Enschede - 2 Ratten (weiblich, noch jung) abzugeben

Diskutiere Enschede - 2 Ratten (weiblich, noch jung) abzugeben im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Ich habe mir hier im Forum Hilfe gesucht und auch versucht alles richtig zu machen aber meine beiden Ratten kotzen mich wortwörtlich an. Die...
K

Karrylicious

Registriert seit
17.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich habe mir hier im Forum Hilfe gesucht und auch versucht alles richtig zu machen aber meine beiden Ratten kotzen mich wortwörtlich an.
Die beiden sind tagaktiv, haben sich an mich angepasst und ich habe sie heute in meinem ganzen Zimmer laufen lassen weil sie aus den gebauten Ausläufen doch immer wieder flüchten
... Jedenfalls bekomme ich es es nicht hin, den Auslauf so zu gestalten, dass sie weder hinter den Schrank noch hinter das Bett kommen ... da mein Zimmer schief is und die Schlitze zwischen Wand und Bett nach oben fast 5 cm breit werden ... ich hab auch angst, dass die beiden sich echt weh tun weil unten sind es 0,5 cm Platz ... nich das die sich da mal das Füßchen verletzen ...
Ich sitze jetzt seid 15 uhr in meinem Zimmer und versuche diese scheiß Ratte wieder zu bekommen ...
Wenn ich das geschafft habe, kommen die in den Stall und nie wieder raus ... das kotzt doch an ... immer muss ich Stunden für die Idioten einplanen und dann beißen die nur ...

Falls jmd Mitleid hat mit 2 Ratten die ab morgen für die nächsten 2 Jahre im Stall sitzen, dann soll er mir ne PN schicken und die beiden abholen ...
 
03.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
8
guten Abend.

Ich habe dein Thema verschoben, weil es in "Tiere suchen ein Zuhause" sinnvoller untergebracht ist.

Dann, solltest du in Zukunft mal auf deine Ausdrucksweise achten.
Es gibt keine Scheiss Tiere. Hier zu auch unsere Forenregeln: https://www.tierforum.de/t2-regeln-des-forums.html
Tiere Verhalten sich nur nach ihrem Instinkt und das ist nun mal, das die Tiere überall ihre Nasen rein stecken und schnüffeln und hinter Kriechen.
Soviel Dazu.

Mit 22 solltest du wirklich in der Lage sein, dich Vernünftig auszudrücken.

Ich hoffe für die Armen Tiere, das sie ganz schnell ein neues Zuhause bekommen.

Was noch hilfreich wäre, sind Fotos und wo genau die Tiere gerade sitzen.

Mfg, Sanni.
 
K

Karrylicious

Registriert seit
17.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Danke fürs verschieben ... natürlich kann ich mich auch gepflegter ausdrücken ... Mir ist gerade nur einfach die Hutschnur geplatzt ... Ich fühle mich einfach verarscht ... ich würde den beiden ja nie was tun oder so ... ich hab alles getan, damit es den beiden gut geht aber wenn ich jeden Tag 5 Stunden für die einplanen muss, das geht einfach nich. Ich baue hier einen Stall nach dem anderen, weil mein erster angeblich zu klein war. Ich schnibbel jeden Tag Frischfutetr hab nur das beste Trockenfutter ... ich war aufm Feld hab ihnen Maiskolben gesammelt (ungespritzt) ... ich mache jeden Tag die Köttel raus, höre seid sie her sind keine Leute Musik mehr .. fege nur noch anstatt zu saugen ...
ich hab mein bestes getan ... aber ich kann sie so nich frei laufen lassen und nur im Stall sitzen, dass ist keine Option ... darum suche ich hier jmd der sich besser um die beiden kümmern kann ...
Ich bin auch einfach nur so sauer gewesen weil ich versagt habe und es mir für die beiden leidtut ... ich wollte sie retten ... die beiden wären als nächsten rausgegangen als Futtertiere ... und jetzt sitzt ich hier und weiß nich weiter ..
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Sind das Weiber , Kastraten oder Vollböcke ?
Gibst du das gesamte Zubehör mit ab ?
Kümmerst du dich eventuell um eine Beförderung der beiden ?
Gibst du sie nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr ab , wenn ja wie hoch ?
 
