sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!!

Diskutiere sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!! im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!! Liebe Tierforum-Freunde, ich schreibe Euch...
M

manuelapussycat

Registriert seit
16.11.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!!

Liebe Tierforum-Freunde,

ich schreibe Euch ganz ganz verzweifelt hier aus Avsallar (Südtürkei) und bin über jeden Rat/jede Idee usw. überaus dankbar. Ich komme eigentlich aus Berlin, aber zog im April 2010, nachdem ich mich bei uns komplett abmeldete, in die Nähe von Alanya(Türkei). Vom ersten Tag an kümmerte ich mich, wie in Urlauben zuvor, um sämtliche arme Strassentiere, denen es ja in der Türkei echt dreckig geht. Normalerweise wollte ich nur eine Auszeit von ein paar Monaten, da ich schon bald merkte, dass das Leben hier viel härter ist (60 Stunden/Woche für 250 Euro im Monat), aber traurigerweise hatte ich bald ungewollt so viele Strassentiere von mir abhängig gemacht, dass ich es irgendwann nicht mehr emotional übers Herz bekam, zurück zu gehen. Dann kam der letzte Winter und ich hatte selbst null, aber teilte noch mein letztes Erspartes mit den ganzen Tieren. Im Gehenzug wurde ich beschimpft,
bespuckt und sogar bedroht. Ich habe Dinge im Zusammenhang mit Tierquälerei erlebt, die sowas von schrecklich sind, dass ich für den Rest meines Lebens traumatisiert sein werde.... Jedenfalls begann dann im April die neue Saison und abermals schuftete ich zu den o.g. Bedingungen und...das Ganze eigentlich nur, um die ganzen Strassentiere hier in der Gemeinde über Wasser zu halten, denn helfen tut mir hier niemand. Jeden Tag rannte ich neben des Knochenjobs für 2 Stunden in den Strassen herum, um bis dato ca. 40 Katzen und 4-6 Hunde zu füttern. Man kann sagen, dass ich nur dafür lebe und mich selbst bereits traurigerweise aufgab. Jetzt, nach einem überaus stressigen Sommer schlossen nun all die Hotels um mich herum erneut und.. das ist das Furchtbarste: VERGASSEN die Hotelbesitzer einfach DIE Katzen, die bis dato (die Saison ging 8 Monate) IN den Hotelanlagen von tierlieben Touristen gefüttert wurden. Seit Tagen bietet sich hier nun ein Bild, dass mir endgültig das Herz zerreisst, denn VOR den geschlossenen Hotels sitzen nun verzweifelte Katzen, die die Welt nicht mehr verstehen, da sie, teilweise Jungtiere, noch nie in ihrem Leben ohne Futter dastanden. Und das Ganze auch direkt an der stark befahrenen Küstenstrasse... Plötzlich füttere ich aus eigener Kraft tagtäglich über 80 Katzen und das, wo ich selbst nun null Cent Einkommen habe. Arbeitslosenunterstützung gibt es ja hier nicht.
Aber ich kann einfach nicht wegschauen. Ich habe vergeblich versucht, die Besitzer der Hotels zu erreichen; es handelt sich alleine in meiner Gemeinde um über 20 dicht gemachte Hotels, aber entweder sind sie nicht zu sprechen und haben sich in ihr Winterdomizil verzogen oder sie meinen ganz cool, dass das nicht ihr Problem ist und dass die Katzen doch Mücken!! essen könnten! Einer sagte zu mir, dass ich ja so dumm sei - Tiere hätten doch ganz kleine Mägen und bräuchten daher nichts zu essen...
Ich bin sooo verzweifelt. Ich müsste eigentlich jetzt endlich mal zurück nach Deutschland, wo ich hingehöre, um mein eigenes Leben wieder zu ordnen, aber... ich kann doch nicht einfach all die armen Mietzen hier verhungern lassen.
Türkische "Tierschutz-Vereine" habe ich bereits sämtliche erfolglos kontaktiert. Entweder, sie sind strikt gegens füttern oder sie befinden sich 1000 km entfernt oder sie sind total überlastet etc.
Natürlich weiss ich, dass Kastrieren hier ebenso wichtig ist, aber das Thema lasse ich jetzt mal aussen vor.

