Beschenkt ihr Eure Lieblinge auch???

Diskutiere Beschenkt ihr Eure Lieblinge auch??? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo leute es weihnachtet sehr :-) Na was habt ihr am Heiligabend firstden so vor. BEschenkt ihr eure Lieblinge auch würde mich über eure...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sunshine

sunshine

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
Hallo leute es weihnachtet sehr :)

Na was habt ihr am Heiligabend
den so vor. BEschenkt ihr eure Lieblinge auch

würde mich über eure Beiträge freuen.

Also meine Mietzen bekommen neue Spielsachen :)) waren artig dieses jahr :D ( abund zu um ehrlich zu sein) :D:D:D:D
 
14.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Beschenkt ihr Eure Lieblinge auch??? . Dort wird jeder fündig!
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Mio bekommt auch jedes Jahr was :) Letztes Jahr hat er so eine schöne kleine Box bekommen, da waren 3 Spielzeuge und Leckerchen drin, das gleiche (nur ohne Leckerchen) gab es auch für den Hund.
Dieses Jahr bekommt er so eine Art Laserpointer, der ist extra für Katzen und der macht ein Fischmotiv auf den Boden :) Dann bewegt er sich wieder ein bisschen mehr ;) Mein Vater hatte uns mal seinen Laserpointer hier gelassen und den fand er richtig klasse, aber den musste er leider wieder mitnehmen. Deshalb bekommt er jetzt einen eigegen :)
 
sunshine

sunshine

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
echt cool?habe auch so ein laerpoint aber macht nur ein punkt woher hast du das den?meine bekommen so ein großen würfel mit kleinen bällen und ein stoffapfel mit catnip :)
 
Fuexle

Fuexle

Registriert seit
07.12.2010
Beiträge
777
Reaktionen
0
Ich muss zugeben, dass ich meine Katzen an Weihnachten nicht beschenke. Ich beschenke sie eher das ganze Jahr über :lol:

Das Problem bei mir ist immer, wenn ich was für die Miezen kaufe, kann ich nicht bis Weihnachten abwarten und gebe es ihnen dann jedes Mal direkt nach dem Kaufen. :lol:
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Wir haben den Laserpointer von Miezebello und der liegt schon seit einer Weile hier rum. Ich kanns echt kaum erwarten, ich will ihm den unbedingt geben :) Aber meine Mutter passt höllisch gut auf..
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.890
Reaktionen
13
Uns geht es so wie Fuexle ;)
Wir haben beschlossen, uns dieses Jahr gegenseitig nichts zu schenken, und stattdessen haben wir den Katzen zwei neue Kratzbäume spendiert....
Warum die Dinger aber noch wochenlang im Karton liegen lassen? :D
Also haben sie sie schon bekommen und "eingewohnt" :D

LG, seven
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Die Katzengeschenke wurden bereits gekauft, aber noch nicht komplett. Die ca. 12 Jahre alte Katze meines Freundes möchte auch beschenkt werden. Dazu werde ich eine Sach u. Geldspende von ca. 300 € an meinen alten Felidae Verein Spenden. Man geht ja nicht umsonst arbeiten. :mrgreen:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich war ja letzte Woche erst einkaufen (die Geschichte mit dem Blumentopf:mrgreen:). Da hab ich "ungewollt" 2 Tulpenkratzbäume mitgenommen. Und die neue Banana-Leaf Kuschelhöhle gabs ja auch schon. Aber solche "Spontankäufe" passieren mir nicht nur um die Weihnachtszeit, sondern eigentlich das ganze Jahr über.:mrgreen: Von daher gibt es zu Weihnachten nix, da bin ich knallhart:lol:
 
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
Also ich persönlich finde es ja vollkommen albern und sinnlos meiner Miez bzw generell Haustieren etwas zu schenken, sei es denn nun zu Weihnachten, am Geburtstag oder was weiß ich :eusa_doh: .....Wenn ich etwas sehe, was Miezi brauchen könnte, dann nehm ichs mit und fertig!

Ich finde auch eine all zu große Vermenschlichung von Tieren nicht gut.....Aber da bin ich auch unter meinen Freunden allein mit meiner Meinung :roll:
Aber immer Jedem das Seine ;)


P.S. der Kater meiner Mitbewohnerin bekommt im Übrigen auch etwas
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Na klar schenken wir unseren Tieren etwas. Das hat ja mit Vermenschlichung nicht zu tun, sondern man schenkt es, weil es einem selbst Freude bereitet und die Tiere freuen sich sowieso immer wenn sie etwas bekommen. Also warum nicht zu Weihnachten Freude schenken?
Natürlich kaufen wir auch sonst immer etwas Schönes, wenn wir es sehen. Gerade haben die Katzen ein Intelligenz-Spielzeug für Katzen bekommen, weil ich ein Julklapp-Geschenk kaufen musste und mir ein Hunde-IQ-Spielzeug herausgesucht hatte. Und weil die Katzen so viel Freude daran hatten, bin ich gleich nochmal losgegangen und habe ihnen das Hunde-IQ-Spielzeug auch noch gekauft. Und der Hund hat ein neues Halsband und eine Leine bekommen.
Weihnachten mache ich es immer so, dass jedes Tier eine Weihnachtstüte mit Leckerlies bekommt. Sie dürfen dann jeweils ihre Nase dort hineinstecken und sich etwas herausholen. Den Rest bekommen sie aber natürlich erst später. Das wird dann aufgehoben als Belohnungsleckerlies für Übungen etc.