K

Karrylicious

Registriert seit
17.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Also es sind zwei weibchen ... Dori ist vorne schwarz, hinten weiß hat einen schwarzen Schwanz und einen kleinen schwarzen Punkt unter dem Bauch ... Spetter (niederländisch für flotte Biene) ist weiß grau mit nem weißen Köpfchen ... sie sind beide offen und zutraulich obwohl sie Futtertiere waren ... nur sie zwicken. Woebi eigentlich nur Spetter zwickt. Dori ist der Boss von den Beiden und leider auch der Grund warum ich sie abegeben muss ... Dori ist super intelligent ... sie kommt überall hin wo sie will ... sie kann super springen und für erfahrene Menschen glaub ich ein Goldschatz ...
Ich würde den Stall gerne behalten wenn es geht aber das Futter etc mit abgeben und die Fahrt würde ich auch unterstützen ... Ich würde sie ohne Schutzvertrag/Gebühren abgeben ... Ich vertraue in diesem Forum einfach auf das gute im Menschen. Ich will keinen Profit oder sowas machen. Ich möchte nur, dass die beiden ein Artgerechtes zu Hause bekommen ... und Ihren Freilauf ... Dafür habe ich sie aus der Tierhandliung geholt nur leider werde ich ihren Anforderungen nicht gerecht. :((
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
8
Ich bin auch einfach nur so sauer gewesen weil ich versagt habe und es mir für die beiden leidtut ... ich wollte sie retten ... die beiden wären als nächsten rausgegangen als Futtertiere ... und jetzt sitzt ich hier und weiß nich weiter ..
Sei mir nicht böse, aber genau das ist es. Du hast am 17.10 dein Thread eröffnet um dir Tips zuholen.Das ist noch nicht mal einen Monat.
Und ich denke wirklich, das das hier voll und ganz dein Versagen ist.Wirklich, ich meine das nicht böse, aber die Tiere können nichts dafür, die beiden sind eben wie sie sind...Ratten.
Und du schriebst selber, das es Hoch Intelligente Tiere sind.Das allein sollte schon zu denken geben.

Solltest du dir jemals wieder Haustiere holen, bitte bitte bitte Informiere dich zu 10000000% vorher und nicht wenn du die Tiere hast.

Ich wünsche viel erfolg bei der Vermittlung.

Und vergesse bitte NIEMALS, Tiere sind wie sie sind.
Wir Menschen machen die fehler.


Und glaube mir eines, das kann dir hier jeder bestätigen, Tiere Verarschen uns Menschen sicher nicht.
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Schreib mir ne Pn mal ;)
Zwicken ist nicht wirklich ein Problem
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.887
Reaktionen
13
Karrylicious, ich kann Deinen Frust verstehen - wirklich! Da gibt man sich die größte Mühe, und die Tiere ignorieren das komplett....
Nichtsdestotrotz - und so schwer es einem auch fällt - sie können nix dafür, und sie machen es nicht, um den Menschen zu ärgern... Sie sind halt einfach, wie sie sind... Und Ratten sind nunmal erfinderisch und kletterbegabt ;) Da machste nix ;)
Ich find´s aber gut, dass Du sie nicht auf Teufel komm raus behalten willst - das würde auf Dauer ja auch nur Frust auf beiden Seiten bedeuten - sondern dass Du nach Alternativen suchst, und da wäre ein neues Zuhause wahrscheinlich wirklich nicht verkehrt...
Wir hatten mit unseren Flusen wirklich Glück, die waren super pflegeleicht - aber es kann eben auch anders gehen, und das ist eben nicht jedermanns Sache, und dann ist es zum Wohle der Tiere einfach besser, man gibt sie ab...

(Was jetzt nicht heißen soll, dass man seine Tiere bei der kleinsten Kleinigkeit abschieben sollte... Schwierigkeiten gibt es immer und mit allen Tieren und allen Tierarten... Wir hatten Mäuse, Ratten und haben jetzt Katzen... Es gab immer irgendwelche "Baustellen" - man muss eben abwägen, was für die Tiere und für einen selbst noch zumutbar ist und was nicht... Diese Entscheidung sollte man sich nicht leicht machen, aber man sollte sie einfach möglichst realistisch treffen......)