Nun meine Frage: kennt jemand eine Medie/Anlaufstelle, die echt helfen würde??
Hat jemand vielleicht einen Sack Futter übrig und wäre bereit, ihn in die Türkei zu schicken? Ihr müsst wissen, dass das Futter hier 5 x teurer ist als in Deutschland.

Bitte meldet Euch, wenn Ihr es ernst meint.

ganz viele Grüsse von der verzweifelten Manuela
 
16.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Erstmal finde ich es ganz toll und bewundernswert, was Du da leistest! Ehrlich! Hut ab!

Ich selbst war einmal eine Woche in Istanbul - aber was ich da erlebt habe, widerspricht zumindest hinsichtlich der Katzen doch sehr dem, was Du beschreibst (oder liegt es daran, dass ich im Sommer und damit zur Touristen-Saison da war?)
Katzen gab es dort ebenfalls reichlichst und an allen Ecken und Kanten - aber vor nahezu jedem Geschäft (wir haben irgendwo zwischen dem großen Basar und der Hagia Sophia gewohnt) standen Wassernäpfe und gefüllte Futternäpfe, und in den Parks wurden die Tiere auch dauernd von Türken (also nicht von ausländischen Touristen!) gefüttert, die häufig Plastikbeutel mit Trockenfutter dabei hatten.... Da hatte ich eigentlich den Eindruck, dass es zumindest den Straßenkatzen dort relativ gut ging und dass sie auch von der Bevölkerung und nicht nur von Touristen versorgt wurden.... (Ganz anders natürlich die Hunde - geh´ mit einem Hund durch Istanbul, und mit Pech wirst Du sogar angespuckt, weil Hunde als unrein gelten...)

Fakt ist jedenfalls, dass Du nicht sämtliche Katzen der Gegend retten kannst, auch wenn Du es noch so gut meinst.... und so traurig das auch ist...
Du sprichst die Kastra an, willst sie aber außen vor lassen - jedoch ist genau DAS doch das Mittel der Wahl - wenn die Katzen kastriert würden, könnten sie sich nicht mehr unkontrolliert vermehren, die Katzenflut würde eingedämmt, es müssten nicht jährlich unzählige Katzen jämmerlich verhungern oder sonstwie ums Leben kommen, weil sich keiner um sie kümmert....

Leider kann ich Dir nicht weiterhelfen, so gern ich es auch täte - und so toll ich es auch finde, was Du tust - aber bitte vergiss darüber nicht Dich selbst, denn Du musst auch irgendwie leben und ja auch für Deine Zukunft sorgen...

LG und ganz viel Kraft,
seven
 
M

Matze1

Registriert seit
17.12.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde gerne einen großen Sack schicken, kann da gerade günstig herankommen mußt mir nur die Adresse schicken. Es gibt viele Ecken in der Türkei, da ist es wirklich schlimm mit dem Katzenelend.
Lieben Gruß
 
Thema:

sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!!

sämtliche Hotels hier in der Türkei machten zu und "vergassen" einfach die Katzen in den Anlagen!!!! - Ähnliche Themen

  • Ich mag meinem Tierheim helfen :-) [Es geht um sämtliche Nagetiere]

    Ich mag meinem Tierheim helfen :-) [Es geht um sämtliche Nagetiere]: Hallihallo ihr Lieben =) Mein Mäusefutter geht demnächst wieder leer und ich muss bei zooplus bestellen. Zufällig war ich grad auf der HP vom...
  • Ich mag meinem Tierheim helfen :-) [Es geht um sämtliche Nagetiere] - Ähnliche Themen

  • Ich mag meinem Tierheim helfen :-) [Es geht um sämtliche Nagetiere]

    Ich mag meinem Tierheim helfen :-) [Es geht um sämtliche Nagetiere]: Hallihallo ihr Lieben =) Mein Mäusefutter geht demnächst wieder leer und ich muss bei zooplus bestellen. Zufällig war ich grad auf der HP vom...