Wie sieht es denn eigentlich bei euch mit Adventskalendern für Tiere aus? Also ich habe zum ersten Mal einen tierischen Adventskalender gekauft und muss sagen, dass es ein voller Erfolg war. Es ist wie ein Spiel. Die Tiere sammeln sich um mich. Die Katzen schnurren, der Hund hat riesige glänzende Augen und dann öffne ich die Türchen und jeder bekommt eine Kleinigkeit. Also wir haben alle richtig Spaß damit muss ich sagen.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Meine bekommen als Spielzeug einen laserpoint. Bin zwar nicht dafür, aber es war grad so billig und da ist es so über mich gekommen :uups:
Ansonsten bekommen meine noch eine Decke für ihr Körbli in meinem Zimmer.
Und noch leckerlies.
Vielleicht auch noch Würstchen :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.086
Reaktionen
41
Also ich persönlich finde es ja vollkommen albern und sinnlos meiner Miez bzw generell Haustieren etwas zu schenken, sei es denn nun zu Weihnachten, am Geburtstag oder was weiß ich :eusa_doh: .....Wenn ich etwas sehe, was Miezi brauchen könnte, dann nehm ichs mit und fertig!
Nein Du bist damit NICHT allein, da bin ich voll auf Deiner Seite. Für mich hat Weihnachten v.a. tatsächlich noch eine andere Bedeutung außer Geschenke - ich find's schlimm daß das so auf Geschenke reduziert wird.

Die Katzis kriegen unterm Jahr mehr als genug - an Weihnachten kriegen sie halt die Innereien von der Weihnachtsente - für sie eine totale Leckerei, die aber sonst halt im Müll landen würde... aber ob sie sonst Leckereien oder Spielzeug am 24.12. oder am 27.5. kriegen ist denen halt so egal....
 
Fuexle

Fuexle

Registriert seit
07.12.2010
Beiträge
777
Reaktionen
0
Ach, das hab ich ja ganz vergessen. Jetzt hab ich doch glatt was falsches geschrieben!

Doch, klar werden unsere Katzen an Weihnachten beschenkt! :mrgreen:
Da gibt es nämlich nach dem Auspacken immer jede Menge leere Kartons. Und das ist sowieso das Größte für die Miezen, KARTONS! :mrgreen:
Zum Reinhüpfen, drin verstecken, raushüpfen, durch kleine Löcher pföteln und irgendwann seelig drin einschlafen. :lol:
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.526
Reaktionen
212
Also meine Katzen bekommen das ganze Jahr immer wieder mal was neues, aber zu Weihnachten gibt es natürlich etwas mehr neues Spielzeug, neues Zypern- und Katzengras ist ohnehin fällig. Außerdem gibt es auch ganz Leckeres zu fressen, Futter mit Soße z.B. dass gibt es ja nicht so oft und natürlich eine Extraportion Leckerlis. Ansonsten machen wir uns einfach ein paar schöne Tage, habe ja Urlaub dann und werde viel mit ihnen spielen.
 
sunshine

sunshine

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
Es gibt schon tolle sachen was man unseren lieblingen holen kann.soviel auswahl. Ich finde es nicht schlimm meinen lieblingen was zu schenken mache das gerne weil das meine familienmitglieder sind.Ich würde auch gerne die geschenke jetzt schon geben aber ich versuche es nicht zu tun möchte es gern e am heiligabend geben. Klar weiß ich das sie das nicht verstehen das es weihnachten ist aber die freuen sich immer wenn sie was bekommen.
 
Ouzo

Ouzo

Registriert seit
18.07.2008
Beiträge
332
Reaktionen
0
Nein Du bist damit NICHT allein, da bin ich voll auf Deiner Seite. Für mich hat Weihnachten v.a. tatsächlich noch eine andere Bedeutung außer Geschenke - ich find's schlimm daß das so auf Geschenke reduziert wird.
Wo ist blos der "I Like" Button, wenn man den mal braucht ^^



Aber mit den Kartons hat Fuexle auch wieder recht...aber einpacken finden die ja auch immer ganz toll: "Nein! Das Geschenkband kannst du nicht fressen....Nein, das auch nicht!"
:p
Muss nur noch einer aufpassen, das Miezi es auch wirklich nicht tut ;)
 
sunshine

sunshine

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
meine beiden sind auch verrpückt nach kartons und dem geschenkbank kauen und beißen gleich rein.und wenn amn sag t nein gucken sie dich mit süßen augen an ab er machen trotzdem weiter ja ja unsere lieblinge haben auch nur blödsinn im kopf :) naja es ist weihnachten :D:D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

süßes foto mit de r weihnachtsmütze :D:D:D

i like it!!!
 
