Ich will ein eigenes Pferd, aber wie?

Diskutiere Ich will ein eigenes Pferd, aber wie? im Pferde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; hey zusammen:) ich habe ein kleines problem. ich wünsche mir nichts mehr, als ein eigenes pferd... zu mir: ich bin 14 jahre alt und reite seit 7...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
solero97

solero97

Registriert seit
23.12.2011
Beiträge
135
Reaktionen
0
hey zusammen:)

ich habe ein kleines problem. ich wünsche mir nichts mehr, als ein eigenes pferd... zu mir: ich bin 14 jahre alt und reite seit 7 1/2 jahren. ich hatte schon mal ein pflegepferd, dass ist aber länger her. wie schon gesagt wünsche ich mir ein eigenes pferd. aber meine eltern nehmen
mich nicht ernst und sagen nur dass wir kein geld hätten. natürlich glaube ich ihnen das, aber sie könnten mir wenigstens mal zuhören. ich habe schon seeeeehr viele kostenlisten erstellt, über die ausrüstung des pferdes (ich habe die preise herausgesucht), meine ausrüstung ist schon vollständig, ich habe schon eine eigene putzkiste, den perfekten stall habe ich auch schon gefunden, beim pferd wäre ich auch schon sehr nahe. ich weiss selber, dass ein eigenes pferd sehr viel arbeit bereitet. aber auch darüber habe ich eine liste gemacht, wie und wann. und ich würde mein pferd auf keinen fall vernachlässigen wollen. ich habe einfach das gefühl, das ich das könnte und auch im griff hätte. ich habe auch schon bücher über ein eigenes pferd gelesen. ich will eines, weil ich denke ich könnte es schaffen, aber irgendwie habe ich das gefühl auch nicht... aber ich will trotzdem eines! versteht ihr mich?
was soll ich tun?!

bittebitte antwortet, solero97

P.S.: schöne weihnachten:D
 
23.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferde verstehen geworfen? Mit Achtung und Respekt Vertrauen zu deinem Pferd herzustellen, kann dir vielleicht helfen.
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Sei mir nicht böse, aber mit deinen 14 hast du einfach noch nichts fest geplant.
Wenn du später mal arbeitest oder eine Ausbildung machst, muss das Pferd dann am ende wieder weg.
Es ist vernünftig von deinen Eltern, dich jetzt auszubremsen.
Wenn dein Leben später mal geregelt ist, bzw. du konkret sagen kannst, was später wird, ist das natürlich etwas anderes, aber mit 14 ist ja noch nichts entschieden.
 
Julchen1998

Julchen1998

Registriert seit
04.06.2011
Beiträge
2.922
Reaktionen
0
Ich bis selber 14 und Reite schon seit 10 Jahren auf einem Pflegepferd.
Ich will um ehrlich zu sein auch eineigenes und habe genau das gemacht was du uns geradde erzählst.
Aber im entefekt musst du wie ich dann doch einsehen das du weig zeit für das Pferd hättest.
Wer geht den Morgens als hin um es zu Füttern???? Du kannst das doch nicht schaffen wen du morgens schule hast.
Oder wen du Krank bist wer macht dann des Stall?? Deine Eltern haben bestimt nicht immer lust dort hoch zu gehen geschweige von dem Ta kosten
es tut mir leid dir das sagen zu müssen aber bleibe lieber bei einem Pflegepferd und kaufe dir eins wen du älter bist und deine Ausbildung ginter dir hast ;)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Was ist denn mit den paar hundert Euro kosten für Stallmiete und Futter JEDEN MONAT?

Und wenn Dein Pferd einmal auch nur eine Kolik hat dann kostet das ganz schnell mehrere tausend Euro.

Sorry, aber Pferde sind richtig teuere Tiere, die können sich die meisten Familien gar nicht leisten. Auch wenn sie es wollten. So ein Pferd dafür müsste wahrscheinlich Dein Vater jeden Monat eine Woche nur arbeiten, damit das Pferd versorgt ist - und es bliebe einfach nicht genug Geld für eure Wohnungsmiete, euer Essen, Klamotten... da bleibt dann einfach nicht mehr genug übrig.

