Kaninchen springt über Gehege

Diskutiere Kaninchen springt über Gehege im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi hab mal eine frage weis firstnet mehr weiter, mein Kaninchen springt bei jeder gelegenheit über das Gehege was soll ich machen?
Tine18

Tine18

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hi hab mal eine frage weis
net mehr weiter, mein Kaninchen springt bei jeder gelegenheit über das Gehege was soll ich machen?
 
15.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen springt über Gehege . Dort wird jeder fündig!
Christmas.Tree

Christmas.Tree

Registriert seit
14.11.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Wie hoch ist das Gehege denn?
 
Winniegirl

Winniegirl

Registriert seit
05.01.2010
Beiträge
1.101
Reaktionen
0
Höheres Gehege bauen ;)
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Hast du denn Gegenstände im Gehege am Gitter stehen ?
Oder macht das Nini vom Boden aus?
 
Bubilein

Bubilein

Registriert seit
14.06.2011
Beiträge
197
Reaktionen
0
Ich hab das gleiche Problem, mein Weibchen springt vom Boden aus einfach mal so über die 80cm hohe Gehegewand. Ich hab mir jetzt ein Katzennetz gekauft und das über das Gehege gespannt, vielleicht wäre das ja auch was für dich?
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Bei dem Kaninchennetz würde ich aber sehr aufpassen das sie da nicht hängen bleibt.
Sind das große oder kleine Löcher ?
 
Bubilein

Bubilein

Registriert seit
14.06.2011
Beiträge
197
Reaktionen
0
3 x 3 cm, da passt sie mit ihrem Kopf auf keine Fall durch! ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Aber mit den Pfoten. Ich finde auch, dass das eine gefährliche Lösung ist. Es gibt aber auch 1m-Gehegeelemente zu kaufen oder man baut was selbst.
 
Tine18

Tine18

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
ich hab nix da stehn die springt vom boden aus. hatte auch ein netz drüber gehabt aber da hat die ein loch rein gebissen und wenn sie mal im gehege bleibt knappert sie am gehege
 
Bubilein

Bubilein

Registriert seit
14.06.2011
Beiträge
197
Reaktionen
0
Wie hoch ist das Gehege denn, wenn sie da ein Loch rein beißen kann?
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Wenn sie in das Netz ein Loch reinbeißen kann, dann ist das Gehege zu niedrig oder sie stellt sich irgendwo drauf.
Hast du nur ein Kaninchen oder springt das andere nicht drüber?
Mein Gehege ist 1 m hoch, aber ich musste trotzdem ein Netzt drüber spannen, da eins meiner Kaninchen aus dem Stand drüber springen kann. Gibt auch Tiere die 1,20m schaffen.
Ich habe ein Netz gekauft, welches man sonst über Obstbäume, als Schutz vor Vögeln, spannt. Das ist sehr billig max. 5,- und recht feinmaschig. Kann ich nur empfehlen, hab seitdem keine Probleme mehr.

Was meinst du damit, wenn sie mal im Gehege bleibt, knappert sie am Gehege? Kann sie sich durchbeißen oder rüttelt sie am Gitter?
 
Tine18

Tine18

Registriert seit
24.06.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ich hab nur ein Kaninchen. durch beisen kann sie sich net aber die beist auf den stangen vom gehege. das gehege ist 47 cm hoch und sie springt aus dem stand drüber
 
D

Danimama

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
302
Reaktionen
0
ohhhhhhhhhhhhhhhh das habe ich mir auch schon überlegt, Freddy macht sich auch immer ganz lang und dann denke ich der wird doch nicht darüber springen wollen :) Simba und Finchen sind noch bissel kleiner aber wachsen tun sie ja auch noch, habe mir auch überlegt das ich ein Netz darüber machen muss , Ich habe zwar so ein netz bzw. zwei das war bei unseren 2 Freilaufgehege dabei aber da ich das Gehege anders gestellt habe also nicht im 8 eck passt das natürlich nicht , muss morgen nochmal schauen ob ich das nicht doch irgendwie hinbekomme. Die Ninchen können ganz schön hoch springen :)

mfg Dani
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ja, bei knapp 50 cm würden sich meine auch auf dem Boden kringeln vor Lachen :D. Da hilft dann wirklich nur, neue Gitterelemente zu besorgen. Die gibt es ja auch in 80 cm Höhe bzw. die hölzernen sogar mit 1m Höhe. Dann dürfte sich das Problem von ganz alleine lösen.
Aber eine ganz andere Frage: Warum muss dein Kaninchen denn allein leben :(?

@Danimama: Wie geschrieben, so Netze halte ich für eine sehr gefährliche Lösung. Ich würde nie dafür garantieren, dass sie nicht doch versuchen, trotz Netz drüber zu hüpfen und wenn sie nicht mit dem Kopf hängen bleiben, dann doch vielleicht mit dem Pfötchen. Und was mit Kaninchen mit gebrochenen Pfötchen passiert, darüber mag ich gar nicht nachdenken, das ist nämlich eine sehr unschöne Sache. Ich finde, das Risiko ist es nicht wert, wenn es 3000 sicherere Alternativen gibt.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
47cm ?
Da würde meine Häsin aber auch drüber lachen und ausm Stand drüber springen.

