Aggressives Verhalten beim Kind

Diskutiere Aggressives Verhalten beim Kind im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem mit meiner fast 8 Jahre alten französischen Bulldogge - dazu muss ich sagen, er war mal der liebste...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
J

Joanna77

Registriert seit
27.11.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem mit meiner fast 8 Jahre alten französischen Bulldogge - dazu muss ich sagen, er war mal der liebste Hund auf der ganzen Welt und hätte nicht mal einer Fliege
was zu leide getan...
Seit neustem reagiert er in bestimmten Situationen ziemlich "aggressiv" auf meine 15 Monate alte Tochter. In meinen Augen ist er einfach nicht mehr die Nr. 1 in unserer Familie, was wahrscheinlich völlig normal ist wenn ein Kind dazu kommt und ist sehr eifersüchtig auf meinem Mann. Wenn er in der Nähe von meinem Mann liegt und unsere kleine Tochter sich den beiden nährt dann knurrt er und heute hat er sogar aus dem heiteren Himmel so in etwa nach Ihr geschnappt. Das macht mir sehr große Angst dass er sie evtl. doch beissen könnte! Weiß jemand Rat was ich machen kann!
Verzweifelte Grüße
Joanna
 
27.11.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Aggressives Verhalten beim Kind . Dort wird jeder fündig!
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Das ist bei euch ja eine sehr gereizte Situation dann.
Man kann sich hier im Forum zwar Tipps holen, aber so was erfordert mehr als nur Tipps aus dem internet, das sollte sich lieber ein Trainer vor Ort anschauen.
Bitte wendet euch ganz schnell an einen Hundetrainer, bevor das ausartet.
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Hört sich an, als würde er Ressourcen gegen deine Tochter verteidigen wollen.
Ich würde ihm als erstes Privilegien entziehen, bei denen die Wahrscheinlichkeit einer Verteidigung gegen deine Tochter groß ist. Er muss merken, dass nicht er, sondern ihr die Ressourcen im Haus verwaltet.

Praktisch gesprochen: Er darf nicht mehr auf die Couch oder ins Bett. Er sollte einen festen Platz haben, an dem er keinesfalls von eurer Tochter gestört wird und hat dort zu liegen. Liegen auf der Couch oder quer mitten im Raum ist in eurer momentanen Situation mit so kleinem Kind zu gefährlich. Jegliches herumliegendes Spielzeug des Hundes kommt weg (Futter ebenso, falls er das zur freien Verfügung hat). Spielzeug holst du aus dem Schrank, wenn du spielen willst und tust es anschließend wieder weg.
Ansonsten würde ich solche Situationen, in denen der Hund neben euch liegt, erstmal vermeiden. Ihr seid auch nicht seine Ressource.
Ich würde ihm also erstmal alle Privilegien rauben und ihn relativ ignorieren, damit er auf den Boden der Tatsachen zurück kommt. Spielen ja, aber wann wie und womit, bestimmt ihr. Streicheln ja, aber nicht weil er das gerade einfordert und so süß schaut, sondern, weil du das gerade möchtest.
Ansonsten würde ich mich hauptsächlich über positive bestärkte (Leckerli) Gehorsamkeitsübungen mit ihm beschäftigen.

Lass den Kopf nicht hängen, das wird bestimmt.

Ich rate euch aber auch zu einem Hundetrainer, der euch vor Ort hilft und die Situation besser einschätzen kann, als wir über's Internet.

Viel Erfolg.
 
J

Joanna77

Registriert seit
27.11.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Stoffel,
vielen lieben Dank für deine Tipps. So was in die Richtung habe ich mir auch schon überlegt...
Heute habe ich aber trotzdem einen Verhaltenstherapeuten kontaktiert mit dem ich in paar
Tagen einen Termin habe. Bin wirklich gespannt wie es weitergeht und hoffe sehr, dass wir es
in den Griff bekommen...
Liebe Grüße
Joanna

Und danke auch an alle andere die mir geantwortet haben.
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Ich drücke euch die Daumen. Berichte doch dann mal, wie es sich entwickelt.
 
J

Joanna77

Registriert seit
27.11.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Das mache ich ;)
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Ich würde mich auch freuen, wenn du berichtest, was der Termin mit dem Verhaltenstherapeuten gebracht hat. Was dieser meint und was für ein Vorgehen er vorschlägt. :]

Ansonsten kann ich mich den Tipps von Stoffel nur anschließen!
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Aggressives Verhalten beim Kind

Aggressives Verhalten beim Kind - Ähnliche Themen

  • Mein Hund verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden

    Mein Hund verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden: Hallo! Mein Hund heißt Lemmy und ist ein kastriertrer 6-jähriger Jack-Russel/Parson Mix. Wir haben ihn jetzt seit 4 Jahren, wobei er halb bei uns...
  • 5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber

    5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber: Hallo, Seit Dezember habe ich einen Australien sheppard Welpen. er ist wirklich klug, war nach paar Tagen stubenrein und konnte auch schnell...
  • Hündin verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden

    Hündin verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden: Hallo Ich habe eine Frage. Und zwar geht es um meine Bernhardinerhündin. Sie hatte nun die 3. Läufigkeit und ich konnte nun beobachten, dass sie...
  • Verhalten bei aggressivem Hund - Treffen beim Spaziergang

    Verhalten bei aggressivem Hund - Treffen beim Spaziergang: Also, die üblichen Gassigänger bei uns zuhause kennen sich natürlich vom Sehen, und 95 Prozent aller Hunde laufen frei und verstehen sich auch...
  • Aggressives Verhalten beim Hund!

    Aggressives Verhalten beim Hund!: hi Also ich hab eine Frage. Meine Mama hat vor etwa 2 Monaten einen Hund aus Rumänien von der Strasse bekommen. Er wurde dort Misshandelt und hat...
  • Aggressives Verhalten beim Hund! - Ähnliche Themen

  • Mein Hund verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden

    Mein Hund verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden: Hallo! Mein Hund heißt Lemmy und ist ein kastriertrer 6-jähriger Jack-Russel/Parson Mix. Wir haben ihn jetzt seit 4 Jahren, wobei er halb bei uns...
  • 5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber

    5 Monate alter Welpe verhält sich aggressiv mir gegenüber: Hallo, Seit Dezember habe ich einen Australien sheppard Welpen. er ist wirklich klug, war nach paar Tagen stubenrein und konnte auch schnell...
  • Hündin verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden

    Hündin verhält sich aggressiv gegenüber anderen Hunden: Hallo Ich habe eine Frage. Und zwar geht es um meine Bernhardinerhündin. Sie hatte nun die 3. Läufigkeit und ich konnte nun beobachten, dass sie...
  • Verhalten bei aggressivem Hund - Treffen beim Spaziergang

    Verhalten bei aggressivem Hund - Treffen beim Spaziergang: Also, die üblichen Gassigänger bei uns zuhause kennen sich natürlich vom Sehen, und 95 Prozent aller Hunde laufen frei und verstehen sich auch...
  • Aggressives Verhalten beim Hund!

    Aggressives Verhalten beim Hund!: hi Also ich hab eine Frage. Meine Mama hat vor etwa 2 Monaten einen Hund aus Rumänien von der Strasse bekommen. Er wurde dort Misshandelt und hat...