Farbmausanschaffung

Diskutiere Farbmausanschaffung im Farbmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerem mir kleine Farbmäuse anzuschaffen, ich denke ich weiß auch schon eine ganze Menge über die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

HoppelKrümel

Registriert seit
04.12.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich überlege schon seit längerem mir kleine Farbmäuse anzuschaffen, ich denke ich weiß auch schon eine ganze Menge über die kleinen wuseligen Dinger. :D
Dennoch habe ich einige Fragen bevor ich nachher doch etwas falsch mache oder die kleinen es nicht
so gut bei mir haben wie sie es haben sollten.

Ich habe vor einiger Zeit ein Terrarium von 120 cm x 50 cm x50 cm bei Ebay erteigert. (Da würde ich gerne 3 Mäuschen reinsetzen.)

Jetzt bin ich mir aber mit der Einrichtung nicht ganz sicher... ich weiß schon, das sie Klettermöglichkeiten, knabbereien wie Hölzer (kein Nadelholz), Spielzeug (KEIN PLASTIK!) usw. benötigen, aber ich bin mir nicht sicher ob
jedes Mäuschen seine eigene Schlafhöle benötigt und ob ich unbedingt eine Ebene in das Terrarium einbauen sollte?
Was meint Ihr?

Könntest ihr mir vielleicht eure Einrichtung zeigen? (Für anregungen) bzw. habt ihr Bastelideen für mich? denn ich möchte meinen zukünftigen Mäuschen etwas ganz besonderes bieten, ich möchte das sie es wirklich richtig gut bei mir haben....

Vielen Dank
HoppelKrümel
 
04.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Hallo und willkommen im Forum!

Zunächst einmal Respekt, dass Du Dich vor der Anschaffung über die Tiere und deren Bedürfnisse informierst; leider ist das nicht immer selbstverständlich.

Um Anregungen wegen der Einrichtung zu bekommen, verlinke ich Dir mal dieses Thema: https://www.tierforum.de/t5217-zeigt-her-eure-kaefige.html

Hier findest Du zahlreiche Gehege und Tipps bzgl. der Einrichtung - auch über Dinge, die man vermeiden sollte ;).

Die Größe hört sich für drei Mäuschen gut an. Wenn sich Deine Süßen verstehen, werde sie sicherlich meist zusammen in einem Nest kuscheln. Nichts desto weniger würde ich mehr als eine Rückzugsmöglichkeit anbieten. Wenn Du genug Nistmaterial (Heu, Klopapier z. B.) zur Verfügung stellst, werden sie sich wahrscheinlich sowieso ein Nest irgendwo hin bauen, wo es ihnen genehm ist.

Eine Etage wird bei 50 cm Höhe wahrscheinlich nicht so einfach. Aber vielleicht wäre es möglich, eine Halbetage einzubauen? Je mehr Möglichkeiten zum Klettern, umso besser.

Was mir allerdings ein wenig Bauchschmerzen bereitet, ist das Terrarium. Bei Farbmäusen muss man sehr gut auf eine ausreichende Belüftung achten. Ansonsten bekommen die Kleinen Probleme mit den Atemwegen, was immer vom TA behandelt werden muss und oftmals auch zum Tode führt.

Ich stelle mir jetzt ein Terrarium so vor, dass das Teil aus Glas ist und nur über solche Lüftungsgitter verfügt? Das wäre zu wenig ... Magst Du mal ein Foto von dem Teil einstellen, damit man gucken kann, ob die Belüftung ausreicht?

Weißt Du schon, woher Du die Mäuse holen möchtest? Bitte gehe nicht in eine Tierhandlung oder Baumarkt-Zooabteilung. Dort wird meist nicht nach Geschlechtern getrennt, die Mäuse dort sind oft krank und die Damen meist trächtig. Sowas sollte man also zum einen nicht unterstützen und zum anderen kann es Dir passieren, dass Du wirklich zwei, drei trächtige Damen hast oder aber zwei unkastrierte Böcke, die sich über kurz oder lang anfangen zu bekämpfen (und außerdem stinken unkastrierte Böcke gerne mal gen Himmel).

Bessere Anlaufstellen sind Tierheime, Notstellen oder Foren ...

LG Ida
 
H

HoppelKrümel

Registriert seit
04.12.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Guten Abend,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ein Foto habe ich leider nicht, aber es sieht so aus wie das in dem Link (ich weiß leider nicht wie ich das Bild hier einstellen kann, mir wird dann gesagt, ich hätte zu viele Zeichen verwendet :eusa_think:)

http://www.mz-terra-design.de/WebRo...7/68B5/9C67/C0A8/28BE/5603/Aquarium-gross.png

Es liegt nur auf der Seite mit der Öffnung nach vorne und hat keine Glasplatte quer über das Terra. (Vorne würde ich die Öffung mit Kaninchendraht verschließen.)

Ich hatte vor, (wenn es so weit ist) unsere Tierheime einmal zu besuchen (anzurufen) und von dort die Mäuschen zu adoptieren. Es gibt bestimmt genügend Wusler, die ein schönes zu Hause suchen.
Von Zoohandlungen halte ich gar nichts! :evil: Hab leider den Fehler bei meinen Ninis gemacht, aber heute bin ich schlauer :clap:
Wollte mir gerne drei Weibchen oder zwei Weibchen und einen Kastraten anschaffen.

Was meinst du zu den Terra??
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo HoppelKrümel,

wenn das Terra auf der Seite liegt, kannst Du es gut benutzen. Nur wenn die Öffnung oben ist, ist die Belüftung deutlich zu schlecht.

Ich finde es total toll, dass Du die Kleinen aus dem Tierheim holen möchtest. Daumen hoch für Deine Einstellung!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Farbmausanschaffung

Farbmausanschaffung - Ähnliche Themen

  • Farbmausanschaffung/ist der Käfig gut??

    Farbmausanschaffung/ist der Käfig gut??: Möchte mir bald Farbmäuse holen und wollte fragen ob man diesen Käfig so bauen oder ob der zu klein ist. Auf der Skizze sieht man nicht das noch...
  • Ähnliche Themen
  • Farbmausanschaffung/ist der Käfig gut??

    Farbmausanschaffung/ist der Käfig gut??: Möchte mir bald Farbmäuse holen und wollte fragen ob man diesen Käfig so bauen oder ob der zu klein ist. Auf der Skizze sieht man nicht das noch...