Passende Echsenart gesucht

Diskutiere Passende Echsenart gesucht im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo :D, ich spiele schon längere Zeit mit dem Gedanken, mir eine Echse zu anzuschaffen, da ich diese Tiere sehr faszinierend finde.:D Jetzt...
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo :D,
ich spiele schon längere Zeit mit dem Gedanken, mir eine Echse zu anzuschaffen, da ich diese Tiere sehr faszinierend finde.:D Jetzt stellt sich allerdings die Frage, welche die
geeignetste ist. Ich habe schon viel im Internet recherchiert, aber leider nichts 100% passendes gefunden. Deshalb habe ich mir gedacht, ich frage hier vielleicht nach, bevor ich eine Echse völlig falsch füttere oder in ein zu kleines Terrarium setze... :shock: Hier die Kriterien: ca. 125x85x85 großes Terrarium, die Echse sollte selbst maximal 20 Zentimeter groß sein, sich größtenteils vegetarisch ernähren und am Besten in einer Wald-Regenwald Vegetation leben. Dazu meine Frage: Gibt es überhaupt Echsen mit obig genannten Kritierien? :eek: Vielen Dank, fürs Durchlesen des Textes! :D
 
24.10.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Erst einmal Hallo und Herzlich Willkommen im Forum. :)

Das sind natürlich schon eine Menge Auswahlkriterien. Wie bist du denn auf diese Auswahl gekommen, durch welche Intentionen? Ist dieses Terrarium schon vorhanden? Oder warum gibst du gerade diese Maße vor? Aus welchem Grund soll die Echse sich hauptsächlich vegetarisch ernähren?
Hast du dir schon allgemeine Literatur zur Terraristik besorgt?
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
hi,
also mit vegetarisch wirsd du wohl alleine bleiben, es sei denn du willst ein Zimmer an ein grünen Leguan vermieten ;)
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Isisnofret und Schref :D,
erstmal vielen Dank für eure Antworten. :D
@Isisnofret: Nein, das Terrarium ist noch nicht vorhanden und kann in Länge und Höhe noch etwas variieren. Ich gebe diese Maße vor, weil das Terrarium bequem in mein Zimmer passen würde, aber wie bereits gesagt, es geht auch größer! Naja, ein Grund für das vegetarische ist, dass ich selbst auch Vegetarier bin, aber es würde mir auch nichts ausmachen, das Tier manchmal mit Lebendfutter zu füttern. Nein, allgemeine Literatur zur Terraristik ist bei mir noch nicht vorhanden, allerdings werde ich mir ein paar Bücher zulegen, bevor die Echse bei mir einzieht. Allerdings wollte ich mich erst auf eine Echsenart festlegen.
@Schref: Naja, also eigentlich hatte ich da an etwas kleineres gedacht... ;)
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Also von dem vegetarischen wirst du dich bestimmt verabschieden müssen. Da wird es wohl kaum eine Auswahl geben.
Soll es denn eher ein Leguan, Gecko, Chamäleon etc. oder eine Agame sein?
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ok, dann muss ich mich wohl damit anfreunden... ;) Ich dachte dabei eher an einen Leguan. :D
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Da kämen zum Beispiel verschiedene Anolisarten infrage, hast du über diese schon was gelesen?
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
würde auch sagen, anolis sind schöne tiere, ich hatte selbst Rotkehlanolis, sind zwar nicht deine 20cm lang, aber kannst sie in größeren Gruppen ( NUR ein MÄNNCHEN!!) halten, wodurch du ein unglaubliches leben im Terrarium hast!
Auch kann man darüber nachdenken, wenn du in der höhe etwas höher gehen könntest an Phelsuma Grandis, ist ein schönes Tier mit ebenfalls einem tollen "Lebensstil" ,wäre allerdings kein Leguan.
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
@Isisnofret: Nein, über Anolisarten habe ich mich noch nicht so gründlich informiert, was ich aber jetzt gleich mal nachhloen werde!
@Schref: Kann man Rotkehlanolis auch einzeln halten? Oder fühlen die sich dann einsam? Ja, über Phelsuma Grandis habe ich auch schon ein wenig recherchiert :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich muss sagen, jetzt wo ich mich etwas informiert habe, tendiere ich zum Rotkehlanolis und zum Jamaikaanolis :D
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
prinzipiell kann man sie einzeln halten, es immer nur die sache wie..
da es gruppentiere sind soll man eine 1.3 gruppe mindestens halten!! da das männchen doch sehr fordernd für ein weibchen wäre, welches daran sterben kann! deswegen daran nicht geizen ;)

Auch kann ich sagen, dass diese Tiere sich gut an den Halter gewöhnen und auch gern mal Futter aus der Hand nehmen!!unsere haben es geliebt ;) kann es nur empfehlen, wenn du die Terrarienmaße die du angegeben hast umsetzt, kannst du dir wrkl ein herrliches Terrarium schaffen!!
Was ich persönlich noch sehr gut finde ,ist das du sie auch mit Amerikanischen Laubfröschen vergesellschaften kannst, die ich persönlich auch toll finde <3^^

lg
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
@ Schref: Kann man nicht auch nur eine Mädels-WG aufmachen? Muss denn da zwangsläufig ein Männchen dabei sein?
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
@Isisnofret: Ja, daran habe ich auch gedacht, nämlich, ob man z.B. auch zwei Weibchen zusammen halten könnte? Oder gibt es dann zwangsläufig auch "Zickenkrieg"? :D Weil ich eigentlich keine Tiere züchten mag...
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Genau involviert bin ich bei den Echsen nicht. Mal sehen was Schref dazu sagt, er hat da mehr Kenntnisse in dem Bereich.
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
würde ich die finger von lassen.. hab damit schlechte erfahrungen gemacht!!

