Artbestimmung,kann mir vielleicht jemand helfen?

Diskutiere Artbestimmung,kann mir vielleicht jemand helfen? im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Guten Morgen zusammen:D Wie im Titel erwähnt,bräuchte ich von meinem Süßen eine Artbestimmung. Keiner kann mir nicht wirklich sagen,was er nu für...
S

sinsa

Registriert seit
13.11.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen:D
Wie im Titel erwähnt,bräuchte ich von meinem Süßen eine Artbestimmung.
Keiner kann mir nicht wirklich sagen,was er nu für eine Art er ist.
Mein "Kleiner" hat jetzt
eine Körperlänge von knapp 7-8 cm,ziemlich lange und leicht behaarte Beine.Grundfarbe ist Schwarz mit einem ganz leichten Rotstich,je nach Licht- einfall.Sein Carapax ist Kupfer-Rot.
Ich habe ihn letztes Jahr als Grammostola Rosea bekommen und angeblich ein dreiviertel Jahr alt,er hat sich gestern gehäutet und man kann die beiden Häkchen an den Beinen sehen.Denke also auch von der Größer her,ist er wohl einiges älter.
Wäre schön,wenn mir jemand sagen kann,was er ist.
verkleinert.jpg

Schonmal ein herzlichen Dank

Sinsa

P.S Da hat er sich grad ein wenig kleiner gamacht;)
 
13.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Sieht mir aber auf den ersten Blick schon nach einem G. rosea Bock aus.

Eine dcf halt. (Dark colour form und keine red colour form [rcf] )
 
S

sinsa

Registriert seit
13.11.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Morgen,
danke für die Antwort:).
Ich hab noch eine Grammostola Rosea in der rote Form,nur ist die viel Kleiner:D.
Da war ich ein wenig irritiert.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Kommt durchaus vor das die Böcke grösser wirken da das Abdomen recht klein und die Beine recht lang sind. Ist dein weib evtl noch nicht adult?

Wärs ein rcf gewesen hätt ich ihn brauchen können. Meine Tusse musste sich ja in der Nacht häuten wo ich den Morgen drauf meinen Bock verschickt habe -.-
 
P

Poe.miranda

Registriert seit
20.11.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

man kann die Farben sehr schlecht erkennen und ich bin bei weitem kein Profi, aber ein G.rosea oder G.porteri Männchen ist das definitiv nicht !!!
Hast du bessere Fotos von dem Knaben?

LG
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Kannst du mal ein Bild mit besserem Licht machen?

Ich tippe auch auf einen Phormictopus sp. (Purple) Bock. Sind die Femuren bläulich-violett ?
Also die Beine?! Kann sein das es bräunlich ist oder violett. Das lässt sich ganz schwer erkennen. Hier mal ein Bild von solchem Bock



Copyrigh by RB40 vom Arachnebord
 
Thema:

Artbestimmung,kann mir vielleicht jemand helfen?