Bilderregeln für Hunde

Diskutiere Bilderregeln für Hunde im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Liebe User, aus Rücksicht auf andere Forenteilnehmer und mögliche Nachahmer spektakulär wirkender, aber nicht ganz ungefährlicher Bilder mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Mod-Team

Mod-Team

Moderator
Registriert seit
23.01.2006
Beiträge
210
Reaktionen
0
Liebe User,

aus Rücksicht auf andere Forenteilnehmer und mögliche Nachahmer spektakulär wirkender, aber nicht ganz ungefährlicher Bilder mit Euren Tieren, gelten folgende Einschränkungen für Hundebilder:

Keine Räuber-Beute-Fotos. Als potentielle Beute gelten Nager, Kaninchen, Hörnchen und andere kleine Säugerarten sowie Vögel, Reptilien und Amphibien. Wir sind überzeugt, dass bei einigen die gemeinsame Haltung dieser Tierarten wunderbar funktioniert, wollen aber nicht den Eindruck vermitteln, dass dies immer und ohne Training der Fall ist. Schnappschüsse mit Wildtieren können in Ausnahmefällen zugelassen werden, sofern es sich nicht um Fotos bei der Jagd handelt.

Bilder von/mit Futtertieren müssen mit rotem, deutlich sichtbarem Warnhinweis im versteckten Text platziert werden. Nicht jeder möchte ein halb gefressenes Kaninchen und einen blutverschmierten Hund sehen. Greift bei Futtertierteilen, die das Tier noch gut erkennen lassen, bitte ebenfalls auf Versteck und Warnhinweis zurück. Lediglich im Barf-Bilder-Thema dürfen die Bilder ohne Versteck und Warnhinweis gezeigt werden. Bilder mit wild erlegter Beute (Hase, Eichhörnchen etc.) sind generell nicht erlaubt (Stichwort Wilderei). Wir behalten uns vor, besonders blutrünstige Bilder zu entfernen.

Bilder von Hunden mit Müll oder Kadavern, die draußen gefunden und aufgenommen wurden, sind nicht erlaubt. Denkt bitte an die Verletzungs- und Vergiftungsgefahr. Wir möchten nicht, dass derartige Bilder den Eindruck vermitteln, den Hund mit Fundsachen spielen zu lassen sei vollkommen gefahrfrei.

Spektakuläre, gestellte Bilder/Verkleidungen: Mutet Euren Hunden nur für ein aufregendes Bild nichts zu, was sie unnötig stresst. Wir behalten uns vor, derartige Bilder zu löschen oder mit einem Warnhinweis zu versehen.

Keine Bilder von Welpen eigener Würfe unter dem Abgabealter (8 Wochen).

Bilder werden hier immer gerne gesehen und bewundert. Bedenkt daher bitte, dass Ihr eine gewisse Vorbildfunktion habt und der ein oder andere vielleicht versucht, Eure Bilder nachzustellen.

Bei Fragen und Anregungen steht Euch das Mod-Team jederzeit zur Verfügung. Seid Ihr bei einem Bild unsicher, könnt Ihr es vor dem Posten jederzeit einem Moderator zeigen.

Liebe Grüße
Euer Mod-Team
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
03.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Die Regeln
wurden um folgende Absaetze ergaenzt :

Aus Ruecksicht auf andere sind Bilder mit Futtertieren unerwuenscht. Wir sind ein allgemeines Tierforum und auch Halter von z.B. Kaninchen schauen im Hundeforum vorbei. Auch wenn Hunde beim Barf mit ganzen Kaninchen oder auch nur Teilen gefuettert werden, ist es fuer diese Halter unangenehm, ihre Tierart zu blossen Futterbrocken degradiert sehen zu muessen. Nehmt bitte Ruecksicht und zeigt keine ganzen Futtertiere oder Teile, die die Art noch erkennen lassen. Fleischknochen und -stuecke sind unproblematisch, aber Kaninchenkoepfe und ganze, noch befellte oder befiederte Gliedmassen oder Torsos bitte aus dem Forum raushalten.
Dass auch eigens erlegte Beute nicht auf Bildern praesentiert werden darf, sollte jedem klar sein. Der gesunde Menschenverstand allein verbietet schon, dass man seine Hunde wildern laesst oder sie gar auf andere Lebewesen hetzt. Auch Jagdhunde koennen mit entsprechendem Training gehandelt und umgelenkt werden. Dazu kommt, dass das Wildern gesetzlich verboten ist und wildernde Hunde vom zustaendigen Jaeger erschossen werden duerfen. Die Nachahmung der Wilderei hervorgerufen durch Bilder mit solchen Inhalten kann somit lebensgefaehrlich sein.

