Meerschweinchen gestorben :(

Diskutiere Meerschweinchen gestorben :( im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo. Ich bin gerade unendlich traurig und nur noch am Weinen weil mein Meerschweinchen Leo gestern gestorben ist. Ich hatte ihn jetzt über 4...
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Hallo. Ich bin gerade unendlich traurig und nur noch am Weinen weil mein Meerschweinchen Leo gestern gestorben ist. Ich hatte ihn jetzt über 4 Jahre, aer er war schon was älter. Als ich gestern Abend nochmal nach ihm sehen wollte,so gegen halb 9 abends, habe ich sofort gemerkt dass es ihm schlecht ging, da er sehr schlapp aussah und still dalag - ganz im Gegenteil zu ein paar Stunden vorher.Ich habe ihn rausgenommen und er hat
gewinselt. Da habe ich meine Mutter sofort gebeten den Tierarzt anzurufen, da er schon so aussah als würde er bald sterben und er sollte nicht mehr leiden. Eine halbe Stunde später wurde er dann dort eingeschläfert. Eben haben wir ihn beerdigt.
Ich hätte nie damit gerechnet dass das so plötzlich geht und ich nun ohne meinen Leo dastehe, aber der Tierarzt meinte er war schon ziemlich alt und ich wollte ich das Leid ersparen.
Leo war neben Pucky, meinem Kaninchen, das vorletzte Tier das ich hatte und ich habe ihn sehr geliebt. :049: (Ich weiß dass es falsch ist Kaninchen und Meerschweinchen ohn Artgenossen zu halten, abr ich durfte leider keine weiteren Tiere mehr haben :( ).
Jedenfalls waren Pucky und Leo, auch wenn man es nicht glauben mag, sehr gute Freunde und nun ist Pucky ganz allein. Er tut mir so leid. Ich merke ja dass auch er an Leos Tod leidet. Ich würde nun gerne einen neuen Partner für Pucky haben, diesmal ein Kaninchen, aber ich darf es nicht. Es käme ja sowieso nur ein Weibchen infrage, weil Böckchn und Böckchen klappt ja meist nicht gut. Aber dann müsste ich Pucky kastrieren und das will ich ihm auf seine alten Tage auch nicht mehr zumuten.
Ach, es kam einfach so unerwartet, meinen lieben Leo zu verlieren und ich weiß gar nicht was ich jetzt für Pucky tun kann :(
 
23.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meerschweinchen gestorben :( . Dort wird jeder fündig!
isabelle.

isabelle.

Registriert seit
31.12.2010
Beiträge
49
Reaktionen
0
Oh, das tut mir voll leid, lass dich mal drücken von mir! :)

Mein Liebling Polly ist auch gestorben - ist noch garnicht so lange her.
Ich hab auch die ganze Zeit geweint, aber glaub' mir, es wird besser. :)
Denk' einfach an die schönen Zeiten mit dem Tierchen.

Ich hab immer daran gedacht wie meine Polly gestorben ist (auf mir!) und das
hab ich nicht mehr aus dem Kopf gekriegt. Dann habe ich noch sooo viele Bilder
und Videos von ihr gefunden, als sie so glücklich aussah.
Also wirklich nur an die schönen Zeiten erinnern. Vielleicht hast du ja auch noch
so viele schöne Bilder von deinem Schweinchen - wenn du schon wieder die Bilder
angucken kannst. Ich hab auch ein wenig Zeit gebraucht.

Also ich hoffe dass dein Kaninchen noch lange lebt - auch allein.
Kümmer dich einfach viieeeel um es. :)

Ein Meeri von mir wurde nach dem Tod ihrer Schwester wie ein Hund!
Total cool! ;)

Nochmal : Tut mir wahnsinnig leid, viel Glück noch und so. ;)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hallo,

erstmal tut es mir leid um dein Meerschweinchen.*Lass dich drücken wenn du willst* Bei Meeries geht es manchmal sehr schnell. Schlaganfall, Verdauungsstörungen oder das Alter, lassen ein Tier manchmal schneller über die RBB ziehen, als gehofft.

