Welcher Tierschutzorganisation kann man trauen?

Diskutiere Welcher Tierschutzorganisation kann man trauen? im Tierhilfe Forum Forum im Bereich Tier Ecke; Hallo! Durch meine Arbeit komme ich natürlich öfter mal in Kontakt mit kleineren Tierschutzorganisationen und ich firstmuss leider sagen, dass...
CheshireLou

CheshireLou

Registriert seit
11.11.2011
Beiträge
351
Reaktionen
0
Hallo!

Durch meine Arbeit komme ich natürlich öfter mal in Kontakt mit kleineren Tierschutzorganisationen und ich
muss leider sagen, dass ich nicht von allen positiv denken kann.
Wie sieht es denn mit den größeren Tierschutzorganisationen aus?
Welchen kann man trauen, welchen nicht?
Zum Beispiel von PETA halte ich persönlich gar nichts mehr, seit ich gelesen habe, wie viele Tiere sie einschläfern ließen.

LG,

CheshireLou
 
22.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Off-Topic
Peta ist auch keine Tierschutsorganisation sondern mehr eine Tierrechtsorganisation.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Bei PETA stört mich diese "mit dem Kopf durch die Wand"-Ansicht, also 0 Toleranz gegenüber anderen Meinungen und ihren Radikalismus kann ich auch nicht gutheißen.

Den NaBu fand ich bisher eigentlich immer recht akzeptabel, wobei die sich glaube ich aber mehr auf "Natur" als auf Heimtiere spezialisiert haben(?) - meine Mutter spendet regelmäßig dorthin. Aber ob man ihnen jetzt trauen kann - mmh - ich traue ihnen zumindest mehr als den ganz großen, die oft in den Medien zu finden sind.

Was die Erfahrungen der "kleineren" Organisationen angeht, kann ich das nachvollziehen - es ist hier ähnlich, da muss man suchen, bis meine ordentliche gefunden hat. Ich bin daher auch in keinem TS-Verein, weil ich einfach keinen finde, mit dem ich mich 100%ig identifizieren kann.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
NaBu find ich prinzipiell auch gut, obwohl die sich tatsächlich eher auf Natur spezialisieren (dann eben Wildtiere und angesiedelte Arten). Allerdings ist der NaBu in meiner Gegend wirklich dermaßen... ach, nicht so toll eben ;) Haben unserem Tierheim verboten, ein neuen Tierheim in einer bestimmten Gegend bauen zu lassen, weil die Hunde dort zu laut wären für die heimischen Tierarten.... Schießübungen von der Bundeswehr sind aber natürlich erlaubt und viiiiel leiser :roll:

Prinzipiell spende ich keiner größeren Orga, weil mir das auch einfach zu Anonym ist. Bei den kleinen (sofern gut) weiß ich wenigstens, was damit gemacht wurde. Aber ich finde die WSPA prinzipiell unterstützenswert. Mittlerweile haben auch sie leider einen Weg eingeschlagen, den ich nicht ganz so prall finde (Skandalvideos im Fernsehen), aber gut, das macht wohl einfach jede Orga. Ich finde es gut, dass sie den Menschen, die Tiere quälen, Alternativen geben. Tanzbärhalter bekommen durch Spenden eine Ausbildungsmöglichkeit zu anderen Jobs, die das Leid der Bären nicht mehr "nötig" für deren Existenz macht. Des Weiteren sind sie sofort vor Ort oder haben Partnerorgas in den Katastrophengebieten. Haben dementsprechend auch einen tollen Blog, der ständig aktualisiert wird. Da sehe ich einfach einen Fortschritt und und es ist aktuell. Man will nicht einfach nur ein Zeichen setzen mit fragwürdigen Aktionen - die helfen akut. Deren Projekte find ich auch richtig klasse und sie sind wohl auch u.a. Berater was Tierschutz in der Politik angeht.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Spontan fällt mir gerade auch noch Tasso ein ;) Sie engagieren sich momentan recht stark gegen "Wühltischwelpen" und unterstützen auch viele kleine, regionale Aktionen/Programme.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
Stimmt, Tasso. Wie konnte man die vergessen :uups: Die sind wirklich super. Allein die Sache mit dem Chippen. Tolle Orga.
 
Thema:

Welcher Tierschutzorganisation kann man trauen?

Welcher Tierschutzorganisation kann man trauen? - Ähnliche Themen

  • Kennt ihr seriöse Tierschutzorganisationen?!

    Kennt ihr seriöse Tierschutzorganisationen?!: Hallo, ich möchte mich in Zukunft mehr für den Tierschutz einsetzen. Da ich selber auch jahrelanger Tierhalter bin, liegt mir die Gesundheit und...
  • Tierschutzorganisation/Verein gründen

    Tierschutzorganisation/Verein gründen: Hey ihr Lieben, also man anliegen ist eigentlich ein privates und ich hoffe ich mach hier mit nicht die Werbung die hier verboten ist. Aber ich...
  • Sammel Sachspenden für Tierschutzorganisation

    Sammel Sachspenden für Tierschutzorganisation: Hallo Zusammen, in unserer Nähe ist eine Pflegestelle der Tierschutzorganisation AGT http://www.agtiere.de/index.php?id=9 und ich wollte einige...
  • Sammel Sachspenden für Tierschutzorganisation - Ähnliche Themen

  • Kennt ihr seriöse Tierschutzorganisationen?!

    Kennt ihr seriöse Tierschutzorganisationen?!: Hallo, ich möchte mich in Zukunft mehr für den Tierschutz einsetzen. Da ich selber auch jahrelanger Tierhalter bin, liegt mir die Gesundheit und...
  • Tierschutzorganisation/Verein gründen

    Tierschutzorganisation/Verein gründen: Hey ihr Lieben, also man anliegen ist eigentlich ein privates und ich hoffe ich mach hier mit nicht die Werbung die hier verboten ist. Aber ich...
  • Sammel Sachspenden für Tierschutzorganisation

    Sammel Sachspenden für Tierschutzorganisation: Hallo Zusammen, in unserer Nähe ist eine Pflegestelle der Tierschutzorganisation AGT http://www.agtiere.de/index.php?id=9 und ich wollte einige...