Anfänger!

Diskutiere Anfänger! im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, Mein Bruder wünscht sich ein firstAquarium. Es sollte nocht zu groß sein. Habt ihr Vorschläge, welche Fische dafür gut sind? Danke!!! LG
E

EmmaLunaLilly

Guest
Hallo,
Mein Bruder wünscht sich ein
Aquarium. Es sollte nocht zu groß sein. Habt ihr Vorschläge, welche Fische dafür gut sind?

Danke!!!
LG
 
15.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Erstmal müsst ihr klären wie groß es werden soll!
Dann müsst ihr das aq, mit wasser, bodengrund, planzen, filter und heizstab einlaufen lassen. dh. 4 wochen lang ohne fische stehen lassen.
In der zeit könnt ihr euch immer noch überlegen was rein soll.

Am besten nehmt ihr quarzsand als bodengrund, da recht viele fische lieber feinen grund haben.

LG
 
Anne2203

Anne2203

Registriert seit
03.06.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo!
Erstmal muss ich sagen : Ihr habt euch ein Superhobby ausgesucht!
& außerdem find ich es toll, dass ihr erst fragt, bevor ihr fische kauft. ich habs anders gemacht, das war falsch :/

Ich würde nicht zu Quarzsand raten, wenn sie sich für Panzerwelse entscheiden ist das eher schlecht.
Außerdem würde ich nicht allzu hellen Bodengrund nehmen und wichitg ist, dass ihr VIELE Pflanzen habt.
Wenn ihr ein kleines Auquarium nehmt, solltest ihr wissen,das nicht alle Fische rein können / dürfen.
Hat sich dein Bruder die Fische im AQ laden schon mal angeschaut? Vllt hat er ja Wünsche oder findet manche Fische besonders interessant.
Dann könntet ihr Das AQ ganz nach dem Fisch gestalten (=


Ich wünsche euch noch viel Spaß mit eurem neuem Hobby ((:)
 
E

EmmaLunaLilly

Guest
Mein Bruder ist 6, da ist es etwas schwer mit dem Überreden ;). Er mag lieber große Fische... Ohhjeeee...........
Aber danke,

LG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Ich würde nicht zu Quarzsand raten, wenn sie sich für Panzerwelse entscheiden ist das eher schlecht.
wieso das den ? Meinst du das der zu scharf ist ? Ansonsten brauchen panzerchen ja gerade feinen grund zum grundeln. Mein Panzi hat seine barteln verloren obwohl ich feinen kleinen kies hatte von dem immer gesagt wurde er wäre ok.

Und zu hell...ich hab noch nie gelesen das die tiere das direkt stört. Höchstens das die farben nicht so schön sind.
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.802
Reaktionen
0
Naja, manche Fische mögen ja dunklen Bodengrund, vlt meinte sie dass..
 
E

EmmaLunaLilly

Guest
Hallo,
leider habe ich da keine Ahnung... Ich wollte bloß euren Rat hören. Mein Bruder steht ja so auf Haie, Hechte und Zander :D

LG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
naaa... mit dem hai wirds etwas kritisch im Becken :mrgreen: und hechte gibts ein paar kleine aquarium arten aber die brauche viel platz ^^

naja. am besten wärs wascheinlich, dein brudel überlegt mal wie groß es in etwa werden dürfte, und was ihm so gefällt. dann könnten wir dir sagen was in das aq passt und wie die auserwählten zusammenpassen ^^
 
EmmaLunaLilly

EmmaLunaLilly

Registriert seit
16.10.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo,
er dachte da so an kleine Welse, Guppys, Platys und so. Es sollte so 60cm x 40cm sein. So in etwa...