Das du deine Tiere falsch gehalten hast, hast du ja schon gemerkt.
Wie alt ist dein Kaninchen?
Wie lebt es?

Ansonsten, auch wenn es hart ist, würde ich dein Kaninchen abgeben. Einzelhaltung geht einfach nicht und kann dein Kaninchen auch schneller über die RBB ziehen, als du denkst. Hatten meine 2 Freundinnen jetzt schon mehrmals!
 
Tierfreund c

Tierfreund c

Registriert seit
22.11.2011
Beiträge
132
Reaktionen
0
oh das mit deinem Kleinen tut mir leit das geht forbei glaub mir
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Danke, isabelle. und Maische.
Leo ist gestern auch vor mir friedlich eingeschlafen und ich bin froh dass ich wenigsten dabei war alser gestorben ist. Trotzdem kam halt alles so plötzlich :(
Ja, ich hoffe mal dass es bald besser wird, denn immer wenn ich an ihn denke - und das ist fast den ganzen Tag - muss ich weinen. Ich muss auch immer daran denken wie er gestern vor mir lag, sich das ltzte mal bewegt hat und dann gestorben ist.
Ich habe auch noch viele schöne Erinnerungen an ihn und Fotos und Videos von ihm. Ich hoffe mal die helfen mir die Trauer zu überwinden.
Mein Kaninchen ist auch schon um die 7-8 Jahre alt, aber ich hoffe dass es noch lange lebt.
Es lebt - zumindest aus meiner Sicht - ganz schön, hat genügend Platz und Auslauf, nur eben keinen Artgenossen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Danke https://www.tierforum.de/members/u56820-tierfreund-c.htmlTierfreund c, ich hoffe auch dass es vorbeigeht.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu,

ich weiß nicht wie es mit Kastrationen in dem Alter ist. Deshalb halte ich mal meine Gosche ;)

Kannst du nicht mal ins Tierheim oder in einer Auffangstation in deiner nähe Nachfragen. Nach einem männlichen kaninchen? Du kannst denen ja deine Geschichte erzählen. Dort wirst du gut beraten. Solange sie mindestens eine Dauerfläche innen von 4m² haben, müsste es mit Männchen und Männchen klappen. Dort helfen sie dir gerne weiter.
 
Tierfreund c

Tierfreund c

Registriert seit
22.11.2011
Beiträge
132
Reaktionen
0
Ja ok gecht schon danke
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Oh ja das wäre schön wenn ich für Pucky einen männliches Kainchen finen würde und sie sich vertragen würden. Aber das weiß man ja immer nicht vorher, vor allem wie Pucky auf ein anderes Böckchen reagieren würde, denn er hatte schon länger keinen Kontakt mehr zu anderen Kaninchen...
Und ich müsste noch meine Eltern überredet bekommen...
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Fang doch schonmal an zu Sprechen mit deinen Eltern. Zeige ihnen Diebrain.de und andere Seite, wo sie schreiben, dass Einzeltaltung Tierquälerrei ist. Es gibt auch genug Videos.

Ich glaube, mann kann vom Tierschutz/Tierheim aus, ein Kaninchen mal mitnehmen und es versuchen, ob es klappt. Das habe ich mal gehört. Musst du mal gucken.
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Ja, ich werde es bei meinen Eltern probieren. Danke, Maische. ;)
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.781
Reaktionen
1
Das mit deinem Meerschweinchen tut mir Leid!