LG, seven
 
K

Karrylicious

Registriert seit
17.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Ich habe hier jetzt auch ein paar Fotos von den beiden. Leider kann ich sie nicht einfügen weil sie zu groß sind und ich sie nicht unter 500 kb bekomme aber wer möchte, der kann mir seine e-mail adresse schicken und ich schicke ihm/ihr die Fotos zu :))
 
K

Karrylicious

Registriert seit
17.10.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
18102011408.JPG18102011409.JPG05102011400.JPG

auf den ersten beiden Fotos ist Dori und das andere ist Spetter ... die anderen Fotos sind leider immer noch zu groß ^^
 
Thema:

Enschede - 2 Ratten (weiblich, noch jung) abzugeben

Enschede - 2 Ratten (weiblich, noch jung) abzugeben - Ähnliche Themen

  • 761** - Rudel Rattenweibchen sucht ein neues Zuhause

    761** - Rudel Rattenweibchen sucht ein neues Zuhause: Liebe Rattenliebhaber, ... wir müssen uns leider von unseren Ratten trennen, da mein Freund eine extreme Allergie entwickelt hat und zur Zeit...
  • Ratte abzugeben in 82140 Olching

    Ratte abzugeben in 82140 Olching: Hallo leute ;) ich habe leider einen verlust erlitten meine albino Ratte Sunshine ist vor ein paar tagen von uns gegangen :( jetzt ist ihre...
  • 85221 Dachau u. Umgebung - 1 Rattenbock, geb. 02/2014

    85221 Dachau u. Umgebung - 1 Rattenbock, geb. 02/2014: Hallo liebe Rattenfreunde, ich suche in noch nicht absehbarer Zeit ein neues Zuhause für meinen unkastrierten Bock Toutou. Vorneweg: er ist...
  • 73734 Esslingen - Farbratte (m, fast 3 Jahre, noch fit) sucht ein neues Zuhause

    73734 Esslingen - Farbratte (m, fast 3 Jahre, noch fit) sucht ein neues Zuhause: Hallo Zusammen, seid einigen Jahren habe ich Ratten, darum war es bisher kein Problem, rechtzeitig neue zu mir zu holen, bevor die alten sterben...
  • 71726 Benningen am Neckar - 7 Rattenweibchen

    71726 Benningen am Neckar - 7 Rattenweibchen: Hallo liebe Rattenfreunde, leider müssen wir uns von unseren geliebten Ratten aus privaten Gründen trennen. Wir wollen allerdings die Kleinen...
  • Ähnliche Themen
  • 761** - Rudel Rattenweibchen sucht ein neues Zuhause

    761** - Rudel Rattenweibchen sucht ein neues Zuhause: Liebe Rattenliebhaber, ... wir müssen uns leider von unseren Ratten trennen, da mein Freund eine extreme Allergie entwickelt hat und zur Zeit...
  • Ratte abzugeben in 82140 Olching

    Ratte abzugeben in 82140 Olching: Hallo leute ;) ich habe leider einen verlust erlitten meine albino Ratte Sunshine ist vor ein paar tagen von uns gegangen :( jetzt ist ihre...
  • 85221 Dachau u. Umgebung - 1 Rattenbock, geb. 02/2014

    85221 Dachau u. Umgebung - 1 Rattenbock, geb. 02/2014: Hallo liebe Rattenfreunde, ich suche in noch nicht absehbarer Zeit ein neues Zuhause für meinen unkastrierten Bock Toutou. Vorneweg: er ist...
  • 73734 Esslingen - Farbratte (m, fast 3 Jahre, noch fit) sucht ein neues Zuhause

    73734 Esslingen - Farbratte (m, fast 3 Jahre, noch fit) sucht ein neues Zuhause: Hallo Zusammen, seid einigen Jahren habe ich Ratten, darum war es bisher kein Problem, rechtzeitig neue zu mir zu holen, bevor die alten sterben...
  • 71726 Benningen am Neckar - 7 Rattenweibchen

    71726 Benningen am Neckar - 7 Rattenweibchen: Hallo liebe Rattenfreunde, leider müssen wir uns von unseren geliebten Ratten aus privaten Gründen trennen. Wir wollen allerdings die Kleinen...