du musst ja nicht züchten nur weil du eine gruppe hälst, dazu müsstest du eine deutliche Temperaturabsenkung einhalten und noch ein paar details mehr, die man, meiner Erfahrung nach auch einfach lassen kann, dadurch kommt es nicht zu Paarung!
Und falls es wrkl doch zur Paarung kommt, was du zu 99% nicht siehst, lass alles wie es ist und such nicht nach eventuellen Eiern, meistens werden sie nämlich von Konkurrentinen einfach als Calcium angesehen und gefuttert ;) falls doch was schlüpfen sollte, was bei der Konstellation in die 0, sonst was Prozente fällt wirsd du es eh nicht finden, da der Vater sich dann daran bedient ;)
Wir hatten 8 Jahre lang eine Gruppe von 1.5 und wir haben ein einziges Baby gefunden und gerettet!

Bei einer Weibchengruppe fällt meiner meinung nach auch die ansprechende aktivität weg, da das Männchen meist eine Art Initiator ist..
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Also ist eine 1.3 Gruppe doch am besten zu halten. Danke für die ausführliche Erklärung, Schref. :)
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Ok, danke Schref! :D Heißt das jetzt genau, dass ich eine männliche und eine weibliche Echse in einem Terrarium halten kann, ohne das sie sich paaren, und wenn haben die Eier keine Zeit ausgebrütet zu werden, weil sie von dem Männchen aufgefressen werden? Also wache ich demnach nicht eines Tages auf und im Terrarium wimmelt es von Mini-Echsen... :D Gut zu wissen!
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Es sollten mindestens drei Weibchen in der Gruppe vorhanden sein, da das Männchen ein oder zwei Weibchen zu sehr in Bedrängnis bringt, wie Schref oben schon erwähnt hatte.
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hm... Ich denke, dass ich mir dann wohl doch ein anderes Tier suchen muss :( Ist das bei allen Echsenarten so?
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Was spricht denn gegen eine Gruppe? So groß sind Rotkehlanolis ja nicht, dass sie gleich ein ganzes Zimmer bräuchten. ;)
 
Ä

ÄgyptischeSandboa

Registriert seit
24.10.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
Naja, ich würde sie schon gerne halten, und mir würde das auch nichts ausmachen... Aber das Problem dabei ist meine Mutter! :D Hat jemand vielleicht Informationen über Phelsuma ornata? Also mit Informationen meine ich , ob sie auch in Gruppen gehalten werden und so weiter. :D Ich habe nämlich gelesen, die hielte man Päärchenweise? Stimmt das? Vielen Dank. :)
 
Thema:

Passende Echsenart gesucht

Passende Echsenart gesucht - Ähnliche Themen

  • Wüsten-Bewohner gesucht :)

    Wüsten-Bewohner gesucht :): Hallo zusammen, Dieses Thema wird hier wahrscheinlich sehr oft besprochen jedoch hab ich bis jetzt noch nichts passendes gefunden. Wenn ihr einen...
  • Terrarium für welche Echsenart geeignet?

    Terrarium für welche Echsenart geeignet?: Ich habe ein Terrarium mit den Massen 100x40x40 wo momentan eine Hamsterdame (mit Gitteraufbau) drin wohnt. Wenn meine Kleine mal nicht mehr ist...
  • Welche Echsenart ist die richtige für mich?

    Welche Echsenart ist die richtige für mich?: Hallo zusammen. Ich möchte mir eine Echse oder einen Gecko anschaffen, weiß aber nicht genau, was das richtige für mich ist.. Mein Terrarium...
  • günstige holzterrarien gesucht

    günstige holzterrarien gesucht: hallo. ich suche eine internet seite die holzterrarien günstig versendet! könnt ihr mir weiterhelfen?
  • Terra Bewohner gesucht???

    Terra Bewohner gesucht???: Hallo, ich habe hier noch ein Wüstenterra mit 1,2 m x 0,5 m x 0,6 m stehen und suche geeignete Bewohner. Wollte also mal fragen, ob ihr da ein...
  • Terra Bewohner gesucht??? - Ähnliche Themen

  • Wüsten-Bewohner gesucht :)

    Wüsten-Bewohner gesucht :): Hallo zusammen, Dieses Thema wird hier wahrscheinlich sehr oft besprochen jedoch hab ich bis jetzt noch nichts passendes gefunden. Wenn ihr einen...
  • Terrarium für welche Echsenart geeignet?

    Terrarium für welche Echsenart geeignet?: Ich habe ein Terrarium mit den Massen 100x40x40 wo momentan eine Hamsterdame (mit Gitteraufbau) drin wohnt. Wenn meine Kleine mal nicht mehr ist...
  • Welche Echsenart ist die richtige für mich?

    Welche Echsenart ist die richtige für mich?: Hallo zusammen. Ich möchte mir eine Echse oder einen Gecko anschaffen, weiß aber nicht genau, was das richtige für mich ist.. Mein Terrarium...
  • günstige holzterrarien gesucht

    günstige holzterrarien gesucht: hallo. ich suche eine internet seite die holzterrarien günstig versendet! könnt ihr mir weiterhelfen?
  • Terra Bewohner gesucht???

    Terra Bewohner gesucht???: Hallo, ich habe hier noch ein Wüstenterra mit 1,2 m x 0,5 m x 0,6 m stehen und suche geeignete Bewohner. Wollte also mal fragen, ob ihr da ein...