Notfalls kannst du das zweite Kaninchen ja auch nach dem Tod von Pucky wieder abgeben. Dann hat Leo noch eine schöne Lebzeit und du hast nicht die "neverending story" der Kaninchenhaltung, da das deine Eltern nicht zu erlauben scheinen.
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Erstmal danke, Calimero. Das mit einem "Leihkaninchen" hat mir unser Tierarzt gestern auch so in der Art erzählt. Er meinte, in Österreich wäre das wohl bei Meerschweinchen Pflicht sich nach demTod von einem so ein "Leihmeerschweinchen" anzuschaffen, weil ein Meerschweinchen nicht alleine leben darf. Und später gibt man dann das "geliehene" Schwein wieder ab. Wäre schön, wenn sowas auch in Deutschland und mit Kaninchen möglich wäre, dann hätte Pucky noch ein schönes Leben mit einem Artgenossen.
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.781
Reaktionen
1
Sprich das vorher mit dem Tierheim ab, aber wenn sie ihn nicht zurücknehmen (was sie aber ganz bestimmt tun werden), kannst du ihn auch privat vermitteln.
Ich denke, das wäre die beste Lösung für euch alle =)
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Danke nochmal, ja das denke ich auch. Werde versuchn es meinen Eltern klarzumachen.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Tut mir sehr leid!

Leihtiere: Tierheime machen sowas teilweise, und google mal nach Kaninchenhilfe, da müsste sich was finden lassen. Das ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache.
 
KathiKaninchen

KathiKaninchen

Registriert seit
21.09.2011
Beiträge
95
Reaktionen
0
Auch dir Danke, Susanne !
 
Thema:

Meerschweinchen gestorben :(

Meerschweinchen gestorben :( - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Mein Meerschweinchen, Jerry ist heute gestorben : (

    Mein Meerschweinchen, Jerry ist heute gestorben : (: Hallo! Ich dachte wenn ich es irgendwo hin poste kann ich das Ganze leichter nehmen, so seltsam das vielleicht auch klingt. Mein Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen - Eine Woche nach Kastration gestorben

    Meerschweinchen - Eine Woche nach Kastration gestorben: Hallo, ich war letzte Woche am Dienstag beim Tierarzt um mein über 9 Wochen altes Meerschweinchen kastrieren zu lassen. Gleich nach der...
  • Meerschweinchen plötzlich gestorben!

    Meerschweinchen plötzlich gestorben!: Hallo, bisher habe ich in diesem Forum noch nichts geschrieben, mir aber viele Tipps und Ratschläge allein durchs lesen geholt! Wir haben zwei...
  • Ganz junges Meerschweinchen gestorben

    Ganz junges Meerschweinchen gestorben: Hallo, ich bin neu hier. Ich hatte 3 Meerschweinchen. Sari ist 2 Jahre, Fleckchen und Speedy 3 Monate. Heute ist ganz unerwartet unsere Speedy...
  • Ganz junges Meerschweinchen gestorben - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Mein Meerschweinchen, Jerry ist heute gestorben : (

    Mein Meerschweinchen, Jerry ist heute gestorben : (: Hallo! Ich dachte wenn ich es irgendwo hin poste kann ich das Ganze leichter nehmen, so seltsam das vielleicht auch klingt. Mein Meerschweinchen...
  • Meerschweinchen - Eine Woche nach Kastration gestorben

    Meerschweinchen - Eine Woche nach Kastration gestorben: Hallo, ich war letzte Woche am Dienstag beim Tierarzt um mein über 9 Wochen altes Meerschweinchen kastrieren zu lassen. Gleich nach der...
  • Meerschweinchen plötzlich gestorben!

    Meerschweinchen plötzlich gestorben!: Hallo, bisher habe ich in diesem Forum noch nichts geschrieben, mir aber viele Tipps und Ratschläge allein durchs lesen geholt! Wir haben zwei...
  • Ganz junges Meerschweinchen gestorben

    Ganz junges Meerschweinchen gestorben: Hallo, ich bin neu hier. Ich hatte 3 Meerschweinchen. Sari ist 2 Jahre, Fleckchen und Speedy 3 Monate. Heute ist ganz unerwartet unsere Speedy...