Welches Einstreu?

Diskutiere Welches Einstreu? im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo ihr lieben, also ich hab wie ihr vielleicht schon wisst 4 kleine rattenmädchen und zur zeit das Hugro Hanfeinstreu. dieses einstreu hat...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

also ich hab wie ihr vielleicht schon wisst 4 kleine rattenmädchen und zur zeit das Hugro Hanfeinstreu. dieses einstreu hat aber teils wie so kleine holzteile drin so ca. 3cm und ziemlich hart und ich hab angst dass die kleinen sich da mal mit weh tun. also suche ich eine
alternative, die gut saugt, nicht stinkt, den kleinen keinen bumblefoot verursacht und nicht soo extrem teuer ist. vielleicht habt ihr ja ein paar ideen für mich. mir wurde schon zeitungspapier vorgeschlagen aber ich bin der meinung dass das mit der tinte auf der zeitung nicht so gut ist. bitte viele vorschläge

habt ihr erfahrungen mit den folgenden produkten, was sagt ihr dazu? Hugro Hanfpellets
, Bio Hanf-Einstreu Siccofloor, Supreme Carefresh Cellulose-Einstreu, Chipsi Mais-Granulat, Pitti Baumwolleinstreu, Bunny Bed O' Linum Leinen Naturstreu?

LG Hilde
 
Zuletzt bearbeitet:
16.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Warum sollte die Tinte nicht gut sein ?
Tinte ist schon ewig nicht mehr giftig, stell dir nur die Vergiftungen am Fruehstueckstisch vor, waere das nicht so ;) die Tinte sollte also nicht gegen Zeitung sprechen. Ansonsten kannst du auch Hadtuecher oder Teppiche anstatt Zeitung nehmen, da hat es keine Tinte ;)
Ansonsten kenne ich nur das Feingranulat von Chipsi - der Handelsname faellt mir aber grad nicht ein, das hole ich ab und zu mal fuer Buddelkisten, ist entstaubt und relativ weich und schoen fein. Im ganzen Kaefig wuerde ich das aber nicht wollen, und in den WCs bleibt das Maisgranulat .. Ich fahre so gut mit Signe, Handtuecher, Zeitungsschnipseln und WC-Maisgranulat ..
 
camicamo

camicamo

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Geht bei Ratten denn des normale Kleintierstreu nicht?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Nein, die ist viel zu staubig.
 
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
aber die handtücher werden doch dann ziemlich zernagt oder? wäschst du die dann oder tauschst du die aus, weil soo viele handtücher hab ich nun auch nicht.^^ und das feingranulat von chipsi stinkt das denn? ist das dieses hier: Chipsi Mais-Granulat?was hat das denn für ne form ist das wie pellets oder weich? und das maisgranulat ist das nicht zu hart? und wie riecht das wenns naß wird? und was ist signe?

LG Hilde
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Also meine sind recht lieb, Handtuecher und Signes werden auf dem Boden quasi nicht angenagt, nur in Hauser werden sie durchloechert, daher gibt es auch kein Haeuser mehr ohne Boden, weil sie mir sonst die Signes zerfressen wuerde, so bleiben sie plus minus heil.
Signe ist der Produktname von Stoffteppichen von Ikea, anscheinend wurden die aber aus dem Sortiment genommen.
Und ja, das Zeug wird gewaschen, so reich bin ich dann doch nicht *lach*

Das Feingraulat heisst Chipsi Super (mein PC ist wieder auferstanden, da konnte ich suchen).
Maisgranulat ist etwas anderes. Ob das riecht, puh, ich hatte das ne Ewigkeit nicht mehr *gruebel* Aber aufgrund von Maeusen bin ich extrem empfindlich, was den Geruch Urin+Streu angeht. Beim Maisgranulat habe ich das Problem gar nicht .. sie haben aber auch fast nicht in die Buddelkisten gemacht, nur das grosse Geschaeft ..
Das Feingranulat sind ganz kleine "Schnipsel" / Kruemelchen ..

Maisgranulat empfinde ich nicht als zu hart, in meinen Augen nimmt es den Geruch von Urin gut auf, Kot riecht ja sowieso nur, wenn er frisch ist. Zumindest bei gesunden Tieren. Auch Fluessigkeit nimmt es zu einem gewissen Grad gut auf, aber irgendwann ist immer Schluss ^^ Maisgranulat ist von der Form wie Katzenstreu, wuerde ich mal sagen .. kleine Broeckchen ..

So sieht das aus :



unbequem ist es auch nicht wirklich :



okay, Kloratten sind sowieso nicht normal ..
Und auch aus persoenlicher Erfahrung ist es weicher als Katzenstreu - wer barfuss vorm Rattenkasten rumlaeuft, weiss sowas :silence: und staubt deutlich weniger.
 
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
boah die ist ja voll süß deine maus! danke für die ausführlichen ausführungen! ich denke dann werde ich beim nächsten mal das maisgranulat ausprobieren.