Zusaetzlich moechten wir darauf hinweisen, dass Bilder von Hunden, die draussen Muell oder tote Tiere finden, ebenfalls nicht erlaubt sind. Auch wenn ihr darin keine Gefahr sehen solltet, besteht diese. Harte Plastik oder gar Metallteile koennen die Zunge verletzen und verschluckt innere Verletzungen verursachen. Tote Tiere koennen vergiftet sein (Stichwort Rattengift) oder waren krank oder auch nur Teile koennten als Giftkoeder oder mit Rasierklingen versehen ausgelegt worden sein.
Um andere Hunde vor solchen Gefahren zu schuetzen, werden wir keine Bilder von Hunden mit solchen Fundstuecken dulden.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
17.094
Reaktionen
3
Ergänzung an folgendem Absatz:
Aus Ruecksicht auf andere sind Bilder mit Futtertieren unerwuenscht. Wir sind ein allgemeines Tierforum und auch Halter von z.B. Kaninchen schauen im Hundeforum vorbei. Auch wenn Hunde beim Barf mit ganzen Kaninchen oder auch nur Teilen gefuettert werden, ist es fuer diese Halter unangenehm, ihre Tierart zu blossen Futterbrocken degradiert sehen zu muessen. Nehmt bitte Ruecksicht und zeigt keine ganzen Futtertiere oder Teile, die die Art noch erkennen lassen. Fleischknochen und -stuecke sind unproblematisch, aber Kaninchenkoepfe und ganze, noch befellte oder befiederte Gliedmassen oder Torsos bitte aus dem Forum raushalten. Wir haben uns allerdings entschlossen, für das Barf-Bilder-Thema eine Ausnahme zu machen. Bedenkt aber bitte dennoch, dass auch unter Barfern nicht jeder einen so starken Magen hat und auch manche Hundehalter noch andere Tiere haben. Seht also auch hier bitte von allzu blutrünstigen Bildern ab und fragt im Zweifelsfalls vor dem Posten einen Moderator.
Dass auch eigens erlegte Beute nicht auf Bildern praesentiert werden darf, sollte jedem klar sein. Der gesunde Menschenverstand allein verbietet schon, dass man seine Hunde wildern laesst oder sie gar auf andere Lebewesen hetzt. Auch Jagdhunde koennen mit entsprechendem Training gehandelt und umgelenkt werden. Dazu kommt, dass das Wildern gesetzlich verboten ist und wildernde Hunde vom zustaendigen Jaeger erschossen werden duerfen. Die Nachahmung der Wilderei hervorgerufen durch Bilder mit solchen Inhalten kann somit lebensgefaehrlich sein. Hier gilt auch für die Barfthemen keine Ausnahme.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
17.094
Reaktionen
3
Änderung vom 16.12.2014:
Titelanpassung: »Bilderregeln für das Hundeforum« abgeändert in »Bilderregeln für Hunde«

