Hilfe unsere Katze macht uns fertig!

Diskutiere Hilfe unsere Katze macht uns fertig! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, :evil: wir haben eine kleine Katzendame, diese ist am 13.06.2011 geboren und somit 17,5 Wochen alt! Die erste Nacht bei uns war Traumhaft...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo, :evil:
wir haben eine kleine Katzendame, diese ist am 13.06.2011 geboren und somit 17,5 Wochen alt!
Die erste Nacht bei uns war Traumhaft, sie hat durchgelschlafen und alles!
Nun ist es so das Sie jede Nacht vor dem Schlafzimmer steht und schreit!
Ich habe eine Katzenhaarallergie und aus dem Grund darf Sie nicht ins Schlafzimmer! Wir haben wirklich schon alles versucht nun weiß ich einfach nicht weiter!
Mein Mann und ich überlegen jetzt schon ob wir sie weg geben, denn wir arbeiten beide so 14 - 16 Stunden am Tag, dazu kommt das mein Mann LKW Fahrer ist und seine Konzentration wirklich braucht!
Peppels ist über Tag wenn ich zuhause bin die liebste Katze der Welt nur Nachts macht sie solchen terror!
Woran kann das liegen?
Das sie alle 2-3 Stunden vor der Schlafzimmertür sitzt und Schreit!
Ich kann nicht mehr und ich mag nicht mehr und wenn das nicht bald aufhört, dann brechen wir zusammen und dann bringe ich sie definitiv weg!
Vielleicht habt ihr einen Rat!
 
12.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Hallo,

ihr habt die Katze, die mit 17,5 Wochen noch ein Baby ist, erst ins Schlafzimmer gelassen. Jetzt wird sie aus diesem Raum ausgesperrt und muß die Nacht alleine verbringen. Sie ist einsam, deswegen sitzt sie vor der Tür und mauzt. Abgesehen davon verstehen es Katzen nicht wenn auf einmal ein Raum tabu ist in den sie vorher durften.
Das beste wäre so schnell wie möglich einen Spielgefährten dazu zuholen. Wie schlimm ist es denn mit der Katzenhaarallergie? Ich finde es ausserdem ohne jetzt böse zu sein sehr unsinnig sich bei einer bestehenden Allergie eine Katze zu holen. Die ist jetzt noch klein, aber wenn die mal groß ist und der Fellwechsel kommt dann haaren Katzen schon sehr.
 
R

Retic

Registriert seit
14.07.2009
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Sie braucht einen Partner und sollte mit ins Schlafzimmer dürfen.

Wenn das nicht geht, muss sie wirklich weg. Das liegt dann aber an euch und nicht an der Katze, denn die verhält sich katzentypisch.
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Nein, sie drufte von anfang an nicht ins Schlafzimmer!
Eine zweite Katze kommt wegen meiner Allergie auf gar keinen Fall in Frage!
Wir wollten Ihr die Chance eines schönen zuhauses geben!
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Wir wollten Ihr die Chance eines schönen zuhauses geben!
Mag böse klingen, aber dann sucht ihr ein anderes zuhause. Eins, wo sie einen Partner bekommt. Alleine wird sie nicht glücklich. Und wenn ihr Pech habt, wird sie ein kleiner "Tyrann" bleiben. Das kleine Ding hat alleine einfach Langeweile und ist dann in der Nacht einsam. Zu euch darf sie nicht, ein Partner zum toben ist auch nicht da. Was also soll sie machen?
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Dann gebt sie ab, so schnell wie möglich. Ein baby, dass 14 Stunden am Tag alleine ist wenn ihr arbeiten seid, plus 8 Stunden über Nacht, das geht gar nicht. Die Katze sieht euch ja wenn es hoch kommt zwei Stunden am Tag, und sonst ist sie mutterseelenalleine.
Und die zwei Stunden wirst Du ja auch noch essen kochen, Duschen, Haushalt machen, aber nicht Dich ununterbrochen mit ihr beschäftigen, oder?

das ist kein schönes Zuhause, sondern Langeweile und Einsamkeit 22 Stunden am Tag.
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Na da hättet ihr Euch mal lieber vorher besser informieren sollen.
Das Katzenkind ist alleine und einsam und das nachts stundenlang:?
Ich bin dafür dass ihr der Kleinen einen Platz sucht wo sie eine Katzenfreundin hat die etwa gleich alt ist . Nicht zueltzt auch deswegen
Eine Katze, die so jung ist, alleine, ohne kätzische Gesellschaft in der Wohnung zu halten ist für das Tier alles Andere als schön.
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja, okay ich habe verstanden dann werde ich mal schauen das wir schnell ein neues Zuhause für sie finden! Danke für Eure Antworten
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Sorry da hab ich mich verlesen.

