bin neuling und möchte mir ratten zulegen

Diskutiere bin neuling und möchte mir ratten zulegen im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Also Hallo erstmal!:) Wie schon gesagt, ich möchte mir meine ersten Ratten zulegen. Aber dabei hab ich noch ein paar fragen an ein bisschen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Krisseyx

Registriert seit
26.12.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Also Hallo erstmal!:)
Wie schon gesagt, ich möchte mir meine ersten Ratten zulegen. Aber dabei hab ich noch ein paar fragen an ein bisschen erfahrene Rattenhalter ;)
Woher habt ihr eure Ratten? Natürlich, habe ich mich informiert. Das Ratten aus der Zoohandlung nicht so toll ist! Sondern das man die bei Tierheimen oder aus Notfallstationen
holen sollte. Mein Problem ist; Leider finde ich garkeine Züchter in meiner nähe, und in denn Tierheimen in meiner nähe gibt es auch keine Ratten .. und soweit ich weiß haben wir auch keine Notfallstation hier in der nähe, so das mir nur die Zoohandlung übrig bleibt. Nun habe ich allerdings Angst, da mein Hamster denn ich aus dieser Zoohandlung hatte er wurde nie Zahm! Er war bissig, und hasste jeden Kontakt mit mir! Was mich traurig machte ;( . jetzt, ahabe ich Angst das das selbe bei denn Ratten sein könnte .. das ich diese nicht zahm bekomme. Weil sie nicht gut gehalten worden sind. Ich habe mir folgenden Rattenkäfig für meine zukünftigen 2 Rattis ausgesucht; http://www.ebay.de/itm/Nagerkafig-H..._nagetiere&hash=item3a6a5e8078#ht_3633wt_1196 und auch schon gekauft. Findet ihr das er ok ist? Oder ist der totaler Mist? Ich möchte das es meine Ratten gut bei mir haben. Ich wäre auch sehr dankbar über Tipps wie ich meine Rattis zahm kriege!

Liebe Grüße! :)
 
26.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Haltung von Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Haltung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
camicamo

camicamo

Registriert seit
06.09.2011
Beiträge
338
Reaktionen
0
Hey, also zu der "Beschaffung" von Notfallratten.... es gibt sehr viele Notfallstationen, die ihre Tierchen auch per Mitfahrgelegenheit verschicken.... Wenn also wirklich wirklich keine Notfellchen bei dir in der Nähe sind, such doch einfach mal im Internet :)

Zu dem Käfig kann ich dir nix sagen, ich hab keine Rattis ;)
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Huhu,

der Kaefig ist leider suboptimal, so wie der ist, kannst du du ihn nicht verwenden.
Es fehlt an Hoehe, also musst du nach oben anbauen. Zudem sind die Etagen erstens winzig und 2. haben sie einen viel zu kleinen Abstand.
Der Kaefig ist eher fuer Maeuse und Hamster konzipiert, auch wenn er fuer die auch nicht sofort nutzbar ist, da man einen Streuschutz anbringen muss, damit man eine ausreichender Streutiefe erreicht.

Wenn du diesen Kaefig als Grundlage verwenden willst, sollte mindestens eine der winzigen Etagen entfernt werden und du musst einen Aufsatz drauf bauen, der mindestens nochmals die selbe Hoehe hat, direkt auf den Kaefig muss dann eine Volletage. Da das dann schwierig wird mit dem Reinigen, muss unten das Gitter zu Tuer umfunktioniert werden - ehrlich gesagt wuerde ich mir die Arbeit lieber sparen und einen Schrank umbauen und das Geld fuer den Kaefig durch Rueckgabe oder Verkauf wieder reinholen. Als Mindestgroesse wuerde ich 80x50x160 ansetzen, besser groesser in alle Richtungen.

Im Uebrigen sind Ratten Rudeltiere, 2 Tiere sind nur eine Zwangsgemeinschaft und daher nicht ideal. Oft kann man bei 2 Tieren beobachten, dass das Dominante Tier das andere zu stark unterdrueck, quasi mobbt. Zudem koennen Ratten in einer solchen Zweierzwangsgemeinschaft ihr Sozialverhalten kaum ausleben. Die artgerechte Rattenhaltung faengt ab einem Rudel von 4 Tieren an, alles darunter ist zwar noch keine Tierquaelerei, solang das Tier nicht allein hockt, aber fuer das Tier auch noch nicht gut genug. Zudem hat man bei einem Rudel nicht das Problem, dass ploetzlich ein Tier allein da sitzt, weil das andere verstirbt und man nicht rechtzeitig neue Tiere dazu integriert hat. Im Uebrigen werden die Tiere im Rudel genauso wenn nicht sogar eher zahm als in der Zweierzwangsgemeinschaft.