Würdest Du denn sagen,d ass Deine Familie sehr gut verdient, also eigenes Haus, zwei mal im Jahr Urlaub (und das auch nicht nur im Schwarzwald), beide Eltern haben ein eigenes Auto und kaufen sich alle 2-3 Jahre ein neues Auto? Nein? dann wird das eher nichts.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Hallo solero,

du musst deine Eltern in der Hinsicht schon verstehen. Sie müssen das Pferd voll zahlen und was das kostet weißt du ja mittlerweile selbst. Und wenn deine Eltern sagen sie haben das Geld nicht für ein Pferd übrig (weil ihr sonst vielleicht auf Urlaub oder sonstige Unternehmungen verzichten müsstet) dann ist das einfach so.
Außerdem kurz zu mir: Ich wollte bzw will auch schon immer ein Pferd. Ich bin jetzt 24 und habe festgestellt dass ich überhaupt keine Zeit dafür hätte (zumindest im Moment nicht), mir reicht meine RB die ich 2 -4 mal pro Woche reite absolut. Irgendwann zieht bei mir sicherlich ein Pferd ein, aber das dauert noch, und du solltest auch warten. Wer weiß was mit der Schule ist oder was du danach machen möchtest?Ich dachte auch immer wenn die Schule bzw Ausbildung fertig ist, ist dieser Teil vom Leben abgeschlossen, aber danach kommt noch soviel - ich bin soviel geschäftlich unterwegs, das ist unglaublich. Und glaub mir, ich hätte wirklich gern ein Pferd, daran liegt's nicht, aber denk mal nach, wenn das bei dir auch irgendwann so ist, dass du vielleicht einen stressigen Job hast oder mal irgendwo vielleicht sogar Chefin wirst?!? Das kannst du ja heute noch nicht wissen. Also ich empfehle dir, deine Eltern zu fragen ob sie dir vielleicht helfen eine RB zu suchen, das wäre auch toll. Ist dann auch ein bisschen "wie ein eigenes Pferd", was meinst du? :)

Liebe Grüße,
Chris.
 
solero97

solero97

Registriert seit
23.12.2011
Beiträge
135
Reaktionen
0
Hallo solero,

du musst deine Eltern in der Hinsicht schon verstehen. Sie müssen das Pferd voll zahlen und was das kostet weißt du ja mittlerweile selbst. Und wenn deine Eltern sagen sie haben das Geld nicht für ein Pferd übrig (weil ihr sonst vielleicht auf Urlaub oder sonstige Unternehmungen verzichten müsstet) dann ist das einfach so.
Außerdem kurz zu mir: Ich wollte bzw will auch schon immer ein Pferd. Ich bin jetzt 24 und habe festgestellt dass ich überhaupt keine Zeit dafür hätte (zumindest im Moment nicht), mir reicht meine RB die ich 2 -4 mal pro Woche reite absolut. Irgendwann zieht bei mir sicherlich ein Pferd ein, aber das dauert noch, und du solltest auch warten. Wer weiß was mit der Schule ist oder was du danach machen möchtest?Ich dachte auch immer wenn die Schule bzw Ausbildung fertig ist, ist dieser Teil vom Leben abgeschlossen, aber danach kommt noch soviel - ich bin soviel geschäftlich unterwegs, das ist unglaublich. Und glaub mir, ich hätte wirklich gern ein Pferd, daran liegt's nicht, aber denk mal nach, wenn das bei dir auch irgendwann so ist, dass du vielleicht einen stressigen Job hast oder mal irgendwo vielleicht sogar Chefin wirst?!? Das kannst du ja heute noch nicht wissen. Also ich empfehle dir, deine Eltern zu fragen ob sie dir vielleicht helfen eine RB zu suchen, das wäre auch toll. Ist dann auch ein bisschen "wie ein eigenes Pferd", was meinst du? :)

