Vogel name

Diskutiere Vogel name im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; ich bekomme bald einen graupapagei und firsthabe mir schon über den namen gedanken gemacht und wollte mal fragen wie ihr den namen zazou findet?
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ich bekomme bald einen graupapagei und
habe mir schon über den namen gedanken gemacht und wollte mal fragen wie ihr den namen zazou findet?
 
23.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vogel name . Dort wird jeder fündig!
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo,

der Name währe für eine Henne oder? Ich finde ihn sehr schön.
Allerdings nicht, dass du nur einen Papagei holen möchtest, es sind sehr Soziale Tiere die artgleiche Gesellschaft unbedingt brauchen.;)

Weist du denn schon was für ein Papagei du dir holen möchtest?



Liebe Grüße
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Weist du denn schon was für ein Papagei du dir holen möchtest?
Woher weißst du denn, dass er oder sie keinen zweiten möchte? Vielleicht ist dass ja auch in absehbarer Zeit geplant. ;) Zu einer artgerechten Haltung gehört auch nicht nur ein passender Partnervogel. Auch die restlichen Haltungsbedingungen müssen stimmen. Es muss eine große Voliere vorhanden sein die den Mindestmaßen entspricht, auch sollte man sich mit den Nachbarn in Verbindung setzten, da Graupapageien sehr laut sein können. Auch für reichlich Beschäftigung will gesorgt sein.
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ein zweiter soll erst in 1 -2 monaten dazu kommen und für voliere und nachbarn ist schon alles mit eingeplant
 
Strange

Strange

Registriert seit
05.12.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also ich finde den Namen sehr schön <3
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ahh da ist mir noch etwas eingefallen mein opa der ist von diesen tieren nicht wirklich überzeugt und möchte meine mutter dazu überreden dass sie mir den vogel nicht kauft könntet ihr mir vieleicht ein paar tipps geben meinen opa auch davon zu überzeugen?

danke
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Tierfreund, ;)

hast du dich denn schon gemeinsam mit deiner Mutter über die Haltung von Graupapageien informiert? Deine Mutter sollte schon voll hinter dir stehen, denn diese Tierchen können recht laut sein (Nachbarn!), knabbern auch mal die Zimmereinrichtung an und können im Krankheitsfall sehr hohe Tierarztkosten verursachen. Und sie brauchen sehr viel Platz zum Fliegen.

Es gibt leider viele Leute, die sich dieser Tatsachen vor der Anschaffung nicht bewusst sind und die Vögel nach einiger Zeit wieder abgeben, was für die Tiere sehr traurig ist.

Ich würde euch auch empfehlen, gleich ein gegengeschlechtliches Paar anzuschaffen und nicht zwei Monate zu warten.
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ah danke okay meine mutter steht schon ganz hinter mir aber da müsste ich wohl noch ein bischen sparen das ihch mir glich ein paar kaufen kann

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

noch ne frage kennt jemand hier in bayern in der nähe von ingolstadt einen guten züchter für diese vögel?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Tier Freund,

darf ich fragen, wie alt Du bist? Ein Problem kann nämlich auch die hohe Lebenserwartung dieser Vögel werden. Wenn Du nach Deiner Ausbildung von zu Hause ausziehst, werden die Vögel höchstwahrscheinlich noch leben, sie können ein Alter von mehreren Jahrzehnten erreichen - und Du kannst sie dann vielleicht in Deine neue Wohnung nicht mitnehmen, die Haltung ist nicht unkompliziert, sie können sehr laut werden und Einrichtung, Wände, Türen, Fensterrahmen etc. zerstören. Das möchte nicht jeder Vermieter...Deine Mutter müsste die Vögel dann also noch lange versorgen...
Hast Du auch diesen Punkt bedacht?

Stöbere doch auch mal in unseren getoppten Links, z.B. hier. ;)
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
also ich bin jetzt 15 und im september werde ich 16 jahre ich weiß schon länger das diese vögel eine hohe lebenserwartung haben darüber habe ich schon sehr ausführlich nachgedacht und ich bin zu den entschluss gekommen das es nicht nur so ein normahler wunsch ist der dich nur eine woche glücklich macht sondern so einer den du dir wirklich erfüllen möchtest und du weißt dass du es wirklich möchtest

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

und danke für den link
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Es geht hier nicht darum seine Träume zu realisieren, sondern viel mehr darum das man nicht in die Zukunft schauen kann. Mit gerade mal 15 Jahren kann man einfach noch nicht wissen, wohin einen das Leben führt. Du willst ja sicher auch nicht bis ans Ende deiner Tage bei deinen Eltern wohnen. Was machst du zum Beispiel wenn deine künftige Wohnung nicht groß genug ist, und deine Eltern dann die Papageien nicht bei sich haben wollen? Du weißt nicht ob deine Finanzen so sicher sind auch mal einen teuren Tierarztbesuch zu finanzieren. Es gibt einfach zu viele Unbekannte. So einen Traum muss man sich nicht sofort erfüllen, man kann es auch noch mit Anfang/Mitte 20. Denn da kann man diese Gegebenheiten besser einschätzen.