Zur Anschaffung : woher kommst du denn ?
Hast du schon beim Vdrd.de geschaut ?
 
K

Krisseyx

Registriert seit
26.12.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Das mit dem Käfig werde ich aufjedenfall nochmal mit meinen Eltern besprechen! Und meine Eltern wollen erst sehen das ich mit diesen 2 Ratten gut zurecht komme.
Wenn es gut klappt kann ich mir eine 3te holen. Nochmal eine Frage; Nehmen sie das 3te Tier dann überhaupt an? oder stoßen sie es weg?
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Du musst die Tiere integrieren. Ratten sind Rudelund Reviertiere. Sie werden ihr Revier vor der neuen verteildigen und sie können sie sogar töten, wenn man ihnen nicht durch viele Treffen auf neutralem Boden und Belohnungen zeigt das die neue Ratte was gaaaaaaaaaanz tolles ist.

Woher kommst du denn wenn ich fragen darf?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
3 Ratten sind auf Dauer immernoch zu wenig und solltest du nicht gerade ein Einzeltier finden, ist es auch fuer das 3. Tier absolut nicht gut, es erst aus seinem Rudel zu reissen und dann fuer die Integrationszeit (die mindestens 2 Wochen geht, meist deutlich laenger, plus moeglicherweise ein Quarantaenezeit vorher, wenn das Tier aus zweifelhafter Quelle stammt oder laenger, wenn es krank ist oder Parasiten hat) allein zu halten.

Wenn sich deine Eltern so gegen die artgerechte Gruppenhaltung wehren, solltest du vllt mal darueber nachdenken, ob es nicht fuer die Tiere besser waere, erst zu warten, bis deine Eltern dir da nicht so reinreden koennen, du eine eigene Wohnung und ein eigenen Einkommen hast.
Wie stehen deine Eltern denn sonst zu den Tieren ? Wie zu den hohen Tierarztkosten ? Wie zu einem Nottierarztbesuch Sonntag Nacht um 1 ?
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Off-Topic
Ähm Nienor? Mir wurde eine Einzelratz angeboten. Die wird in nächster Zeit halt alleine sitzen, da ihre Partnerin nen inoperablen Tumor hat. Denkst du das ist okay? Die Inte läuft grad hervorragend ich wollte morgen zum TA mal wieder Metacam für Cassy besorgen und dann wollt ichgucken ob ich die noch vor oder nach Silvester zusammen setze. Auf der Couch und im Gästeklo im Auslauf interessieren sie sich kaum noch füreinander man tritt lieber im 3ergespann auf und überwältigt mich um Leckerchen abzustauben.

Das Notfellchen kommt von einer Tierarzthelferin. Mehr weiß ich leider noch nicht :-( Wollte mir die Vermittlerin erst nach den Feiertagen mitteilen.


Sry das ich hier meine Frage reinposte, aber so kann auch krisseyx sehen wie schwer es auch ist die passenden Tiere zu finden und diese zu integrieren und auch das bei einer Kleingruppe schnell eine alleine sitzt :-( und man hinterher unglaubliche Mühen hat wieder ein größeres artgerechtes Rudel aufzubauen.

@ Krisseyx: Ich versuche seit Juni meine damilgen 2 Ratzen mit einem 3. Tier zu integrieren Conny und 10 Tage drauf auch Trixie mussten dann wegen Krankheit eingeschläfert werden. Sie liegen seitdem in meinem Garten in einem schönen Grab begraben. Seitdem saß Cassy jetzt alleine. Habe dann beim vdrd geschaut und habe ein paar passende Tiere gefunden und das auch noch aus meiner Nähe. Luna und Aurora sind sehr nett und daher läuft die Integration eigentlich ganz leicht und einfach. Nicht so wie die von Trixie zu Conny und Cassy. Das war ein Kampf der nicht zu Ende ausgetragen werden konnte, wegen Krankheit und Einschläferung.
Ich will dir damit sagen das man ein Gefühl für die Tiere bekommen muss, man muss bereit sein viel Geld für Tierarztbesuche auszugeben und täglich mehrere Stunden mit den Tieren zu verbringen, damit man überhaupt sehen kann das es ihnen schlecht geht. Ratten sind wahre Künstler darin Schmerzen etc zu verbergen, bis es zu spät ist und es nur noch einen Ausweg gibt.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Off-Topic
Die Integration ist also abgeschlossen, bevor das Einzeltier einzieht ? Weiss man ungefaehr, wie lang das Partnertier noch bleiben darf ? So kurz hintereinander sollten Integrationen nicht gemacht werden, die Tiere muessen erst einmal zur Ruhe kommen, es ist schon ein gewaltiger Stress fuer die Tiere. Gerade auch fuer Cassy, die vorher durch die Einsamkeit gestresst war .. Im Idealfall goennt man dein Tieren nach einer Integration eine Pause von mehreren Monaten.Gibt es keine anderen Interessenten fuer das Einzeltier ? Wenn nicht, versuch es, danach brauchen sie aber wirklich die Pause.
Der Stress schlaegt ja nicht nur auf die Gesundheit, auch die Integration selbst kann dadurch negativ beeinflusst werden.
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Off-Topic
Die Inte ist soweit durch nur das Zusammensetzen muss ich gucken. Wer weiß wie sie auf den Silvesterstress reagieren wenn alle 3 zusammen sind. verstehst du was ich meine? Wie lange die eine Ratte noch hat weiß man nicht und kann man nicht einschätzen. Die Vermittlerin sagte in der nächsten Zeit, was ja noch ein weiter Raum ist. Muss mal sehen hab bisher nicht abgesagt und auch nicht zu .
 