LG
 
Anne2203

Anne2203

Registriert seit
03.06.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Hi
Wegen dem Quarzsand meinte ich nur, weil der ziemlich scharf ist und das wie gesagt, für die Barteln nicht so gut ist. Die Panzerwelse graben ja im sand/ lies rum und dann ist die schnauze ziemlich abgenutzt.
Wegen dem hellen sand: das licht wird im dunkelem sand "eingfangen" im hellen sand wird das licht gerade zu reflektiert. manchen Fischen ist das zu hell (so wie bei meinem Ex-Antennewels^^)

Bei einem kleinen becken würde ich entweder zu Platys ODER Guppys raten , nciht beide zusammen halten , sonst gibt das noch mischlinge :D Außerdem vermehren die sich schnell.
An welsen fändeich persönlcih Panzerlwese ganz süß oder auch ottos /sagwelse, Die ottos können aber erst später hinzu , die brauchen gute Werte im AQ.
((:)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Bei einem kleinen becken würde ich entweder zu Platys ODER Guppys raten , nciht beide zusammen halten , sonst gibt das noch mischlinge :D Außerdem vermehren die sich schnell.

zweiteres ja... aber die können sich doch nicht kreuzen :eusa_eh: das sind 2 verschiedene arten die echt weit auseinander sind (manche anderen lebendgebärenden können es, diese zwei aber definitiv nicht).


zudem ist es gewagt fische vorzuschlagen wenn man die wasserwerte nicht kennt
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Hi
Wegen dem Quarzsand meinte ich nur, weil der ziemlich scharf ist und das wie gesagt, für die Barteln nicht so gut ist. Die Panzerwelse graben ja im sand/ lies rum und dann ist die schnauze ziemlich abgenutzt.
Hi,

Quarzsand nutze die Barteln ab, das ist mir neu. Meine Corys haben sehr viel Spaß mit dem Sand und immer noch alle ihre Barteln. ;)

Guppys Platys & Co. kann die TE trotzdem halten, dann eben halt nur als reine Männergruppe. Da ist nix mit Nachwuchs oder gar kreuzen.
Anne, ich will nicht persönlich werden, aber wieviel Erfahrung hast du in der Aquaristik? Deine "Tipps" sind nicht unbedingt anfängertauglich, sondern schlichtweg falsch ("...kreuzen sich") und/oder unüberlegt (Quarzsand). :eusa_think:
 
Anne2203

Anne2203

Registriert seit
03.06.2009
Beiträge
69
Reaktionen
0
Hi.
Meine Guppys und Platys haben sich früher gekreuzt, ich habe vor Jarhen den Tipp bekommen , ich solle sie zsm halten , das war wohl ein Fehler.bei mir haben sie Sich gekreuzt.
Quarzsand ist scharf und deswegen nicht gut für Panzerwelse.
Ich rede ganz einfach von eigenen Erfahrungen und aus Informationen die ich täglich sammel , selbst oder in anderen guten Foren.
Wenn meine Meinung hier nicht gefragt ist, dann werde ich sie natürlich auch nicht mehr sagen.
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
WIe sahen diese Kreuzungen denn aus ?

Mein Quarzsand hat noch keine Barteln verletzt...und ich halte sie jetzt doch schon eine weile. Und ich finde auch nicht das der Quarzsand das licht reflektiert, er ist ganz einfach hell . aber bei einem gut bepflanzten aquarium sollte das kein problem sein.
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Guppys und Platys können sich nicht kreuzen. Schon aus rein biologischen und artverwandtschaftstechnischen Gründen.

Quarzsand ist nicht per se scharf. Es gibt mit Sicherheit welchen mit scharfen Kanten, aber da sollte es schon genügen, einmal mit der Hand den Sand rieseln zu lassen. Wenn es da kratzt, sollte man ihn nicht verwenden. Solcher Sand wird aber kaum noch angeboten, Spielkastensand mal ausgenommen. Ansonsten ist Quarzsand das non plus ultra für Panzerwelse, aber auch Schnecken. Wenn Quarzsand scharfkantig wäre, hätten alle Schnecken, die gerne durch den Kies pflügen, in Kürze zerschrammte Häuser. Konnte ich bei meinem Sand noch nicht beobachten.

Deine Erfahrungen sind wie die aller User erwünscht, und Redeverbot bekommt hier keiner. Aber wenn Informationen einfach nur falsch sind (recherchiert oder beobachtet ist hierbei egal), kann man das nicht so stehen lassen.

Xsofiixx, hell sein und das Licht reflektieren ist physikalisch ein und dasselbe. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
marsu

marsu

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
545
Reaktionen
0
Hallo,

Guppys und Platys können sich nicht kreuzen. Beachte mal den Lateinischen Namen der Fische, der ist nämlich unterschiedlich.
Guppys (Poecilia reticulata) und Platys (Xiphophorus maculatus).
Außer du hast Schwertträger (Xiphophorus helleri) die können sich mit Platys kreuzen.
 