Es gibt auch kleinere Arten, die den großen im Verhalten in nix nachstehen. Aber diese Arten sind einfacher in der Unterbringung und können auch in kleineren Wohnungen gehalten werden. Vielleicht wäre dass ja eine schöne Übergangslösung für dich.
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
so ich habe diesen traum schon ziemlich lange 4 jahre um genau zu sein habe lange um die erlaubnis um diesen vogel gekämpft habe mir hunderte von seiten durchgelesen und kenne mich schon ziemlich genau damit aus wie groß der käfig sein muss und so weiter und außerdem man kann nie sehen wohin wohin einem die zukunft führt das kann man mit 20 auch nicht und immer dieses wenn wenn das wörtchen wenn nicht währe wenn man immer nur nach wenn gehen würde könnte man sich gar kein haustier anschaffen.als ich 10 wahr hab ich mein salzwasseraquarium bekommen(ich weiß ein aquarium ist nicht mit einem papagei vergleichbar)und jeder sagte das kannst du noch nicht du bist noch zu klein dir geht ees kaputt es ist aber nicht kaputt gegangen und es steht bis heute immer noch da und ich pflege es immer noch genau so als ich es bekommen habe.
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Dann tue was du nicht lassen kannst, mehr als Tipps kann man nicht geben. Es bleibt jeden selbst überlassen was man daraus macht. Ich jedenfalls bin der Meinung man sollte niemals sein Ego höher bewerten, als das wohl eines Tieres. Hoffen wir mal dann dass es die Tiere bei dir immer gut haben werden, aber ich glaube gegenteiliges würden wir auch niemals zu lesen bekommen. Aber da du ja alles weißt.
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ich habe nie gesagt das ich alles weiß wenn ich alles wüsste dann würde ich auch nicht in diesem forum schreiben
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
ich habe nie gesagt das ich alles weiß wenn ich alles wüsste dann würde ich auch nicht in diesem forum schreiben

habe mir hunderte von seiten durchgelesen und kenne mich schon ziemlich genau damit aus wie groß der käfig sein muss und so weiter
Klingt für mich anders. Ich (und andere User) habe dir reichlich gut gemeinte Ratschläge geben, wenn die nicht deiner Meinung entsprechen tut es mir zwar leid, aber so ist es nun mal. Und wenn du zu jeden Ratschlag versuchst ein Gegenargument zu bringen, so muss man nun mal davon ausgehen, dass du glaubst alles besser zu wissen.
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
sorry wenn du das so siehst entschuldigung sollte eigentlich nicht so sein wollte dir kein gegenargument machen wollte dir nur meine meinung dazu sagen


Und wenn du zu jeden Ratschlag versuchst ein Gegenargument zu bringen, so muss man nun mal davon ausgehen, dass du glaubst alles besser zu wissen.

wo habe ich den ein gegenargument gebracht?
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Zum Beispiel.
außerdem man kann nie sehen wohin wohin einem die zukunft führt das kann man mit 20 auch nicht und immer dieses wenn wenn das wörtchen wenn nicht währe wenn man immer nur nach wenn gehen würde könnte man sich gar kein haustier anschaffen.
Wie gesagt, mach was du willst. Meine persönliche Meinung ist eben, dass man in deinem Alter eine solch weit reichende Verantwortung nicht treffen kann. Argumente habe ich schon ausführlich dargelegt.
 
Schuttengel

Schuttengel

Registriert seit
22.05.2007
Beiträge
885
Reaktionen
0
Wie wär's denn erstmal mit 'kleineren' Vögeln anzufangen? Die vielleicht nicht so Uralt werden und soviel Arbeit machen?