ShadowWolf

ShadowWolf

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
2.134
Reaktionen
0
Meine Katzen bekommen regelmäßig etwas gutes. :) Durch meine Arbeit, weiß ich sofort wann und was im Angebot ist. So kann ich alle Aktionen abfangen und bringe ihnen dann etwas mit nach Hause. Weihnachten ist das Fest der Liebe und ich liebe nunmal meine Tiere. Es ist für mich egal ob sie von mir im September etwas bekommen oder im Dezember. Weihnachten passt nur super dazu. Vermenschlichung finde ich, wenn man Tieren klamotten kauft, sie in Kinderwaagen rumkutschiert, oder mit am Tisch sitzen lässt.
 
sunshine

sunshine

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
124
Reaktionen
0
shadowwolf da bin ich ganz deiner meinung.ich liebe auch meine tiere weil die mir vieles zurück geben auch wenn die manchmal nur blödsinn im kopf haben.man kann ihnen nie böse sein.ich finde es auch extrem tiere mit einem buggy rumschofiert werden das ist für mich vermenchlichn.und nicht wenn man denen waskauft bzw was schenkt.ich tue das gerne und werde es auch immer machen die bekommen auch oft was einfach so nur jetzt ist bald weihnachten und es passt einfach dazu mein freund bekommt was und die natürlich auch!
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
1.300
Reaktionen
0
Nein Du bist damit NICHT allein, da bin ich voll auf Deiner Seite. Für mich hat Weihnachten v.a. tatsächlich noch eine andere Bedeutung außer Geschenke - ich find's schlimm daß das so auf Geschenke reduziert wird.
Hm, wer sagt denn, dass diejenigen die gerne schenken, auch ihren Vierbeinern, Weihnachten nur auf Geschenke reduziert sehen? Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Aber hier in diesem Thread lautet doch die Frage wie man es Weihnachten mit Geschenken hält und da ist es doch klar, dass man sich in seiner Antwort auch darauf bezieht. Oder habe ich die Frage in diesem Thread vielleicht falsch verstanden? Sollte die Frage vielleicht lauten, ob Weihnachten statt ein Fest der Liebe ein Fest des Schenkens geworden ist? Damit würde der Thread dann allerdings einen ganz anderen Sinn bekommen.
Allerdings schließt mMn das eine das andere in diesem Falle nicht aus, denn ich beschenke meine Lieben nun einmal gerne, sowohl die Zweibeiner als auch die Vierbeiner.

Schade finde ich es ebenfalls, wenn Menschen so einsam sind, dass sie ihre Vierbeiner mangels menschlicher Gesellschaft als solche betrachten müssen. Anzeichen dafür kann es aber verschiedene geben, aber Menschen die ihren Hunden etwas anziehen vermenschlichen diese auch nicht gleich automatisch. Bei unserem früheren Hund sagte mir die Tierärztin auch, dass ich ihm etwas anziehen soll. Zuerst fand ich das furchtbar albern und peinlich, aber sie sagte mir, dass ich ihm damit das Leben erleichtern würde und er durch die Wärme weniger Schmerzen hätte. Ich habe ihm dann wärmende Hundekleidung angezogen, die ihm an kalten Tagen das Rausgehen sicherlich erleichtert hat. Und ich habe Menschen, die das albern fanden auf der Straße angesprochen und ihnen den Hintergrund erklärt.
Auch der Tierbuggy muss nicht gleich vermenschlichen bedeuten. Letztens beim Tierarzt fuhr eine Frau ihren Hund im Tierbuggy und ich habe sie nach dem Sinn gefragt und sie sagte mir, dass ihr alter Hund so schlecht laufen kann und sie den Buggy immer benutzt, wenn für den Hund schwierige Wege anstehen. Den Tierbuggy kann man auch benutzen um Welpen dort hineinzusetzen, wenn man länger unterwegs ist und der Weg für den Hund zu lang oder schwierig ist. Den Tierbuggy fand ich jedenfalls so nützlich, dass ich mir selbst einen zugelegt habe und die beiden Katzen dort hineinsetze, wenn wir zum Tierarzt gehen, da es wirklich schwierig war mit einem Hund und zwei Katzen zum Tierarzt zu gehen.

Was ich noch viel schlimmer als Vermenschlichen - die Menschen die so handeln, tun mir eher ein bisschen Leid - finde, ist wenn die Tiere als modisches Accessoire missbraucht werden und einfach abgeschoben werden, wenn sie zu groß oder zu anstrengend werden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Beschenkt ihr Eure Lieblinge auch???

Beschenkt ihr Eure Lieblinge auch??? - Ähnliche Themen

  • Beschenkt ihr eure Katzen auch???

    Beschenkt ihr eure Katzen auch???: Hallo ihr lieben bald ist es wieder soweit.Bald ist Weihnachten. Also ich habe für meine kleine Laila ein Katzentunnel zum Weihnachten ich...
  • Ähnliche Themen
  • Beschenkt ihr eure Katzen auch???

    Beschenkt ihr eure Katzen auch???: Hallo ihr lieben bald ist es wieder soweit.Bald ist Weihnachten. Also ich habe für meine kleine Laila ein Katzentunnel zum Weihnachten ich...