LG die wilde Hilde
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
Ansonsten kenne ich nur das Feingranulat von Chipsi - der Handelsname faellt mir aber grad nicht ein, das hole ich ab und zu mal fuer Buddelkisten, ist entstaubt und relativ weich und schoen fein.
Ich glaube du meinst das hier, oder Nienor? Das nutze ich ebenfalls schon von Anfanhg an in den WC's. Nein, es riecht nicht! Ich wechsel aber auch tägl. die Einstreu der WC's. Nur, wie Nienor schon sagte, ist manchmal eine ziemliche Sauerei weil sie darin auch gern buddeln. (Auch gerne während sie in den WC's gerade ihr Geschägt verrichten! Deswegen fliegt ab und an auch ein wenig davon, vor dem ANEBODA rum. Obwohl ich es nur in den WC's nutze. ;))
 
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
ok. ich hab jez erstmal maisgranulat bestellt weiß ßgrad nicht mehr von welcher firma , bei zooplus und dann probier ich des mal.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Bei Maisgranulat spielt die Firma eigentlich keine Rolle, das ist die geschredderte Maisspindel, die sollte ueberall gleich sein ;) Ich hatte auch mal anderes, weil es das in einem groesseren Pack gab, oder einen kleinen Notfallpack von Schweizer, einen Unterschied zum Chipsi jetzt habe ich nicht gesehen.
Aber ich glaub, bei Zooplus gibt es das nur von Chipsi, oder ?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich kenne auch nur das Granulat von Chipsi... allerdings gibt es 2 verschiedene Varianten, wie ich mittlerweile festgestellt habe, ein festeres - das ist das, was man auch auf Nienors Bildern sieht- und ein weicheres, das ist 'lockerer' und zerfällt praktisch komplett zu Krümeln, wenn die Ratten reinpinkeln. Mag von der Saugfähigkeit her toll sein, ist aber im Handling total unpraktisch, weil es eben dann auch staubt etc. Die genauen Unterschiede in der Bezeichnung habe ich allerdings noch nicht raus, man sieht es eben auf der Verpackung...
 
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
so eben war der postbote da, ich hab jetzt maisgranulat von chipsi, das sieht aus wie das von nienor. bin gespannt, mir ist schon mal am allerwichtigsten, dass die kleinen sich daran nicht verletzen können.

LG Hilde
 
P

PollyundDaisy

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,
ich habe jetzt immer wieder so Einiges über das "Rattenklo" gelesen. Ich möchte meine Ratten auch sehr gern dran gewöhnen. Außerhalb der "Behausung" sind sie stubenrein.
In ihrem Käfig habe ich ihnen jetzt eine Schüssel reingestellt, welche mit Katzenstreu gefühlt ist (das mit dem Maisgranulat habe ich erst heute gelesen). Werde es aber so schnell wie möglich auswechseln.
Kann ich meine Mädels noch nachträglich an die Toilette gewöhnen?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Huhu,

viele Ratten gewoehnen sich automatisch an WCs, wenn nur dort Streu angeboten wird und der Rest mit Stoff oder Zeitung ausgelegt ist.
Es besteht also durchaus Grund zur Hoffnung ?

Das Katzenstreu ist nicht klumpend, oder ? Ansonsten sofort raus, es besteht Lebensgefahr bei Klumpstreu, weil Ratten gern ihr Futter im WC essen und panieren und manchmal auch Blinddarmkot fressen und so Streu aufnehmen, dass das in einen verklumpen und zum Darmverschluss fuehren kann. Und wenn da nichts mehr geht, ist das eher das Todesurteil, ob ein Tierarzt da operiert und ob man mit Erfolg rechnen kann, ist bei so kleinen leider Tieren fraglich.
 
P

PollyundDaisy

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
66
Reaktionen
0
Okay, ich danke dir. Noch vor deiner Antwort bin ich los und habe Maiseinstreu geholt. Ist Maiseinstreu auch in Ordnung? Den Mais Granulat hatten die dort nicht. Das Heim der Ratten habe ich heut auch schon sauber gemacht und mit Bunny Bed O' Linum Leinen Naturstreu im Bodenbereich ausgelegt. In die Toiletten habe ich dann Maiseinstreu und ein bisschen von dem Bunny Bed O' Linum Leinen Naturstreu gemacht. Damit sie sich so vielleicht besser daran gewöhnen können.
Sollte ich jetzt das Einstreu auf dem Boden wieder komplett raus nehmen, oder reicht das, wenn ich das nächste mal den Käfig reinige?
Das mit dem Katzenstreu habe ich hier im Forum gelesen, sonst hätte ich das gar nicht gemacht.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Polly und Daisy sind auch sehr fasziniert von dem Maiseinstreu^^

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Unsere Mädels (speziell Daisy) finden es toll an dem Maisstreu rum zu knabbern und es zu fressen...schlimm?
 