Wieso möchtest du denn unbedingt Graupapageien? :)
 
T

Tier Freund

Registriert seit
01.09.2011
Beiträge
52
Reaktionen
0
ich weiß nicht genau die anderen sprechen mich nicht so an und das verhalten ich hab schon lange nach den passenden vogel gesucht erste wahl wer für mich halt graupapagei und zweite grüner kongopapagei
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hallo Tier Freund,

grundsätzlich können wir dir nur zu etwas raten, was du letzten endlich draus machst, bleibt dir überlassen.

Was ich mich nur frage ist:
- Wie sieht es mit Tierarztbesuchen aus? Sind deine Eltern bereit dir bei hohen Kosten unter die Arme zu greifen? Währen sie bereit dich, wenn notwendig, zu einem Vogelkundigen Tierarzt zu fahren?
Ich finde diesen Punkt sehr wichtig, gerade wenn man Eltern so lange um die Erlaubnis für die Tierhaltung bitten musste, sind diese nicht unbedingt begeistert davon und sehen die Notwendigkeit eines Tierarztbesuches bei einem Vogelkundigen Arzt.

- Wie gedenkst du vor zu gehen, wenn du ausziehen möchtest?
Im Gegensatz zu Wellensittiche oder Nymphensittiche (die der Vermieter bei Pärchen Haltung nicht verbieten darf) sollte man bei einer Mietwohnung stets die Erlaubnis des Vermieters einholen, wenn größere Papageie mit in die Wohnung sollen, denn dieser dürfte dann bei Lärmbelästigungen Probleme bereiten.
Auch die Tatsache, dass die Tiere sehr nage freudig sind stellt schon ein erhebliches Problem dar, denn nicht jeder Vermieter, der seine Wohnung vielleicht erst kürzlich frisch Renoviert hat (wie es meine Eltern damals getan haben) sind bereit, diese einem Mieter mit solchen Tieren zu überlassen...



Liebe Grüße
 
Thema:

Vogel name

Vogel name - Ähnliche Themen

  • zerstören grössere Vögel die Wohnung?

    zerstören grössere Vögel die Wohnung?: Hallo ich bin neu hier und habe gleich eine Frage: Ich überlege mir momentan Vögel anzuschaffen. Ich hatte früher auch schon Wellensittiche, mein...
  • Vogel und Spiegel

    Vogel und Spiegel: Hallo liebe Community, da mein Nachbar für 3 Wochen im Urlaub ist passe ich auf sein Vogel auf. Im Käfig des Vogels ist ein Spiegel mit drin, wo...
  • Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!

    Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!: Hallo. Ich habe seit 4 Monaten ein Agapornis päärchen (die unzertrennlichen) und die sind jetzt 9 monate. Der männliche (Pa) ist vor 2 tagen im...
  • gestutzter Vogel!!!

    gestutzter Vogel!!!: Hallo liebes Forum, nach ca. 60 Jahren sind unsere Amazonen gestorben, die hatte meine Oma schon:( Naja zum Thema.... Ich habe 2 Graue und der...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe

    Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe: Hallo, uns ist gerade ein Pfirsich-Köpfchen zugeflogen. Wir haben nicht viel Ahnung von solchen Vögeln, außer meine Mum hatte mal Wellensittiche...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe - Ähnliche Themen

  • zerstören grössere Vögel die Wohnung?

    zerstören grössere Vögel die Wohnung?: Hallo ich bin neu hier und habe gleich eine Frage: Ich überlege mir momentan Vögel anzuschaffen. Ich hatte früher auch schon Wellensittiche, mein...
  • Vogel und Spiegel

    Vogel und Spiegel: Hallo liebe Community, da mein Nachbar für 3 Wochen im Urlaub ist passe ich auf sein Vogel auf. Im Käfig des Vogels ist ein Spiegel mit drin, wo...
  • Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!

    Agaporni Vogel Hat gelähmte füße! Hilfe!: Hallo. Ich habe seit 4 Monaten ein Agapornis päärchen (die unzertrennlichen) und die sind jetzt 9 monate. Der männliche (Pa) ist vor 2 tagen im...
  • gestutzter Vogel!!!

    gestutzter Vogel!!!: Hallo liebes Forum, nach ca. 60 Jahren sind unsere Amazonen gestorben, die hatte meine Oma schon:( Naja zum Thema.... Ich habe 2 Graue und der...
  • Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe

    Vogel zugeflogen..brauch eure Hilfe: Hallo, uns ist gerade ein Pfirsich-Köpfchen zugeflogen. Wir haben nicht viel Ahnung von solchen Vögeln, außer meine Mum hatte mal Wellensittiche...