K

Krisseyx

Registriert seit
26.12.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Meine Eltern sind mit denn Ratten einverstanden! Ich habe eben nocheinmal mit ihnen geredet wir schicken denn Käfig zurück & bauen meinen alten Schrank um! Und zu denn Ratten 2 zahle ich, 2 meine eltern. :) Von denn Tierarztkosten weiß ich bescheid! Das ist kein Problem im Notfall würden mir das nötige Geld meine Eltern geben.
Und ich zahls ihnen dann mit meinem Taschengeld ab. Ich werde es auch so machen das ich jeden Monat etwas Geld von meinem Taschengeld für meine Ratten zurück legen werde für einen notwendigen Tierarztbesuch. Und mit dem Rest des Geldes werde ich Futter etc. kaufen. Also ist das Finazielle kein Problem für mich. :)
 
Wiwichen

Wiwichen

Registriert seit
06.02.2011
Beiträge
1.451
Reaktionen
0
Futter etc kannst du gut bei Zooplus.de bestellen ;) Tima Rattima wurde sogar vom vdrd geprüft ;) Zudem gibts da immer wieder Häuser etc günstiger. Man muss nur auf die Angebote achten ;) Zudem kann ich nur raten sich da anzumelden. Mit jeder Bestellung gibt es Punkte womit man sich dann, wenn man genug gesammelt hat ein Extrateil aussuchen kann^^ Tolles Bonusprogramm.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

bin neuling und möchte mir ratten zulegen

bin neuling und möchte mir ratten zulegen - Ähnliche Themen

  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • Neuling mit vielen Fragen ^^

    Neuling mit vielen Fragen ^^: Hallo an alle, bin ganz neu hier und würde gerne einiges über Farbratten erfahren. Ich bitte euch drum, mir ein paar Fragen zu beantworten. :100...
  • neuling

    neuling: Hallo leute kurz zu mir meine name ist roland und ich komme aus österreich...so zu meiner frage meine freundin und ich haben uns vor ca 2 wochen...
  • Vielleicht bald Ratten-Neuling

    Vielleicht bald Ratten-Neuling: Hallo alle Rattenfreunde, ich möchte mir vielleicht demnächst wieder Ratten anschaffen. Hatte vor Jahren schon mal zwei Ratten, aber ich glaube...
  • Ratten Neuling

    Ratten Neuling: habe heute 2 Ratten aufgenommen und das ist das erstemal haben einen käfige gebaut ( foto kommt morgen) di 2 mädls sind bis jetzt die maße...
  • Ähnliche Themen
  • Auslauf für Neulinge?

    Auslauf für Neulinge?: Halli Hallo, Ich habe seit Sonntag 4 Rattenböcke. Allesamt noch relativ scheu/schreckhaft. (Aber ist ja normal, muss ja erst mal schauen wo man...
  • Neuling mit vielen Fragen ^^

    Neuling mit vielen Fragen ^^: Hallo an alle, bin ganz neu hier und würde gerne einiges über Farbratten erfahren. Ich bitte euch drum, mir ein paar Fragen zu beantworten. :100...
  • neuling

    neuling: Hallo leute kurz zu mir meine name ist roland und ich komme aus österreich...so zu meiner frage meine freundin und ich haben uns vor ca 2 wochen...
  • Vielleicht bald Ratten-Neuling

    Vielleicht bald Ratten-Neuling: Hallo alle Rattenfreunde, ich möchte mir vielleicht demnächst wieder Ratten anschaffen. Hatte vor Jahren schon mal zwei Ratten, aber ich glaube...
  • Ratten Neuling

    Ratten Neuling: habe heute 2 Ratten aufgenommen und das ist das erstemal haben einen käfige gebaut ( foto kommt morgen) di 2 mädls sind bis jetzt die maße...