Wie du schon gemerkt hast,ist das Gehege zu niedrig,da hilft nur ein neues Gitterelement was Höher ist ;)
 
Linda82

Linda82

Registriert seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Achherrje, naja also 47 cm ist ja wirklich mehr als wenig, da wundert es mich nicht, dass die das Netz anknabbert.
Warum hast du nur ein Kaninchen?
Das Gitterknabbern zeugt von Langerweile und ist eine Aufforderung sie rauszulassen.

EDIT: Habe gerade deine anderen Beiträge gelesen. Dein Zimmer ist zu klein für ein artgerechtes Gehege. Hatte dir dort ja auch schon geschrieben. Hat sich denn eine Lösung gefunden? Hab immer noch nicht ganz verstanden, ob das 10qm Zimmer nun dein Kinderzimmer ist, oder ob man die Kaninchen nicht auch in einem anderen Raum unterbringen könnte. Freie Zimmerhaltung ging ja auf Grund des Ofens nicht. Hoffe sehr, dass du bald eine Möglichkeit findest, um deinem Kaninchen ein artgerechtes Leben zu ermöglichen. Wenn nicht, dann wäre es das beste sie abzugeben.
 
D

Danimama

Registriert seit
08.05.2011
Beiträge
302
Reaktionen
0
Hallo,

Ich hatte auch das Problem das mei Freddy übers Gehege gesprungen ist , hatte erst so ein komisches netz bzw. 2 dran die bei dem Gehege dabei waren dran doch hat mir das überhaupt nicht gefallen und es waren trotzdem an manchen stellen offene stellen. Habe dann im Internet rumgeschaut und habe was gefunden ,und zwar ein Sicherheitsnetz was noralerweise für den Balkon geeignet ist . Habe 2 gekauft da eins nur 1 breit ist und 3m lang habe beide zusammen geknüpft und dann übers Gehege gespannt schaut jetzt viel besser aus. Es ist ganz feinmaschig die löcher sind miniklein ca 2mm Nur ob das ewig hält glaube ich nicht , den wenn die drei auf die Häuschen hüpfen und sich lang machen kommen sie ans netz :-( naja mal abwarten.
LG Dani
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Ich hätte mit einem Netz immer die Sorge das die Ninchen hängen bleiben könnten:?
Deswegen bin ich da vorsichtiger geworden (ich musste schon einiges erleben:roll:)
und habe einfach ein 1 m Gitterelement selber gebaut. Sie springen zwar hoch, kommen aber (zum Glück) 'noch' nicht drüber.
 
Thema:

Kaninchen springt über Gehege

Kaninchen springt über Gehege - Ähnliche Themen

  • Kaninchen baut einen Bau

    Kaninchen baut einen Bau: Hallo ihr Lieben, Meine Kaninchen Dame hat gestern ihr Häuschen vollgestopft mit heu am Nachmittag hatte sie sich dann woanders einen Bau gebaut...
  • Kaninchen springt auf Schutzhütte.... und kommt scheinbar nicht mehr runter

    Kaninchen springt auf Schutzhütte.... und kommt scheinbar nicht mehr runter: Hallo, ich wende mich Mal mit einem "Problem" zu euch. Besser eine Art Ursachenforschung oder Brain Storming. Erst mal zu den Ausgangsdaten; ich...
  • Kaninchen springt überall drauf, was tun?

    Kaninchen springt überall drauf, was tun?: Hallo ich habe ein Problem, mein Kaninchen springt überall drauf. Ob Treppe oder Heizung, seit heute sind es die Esszimmerstühle aber dann auch...
  • Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege

    Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege: Hey Leute, ich hätt das ja echt nicht geglaubt, dass Kaninchen so hoch springen können ;) Aber ich saß gestern in meinem Zimmer und hab schon...
  • kaninchen springt und läuft schnell

    kaninchen springt und läuft schnell: hallo! mein kleiner rammler ist heute in der nacht die ganze zeit auf (mir und) meinem bett herumgeturnt! er ist gesprungen und hat sich dabei...
  • kaninchen springt und läuft schnell - Ähnliche Themen

  • Kaninchen baut einen Bau

    Kaninchen baut einen Bau: Hallo ihr Lieben, Meine Kaninchen Dame hat gestern ihr Häuschen vollgestopft mit heu am Nachmittag hatte sie sich dann woanders einen Bau gebaut...
  • Kaninchen springt auf Schutzhütte.... und kommt scheinbar nicht mehr runter

    Kaninchen springt auf Schutzhütte.... und kommt scheinbar nicht mehr runter: Hallo, ich wende mich Mal mit einem "Problem" zu euch. Besser eine Art Ursachenforschung oder Brain Storming. Erst mal zu den Ausgangsdaten; ich...
  • Kaninchen springt überall drauf, was tun?

    Kaninchen springt überall drauf, was tun?: Hallo ich habe ein Problem, mein Kaninchen springt überall drauf. Ob Treppe oder Heizung, seit heute sind es die Esszimmerstühle aber dann auch...
  • Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege

    Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege: Hey Leute, ich hätt das ja echt nicht geglaubt, dass Kaninchen so hoch springen können ;) Aber ich saß gestern in meinem Zimmer und hab schon...
  • kaninchen springt und läuft schnell

    kaninchen springt und läuft schnell: hallo! mein kleiner rammler ist heute in der nacht die ganze zeit auf (mir und) meinem bett herumgeturnt! er ist gesprungen und hat sich dabei...