Da muß ich den anderen zustimmen, wenn eine Zweitkatze absolut nicht in frage kommt. Dann gebt sie lieber ab in ein zu Hause wo sie auch einen Partner bekommen kann oder hat.
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Sie ist nicht die erste Katze die ich habe!
Meine vorletzte ist 19 Jahre alt geworden und die hatte ich auch von klein auf an und die war auch alleine, also daran kann es nicht liegen!
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Sie ist nicht die erste Katze die ich habe!
Meine vorletzte ist 19 Jahre alt geworden und die hatte ich auch von klein auf an und die war auch alleine, also daran kann es nicht liegen!
Und, bist Du sicher, das sie glücklich war? Sie hat sich einfach nur mit ihrer Situation abgefunden. Das würde die Kleine vermutlich auch irgendwann tun. Aber hast Du auch mal mehrere Katzen gehabt? Hast Du die zusammen spielen, toben und kuscheln sehen?
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja, sie war definitiv Glücklich, weil sonst wäre sie nicht so alt geworden!
Es ist nur nicht so leicht ein neues Zuhause für Sie zu Finden!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Eine Katze, die keinen Artgenossen hat und 22 Stunden am Tag alleine ist KANN nicht glücklich werden.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Das ein Tier alt wird ist kein gradmesser dafür, ob es glücklich ist. Schau mal in ein Altenheim, wie viele Alte aber unglückliche Menschen da drin sind.
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Man Leute dann helft mir ein neues zuhause für Sie zu finden, ich möchte auch nichts dafür haben! Ich möchte nur endlich mal wieder schlafen und eine Woche Migränefrei sein! Denn die haben ich auch durch zuwenig schlaf!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.879
Reaktionen
11
Huhu Yvonne!

Bei aller Liebe - aber wir können ja nun wirklich nix dafür, dass Ihr die Katze möglicherweise etwas unüberlegt angeschafft habt (edit: ok, da es nicht Deine erste Katze war, war es vielleicht nicht ganz so unüberlegt.... aber leider immer noch zu wenig informiert trotz der Erfahrung...) und jetzt feststellt, dass es nicht funktioniert ;)

Wir haben hier im Forum (ziemlich weit unten) einen Vermittlungsbereich - stell sie doch dort (am besten mit Foto) mal ein, vielleicht findet sich ja jemand, der das Kätzchen aufnehmen möchte!
Viel Erfolg!

LG, seven
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich bin halt ziemlich am Ende, denn ich hätte niemals gedacht das es so eine süße Maus schafft mich fertig zu machen!
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Eigentlich macht ihr sie fertig, indem ihr sie dauernd alleine lasst. Wenn ihr erst mal die Schlafzimmertür offen lasst wird es schon mal besser, aber einen Artgenossen braucht sie eben auf jeden Fall.
 
Y

YvonneKeisewitt

Registriert seit
12.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ja, genau wir machen sie fertig! Wir sind nur Menschen und wenn wir nicht arbeiten gehen dann bekommt Sie kein Futter oder Spielzeug und so!
Dann lass ich sie ins Schlafzimmer, ich hoffe ich bekomme dann einen Kranz von Dir zu meiner Beerdigung, weil ich erstickt bin!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe unsere Katze macht uns fertig!

Hilfe unsere Katze macht uns fertig! - Ähnliche Themen

  • Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe

    Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe: Hallo, habe eine 8 jähriges Chihuha Mädchen und ist auch sehr ruhig gegenüber andere Tierarten wie Katzen, Vögel usw. Nun haben wir einen 8...
  • Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar

    Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar: Hallo liebe Katzenfreunde, ich muss jetzt leider etwas ausführlicher werden... im Oktober bin ich mit meinem Freund zusammen gezogen. er hat eine...
  • Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater

    Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater: Hallo, wir haben seid ca. 9 Monaten eine mitlerweile 1,5 Jahre alte Katze. Sie hat in ihrem Leben bis sie zu uns kam sehr viel durchgemacht...
  • Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd

    Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd: Hallo, wir haben folgendes Problem. Unsere Katze Princess ca. 3 Jahre alt und unsere Kater Buster ca. 8 Monate alt, prügeln sich dauernd. Princess...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?

    Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?: Guten Abend. Unsere Katze hat, wie schon einmal vor 1 1/2 Jahren eine Aggressive Phase. Ohne Grund attackiert sie die Beine und faucht...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr? - Ähnliche Themen

  • Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe

    Unsere neue Katze greift unseren Hund an. Bitte dringend um Hilfe: Hallo, habe eine 8 jähriges Chihuha Mädchen und ist auch sehr ruhig gegenüber andere Tierarten wie Katzen, Vögel usw. Nun haben wir einen 8...
  • Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar

    Hilfe unsere Katzen kommen gar nicht miteinander klar: Hallo liebe Katzenfreunde, ich muss jetzt leider etwas ausführlicher werden... im Oktober bin ich mit meinem Freund zusammen gezogen. er hat eine...
  • Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater

    Hilfe - unsere Katze hat Angst vor 3 Monate alten Kater: Hallo, wir haben seid ca. 9 Monaten eine mitlerweile 1,5 Jahre alte Katze. Sie hat in ihrem Leben bis sie zu uns kam sehr viel durchgemacht...
  • Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd

    Hilfe unsere Katzen prügeln sich dauernd: Hallo, wir haben folgendes Problem. Unsere Katze Princess ca. 3 Jahre alt und unsere Kater Buster ca. 8 Monate alt, prügeln sich dauernd. Princess...
  • Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?

    Hilfe! Ich habe Angst vor unserer Katze!Wohin mit ihr?: Guten Abend. Unsere Katze hat, wie schon einmal vor 1 1/2 Jahren eine Aggressive Phase. Ohne Grund attackiert sie die Beine und faucht...