
  • jetzt noch raus?/ wie isolieren.

    jetzt noch raus?/ wie isolieren.: hallo leute. ich weiß irgentwie nicht, was ich machen soll. mein kaninchen hat bereits winterfell, aber ich musste sie aus gesundheitlichen...
  • Kaninchenhütte - winterfest?

    Kaninchenhütte - winterfest?: Hallo zusammen, ich habe mich hier mal mit dem Account meiner Freundin eingeloggt :) Ich will für unsere beiden Kaninchen eine Winterhütte bauen...