Erfahrungen mit Tinkern?

Diskutiere Erfahrungen mit Tinkern? im Pferde Rassen Forum im Bereich Pferde Forum; Hey ich bin 15 jahre und habe gestern mein erstes eigenes Pferd bekommen, worüber ich mich natürlich sehr freue. Sie ist eine reinrassige...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lissy88

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hey
ich bin 15 jahre und habe gestern mein erstes eigenes Pferd bekommen, worüber ich mich natürlich sehr freue.
Sie ist eine reinrassige Tinkerstute mit Papieren und allem. Da sie erst 3 einhalb Jahre alt ist, kann sie natürlich
auch noch nicht allzu viel. Ich reite sie seit jetzt seit einer Woche und bin sehr zufrieden, auch wenn ich mit ihr noch viel abeiten muss, da sie weder Dresssur noch Springen kennt. Im Gelände ist sie außerordentlich brav und erschrickt selten bis nie- ein totales Verlass-Pferd! Aber ich möchte mit ihr auch einfache dressur und lektionen und kleine sprünge machen. Aber ich habe natürlich große angst etwas falsch zu machen und ich möchte sie vor allem weil sie noch so jung ist auf keinen fall über oder unterfordern.
Sicher hat ja jemand von euch Erfahrungen mit der Ausbildungen von jungen Pferden evtl auch besonders mit Tinkern?
ich freu mich schon auf eure Antworten :)
Liebe Grüße lissy
 
17.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferderassen geworfen? Dort steht vieles über Herkunft und Eignung, Temperament und Wesen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Wie wurde sie den eingeritten? Normal macht das ein Bereiter und der kann dir dann die besten tipps bezüglich weiteres Training geben
 
L

Lissy88

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
also ich habe sie direkt von einem händler gekauft, bei dem sie eingeritten worden ist. ich bezahle schon eine Bereiterin, die 2mal die woche mit ihr trainiert und sie weiter ausbildet, aber sie steht weiter von mir entfernt , sodass ich leider nicht dabei zuschauen kann:/ und das ist auch nur für 3 monate aber ich würde danach auch gerne selber noch was mit ihr machen..
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Kannst du die Bereiterin nicht Telefonisch mal Fragen?? Villt könnt Ihr euch mal Treffen zb am Wochenende oder so? Es währe schon wichtig das du siehst wie sie mit dem Pferd Trainiert damit du das bestmöglichst weitermachen kannst
 
L

Lissy88

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja das ist auf jeden fall ne gute idee danke :)
ich will jetzt einfach mal schauen wie sie überhaubt mit ihr auskommt..
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
Hi

also ertmal Tinker sind spätzünder, die brauchen ne Weile bis sie groß sind währen ein Warmblut mit ca. 5jahren ausgewachsen ist ist ein Tinker bzw. Kaltblut erst mit 8-9 Jahren ausgewachsen.

Mit 3 einhalb jahren ist deine Stute noch fast ein Baby und viel Reiten kann auch viel Kaputt machen da der Körperbau noch im vollem Wachstum ist.

Wenn sie so 5 ist kannst du anfangen mehr zu machen, mit Dressurlektionen und co.
3 einhalb ist fürs Anreiten ok vieleicht noch ein halbes Jahr zu früh aber geht noch.

Erwarte also nicht so viel von ihr, mache lieber vermehrt Bodenarbeit und das Reiten würde ich auf 1-2 mal die Woche beschränken.

Mein kleiner (Tinkermix) ist jetzt 4,5 jahre alt und geht erst jetzt untern Sattel, er geht zur Zeit einmal die Woche mit Reiter und ansonsten mache ich viel Boden- und Handarbeit mit ihm(ca. 2-3 mal die Woche), so lernt er alles was er fürs Reiten braucht ohne das Gewicht tragen zu müssen, dann bekommt er auch noch Spiel- und Schmusestunden(auch ca. 2 mal die Woche) und die restlichen Tage hat er frei um das Gelernte zu verarbeiten.


so mache ich es und so klappt es sehr gut, mein Kleiner fühlt sich wohl und er kann ohne Beschwerden wachsen

wie du es letztendlich machst ist natürlich deine Entscheidung.

LG

Integra
 
slam

slam

Registriert seit
23.04.2011
Beiträge
344
Reaktionen
0
hi,

Ich habe auch einen Tinker als rb der erst sieben ist. Ich würde in deinem fall wie schon geschrieben es langsam angehen lassen. wenn du etwas machen möchtest dann würde ich bodenarbeit oder spazieren machen und dann selten reiten damit sie sich noch gut entwickeln kann.
lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Erfahrungen mit Tinkern?

Erfahrungen mit Tinkern? - Ähnliche Themen

  • Hat jemand Erfahrungen mit Ex-Galoppern?

    Hat jemand Erfahrungen mit Ex-Galoppern?: Hallo ihr Lieben, wie ihr vielleicht wisst, war ich am WE Probereiten auf einem Englischen Vollblut. Er ist ein Wallach, zehn Jahre alt und 1,62m...
  • Achal Tekkiner (Erfahrungen, ect..?)

    Achal Tekkiner (Erfahrungen, ect..?): Hey, Ich hab neulich mal bisschen über Pferderassen recherchiert - da ich ja bald ein Pferd dazubekomme... Naja - eigentlich steht ja...
  • Welche Erfahrung habt ihr mit Pura Raza Española?

    Welche Erfahrung habt ihr mit Pura Raza Española?: Hallo, mich würde mal interessieren was Ihr von der Rasse haltet,welche Erfahrungen Ihr damit habt und was euch ein P.R.E. mit Zertifizierten...
  • Erfahrung mit Andalusiersuten?

    Erfahrung mit Andalusiersuten?: Hallo, in 1 - 2 Jahren werde ich mir ein Pferd kaufen. Nach langem überlegén bin ich mir sicher, dass ich mir ein Andaluser kaufen möchte...
  • Shagya-Araber

    Shagya-Araber: Hallo Leute:!: Habt ihr irgendeine erfahrung mit Shagya-Arabern??? Ich habe selbst einen Shagya Araber als Reitbeteiligung und viele Erfahrungen...
  • Ähnliche Themen
  • Hat jemand Erfahrungen mit Ex-Galoppern?

    Hat jemand Erfahrungen mit Ex-Galoppern?: Hallo ihr Lieben, wie ihr vielleicht wisst, war ich am WE Probereiten auf einem Englischen Vollblut. Er ist ein Wallach, zehn Jahre alt und 1,62m...
  • Achal Tekkiner (Erfahrungen, ect..?)

    Achal Tekkiner (Erfahrungen, ect..?): Hey, Ich hab neulich mal bisschen über Pferderassen recherchiert - da ich ja bald ein Pferd dazubekomme... Naja - eigentlich steht ja...
  • Welche Erfahrung habt ihr mit Pura Raza Española?

    Welche Erfahrung habt ihr mit Pura Raza Española?: Hallo, mich würde mal interessieren was Ihr von der Rasse haltet,welche Erfahrungen Ihr damit habt und was euch ein P.R.E. mit Zertifizierten...
  • Erfahrung mit Andalusiersuten?

    Erfahrung mit Andalusiersuten?: Hallo, in 1 - 2 Jahren werde ich mir ein Pferd kaufen. Nach langem überlegén bin ich mir sicher, dass ich mir ein Andaluser kaufen möchte...
  • Shagya-Araber

    Shagya-Araber: Hallo Leute:!: Habt ihr irgendeine erfahrung mit Shagya-Arabern??? Ich habe selbst einen Shagya Araber als Reitbeteiligung und viele Erfahrungen...