Liebe Grüße,
Chris.

das mit dem pflegepferd ist eine sehr gute idee, aber ich muss warten bis ich meine aufnahmeprüfung absolviert habe(märz!) dann werde ich mich SOFORT auf die suche machen, habe ich mir schon vorgenommen.. danke für deine hilfe;)
 
Billie.Joe

Billie.Joe

Registriert seit
28.05.2010
Beiträge
2.014
Reaktionen
0
Hallo,
wenn deine Eltern meinen, sie hätten nicht genug Geld, dann würde ich ihnen das glauben. Ausserdem musst daran denken, dass du ja einen Schuldabschluss machst eine Ausbildung. Glaubst du du hast dann auch noch die finanziellen Möglichkeiten? Ich bin kir saicher deine Eltern möchten nicht bis du ende 20 bist noch für dich un dein pferd zahlen. Und wie sieht es mit deiner Zeit aus? Es kann gut sein, dass du das Pferd 10-20 Jahre hast und dafür sorgen. Wenn du irgentwann fest in deinem Beruf bist un deine 40 Stundenwoche hast, weiß ich nicht ob du abends um 5 Uhr nach einem anstrengenden Tag noch Lust hast, dein pferd zu bewegen.

@SusanneC : Du definierst Geld mit oft in den Urlaub und zwei Autos? Aha, wir haben keine 2 Autos und fahren auch nicht in den urlaub und hättenm trotzdem genug Geld für ein eigenes Pferd.


LG Billie
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
@solero: Vor allem kannst du so deinen Eltern auch beweisen dass du zuverlässig dahin gehst/fährst und dich auch um das Pferd kümmerst wenn es evtl. mal krank ist. Du erweiterst außerdem dein Fachwissen ungemein und wer weiß, vielleicht stimmen sie ja in ein paar Jahren dann zu weil sie merken dass dir das Reiten bzw. die Pferde wirklich wichtig sind:)
 
solero97

solero97

Registriert seit
23.12.2011
Beiträge
135
Reaktionen
0
@solero: Vor allem kannst du so deinen Eltern auch beweisen dass du zuverlässig dahin gehst/fährst und dich auch um das Pferd kümmerst wenn es evtl. mal krank ist. Du erweiterst außerdem dein Fachwissen ungemein und wer weiß, vielleicht stimmen sie ja in ein paar Jahren dann zu weil sie merken dass dir das Reiten bzw. die Pferde wirklich wichtig sind:)
das ich ihnen etwas beweisen kann wäre wirklich gut... aber sie wissen schon lange, wie wichtig mir das reiten ist, ich habe die ganze zeit darum gekämpft, es war nicht sehr einfach weil ich sehr angst hatte, also nicht vor den pferden (;
 
Julchen1998

Julchen1998

Registriert seit
04.06.2011
Beiträge
2.922
Reaktionen
0
Ich finde dass sehr gut mit dem Pflegepferd.
Und villeicht wen du würcklich später deine
Arbeit hast und genügent Zeit wird dann dein
Traum war und du sihst dein Pferd über die Weide Traben :clap::clap::clap:
 
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Ich bin mir sicher, dass das noch nichts wird. Einen Putzkasten haben, super. Kostenlisten, nützlich. Aber allen ernstes? Die Kosten die man sich im Vorfeld naiv ausrechnet sind ein mini Bruchteil von den realen Kosten.
Woher willst du wissen, dass die Kosten gleichbleibend sind?
Vielleicht kaufst du dir jetzt ein billiges Pferd, alles schön und gut. Aber dann kriegt es auf einmal ne Kolik. Da wandern 4000€ in die Klinik im Notfall. Es häufen sich gerne unendliche Summen, womit man nicht rechnet.
Ich habe mir am Anfang selber eine Liste erstellt, war mit dem Pferd plus Stall, plus Zubehör bei 4000€ maximum. Tatsächlich wurden es dann aber 2000€ mehr, weil es eben mehr ist als nur das, was man vor Augen hat. ;)
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
1.829
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich denke man kann durchaus eine realistische Kostenaufstellung erstellen, denn wenn nicht bei sowas, wobei dann? Vorabkalkulationen bestimmen die Weltwirtschaft. Man darf sich halt nicht von seinen eigenen Wünschen beeinflussen lassen :roll:
 
Julchen1998

Julchen1998

Registriert seit
04.06.2011
Beiträge
2.922
Reaktionen
0
Ich wünsche die aufjedenfall viel viel GLÜCk das
dein Traum war wird .

