Hamsterbiss !!!

Diskutiere Hamsterbiss !!! im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; hallo, mein hamster hat mich vor 2 tagen gebissen, es hat höllisch geblutet,das firstganze waschbecken war nur noch voller blut... mein hamster...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
jousy

jousy

Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
hallo,
mein hamster hat mich vor 2 tagen gebissen,
es hat höllisch geblutet,das
ganze waschbecken war nur noch voller blut...
mein hamster hat nur noch komisch geschaut,seid dem läuft er wieder auf seinem laufrad...
und jetzt wollte ich mal fragen:
kann das schäden bei mir oder meinem hamster hervorrufen?

LG,jousy


Bild 101profil.jpg
 
24.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamsterbiss !!! . Dort wird jeder fündig!
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Bei deinem Hamster sollte das eigentlich keine Folgen nach sich ziehen, er wurde ja nicht verletzt.

Hast du die Wunde danach desinfiziert? Wenn es allerdings schon zwei Tage her ist und sich bisher nicht entzündet hat, denke ich nicht, dass da an der Wunde noch etwas passieren wird. Ich weiß allerdings nicht, ob Hamster auch Tetanus übertragen können, allerdings ist man dagegen ja meist geimpft. Hamster (gerade jüngere) können aber wohl auch Hirnhautentzündungen übertragen, dazu hab ich das hier gefunden: http://www.diebrain.de/hiext-lcm.html
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Hey!

Dobby hatte mich auch mal gebissen, das hat geblutet wie sonstwas, richtig gruselig. Hab das nur ein bisschen ausgewaschen und mir nix bei gedacht. Am nächsten Tag hat das dann immer so komisch gestochen und ich konnt keinen Stift ordentlich anfassen, spät abends bin ich dann ins Krankenhaus und die meinte, dass man bei Tierbissen immer sofort zum Arzt sollte. Selbst die Haustiere können eine Menge Keime und Bakterien übertragen und wenn die Wunde einmal geschlossen ist, ist es schwer, das Zeugs wieder rauszubekommen. Sie hat es desinfiziert, nach meiner Tetanusimpfung gefragt (sonst hätte ich da gleich noch eine bekommen) und ich musste Antibiotika nehmen. Sie meinte, wenn die Rötung am nächsten Tag nicht weg ist, müssen wir das aufschneiden und spülen.
Auch meine Mutter (Krankenschwester) hat von vielen Patienten erzählt, die nach Tierbissen nicht zum Arzt sind und das ganze dann munter vor sich hineiterte und sie dann eine ganze Woche im Krankenhaus verbringen durften.

Also, mach, dass du schleunigst zum Arzt kommst, eine Entzündung kann auch den Knochen angreifen und das alles kann wirklich böse enden. Der Hamster wird da nur mit einem Schrecken davongekommen sein.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

mein Hamster hat mich auch schon getacktert, genau wie Mäuse, Amseln, Tauben, Hühner, Katzen, ...
Nach dem ersten panischen Anruf beim Kinderarzt hat meine Mutter sich daran gehalten (und ich tu es heute noch), dass man zum Arzt sollte wenn die wunder übermäßig weh tut, rot wird oder sonst was komisch aussieht. Andernfalls wartet man einfach ab.
Wenn es bei dir jetzt nicht mehr sondernlich weh tut, ist alles ok, wenn es sehr rot ist (oder sogar rote Ringe bildet) solltest du zum Arzt.

Grüße
 
jousy

jousy

Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
also,desinfiziert habe ich die wunde nicht
und mein hamster ist auch noch ziemlich jung
stechen tut es auch,und es sieht auch komisch aus,und wächst nicht wirklich wieder zu
meint ihr ich sollte zum arzt gehen ?
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Ja, sehr dringend sogar. Du solltest auch erwähnen, dass du von einem jungen Hamster gebissen worden bist - es ist durchaus möglich, dass er eine Hirnhautentzündung übertragen hat (wir wollen es aber nicht hoffen ;)). An deiner Stelle würde ich heute noch zu einem Notdienst gehen.
 
jousy

jousy

Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
eher schlecht,bin allein zu hause und zu fuß gehen wäre unnötig
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Ich würde dir auch empfehlen, zum Arzt zu gehen, denn nach 5 Tagen sollte eine Wunde langsam anfangen zu verheilen. Lass vorsichtshalber abklären, ob alles in Ordnung ist.Schmerzen sind nach einem tiefen Biss normal, die können auch noch einige Zeit anhalten. Wenn die Schmerzen allerdings immer schlimmer werden oder pochend sind und die Wunde sich anders verhält als sonstige Wunden, dann finde ich einen besuch beim Notarzt nicht verkehrt. Ansonsten kann der Arztbesuch auch noch bis morgen warten, denke ich. Mach dir keine großen Sorgen wegen der Hirnhautentzündung, die kommt inzwischen nur noch selten vor und verläuft meist harmlos.
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Ich bin damals auch abends 21Uhr allein ins Krankenhaus gelaufen. Hier sind Ausreden wirklich fehl am Platz, Bisse können wirklich böse enden! Lieber einmal allein zum Arzt als dann zwei Wochen im Krankenhaus liegen..
 
jousy

jousy

Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
hm..stimmt,aber das krankenhaus bei uns ist dämlich,da es viele patienten zum krankenhaus in der nächsten stadt schickt...
 
Casimir

Casimir

Moderator
Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
6.892
Reaktionen
1
Na dann bleib halt zu Hause und schau zu, wie das schlimmer wird:?
Du kannst auch einfach zu einem normalen Arzt gehen. Es geht ja nur darum, dass es eventuell aufgeschnitten und gespült wird und du Antibiotika bekommst. Je länger du wartest desto schlimmer wird es.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Ich muss sagen, dass ich dich nicht verstehe. Warum wartest du so ewig? Glaubst du eine ernsthafte Entzündung geht so mir nichts dir nichts wieder weg?

Ich habe auch schon mehrere (Hamster)bisse hinter mir, die meisten muss ich sogar sagen, sind bei mir recht gut verheilt. Bei einem hatte es sich aber auch entzündet, die Schmerzen waren auszuhalten, aber der Finger war ständig warm und ich hatte in der Fingerspitze kein Gefühl. Meine Mutter hat sich dabei nichts gedacht (wir gehen generell nicht wegen jedem kleinen Wehwehchen zum Doktor), aber als das Tage andauerte und auch noch blau wurde:roll: Eine ordentliche Narbe habe ich heute noch und ich hatte eine gefühlte Ewigkeit kein Gefühl in der Fingerspitze - wenn ich so drüber nachdenke hätte das auch wesentlich schlimmer ausgehen können. Man muss es ja nicht immer drauf an kommen lassen und als u18-Person hat man sich sogar die 10€ gespart.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.780
Reaktionen
2
Warst du heute auch nicht bei einen Arzt?
Ich hoffe du bist Tetanus geimpft.
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
369
Reaktionen
0
Ich hatte auch schon mehrere Mäusebisse.
Die habe ich allerdings vorsichtshalber gleich mit Betaisodona desinfiziert, und nach zwei Tagen hat man fast nichts mehr gespürt.

Wenn das allerdings immernoch nicht verheilt ist, würde ich so langsam mal zum Arzt gehen.
 
jousy

jousy

Registriert seit
12.08.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
ok,also ich war jetzt gestern beim arzt.es scheint alles in ordnung zu sein,und geimpft bin ich eig.auch
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterbiss !!!