Louve

Louve

Registriert seit
22.08.2011
Beiträge
392
Reaktionen
1
Also.. Deine Ratten sind momentan daran gewöhnt, im Einstreu ihr Gechäft zu machen.. Und jetzt haben sie 1 x Einstreu und 1 x Einstreu in einer Schale... :) Ich denke, du musst das Einstreu wegnehmen und z.b. durch Zeitung ersetzten.. Kannst du ja beim nächsten Saubermachen machen ! :) Wo hast du das mit dem Katzenstreu den gelesen ? Hier ? Dann wäre es gut, wenn die Mod's mal irgendwie das vermerken, dass das falsch ist..
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Ich kenne weder dieses Bunnystreu noch ein "Maisstreu" (ausser Maisgranulat), kann also keine Aussagen dazu machen, ob sie geeignet sind oder nicht. Grundsaetzlich wird aber eine Schicht Streu dafuer sorgen, dass die Tiere es als grosses WC ansehen und nicht auf die WCs gehen, sondern ueberall machen, wo Streu ist.

Katzenstreu an sich ist nicht falsch, es darf halt nur nicht klumpen. Klumpfreies Streu kann verwendet werden, wenn es nicht zu staubt.
 
Hildegard

Hildegard

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
75
Reaktionen
0
jetzt möchte ich auch mal etwas anmerken. also ich habe jetzt immer das maisgranulat von chipsi, ist zwar teuer, aber die konsistenz gefällt mir und es riecht nicht und nach ner woche kaum (aber dann wird ja eh sauber gemacht). meine mäuse haben kein klo, sondern die unterste etage mit streu und zwar sehr viel streu, damit sie ihren natürlichen buddeltrieb ausleben können. das finde ich wichtig. für mich persönlich wäre das nichts sie nur auf zeitung zu halten mit ein paar toiletten. und meine mäuse sind auch innerhalb des käfigs stubenrein, sie machen nur unten hin wo granulat ist und das ist völlig ok. lg hilde
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.492
Reaktionen
110
Das Granulat halte ich als Buddelstreu fuer zu hart, da wuerde ich weiches, feines Hanfstreu nehmen.

Meine Tiere haben auch eine Buddelkiste und Haeuser mit Zeitungsstreifen, die sie durchwuehlen. Von Zeit zu Zeit kaufe ich ihnen feines Streu fuer die Buddelkisten, sie verlieren aber schnell das Interesse ..
Im Auslauf haben sie eine groessere Wuehlbox, ein grosses Haus mit Zeitungsfuellung es gibt ab und zu Katzengras zum Ausbuddeln.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welches Einstreu?

Welches Einstreu? - Ähnliche Themen

  • Rattenklo Einstreu

    Rattenklo Einstreu: Ich wollte euch einmal fragen,welches Einstreu ich für die Toiletten von den Ratten verwenden soll. Ich habe im Erdgeschoss Hanfstreu und dort...
  • Allergie

    Allergie: Hey habe jetzt seit dem 1 Advent meine 3 Ratten. Seit 2 Monaten habe ich Asthma und seit 3 Wochen Kam noch häufiges niesen und Nase zu. :silence...
  • Welche Einstreu im Rattenkäfig ? (Dinkelstreu?)

    Welche Einstreu im Rattenkäfig ? (Dinkelstreu?): Hallöchen (: da ja jetzt vielleicht bald Ratznasen bei mir einziehen mach ich mir schon mal gedanken was ich noch so alles brauche bevor die...
  • einstreu?

    einstreu?: huhu :) kann man eigentlich auch als einstreu zeitungen auslegen ? würd mich mal intressieren :eusa_think: LG
  • Einstreu drin lassen?

    Einstreu drin lassen?: Hallo. Also seit ein paar Tagen habe ich noch eine Ratte von einer Pflegestelle. Dort saß sie auf Einstreu ohne Probleme. Kann ich das Einstreu...
  • Einstreu drin lassen? - Ähnliche Themen

  • Rattenklo Einstreu

    Rattenklo Einstreu: Ich wollte euch einmal fragen,welches Einstreu ich für die Toiletten von den Ratten verwenden soll. Ich habe im Erdgeschoss Hanfstreu und dort...
  • Allergie

    Allergie: Hey habe jetzt seit dem 1 Advent meine 3 Ratten. Seit 2 Monaten habe ich Asthma und seit 3 Wochen Kam noch häufiges niesen und Nase zu. :silence...
  • Welche Einstreu im Rattenkäfig ? (Dinkelstreu?)

    Welche Einstreu im Rattenkäfig ? (Dinkelstreu?): Hallöchen (: da ja jetzt vielleicht bald Ratznasen bei mir einziehen mach ich mir schon mal gedanken was ich noch so alles brauche bevor die...
  • einstreu?

    einstreu?: huhu :) kann man eigentlich auch als einstreu zeitungen auslegen ? würd mich mal intressieren :eusa_think: LG
  • Einstreu drin lassen?

    Einstreu drin lassen?: Hallo. Also seit ein paar Tagen habe ich noch eine Ratte von einer Pflegestelle. Dort saß sie auf Einstreu ohne Probleme. Kann ich das Einstreu...