KSJ

KSJ

Registriert seit
12.11.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,
"leider habe ich da keine Ahnung... Ich wollte bloß euren Rat hören. Mein Bruder steht ja so auf Haie, Hechte und Zander :D "

ich habe erst vor so 2 jahren mein Aq bekommen und hab letztens im Kölle Zoo mini Haie oder so gesehen (natürlich keine echten) das sind panzis die haien echt sehr änlich sehen leider weiß ich net so viel über die weil wir keine haben aber ich hätte am liebsten einen gekauft

ps: ich kann saug (antenen-) welse sehr empfelen ich versuche die gerade zu "Züchten" :D
 
EmmaLunaLilly

EmmaLunaLilly

Registriert seit
16.10.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo,
das sind also so etwas wie Panzerwelse? Brauchen die denn viel Platz??? Saugwelse kenne ich. Die wollen wir auch unbedingt haben :).

LG
 
Thema:

Anfänger!

Anfänger! - Ähnliche Themen

  • Anfänger 50L Aquarium

    Anfänger 50L Aquarium: Hallo! Liebe Leute Hab mich hier frisch registriert um ein paar Tips ein zu holen. Also kurz zu mir. Ich hab mir ein 50 L Aquarium zugelegt...
  • [Planung] Anfang 60 Liter Aquarium

    [Planung] Anfang 60 Liter Aquarium: So, ich mal wieder :) Ich wollte ein 60l Aquarium zum einfahren nutzen. Dort auch schon das ein oder andere Fischchen für ein, später, größeres...
  • Einmal mehr: Aquarium für Anfänger

    Einmal mehr: Aquarium für Anfänger: Huhu, nun verirre ich mich doch einmal in diese schöne Ecke des Forums! ;) Der Anlass ist leider etwas weniger schön. Genau genommen geht es um...
  • AQ-Anfänger mit Fragen zu AQ mit Schnecke ?!

    AQ-Anfänger mit Fragen zu AQ mit Schnecke ?!: Erstmal Hallo Zusammen :) Wir haben uns (auf langen Wunsch meines Sohnes) nun doch wieder eine AQ gekauft, aus Platzmangel nur so einen 30l-Cube...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger..

    Meerwasser Aquarium, Anfänger..: Hat den jemand von euch Ahnung von Meerwasser Fischen? Und wie man das Wasser aufbereitet usw.? Ich habe Erfahrung mit Süßwasser Fischen, möchte...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger.. - Ähnliche Themen

  • Anfänger 50L Aquarium

    Anfänger 50L Aquarium: Hallo! Liebe Leute Hab mich hier frisch registriert um ein paar Tips ein zu holen. Also kurz zu mir. Ich hab mir ein 50 L Aquarium zugelegt...
  • [Planung] Anfang 60 Liter Aquarium

    [Planung] Anfang 60 Liter Aquarium: So, ich mal wieder :) Ich wollte ein 60l Aquarium zum einfahren nutzen. Dort auch schon das ein oder andere Fischchen für ein, später, größeres...
  • Einmal mehr: Aquarium für Anfänger

    Einmal mehr: Aquarium für Anfänger: Huhu, nun verirre ich mich doch einmal in diese schöne Ecke des Forums! ;) Der Anlass ist leider etwas weniger schön. Genau genommen geht es um...
  • AQ-Anfänger mit Fragen zu AQ mit Schnecke ?!

    AQ-Anfänger mit Fragen zu AQ mit Schnecke ?!: Erstmal Hallo Zusammen :) Wir haben uns (auf langen Wunsch meines Sohnes) nun doch wieder eine AQ gekauft, aus Platzmangel nur so einen 30l-Cube...
  • Meerwasser Aquarium, Anfänger..

    Meerwasser Aquarium, Anfänger..: Hat den jemand von euch Ahnung von Meerwasser Fischen? Und wie man das Wasser aufbereitet usw.? Ich habe Erfahrung mit Süßwasser Fischen, möchte...