Textanpassung:
Folgender Absatz wurde gelockert:
Aus Ruecksicht auf andere sind Bilder mit Futtertieren unerwuenscht. Wir sind ein allgemeines Tierforum und auch Halter von z.B. Kaninchen schauen im Hundeforum vorbei. Auch wenn Hunde beim Barf mit ganzen Kaninchen oder auch nur Teilen gefuettert werden, ist es fuer diese Halter unangenehm, ihre Tierart zu blossen Futterbrocken degradiert sehen zu muessen. Nehmt bitte Ruecksicht und zeigt keine ganzen Futtertiere oder Teile, die die Art noch erkennen lassen. Fleischknochen und -stuecke sind unproblematisch, aber Kaninchenkoepfe und ganze, noch befellte oder befiederte Gliedmassen oder Torsos bitte aus dem Forum raushalten. Wir haben uns allerdings entschlossen, für das Barf-Bilder-Thema eine Ausnahme zu machen. Bedenkt aber bitte dennoch, dass auch unter Barfern nicht jeder einen so starken Magen hat und auch manche Hundehalter noch andere Tiere haben. Seht also auch hier bitte von allzu blutrünstigen Bildern ab und fragt im Zweifelsfalls vor dem Posten einen Moderator.
Neu:
Bilder von/mit Futtertieren müssen mit rotem, deutlich sichtbarem Warnhinweis im versteckten Text platziert werden. Nicht jeder möchte ein halb gefressenes Kaninchen und einen blutverschmierten Hund sehen. Greift bei Futtertierteilen, die das Tier noch gut erkennen lassen, bitte ebenfalls auf Versteck und Warnhinweis zurück. Lediglich im Barf-Bilder-Thema dürfen die Bilder ohne Versteck und Warnhinweis gezeigt werden. Bilder mit wild erlegter Beute (Hase, Eichhörnchen etc.) sind generell nicht erlaubt (Stichwort Wilderei). Wir behalten uns vor, besonders blutrünstige Bilder zu entfernen.

Inhaltlich ansonsten keine Änderungen, allerdings textliche und strukturelle Überarbeitung zur besseren Übersicht.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
17.094
Reaktionen
3
Veraltete Babyfotoregel entfernt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bilderregeln für Hunde

Bilderregeln für Hunde - Ähnliche Themen

  • Bilderregeln für Wild- und Zootiere

    Bilderregeln für Wild- und Zootiere: Liebe User, Bilder von Jungtieren sind zwar gestattet, allerdings dürfen die Tiere hierfür nicht aus ihrer natürlichen Umgebung/ihrem...
  • Bilderregeln für Meerschweinchen

    Bilderregeln für Meerschweinchen: Liebe User, die Erfahrung hat gezeigt, dass wir hier im Forum nicht umhin kommen, Regeln für das Einstellen von Bildern festzulegen. Wir...
  • Bilderregeln für Katzen

    Bilderregeln für Katzen: Liebe User, aus Rücksicht auf andere Forenteilnehmer und mögliche Nachahmer spektakulär wirkender, aber nicht ganz ungefährlicher Bilder mit...
  • Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben!

    Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben!: Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben! Hallo liebe User, kürzlich wurden ja in einem Wettbewerb ein paar Fotos gelöscht...
  • Bilderregeln für Chinchillas

    Bilderregeln für Chinchillas: Hallo liebe User, die Erfahrung hat gezeigt, dass wir hier im Forum nicht umhin kommen, Regeln für das Einstellen von Bildern festzulegen...
  • Bilderregeln für Chinchillas - Ähnliche Themen

  • Bilderregeln für Wild- und Zootiere

    Bilderregeln für Wild- und Zootiere: Liebe User, Bilder von Jungtieren sind zwar gestattet, allerdings dürfen die Tiere hierfür nicht aus ihrer natürlichen Umgebung/ihrem...
  • Bilderregeln für Meerschweinchen

    Bilderregeln für Meerschweinchen: Liebe User, die Erfahrung hat gezeigt, dass wir hier im Forum nicht umhin kommen, Regeln für das Einstellen von Bildern festzulegen. Wir...
  • Bilderregeln für Katzen

    Bilderregeln für Katzen: Liebe User, aus Rücksicht auf andere Forenteilnehmer und mögliche Nachahmer spektakulär wirkender, aber nicht ganz ungefährlicher Bilder mit...
  • Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben!

    Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben!: Bilderregeln für Wettbewerbe und Forenleben! Hallo liebe User, kürzlich wurden ja in einem Wettbewerb ein paar Fotos gelöscht...
  • Bilderregeln für Chinchillas

    Bilderregeln für Chinchillas: Hallo liebe User, die Erfahrung hat gezeigt, dass wir hier im Forum nicht umhin kommen, Regeln für das Einstellen von Bildern festzulegen...