Ps: SCHÖNE WEIHNACHTEN:):)


Schöne Weihnachten wünscht euch Mein Kaninchen Kimba und meine Vögel Flocki , Jack, und Gengster und mein Pferd Miss GERmany
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ich will ein eigenes Pferd, aber wie?

Ich will ein eigenes Pferd, aber wie? - Ähnliche Themen

  • Was verdient ihr so? Welches Gehalt sollte man haben, um ein eigenes Pferd zu besitzen?

    Was verdient ihr so? Welches Gehalt sollte man haben, um ein eigenes Pferd zu besitzen?: Hallo zusammen, ich wollte mal in die Runde fragen, mit welchem Gehalt ihr über die Runden kommt. Mich interessieren diejenigen, die...
  • Eigenes Pferd im Studium finanzieren

    Eigenes Pferd im Studium finanzieren: Hallo liebe Foris :) Ich muss einfach mal meine Gedanken mit euch teilen, sonst platze ich. Ich habe nach einer 4 jährigem Pause wieder mit dem...
  • Eigenes pferd mit 17?

    Eigenes pferd mit 17?: Hallo :) Bevor ich mit der richtigen frage anfange erzähl ich etwas über mich... Also, ich bin 17 Jahre alt und habe momentan eine rb und ich bin...
  • Der Traum vom eigenen Pferd - wie geht es finanziell?

    Der Traum vom eigenen Pferd - wie geht es finanziell?: Haallo, Ich bin 14 Jahre, und wie ihr vielleicht von meinen letzten Beiträgen wisst, keine erfahrene Reiterin (ich reite seit anderthalb Jahren...
  • Eigenes Pferd

    Eigenes Pferd: Ich bin 15 und wünsche mir schon ewig lang ein eigenes Pferd. Reite seit 2007 also seit 8 Jahren. Habe das Reiterbrevet & Silbertest ( Schweizer...
  • Ähnliche Themen
  • Was verdient ihr so? Welches Gehalt sollte man haben, um ein eigenes Pferd zu besitzen?

    Was verdient ihr so? Welches Gehalt sollte man haben, um ein eigenes Pferd zu besitzen?: Hallo zusammen, ich wollte mal in die Runde fragen, mit welchem Gehalt ihr über die Runden kommt. Mich interessieren diejenigen, die...
  • Eigenes Pferd im Studium finanzieren

    Eigenes Pferd im Studium finanzieren: Hallo liebe Foris :) Ich muss einfach mal meine Gedanken mit euch teilen, sonst platze ich. Ich habe nach einer 4 jährigem Pause wieder mit dem...
  • Eigenes pferd mit 17?

    Eigenes pferd mit 17?: Hallo :) Bevor ich mit der richtigen frage anfange erzähl ich etwas über mich... Also, ich bin 17 Jahre alt und habe momentan eine rb und ich bin...
  • Der Traum vom eigenen Pferd - wie geht es finanziell?

    Der Traum vom eigenen Pferd - wie geht es finanziell?: Haallo, Ich bin 14 Jahre, und wie ihr vielleicht von meinen letzten Beiträgen wisst, keine erfahrene Reiterin (ich reite seit anderthalb Jahren...
  • Eigenes Pferd

    Eigenes Pferd: Ich bin 15 und wünsche mir schon ewig lang ein eigenes Pferd. Reite seit 2007 also seit 8 Jahren. Habe das Reiterbrevet & Silbertest ( Schweizer...